Thema

Nachfolge für Wowereit

Michael Müller (SPD), Berliner Senator für Stadtentwicklung und Umwelt (Quelle: dpa)

Bürgermeister-Kandidaten bis Montag offen - Buschkowsky bringt Michael Müller ins Gespräch

Soll der neue Regierende aus Berlin kommen oder nicht? Berlins SPD-Chef Stöß findet das völlig unverständlich, obwohl seine Umfragewerte derzeit nicht überzeugen - genauso wenig wie die seines Konkurrenten Saleh. Und schon wird der dritte Kandidat ins Gespräch gebracht und von Neuköllns Bürgermeister Buschkowsky unterstützt: Stadtentwicklungssenator Michael Müller.

17 Beiträge
ARCHIV - Informationsschilder zum Pilotenstreik des Billigfliegers Germanwings stehen am 22.02.2010 in Köln vor den Schaltern (Quelle: dpa)

Berlin von Pilotenstreik betroffen - Germanwings streicht zehn Tegel-Flüge

Nach den gescheiterten Tarifverhandlungen bei Lufthansa wird am Freitag zwischen 6 und 12 Uhr gestreikt: Betroffen sind deutschlandweit insgesamt 116 Flüge der Unternehmenstochter Germanwings. Der Pilotenstreik wird sich auch auf Tegel auswirken. Zehn Flüge von und nach Köln/Bonn sowie Stuttgart werden komplett gestrichen. Die Fluggesellschaft rät, sich vorab auf der Homepage des Unternehmens zu informieren.

Mehr zum Thema

Brandenburgische Erstaufnahme für Asylbewerber in Eisenhüttenstadt (Quelle: dpa)

Temporäres Verbot - Asylbewerber dürfen keinen Besuch empfangen

Die Bewohner der Erstaufnahmeunterkunft für Asylbewerber in Eisenhüttenstadt dürfen derzeit keinen Besuch empfangen. Der Grund ist ein Camp, das seit Dienstag gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik protestiert. Das Brandenburger Innenministerium befürchtet, dass die Abschiebehaftanstalt auf dem Gelände gestürmt werden könnte.  

Kurznachrichten

RSS-Feed
  • - Rinderschlachtung nimmt in Brandenburg zu

    In Brandenburg sind im ersten Halbjahr weniger Schweine und Schafe, aber mehr Rinder geschlachtet worden als im Vorjahreszeitraum. 516 500 Schweine wurden getötet - 11,7 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Der Anteil der Tiere aus dem Ausland sei um 46,4 Prozent gestiegen, wie das Landesamt für Statistik  am Donnerstag weiter mitteilte. Jedoch sei deren Zahl mit 2.700 Schweinen weiterhin niedrig. Die Zahl der geschlachteten Rinder erhöhte sich um 6,7 Prozent auf 17.900, die der geschlachteten Schafe um 4,5 Prozent auf 36.600.

  • - Senat: Wohnen auf Cuvry-Brache nicht dulden

    Der Berliner Senat will die Bewohner der Cuvry-Brache am Kreuzberger Spreeufer nicht auf Dauer dort akzeptieren. "Informelles Wohnen zu dulden, ist kein Ziel des Senats", teilte die Senatsbaudirektorin Regula Lüscher in einer am Donnerstag veröffentlichten Antwort auf eine parlamentarische Anfrage der Linken mit. Auf dem unbebauten Gelände leben seit fast zwei Jahren etwa 100 Aussteiger, Obdachlose und Roma-Familien in Hütten und Zelten.  

  • - Sterne-Boulevard wird mit Diane Kruger wiedereröffnet

    Die in den USA erfolgreiche Schauspielerin Diane Kruger wird am 4. September den Berliner "Boulevard der Stars" wiedereröffnen. Laut Boulevard GmbH wird Klaus Wowereit das Goldene Band durchschneiden. Die Film-Meile nach dem Vorbild aus Hollywood musste saniert werden. Künftig soll es zudem neue Sterne geben u.a. für Barbara Sukowa, Claudia Michaelsen, Daniel Brühl und Christoph Waltz.

  • - Union leiht Bremer Kobylanski aus

    Fußball-Zweitligist Union Berlin leiht Martin Kobylanski von Bundesligist Werder Bremen für ein Jahr aus. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Zudem wurde eine Kaufoption für den 20-jährigen Sürmer vereinbart. Kobylanski, Sohn des früheren Bundesliga-Profis Andrzej Kobylanski, spielte in der Jugend bei Energie Cottbus und gehört zum polnischen U21-Auswahlkader.  

  • - Zwei Transporter in Berlin angezündet

    Unbekannte haben in der Nacht zum Donnerstag zwei Transporter in Berlin angezündet. Für beide Brandstiftungen wird ein politisches Motiv vermutet, wie die Polizei mitteilte. Zunächst traf es ein Fahrzeug an der Lilli-Henoch-Straße in Prenzlauer Berg. Es wurde erheblich beschädigt wie auch vier in der nähe geparkte Fahrzeuge. Völlig ausgebrannt ist dagegen ein Transporter am Platz der Vereinten Nationen in Friedrichshain. Ob es einen Zusammenhang zwischen den beiden Brandstiftungen gibt, wird noch geprüft.

Radfahrer in Berlin (Quelle: dpa)

Umfrage von radioBerlin 88,8 - Alles, was Berlin bewegt

Wollen Sie die Mauer zurück? BER - lieber abreißen oder weiterbauen? Bekommt Ihr Haustier Geschenke zum Geburtstag? radioBerlin 88,8 hat Berlinerinnen und Berliner zu ihren Alltagsgewohnheiten und Ansichten befragt - mit teilweise verblüffenden Ergebnissen. Alle 54 Fragen und Antworten im Überblick.

Die ausgebrannten Räume der Mevlana-Moschee in Berlin sind am 23.08.2014 zu sehen. Foto: Stephanie Pilick/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Untersuchungen abgeschlossen - Polizei geht von Brandstiftung in Mevlana-Moschee aus

Zwei Wochen nach dem Brand in der Kreuzberger Mevlana-Moschee hat die Polizei ihre Untersuchungen abgeschlossen. Das Ergebnis: Das Feuer muss gelegt worden sein. Ein Versehen oder einen technischen Defekt schließen die Ermittler aus. Kurz nach dem Brand hatte die Polizei noch genau das angenommen - der Türkische Bund in Berlin-Brandenburg kritisiert sie dafür scharf.

Christian Goerke im T-Shirt auf der Havel (Foto: rbb/Michael Schon)

Spitzenkandidaten | Christian Görke (Die Linke) - Sunnyboy mit großen Ambitionen

Zwischen Sportlehrer und Finanzminister: In diesem Spektrum inszeniert sich Christian Görke mal als Teamplayer, mal als Macher. Mit der Art und Weise, wie er sich seinen Einfluss in Partei und Landesregierung sicherte, eckt er bei den Kollegen schon mal an. Der Grünen-Parteichef sagt über ihn: "Bei uns wäre er ein Oberrealo." Von Michael Schon

Thema

Potsdamer Garnisonkirche

Schatten des Torbogens auf dem Gelände der früheren Garnisonkirche (Quelle: imago)

Streit um Garnisonkirche - Potsdams Bürgermeister beantragt Stiftungs-Auflösung

Wunderschöne Barockkirche oder Symbol des Militarismus: Die Garnisonkirche entzweit seit Jahrzehnten die Gemüter in Potsdam. Eine Stiftung hat inzwischen Millionen Euro an Spenden für die Wiedererrichtung zusammengetragen - mit Rückendeckung der Stadt. Doch genau die soll jetzt auf Geheiß der Bürger die Stiftung auflösen, Bürgermeister Jakobs steht vor einem Scherbenhaufen. Übersicht über die Knackpunkte des Streits und die Kontrahenten.

9 Beiträge
Theatergruppe "Bärenherz" (Quelle: Kreisverband Uckermark der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V.)

rbb-Intendantin Dagmar Reim überreicht Preis in Schwedt (Oder) - Goldene Friedenstaube für Theatergruppe "Bärenherz"

Ein Jahr lang hütete rbb-Intendantin Dagmar Reim die Goldene Friedenstaube - jetzt hat sie den Preis an die Theatergruppe "Bärenherz" weitergegeben, ein Projekt der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung in Schwedt (Uckermark). Mit der Friedenstaube werden Persönlichkeiten und Institutionen ausgezeichnet, die sich für die Einhaltung der Menschenrechte einsetzen.

Blick auf die al-Aqsa-Moschee auf dem Jerusalemer Tempelberg am 14.08.2014 (Quelle: imago).

Video: Brandenburg Aktuell | 27.08.2014 | Nina Bednarz - "Es ist auf beiden Seiten dasselbe - die Menschen sterben."

Eine Woche lang arbeiten Jugendliche aus Palästina, Israel, den USA und Deutschland an einem Musical, das zur israelisch-palästinensischen Versöhnung aufruft. Zwischen den Proben des "Middle East Theatre" auf Schloss Paretz bleibt kaum Zeit zum durchatmen - in einer der seltenen Pausen besuchten die Jugendlichen den Filmpark in Potsdam. Dort sprachen sie über Ihre Gedanken an den Krieg zuhause.

Die Mitangeklagte Jane M. sitzt am 27.08.2014 im Verhandlungssaal des Landgerichtes in Frankfurt (Oder) (Brandenburg) und wartet auf den Prozessbeginn (Quelle: dpa)

Prozessauftakt in Frankfurt (Oder) - Mutter beschreibt Qualen ihrer getöteten Tochter

Er soll sie geschlagen, geschüttelt und kopfüber zu Boden geworfen haben: Über mehrere Stunden musste ein zwei Jahre altes Mädchen diese Qualen ertragen. Letztendlich starb das Kind im Dezember 2013 an den schweren Verletzungen. Seit Montag steht der Partner der Mutter wegen Mordes in Frankfurt (Oder) vor Gericht. Aber auch die Frau muss sich verantworten: Warum hat sie keine Hilfe geholt?

Filmstarts der Woche

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heuteheiter24 °C
  • FRwolkig, Gewitter21 °C
  • SAwolkig22 °C
  • SOwolkig, Regenschauer18 °C
  • MOstark bewölkt, leichter Regen20 °C
  • DIwolkig21 °C
  • MIheiter24 °C
Wetterkarte und Aussichten
    • Berlin
    • Eine aktuelle Meldung zum S-Bahnverkehr

      Expandieren

      Eine aktuelle Meldung zum S-Bahnverkehr

      Der Betrieb zwischen Ostkreuz und Neukölln bzw. Baumschulenweg ist bis Sonntag unterbrochen. Betroffen sind die Ringbahnen S 41 und S 42, die S 8, 9 und 85. Ersatzweise fahren Busse.

      Einklappen
    • A 24, Berlin Richtung Hamburg

      Expandieren

      A 24, Berlin Richtung Hamburg

      Zwischen Neuruppin und Herzsprung nach einem Unfall Behinderungen auf der rechten Spur. Sie müssen hier mit einer Verzögerung von knapp 45 Minuten rechnen. In der Gegenrichtung staut es sich ab Fehrbellin. Stau auch auf der A 12, Frankfurt (Oder) Richtung Berlin, zwischen Storkow und Friedersdorf, in der Gegenrichtung zwischen Dreieck Spreeau und Storkow sowie auf der A 13, Berlin Richtung Dresden, zwischen Ragow und Bestensee.

      Einklappen
    • Brandenburg
    • A 10, Westlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

      Expandieren

      A 10, Westlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Werder

      Zwischen Falkensee und Brieselang Behinderungen nach einem Unfall. Der Verkehr wird an der Unfallstelle vorbeigeführt.

      Einklappen
    • B 2, Beelitz - Treuenbrietzen

      Expandieren

      B 2, Beelitz - Treuenbrietzen

      In Höhe Kemnitz abwechselnd eine freie Spur. Eine Ampel regelt den Verkehr. (Bis Ende Oktober)

      Einklappen
    • Berlin
    • U2

      Expandieren

      U2

      Zwischen Wittenbergplatz und Bismarckstraße fahren bis Jahresende jeweils von Montags bis Donnerstags von 21 Uhr bis 3.30 Uhr nachts keine Züge, sondern ersatzweise Busse.

      Einklappen
    • U3

      Expandieren

      U3

      Die Bahnen Linie pendeln bis Freitagjeweils zwischen Breitenbachplatz und Onkel Toms Hütte und zwischen Krummer Lanke und Onkel Toms Hütte

      Einklappen
    • Straßenbahn 12

      Expandieren

      Straßenbahn 12

      Die Tram fährt b.a.W.ab Zionskirchplatz über Weinbergsweg, Rosenthaler Platz, Hackescher Markt, Oranienburger und Friedrichstraße zur Endhaltestelle Am Kupfergraben.

      Einklappen
    • Straßenbahn M17, 21, 37, 63, 67

      Expandieren

      Straßenbahn M17, 21, 37, 63, 67

      Zur Wilhelminenhof-/Edisonstraße fahren die Metrolinie 17 ab Falkenberg, und weiter im Verlauf der Linie 63, die Tram 21 und 37 ab Gudrunstraße, und weiter im Verlauf der Linie 67, die Tram 63 ab Hirtestraße, und weiter im Verlauf der M17, die Tram 67 ab Krankenhaus Köpenick,und weiter im Verlauf der Linien 21 und 37.

      Einklappen
    • Straßenbahn 21

      Expandieren

      Straßenbahn 21

      Die Tram 21 ist bis 29.9. zwischen S- Bhf. Rummelsburg und Marktstraße unterbrochen. Eine Verbindung zwischen diesen Haltestellen ist nur fußläufig (ca. 250 Meter) möglich.

      Einklappen
    • Radioeins Blitzer Meldungen
    • Frankfurt (Oder) – Luisenstraße

      Expandieren

      Frankfurt (Oder) – Luisenstraße

      Einklappen
    • Wilmersdorf - Bundesallee (11.00)

      Expandieren

      Wilmersdorf - Bundesallee (11.00)

      Einklappen
    • Westend - Heerstr. stadteinwärts (16:30)

      Expandieren

      Westend - Heerstr. stadteinwärts (16:30)

      Einklappen

Nachrichten von tagesschau.de

RSS-Feed
  • Russische Artilleriegeschütze auf einem Zug im Bahnhof von Kamensk-Schakhtinsky nahe der ukrainischen Grenze

    Kiew spricht von Einmarsch 

    Poroschenko spricht von russischen Truppen in Ukraine

    Der ukrainische Präsident Poroschenko hat Russland vorgeworfen, reguläre Soldaten in den Südosten des Landes geschickt zu haben. Diese hätten Ortschaften nahe Mariupol erobert. Die prorussischen Separatisten sprechen hingegen von "russischen Freiwilligen".
  • Russische Soldaten in der vergangenen Woche, etwa 30 Kilometer entfernt von der ukrainischen Grenze

    Russische Truppen in der Ukraine 

    Interview zur Ukraine: "Vormarsch scheint stattzufinden"

    Die Hinweise auf russische Truppen in der Ukraine verdichten sich. "Dies ist nun kein verdeckter Krieg mehr", sagt der Politologe Umland im Gespräch mit tagesschau.de. Moskau versuche nun nicht mehr, seine Aktivitäten in der Ukraine geheim zu halten.
  • Vorfall auf den Golanhöhen 

    43 UN-Soldaten auf den Golanhöhen in Gefangenschaft

    Bewaffnete haben auf den Golanhöhen im Süden Syriens 43 UN-Blauhelmsoldaten gefangen genommen. Nach UN-Angaben wurden weitere 81 Soldaten eingekesselt. Zuvor hatte die syrische Armee Stellungen der Rebellen auf dem Golan angegriffen.
  • Ein Flugzeug der germanwings.

    Tarifkonflikt bei der Lufthansa 

    Piloten bestreiken Germanwings

    Die Verhandlungen mit den Lufthansa-Piloten sind gescheitert. Deren Gewerkschaft Vereinigung Cockpit macht nun ihre Drohungen wahr - und bestreikt morgen die Konzerntochter Germanwings. Betroffen sind alle Germanwings-Flüge zwischen 6.00 Uhr und 12.00 Uhr.
  • Vereidigung Tayyip Erdogans

    Zeremonie vor türkischem Parlament 

    Erdogan als türkischer Staatspräsident vereidigt

    Der Wechsel des langjährigen türkischen Regierungschefs Erdogan ins Präsidentenamt ist perfekt: Der 60-Jährige ist vor dem Parlament in Ankara vereidigt worden. Die größte Oppositionspartei blieb der Zeremonie allerdings aus Protest fern.
  • Kirchen debattieren über Waffenlieferungen 

    Christliche Kirchen debattieren über Irak-Waffenlieferungen

    Waffenlieferungen in den Irak? Auch die Kirchen debattieren heftig. Der Zuspruch wächst, denn im Irak sind viele Christen Opfer von Verfolgung und Gewalt. Doch der Einsatz militärischer Mittel ist für viele Protestanten und Katholiken ein Tabu.
  • Ein Jugendlicher auf einer Demonstration in Berlin: er trägt die Tätowierung Jihad auf dem Unterarm.

    Abdriften in die islamistische Szene 

    Wenn Angehörige in die islamistische Szene abdriften

    Junge Männer, die zu radikalen Islamisten werden, gibt es auch in Deutschland. Manche kommen aus Migrantenfamilien, manche aus dem katholischen Bayern. Driften Jugendliche ab, bietet "Hayat" Hilfe. Die Organisation setzt auf die Angehörigen.
  • IS-Kämpfer inszenieren sich im Netz.

    Islamistische Kämpfer aus Europa 

    Die EU als Rekrutierungszentrum für IS

    Mehr als 2000 Personen aus der EU könnten an der Seite der Terrormiliz Islamischer Staats im Einsatz sein, schätzt die EU-Kommission. Die jungen Islamisten reisen nach Informationen von Sicherheitsexperten über Istanbul nach Syrien.
Das frühere Blub! in Neukölln (Copyright: FindingBerlin.com/Sara Chahrrour & Lisa Gobmeier)

Verlassene Schwimmbad-Ruine in Britz - Ausgeblubbert

Noch heute ist das Blub vielen Berlinern und Brandenburgern ein Begriff. Ob zu Schwimmstunden oder zum Badespaß - das Freizeitbad in Berlin-Britz war von überregionaler Bedeutung. Wo früher Groß und Klein im Becken planschte, stapeln sich heute Geröll und Scherben. 1985 eröffnet konnte sich das Luft- und Badeparadies 20 Jahre lang über Wasser halten. Die Fotografinnen Sara Chahrrour & Lisa Gobmeier von FindingBerlin haben sich den Ort einmal näher angeschaut.

Mehr zum Thema

rbb Fernsehen

  • Bild zum Film: Afrika ruft nach Dir, Quelle: rbb/Degeto/Tivoli Film/B. Guderjahn

    DonnerstagsFilm - Afrika ruft nach dir

    Der verwitwete Tierarzt Markus zieht mit seinen Kindern nach Afrika, um dort die Leitung einer Tierstation zu übernehmen. Die Wildhüterin Ariane freut sich über die Ankunft des Mediziners, denn seine Hilfe wird dringend gebraucht. Kurz über lang wird aus der professionellen Beziehung - Liebe.

  • Bettina Rust und Schauspieler Daniel Brühl; Quelle: rbb/Kobalt Productions

    Stadt, Rad, Hund

    Auf ihrem Streifzug mit Rad und Hund durch Berlin trifft Bettina Rust den Schauspieler Daniel Brühl. Mit seiner Tapas-Bar "Raval" in Kreuzberg hat sich Daniel Brühl seine zweite Heimat Barcelona nach Berlin geholt. Gemeinsam geht es auf den Markt am Maybachufer - mit spannenden Einblicken in ein Leben zwischen Hollywood-Ruhm und Wrangel-Kiez. Bettina Rust begegnet außerdem Sarah Wiener, der Berliner Legende Lord Knud und der Galeristin Yasha Young.

  • Bode-Museum in Berlin, Quelle: picture alliance / dpa

    - Die schönsten Berliner Inseln

    Mitten in Berlin und ab auf die Insel? Kein Problem, denn die Hauptstadt hat etliche Inseln zur bieten: große, kleine, versteckt und mittendrin, zum Ausspannen, Flanieren oder Dinieren. Die Geschichte der Stadt begann auf einer Insel in der Spree, die bis heute existiert. Manche sagen, die Stadt hätte sich vom Inseldasein nie richtig lösen können - und wollen. Die Sendung präsentiert eine Auswahl der Berliner Inseln, kommentiert u. a. von den Schauspielern Pierre Sanoussi-Bliss, Wolfgang Lippert und Ursula Staack, dem Journalisten Nikolaus Bernau und den Moderatoren Andrea Vannahme, Caro Kornelli und Harald Pignatelli.

  • Die rbb Reporter - Mein Traumhaus mit Geschichte (1/3)

    Anja und Matthias Bachmann wohnen in einer Neubauwohnung in Bernau. Schon lange wollten sie sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Jetzt haben sie ein altes Fachwerkhaus gefunden. Der Sanierungsstau im Gebäude ist erheblich und dazu kommen die Auflagen des Denkmalschutzes. In Neu Fahrland haben Mathilda Huss und Wilhelm Wilderlink das ehemalige Landhaus der Adlons gekauft. Autor und Denkmal-Kenner Arne Cornelius Wasmuth begleitete die Bauherren über ein Jahr durch Höhen und Tiefen und erlebte Momente großer Freude und bitterer Enttäuschung auf dem steinigen Weg in das historische Zuhause.

  • PRAXIS BÜLOWBOGEN Staffel 2, Folge 21; © rbb/ARD,

    Praxis Bülowbogen (21)

    Siegfried Karow verletzt sich beim Ausbruch aus dem Gefängnis und landet mit Hilfe von Brunhild bei Dr. Brockmann. Als ihn Brockmann einen Tag später mit seiner Partnerin, Iris Pauli und seiner Arzthelferin, Gabi Köhler, auf dem Rummelplatz entdeckt, trägt er allerdings keinen Verband mehr. Brockmann versucht, Karow nachzustellen und die Geheimnisse um ihn zu lüften.

  • Kinder in dem Kloster in Mandalay (Myanmar) in dem Roadmovie THOMAS JUNKER UNTERWEGS © rbb/MDR/Thomas Junker

    Thomas Junker unterwegs

    Der Film von Thomas Junker ist Roadmovie und zugleich die Dokumentation einer Reise über den Landweg von Deutschland nach Australien - eine Fahrt durch nahezu alle Vegetationsstufen auf dieser Erde und eine Reise durch die unterschiedlichsten Kulturen, die die Welt zu bieten hat. Ein Abenteuer zwischen Wüste, Dschungel und Hochgebirge und gleichzeitig eine Bestandsaufnahme darüber, wie die Bewohner in diesen gewaltigen Teilen der Erde im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Zusammenleben sich arrangieren - oder aber auch nicht.

  • Bild zum Film: Afrika ruft nach Dir, Quelle: rbb/Degeto/Tivoli Film/B. Guderjahn

    DonnerstagsFilm - Afrika ruft nach dir

    Der verwitwete Tierarzt Markus zieht mit seinen Kindern nach Afrika, um dort die Leitung einer Tierstation zu übernehmen. Die Wildhüterin Ariane freut sich über die Ankunft des Mediziners, denn seine Hilfe wird dringend gebraucht. Kurz über lang wird aus der professionellen Beziehung - Liebe.

  • Bettina Rust und Schauspieler Daniel Brühl; Quelle: rbb/Kobalt Productions

    Stadt, Rad, Hund

    Auf ihrem Streifzug mit Rad und Hund durch Berlin trifft Bettina Rust den Schauspieler Daniel Brühl. Mit seiner Tapas-Bar "Raval" in Kreuzberg hat sich Daniel Brühl seine zweite Heimat Barcelona nach Berlin geholt. Gemeinsam geht es auf den Markt am Maybachufer - mit spannenden Einblicken in ein Leben zwischen Hollywood-Ruhm und Wrangel-Kiez. Bettina Rust begegnet außerdem Sarah Wiener, der Berliner Legende Lord Knud und der Galeristin Yasha Young.

  • Bode-Museum in Berlin, Quelle: picture alliance / dpa

    - Die schönsten Berliner Inseln

    Mitten in Berlin und ab auf die Insel? Kein Problem, denn die Hauptstadt hat etliche Inseln zur bieten: große, kleine, versteckt und mittendrin, zum Ausspannen, Flanieren oder Dinieren. Die Geschichte der Stadt begann auf einer Insel in der Spree, die bis heute existiert. Manche sagen, die Stadt hätte sich vom Inseldasein nie richtig lösen können - und wollen. Die Sendung präsentiert eine Auswahl der Berliner Inseln, kommentiert u. a. von den Schauspielern Pierre Sanoussi-Bliss, Wolfgang Lippert und Ursula Staack, dem Journalisten Nikolaus Bernau und den Moderatoren Andrea Vannahme, Caro Kornelli und Harald Pignatelli.

  • Die rbb Reporter - Mein Traumhaus mit Geschichte (1/3)

    Anja und Matthias Bachmann wohnen in einer Neubauwohnung in Bernau. Schon lange wollten sie sich den Traum vom eigenen Haus erfüllen. Jetzt haben sie ein altes Fachwerkhaus gefunden. Der Sanierungsstau im Gebäude ist erheblich und dazu kommen die Auflagen des Denkmalschutzes. In Neu Fahrland haben Mathilda Huss und Wilhelm Wilderlink das ehemalige Landhaus der Adlons gekauft. Autor und Denkmal-Kenner Arne Cornelius Wasmuth begleitete die Bauherren über ein Jahr durch Höhen und Tiefen und erlebte Momente großer Freude und bitterer Enttäuschung auf dem steinigen Weg in das historische Zuhause.

  • PRAXIS BÜLOWBOGEN Staffel 2, Folge 21; © rbb/ARD,

    Praxis Bülowbogen (21)

    Siegfried Karow verletzt sich beim Ausbruch aus dem Gefängnis und landet mit Hilfe von Brunhild bei Dr. Brockmann. Als ihn Brockmann einen Tag später mit seiner Partnerin, Iris Pauli und seiner Arzthelferin, Gabi Köhler, auf dem Rummelplatz entdeckt, trägt er allerdings keinen Verband mehr. Brockmann versucht, Karow nachzustellen und die Geheimnisse um ihn zu lüften.

  • Kinder in dem Kloster in Mandalay (Myanmar) in dem Roadmovie THOMAS JUNKER UNTERWEGS © rbb/MDR/Thomas Junker

    Thomas Junker unterwegs

    Der Film von Thomas Junker ist Roadmovie und zugleich die Dokumentation einer Reise über den Landweg von Deutschland nach Australien - eine Fahrt durch nahezu alle Vegetationsstufen auf dieser Erde und eine Reise durch die unterschiedlichsten Kulturen, die die Welt zu bieten hat. Ein Abenteuer zwischen Wüste, Dschungel und Hochgebirge und gleichzeitig eine Bestandsaufnahme darüber, wie die Bewohner in diesen gewaltigen Teilen der Erde im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Zusammenleben sich arrangieren - oder aber auch nicht.

Zum Livestream
  • Klassik-Konzert im Kloster Chorin (Foto: dpa)

    Kultur-Szene

    Die schönsten Dinge des Lebens im Radio: Bücher, Theater, Kabarett, Musik und vieles mehr immer donnerstags von 21:05 bis 22:00 Uhr bei Antenne Brandenburg.

  • Kleines Mädchen hört Radio (Foto: Imago)

    Zappelduster

    Die Sendung mit dem Geräusch: täglich um 19:03 Uhr für große und kleine Antenne-Hörer. Hier kommen Schnabeltiere, Zauberer, Prinzessinnen ohne Krone, Meckertanten und andere Leute zu Wort.

  • Mikrofon auf Bühne mit Scheinweferlicht im Hintergrund (Bildquelle: Imago)

    Antenne Schlager-Hitparade

    Eine Stunde lang deutscher Schlager. Karsten Minnich präsentiert jeden Freitag von 21:00 bis 22:00 Uhr Ihre Top 10 und stellt drei Schlager-Neuerscheinungen vor. Hören Sie rein!

  • Eine junge Frau liegt auf einer Wiese mit Löwenzahn und bläst in eine Pusteblume (dpa-Archivbild)

    Yesterday Charts

    Samstags von 13:00 bis 15:00 Uhr präsentiert Ihnen Thomas Froese die Hörer-Charts mit den schönsten Songs aus den vergangenen Jahrzehnten. Sie wählen Ihre Lieblingstitel und können Ihre Hits von gestern vorschlagen.

  • Zwei Radfahrer unterwegs auf dem Oderdeich in Brandenburg (Foto: dpa)

    Antenne - Das Wochenende

    Hier verpassen Sie kein sportliches Highlight, ob Fußball-Bundesliga, Formel 1 oder Olympia. Zur Entspannung gibt’s dazwischen Buntes aus aller Welt und natürlich: Musik! Zu hören Samstag und Sonntag von 15:00 bis 19:00 Uhr.

  • Schlagersänger Bernhard Brink bei einem ARD-Shooting (Foto: Imago)

    Sonntagsvergnügen

    Entertainer, TV-Moderator und Schlagerstar Bernhard Brink moderiert immer sonntags von 13:00 bis 15:00 Uhr die Sendung bei Antenne. Gespielt wird die schönste Musik für Brandenburg - abwechslungsreich und charmant.

  • Pique Dame - Spielkarte (Foto: Antenne Brandenburg)

    Pique Dame

    Die Frauensendung nicht nur für Frauen! Immer sonntags werden hier starke Brandenburgerinnen vorgestellt, ihre Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.

Zum Livestream
  • Cupcakes - süß wie Popmusik (Bildquelle: dpa)

    Pop Life

    radioBERLIN präsentiert immer donnerstags Hits und Raritäten aus der gesamten Bandbreite der Popmusik. Dazu gibt es Interessantes aus der Vita der jeweiligen Künstler und Bands, ergänzt durch bekannte Live-Aufnahmen oder auch seltene Konzertmitschnitte.

  • Abendstimmung in Berlin (dpa-Archivbild)

    Ihr Feierabend

    radioBERLIN bringt Sie werktags mit einer angenehmen Mischung aus Information und Unterhaltung von der Arbeit nach Hause. Ab 18:00 Uhr gibt es eine kompakte Zusammenfassung des Tagesgeschehens in Berlin.

  • Gitarrist (Bildquelle: dpa)

    Rock Dreams

    "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind. Immer freitags ab 19:15 Uhr.

  • Frau nimmt Hörer vom Telefon ab (Foto: Imago)

    Die Expertenrunde

    Sie haben die Fragen, die radioBERLIN-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Natascha Cieslak führt immer samstags durch die Sendung von 10:00 bis 13:00 Uhr. Telefon: 030 3032888100!

  • Bunte Luftballons fliegen gen Himmel (Bildquelle: dpa)

    Pop ab!

    "Pop ab!" - das ist der Hit-Mix am Samstagabend: die besten Songs aus den 60ern, 70ern und 80ern. Dazu gibt es die aktuellen Hits aus den Charts.

  • Sonnenschein in Berlin: Ein Mann spaziert an der Spree vor der Museumsinsel entlang (Bildquelle: dpa)

    Berlin am Sonntag

    Das Kulturmagazin auf radioBERLIN empfängt immer sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr interessante Studiogäste und gibt Buch-, Kunst-, Kino- und Musik-Empfehlungen sowie Ausflugs- und Veranstaltungstipps.

  • Die Bar Carambar in Berlin-Mitte (Foto: Imago)

    Pop-Lounge

    Die Alternative zum Tatort: Entspannung zum Wochenausklang mit Soul, Pop, Crooner bis Reggae. Dazu der Rückblick auf die Highlights der Woche - immer sonntags ab 19:30 Uhr mit Marion Hanel.

Zum Livestream
  • Radioeins-Studio im Berliner Admiralspalast (Bild: rbb/Jenny Sieboldt)

    Radioeins live aus dem Admiralspalast

    Was ist derzeit los in der Stadt? Partys, Theater, Konzerte - Radioeins weiß alles und ist live dabei. Sie wissen noch nicht, wohin es heute Abend gehen soll? Radioeins bringt montags bis freitags Licht ins Dunkel der Nacht.

  • Himmel voller Gitarren (Bildquelle: dpa)

    HappySad

    HappySad sucht und porträtiert donnerstags ab 21:00 Uhr die musikalischen Individualisten. Quer durch Stile und Zeiten. Musiker, die mit ihren Songs Emotionen auslösen, die um ihre Wurzeln wissen und den eigenen Weg suchen.

  • Berlin-Impression: Spree-Idylle (Bildquelle: dpa)

    Die Schöne Woche

    Am Ende einer mehr oder weniger "Schönen Woche" begrüßt Radioeins die Hörerschaft immer freitags von 13:00 bis 18:00 Uhr zu wohlfeiler Unterhaltung und knallharter Information, die wichtigsten Ereignisse der Woche betreffend.

  • Die Moderatoren Volker Heise (li.) und Volker Gunske (Foto: rbb/Thomas Ecke)

    Große Themen, keine Meinung

    Doku-Regisseur Volker Heise und Filmkritiker Volker Gunske bilden sich immer freitags eine prägnante Meinung zum "Thema der Woche". Erst zu Beginn der Sendung erfahren sie, um welches Thema es sich handelt. Innerhalb einer Stunde entwickeln die beiden dann einen klaren Standpunkt.

  • Eine Reihe von Kopfhörern (Bildquelle: dpa)

    Soundcheck

    Vier Musik-Journalisten besprechen jeden Freitag von 21:00 bis 23:00 Uhr vier neue Alben. Produktionen großer Stars aber auch die Alben unbekannter Bands werden geprüft. Die Meinungen sind subjektiv, euphorisch und polemisch.

  • Forschender Wissenschaftler (Quelle: dpa)

    Die Profis

    Wie funktioniert eigentlich, warum ist, wieso hat? Das Wissenschaftsmagazin auf Radioeins beantwortet Fragen über Fragen, die jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr gestellt werden.

  • Haupteingang zum Filmstudio Babelsberg in Potsdam (Bildquelle: dpa)

    Zwölf Uhr mittags

    "Zwölf Uhr mittags" ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Babelsberg kommt. Für Knut Elstermann ist kein Kino zu stickig, kein Filmfest zu weit und kein Thema zu spröde.

Zum Livestream
  • Dreharbeiten zu "Der Rote Baron" (Bildquelle: dpa)

    Abgedreht

    Hier dreht sich alles um Kinofilme und ihre Macher. Filmkritiken, Gespräche mit Regisseuren und Schauspielern sowie Hintergrundberichte zur Filmpolitik - immer donnerstags, moderiert von Reiner Veit und Alexander Soyez.

  • Wassertröpfchen hängen an einem Grashalm (Bild: dpa)

    Hundert Sekunden Leben

    Hundert Sekunden Leben - das sind hundert Sekunden Aufmerksamkeit auf Medienphänomene und Stilblüten, auf die Gipfel, Randgänge und tiefen Täler der Unterhaltungsindustrie (Mo-Fr 5:25, 6:25 und 8:05 Uhr, Sa 7:25 und 9:05 Uhr).

  • Montage zum Thema Kultur: Bücher, Dirigent, Street Art (Bildquelle: dpa)

    Kultur

    "Kultur" ist der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft. Das Wichtigste aus Theatern, Opern, Kinos, Konzertsälen, Museen und anderen Kulturräumen - montags bis samstags immer um '55, sonntags um 8:10, 10:10 und 12:10 Uhr.

  • Moderator Jörg Thadeusz (Foto: rbb/Oliver Ziebe)

    THADEUSZ

    Moderator Jörg Thadeusz trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast, dem er sich ganz widmen kann. So entsteht ein meinungsfreudiger Dialog - immer samstags um 10:24, 14:24 und 19:44 Uhr im Inforadio.

  • Gedeckter Tisch (Bildquelle: dpa)

    Aufgegabelt

    Von der Warenkunde bis zum Restaurant-Tipp, von Kochratschlägen bis zum Kräuteralphabet, von den Weinregionen dieser Welt bis zur Weinempfehlung aus dem Supermarkt - samstags um 6:44, 10:44, 14:44 und 19:24 Uhr dreht sich alles um kulinarische Genüsse.

  • Inforadio-Moderator Ingo Kahle (Foto: rbb/Anna-Katharina Schulz)

    Zwölfzweiundzwanzig

    Zu Gast bei Ingo Kahle. In interessanten Gesprächen mit Prominenten aus Politik und Gesellschaft beleuchtet die Sendung immer samstags Themen in möglichst vielen Facetten.

  • Die Welt erkunden: Flugzeug am Himmel (Bildquelle: dpa)

    Unterwegs

    Unterwegs - reichlich Reise - das Sendeformat gegen Heimweh und Fernweh. Es werden exotische Ziele in weiter Ferne und sehenswerte Orte in der unmittelbaren Nähe erkundet - immer samstags um 6:25, 13:25 und 21:25 Uhr.

Zum Livestream
  • Classic Open Air am Gendarmenmarkt (Bildquelle: dpa)

    Klassik für Einsteiger

    Was Sie schon immer über Klassik wissen wollten und nie zu fragen wagten. Donnerstags geht Stephan Holzapfel auf Entdeckungsreise. Es gibt Wissenswertes und Verblüffendes aus der Welt der klassischen Musik.

  • Flamenco-Tänzerinnen (Bildquelle: dpa)

    Musik der Kontinente

    Die Sendung ist eine Begegnung mit Musik aus anderern Kulturen und macht deren Vielfalt sinnlich erfassbar - immer dienstags und donnerstags ab 21:04 Uhr.

  • Perspektiven (Buddhistischer Mönch schaut Richtung Tibet) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

    Perspektiven

    In der Reihe ist der Name Programm. Es geht darum, die Horizonte und Hintergründe aktueller Themen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft zu erörtern. Motto: Nachdenken, um Zukunft zu verstehen - immer donnerstags von 22:04 bis 23:00 Uhr.

  • Hörspiel (begehbares Hörspiel / Installation Paul Plamper) © dpa

    Hörspiel

    Augen zu. Film ab. Jeden Freitag von 22:04 bis 23:00 Uhr sendet Kulturradio die neuesten rbb-Produktionen und hörenswerte Hörspiele aus der ganzen ARD.

  • DJane Silke Mannteufel rundet den Kulturradio Klassik-Lounge-Abend im Berliner Watergate mit einem erstklassigen DJ-Set ab (Foto: Kulturradio)

    Nachtmusik

    Am Anfang war es eine fixe Idee: Kann man die Sets, die bei den Kulturradio Klassik-Lounges aufgelegt werden, nicht auch im Radio senden? Kulturradio sagt: Ja, man kann. Klar funktioniert das nicht eins zu eins. Club ist nicht Radio. Die Sets, die sich Kulturradio ausgedacht hat, sind vor allem etwas für Nachtmenschen und -schwärmer - montags bis freitags von 23:35 bis 0:00 Uhr.

  • Klassik nach Wunsch (CD-Regal) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

    Klassik nach Wunsch

    Gestalten Sie das Kulturradio-Programm mit! Immer samstags von 15:04 bis 17:00 Uhr werden Ihre Musikwünsche präsentiert. Wie kommt Ihr Wunsch ins Radio? Einfach anrufen: 030 30107010!

  • JazzFest Berlin 2011/Hauptbühne im Haus der Festspiele; Foto: gb

    Late Night Jazz

    Ulf Drechsel präsentiert samstags aktuelle Konzertmitschnitte von Jazz-Festivals und aus Berliner und Brandenburger Jazzklubs. Sonntags informiert er über aktuelle Trends der Jazz- und Blues-Szene.

Zum Livestream
  • Metal-Fans bei einem Konzert (Bildquelle: dpa)

    Soundgarden - Hard'n heavy

    Donnerstags, ab 20:00 Uhr: die wöchentliche Gelegenheit, musikalisch der härteren Gangart zu fröhnen. RadioFritze Jakob Kranz gibt Einblicke und Ausblick auf Musik zwischen Metal und Hardcore. Also immer schön festhalten!

  • Aufschrift "DANGER" auf dem Zugang zu einem fahrenden Karussel (Foto: michaket l photocase.com)

    Nightflight

    Der Nightflight ist der Soundtrack zu euren Träumen und nächtlichen Auto- oder U-Bahnfahrten. Jede Nacht der Woche gibt’s neue Musik aus allen Bereichen: von Techno und Elektro über Indie bis Metal und zurück.

  • Fritz-Moderatorin Hadnet Tesfai (Bildquelle: dpa)

    Soundgarden - Urban Tunes

    Hadnet Tesfai mixt Soul mit R'n'B und HipHop und verrät euch ihre Geheimtipps und absoluten Favoriten. Die perfekte Party-Vorspeise für den Wochenend-Hauptgang - immer freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr. 

  • Blick auf einen Computer-Arbeitsplatz (Bildquelle: dpa)

    Trackback - Die Show mit Internet und so.

    Die Blogosphäre ist informativ, provokativ, unübersichtlich und oft banal. "Trackback" ist die erste regelmäßige Radioshow im öffentlich-rechtlichen Rundfunk, die sich exklusiv der Blogosphäre widmet.

  • Club-Nacht: Tanzen, feiern, Spaß haben (Bildquelle: dpa)

    Dance Under The Blue Moon

    Zwei Stunden lang präsentiert Fritz samstags neue Musik aus den Clubs, dazu gibt es aktuelle Tipps für die Nacht und begehrte Gästelistenplätze für die heißesten Partys.

  • Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

    Unsigned

    Unsigned spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Laden zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal welche Musik - klingen muss sie und das Glück haben, vertragslos zu sein! Immer sonntags mit Christoph Schrag.

  • Kopfhörer und CD-Regal (Foto: Imago)

    Indie-Soundgarden mit Maurice Gajda

    Indie-Rock, Indie-Folk, Indietronic, Indie-Pop, alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist, wird als "Indie" bezeichnet. Zum Glück gibt es den Soundgarden am Sonntag. RadioFritze Maurice Gajda pickt die Rosinen aus dem großen Indiekuchen und macht Lust auf mehr.

Zum Livestream
  • Moderator Gilles Peterson (Bildquelle: Funkhaus Europa)

    World:Wide mit Gilles Peterson

    Gilles Peterson begann seine Radiokarriere mit einem eigenen Piratensender. Heute produziert das ehrwürdige BBC Radio 1 seine aktuelle Show - im Funkhaus Europa zu hören freitags von 0:00 bis 2:00 Uhr.

  • Eisdiele: verschiedene Eissorten in der Auslage (Bildquelle: dpa)

    Café Mondial

    Werktags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr öffnet das "Café Mondial" - ein unterhaltsames Nachmittagsmagazin mit Service- und Spielelementen. Geboten werden u.a. Tipps in Sachen Mode, Trends und Lifestyle. Und Hörer-Musikwünsche werden auch erfüllt.

  • Kinder vor Bob-Marley-Plakaten auf Jamaika (Bildquelle: dpa)

    Soulfood - Beats, Vibes & Power

    Ein raffinierter Mix aus Soul, Reggae, HipHop und weiteren Zutaten der schwarzen Musik. "Soulfood" am Samstagnachmittag ist Nahrung für die Seele, Futter für den Dancefloor, saftige Grooves aus der Karibik und den USA, Afrika und Europa.

  • Blick über den Canal Grande der italienischen Lagunenstadt Venedig (Bildquelle: dpa)

    La Dolce Vita

    Musik von und aus Italien! Anna-Bianca Krause stellt samstags Neuheiten und Klassiker, Entdeckungen und Legenden vor. "La Dolce Vita" widmet sich der Musik des mediterranen Raums und ihren weltweiten Ablegern.

  • Über den Wolken: Flugzeug (Bildquelle: dpa)

    Indigo - Late check out

    Sonntags zwischen 12:00 und 14:00 Uhr sendet Funkhaus Europa fein ausgewählte Songs, die eine thematische Einheit bilden. "Indigo" präsentiert zeitgenössische, entspannte und urbane Sounds.

  • Eine Wand mit Globen (Bildquelle: dpa)

    5Planeten

    Die Sendung lädt Sie immer Sonntagnachmittag ein zu einem Abenteuer. Francis Gay, Weltreisender in Sachen Musik, entführt Sie auf eine einzigartige Soundreise durch die Barios, Favelas, Casbah, Medina, Mahala, Townships und Banlieues dieser Welt.

  • Plattenspieler (Bildquelle: dpa)

    Jazzanova Radio Show

    Jazzanova, das DJ- und Produzentenkollektiv aus Berlin, gilt als feste Größe in der internationalen Musikszene. Soul, Afro, House, Latin oder HipHop vermengen Jazzanova mit zurückhaltenden Moderationen zu einem stilsicheren, aufregenden Radiomix.

www.wdr.de