SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht am 26.05.2017 beim Kirchentag im Dom in Berlin (Quelle: dpa/Gregor Fischer)

Wahlkampf beim Christentreffen - Wenn Politiker auf dem Kirchentag das Mikro ergreifen

Danke für diese gute Plattform: Auch am dritten Tag haben deutsche Politiker den Kirchentag als Chance genutzt, vor viel Publikum Wahlkampf-Statements abzugeben. Verteidigungsministerin von der Leyen traf es allerdings nicht so glücklich.

Live-Blog zum Kirchentag

Videos: Kirchentag 2017

RSS-Feed
  • - Interfilm-Akademie ehrt Filmproduzent Brauner

    Der Berliner Filmproduzent Artur Brauner wird mit dem Ehrenpreis der Interfilm-Akademie für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 98 Jahre alte Holocaust-Überlebende habe sein Kapital immer wieder in Projekte gesteckt, die ihm aufgrund seiner persönlichen Geschichte stark am Herzen lagen, erklärte die Akademie am Freitag. Beispiele seien Werke wie "Die weiße Rose" von Michael Verhoeven oder Agnieszka Hollands "Hitlerjunge Salomon". Die Interfilm-Akademie ist ein international tätiges Forum, das den Dialog zwischen Film, Kultur und den verschiedenen Religion fördern will.

  • - Neunjährige aus Brandenburg bei Unfall getötet

    Ein neun Jahre altes Mädchen aus Brandenburg ist bei einem Verkehrsunfall in Schleswig-Holstein so schwer verletzt worden, dass es Stunden später im Krankenhaus an den Folgen starb. Das Kind war am Donnerstagmittag in Heiligenhafen beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden, berichtete die Polizei am Freitag. Die Neunjährige wurde danach in die Klinik geflogen, wo sie am späten Abend ihren Verletzungen erlag. Das Mädchen war in Begleitung seiner Eltern, als der Unfall geschah. Ob die Familie zum Urlaub dort war, war nicht bekannt.

  • - Lärm-Demo in Kreuzberg gegen Verdrängung

    Zu einer lautstarken Demonstration am Freitag gegen steigende Mieten und Verdrängung in Berlin haben die Mietergemeinschaft Kotti und Co. und andere Initiativen aufgerufen. Der Protest soll ab 17 Uhr am Kottbuser Tor in Kreuzberg stattfinden. Die Initiatoren fordern, private Investoren auszubremsen, Sozialwohnungen zu rekommunalisieren und "Mieten senken sowieso", wie es im Aufruf zu dem Protest heißt. Die Maßnahmen der Regierung wie etwa das Vorkaufsrecht oder der Milieuschutz reichten bei Weitem nicht aus, so die Kritik.

  • - Friedensmedaille für Melinda Gates

    Melinda Gates ist am Donnerstag in Berlin mit der Otto-Hahn-Friedensmedaille ausgezeichnet worden. Die Ehefrau von Microsoft-Gründer Bill Gates wurde von der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen, DGVN, für ihr Engagement für die globale Gesundheit, Bildung und Entwicklung geehrt. Die Laudatio hielt Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) im Roten Rathaus. Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) nannte Gates eine großherzige Philantrophin. Die Auszeichnung erinnert an den Chemiker Otto Hahn.

  • - Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß

    Nach einem Verkehrsunfall in Berlin-Neukölln sind zwei Autofahrerinnen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht worden. Bei der Karambolage am Donnerstag wurden fünf Autos beschädigt, teilte die Polizei mit. Eine 30 Jahre alte Autofahrerin war in Donaustraße/Ecke Roseggerstraße betrunken mit dem Auto einer 50-Jährigen zusammengestoßen, die von rechts gekommen war. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Autos gegen drei geparkte Wagen geschleudert.

  • - Höhere Löhne in Berlins Hotels und Gaststätten

    Köche, Kellner und Hotelfachleute in Berlin können sich ab Juli auf höhere Löhne freuen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und der Arbeitgeberverband Dehoga hätten sich auf eine Lohnsteigerung von 5,2 bis 6,2 Prozent geeinigt, teilte die NGG am Donnerstag mit. Die Löhne der Fachkräfte sollen zum 1. Juli dieses Jahres um 3,2 steigen und ein Jahr später um weitere 3 Prozent. Die Löhne der übrigen Tarifgruppen sollen im Juli 2017 und im Juli 2018 um jeweils 2,6 Prozent angehoben werden. Im Berliner Hotel- und Gaststättengewerbe arbeiten rund 90.000 Beschäftigte und 3.500 Auszubildende in etwa 15.970 Betrieben.

Videos

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig25 °C
  • SAsonnig27 °C
  • SOheiter31 °C
  • MOheiter29 °C
  • DIheiter, gewittrig30 °C
  • MIwolkig, Regenschauer25 °C
  • DOheiter25 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Zwischen S+U Alexanderplatz und U Spittelmarkt fahren in den Nächten sonntags bis donnerstags ab 23 Uhr ersatzweise Busse. Diese sind barrierefrei. Zwischen S+U Alexanderplatz/Grunerstraße und U Spittelmarkt können Sie die Linie Buslinie 248 nutzen oder alternativ die Linie M48; und zwischen S+U Alexanderplatz und U Mohrenstraße die Linie 200. Die Einschränkungen gelten bis 19.07.2017. Ausgenommen davon sind folgende Termine: 24.5.-25.05., 04.06.-08.06. und 22.06.2017.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Bis 22.08. fahren die Züge in Richtung Rudow ohne Halt durch den U-Bahnhof Karl-Marx-Straße. Fahrgäste aus Richtung Rathaus Spandau fahren bis Neukölln und von dort eine Station zurück. Fahrgäste, die vom Bahnhof Karl-Marx-Straße in Richtung Rudow möchten, fahren bis Rathaus Neukölln und steigen dort in den Zug in Gegenrichtung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          Bis zum 29.5. 01:30 Uhr fahren zwischen Blankenfelde und Priesterweg Busse statt Bahnen.

          Einklappen
        • S 3

          Expandieren

          S 3

          Die Züge halten bis Ende August 2017 wegen Brückenbauarbeiten nicht in Rummelsburg. Es fahren Busse ab Ostkreuz.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Einschränkungen bis 5. Juni Wegen Bauarbeiten im Bereich Karower Kreuz fallen die meisten Züge zwischen Oranienburg und Berlin- Gesundbrunnen aus. Hier können Sie auf die S-Bahnlinie 1 umsteigen. Achtung: Fahrplanänderungen auf der S 1 vom 15. bis 24. Mai. Außerdem fahren vom 15. bis 28. Mai und vom 2. bis 5. Juni Ersatzbusse .

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Bis Dezember 2017 fahren zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Elsterwerda Busse. -Linie A: Die Busse verkehren im 2-Stunden-Takt zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Elsterwerda ohne Halt in Drahnsdorf und Walddrehna. -Linie B: Die Busse verkehren im 2-Stunden-Takt zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Doberlug-Kirchhain. -Linie C: Zusätzlich verkehren von Montag bis Freitag in den Morgen- und Nachmittagsstunden vereinzelt Direktbusse zwischen Berlin Südkreuz/Berlin-Schönefeld Flughafen und Luckau-Uckro; Unterwegshalt ist nur am Busbahnhof Luckau.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • - auf der A 12, Richtung Berlin, zwischen Fürstenwalde und Storkow

          Expandieren

          - auf der A 12, Richtung Berlin, zwischen Fürstenwalde und Storkow

          Einklappen
        • auf der A 13 Richtung Dresden, zwischen Calau und Bronkow

          Expandieren

          auf der A 13 Richtung Dresden, zwischen Calau und Bronkow

          Einklappen
        • - auf der A 113, Zubringer Schönefeld, Richtung Berlin, zwischen Schönefelder Kreuz und Waltersdorfer Dreieck

          Expandieren

          - auf der A 113, Zubringer Schönefeld, Richtung Berlin, zwischen Schönefelder Kreuz und Waltersdorfer Dreieck

          Einklappen
      Der Koschener Kanal aus der Vogelperspektive (Quelle: dpa)

      CB, EE, LDS, OSL, SPN - Studio Cottbus

      Von der Elbe bis zur Neiße, von der Dahme bis zur Spree: Das rbb-Regionalstudio Cottbus mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

      Politik

      Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Ex-US-Präsident Barack Obama verlassen auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag am 25.05.2017 in Berlin am Brandenburger Tor nach einer Diskussionsveranstaltung (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)

      Kommentar | Obama beim Kirchentag - Mehr als reine Politshow

      Ex-Präsident Obama wird auf dem Kirchentag beim Gespräch mit Merkel bejubelt. Gleichzeitig liefern sich Vertreter von AfD und Kirchentag eine harte Diskussion. Beides ist keine reine Politshow, sondern auch Chance für den Kirchentag, kommentiert Friederike Sittler.

      Angela Merkel und Barack Obama diskutieren auf dem Kirchentag in Berlin am 26.05.2017 (Quelle: rbb)

      Kirchentag in Berlin - Obama in 360 Grad

      70.000 Menschen sind zum Brandenburger Tor gepilgert, um ihm zu lauschen: Ex-US-Präsident Barack Obama hat auf dem Kirchentag mit Kanzlerin Merkel über Gott und die Welt geplaudert. rbb|24 war mit der 360-Grad-Kamera dabei.

      Mehr Politik

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • - G7 auf Sizilien: Ein Gipfel-Debakel droht

        Auf dem G7-Gipfel gibt es in zentralen Fragen Streit: Im Mittelpunkt steht US-Präsident Trump, der nicht nur beim Handel und beim Klima die Konfrontation sucht. Auch einen Vorstoß von Gastgeber Italien zur Bewältigung der Flüchtlingskrise blockiert die US-Delegation.
      • - G7-Programm der Ehepartner: Viel Kultur - und viel Essen

        Die Partner der G7-Staatschefs sind auf Sizilien mit dabei. Sie absolvieren ein straffes Programm, mit Hubschrauberflug, Konzert und mehreren Staatsessen. Eine bessere Hälfte lässt das Treffen aber ausfallen.
      • Heron TP von Airbus

        - Bundeswehr - Drohnendeal durch die Hintertür

        Das Verteidigungsministerium will Drohnen kaufen, die auch bewaffnet werden können. Ein Gericht stoppte den Plan wegen eines wettbewerbsrechtlichen Streits. Nun plant das Wehrressort, den Kauf mit einem rechtlichen Trick doch noch zu ermöglichen. Von Christian Thiels.
      • - Sri Lanka: Fast 100 Tote durch Unwetter

        Bei schweren Unwettern sind in Sri Lanka mindestens 91 Menschen ums Leben gekommen. 110 Menschen würden vermisst, teilten die Behörden mit. Sintflutartige Monsun-Regenfälle lösten Erdrutsche und Überschwemmungen aus, Tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.
      • - Tote bei Luftangriffen durch Anti-IS-Koalition in Syrien

        Bei erneuten Luftangriffen der US-geführten Anti-IS-Koalition sind im Osten von Syrien mindestens 35 Menschen getötet worden, darunter offenbar auch Frauen und Kinder. Andere Quellen sprechen von mehr als 100 Toten. Die UN prangerten die steigende Zahl getöteter Zivilisten an.
      • Der Bus fuhr offenbar ohne Polizeischutz.

        - Viele Tote bei Anschlag auf koptische Christen in Ägypten

        Wieder hat es einen Anschlag auf die christliche Minderheit in Ägypten gegeben. Ein Bus mit Pilgern wurde auf der Fahrt zum Kloster des Heiligen Samuel von Bewaffneten angegriffen. Mindestens 26 Menschen wurden getötet. Von Anna Osius.
      • - Trump, wie er trampelt und rempelt

        Eine Hand, ein Schubser und ein erhobener Kopf - mehr braucht der US-Präsident nicht, um den Spott der sozialen Medien auf sich zu ziehen. Der Rempler beim Besuch im NATO-Hauptquartier ist nicht das einzige Beispiel für Trumps impulsive Körpersprache. Von Natalia Frumkina.
      • - Streit um Trump-Zitat: Wie böse ist "bad?"

        "Die Deutschen sind böse, sehr böse." Das soll US-Präsident Trump Medienberichten zufolge gesagt haben. EU-Kommissionspräsident Juncker hält nun dagegen und erbittet eine richtige Übersetzung des Gesprächs. Und auch Trumps Umfeld hält dagegen.

      Bildergalerien

      RSS-Feed

      rbb Fernsehen

      • Bild zur Serie: Der König von St. Pauli (5), Quelle: rbb/Degeto

        Der König von St. Pauli (5/6)

        Die Neueröffnung des "Blue Banana" verläuft anders, als Rudi erhofft hatte. Zwar ist Julias Auftritt ein getanzter Höhepunkt, doch die Polizei erhält von Zauber-Künstler Dirk einen Wink und stürmt das Lokal: Die polnische Tänzerin Olga hat keine Arbeitserlaubnis, und so verliert Rudi seine Konzession. Robert, der sich mit den Gepflogenheiten auf St. Pauli inzwischen vertraut gemacht hat, stattet Dr. Melzing vom Ordnungsamt einen Besuch ab und erhält die Konzession durch den Hinweis auf einige Formfehler einstweilig zurück.
      • Die Elblandfestspiele 2016 stehen unter dem Motto "British Summer Night". (Quelle: rbb/Brandenburg aktuell)

        17. Elblandfestspiele 2016

        Ein Potpourri aus Opern, Musicalmelodien und mitreißenden Popsongs: Das Klassik-Pop-Festival ist das größte Kulturevent im Norden Brandenburgs. "British Summer Night - Musik von Barock bis Beatles" war das Motto der vergangenen Elblandfestspiele. rbb-Moderatorin Madeleine Wehle führte durch die Gala.

      • Bild zur Serie: Der Dicke (29): Voll ins Herz, Quelle: rbb/ARD/Georges Pauly

        Der Dicke (29)

        Verzweifelt wendet sich Hubert Griese an Gregor Ehrenberg: "Grieses Tanzpalast" ist von der Schließung bedroht. Sein direkter Konkurrent, der "Tanzpalast Bracht", lockt die Gäste mit freier Verköstigung. Ehrenberg verspricht, sich die Sache genauer anzusehen. Unvermittelt werden seine Nachforschungen jedoch unterbrochen, als Christina ihm eine niederschmetternde Nachricht eröffnet.
      • Bild zum Film: Der Aufenthalt, Quelle: rbb/DEFA-Stiftung/Foto Dieter Lück

        Der Aufenthalt

        In seinem 1977 erschienenen Buch "Der Aufenthalt" verarbeitet der Schriftsteller Hermann Kant seine eigenen Erlebnisse während der polnischen Kriegsgefangenschaft zwischen 1945 und 1949. Kant war in einem Arbeitslager in Warschau inhaftiert. Der Roman erzählt die Geschichte des im Film von Sylvester Groth gespielten Mark Niebuhr.
      • Moderator Daniel Finger (Quelle: rbb)

        Kowalski & Schmidt

        + Slawische Gymnastik
        + Wolfs - Migranten
        + Viadrina-Preis für gemeinsames Schulbuch
        + Echt oder Legende? Kulturinsel Einsiedel

        Moderation: Daniel Finger im "Slawendorf" in Brandenburg an der Havel

      • Täter - Opfer - Polizei

        + Mann auf offener Straße erschlagen
        + Vergewaltigung auf Rügen
        + Vorsicht vor Paketbetrügern
        + Fahndungserfolg
        + Aktuelle Fahndungsmeldungen

      • Bild zur Serie: Der König von St. Pauli (5), Quelle: rbb/Degeto

        Der König von St. Pauli (5/6)

        Die Neueröffnung des "Blue Banana" verläuft anders, als Rudi erhofft hatte. Zwar ist Julias Auftritt ein getanzter Höhepunkt, doch die Polizei erhält von Zauber-Künstler Dirk einen Wink und stürmt das Lokal: Die polnische Tänzerin Olga hat keine Arbeitserlaubnis, und so verliert Rudi seine Konzession. Robert, der sich mit den Gepflogenheiten auf St. Pauli inzwischen vertraut gemacht hat, stattet Dr. Melzing vom Ordnungsamt einen Besuch ab und erhält die Konzession durch den Hinweis auf einige Formfehler einstweilig zurück.
      • Die Elblandfestspiele 2016 stehen unter dem Motto "British Summer Night". (Quelle: rbb/Brandenburg aktuell)

        17. Elblandfestspiele 2016

        Ein Potpourri aus Opern, Musicalmelodien und mitreißenden Popsongs: Das Klassik-Pop-Festival ist das größte Kulturevent im Norden Brandenburgs. "British Summer Night - Musik von Barock bis Beatles" war das Motto der vergangenen Elblandfestspiele. rbb-Moderatorin Madeleine Wehle führte durch die Gala.

      • Bild zur Serie: Der Dicke (29): Voll ins Herz, Quelle: rbb/ARD/Georges Pauly

        Der Dicke (29)

        Verzweifelt wendet sich Hubert Griese an Gregor Ehrenberg: "Grieses Tanzpalast" ist von der Schließung bedroht. Sein direkter Konkurrent, der "Tanzpalast Bracht", lockt die Gäste mit freier Verköstigung. Ehrenberg verspricht, sich die Sache genauer anzusehen. Unvermittelt werden seine Nachforschungen jedoch unterbrochen, als Christina ihm eine niederschmetternde Nachricht eröffnet.
      • Bild zum Film: Der Aufenthalt, Quelle: rbb/DEFA-Stiftung/Foto Dieter Lück

        Der Aufenthalt

        In seinem 1977 erschienenen Buch "Der Aufenthalt" verarbeitet der Schriftsteller Hermann Kant seine eigenen Erlebnisse während der polnischen Kriegsgefangenschaft zwischen 1945 und 1949. Kant war in einem Arbeitslager in Warschau inhaftiert. Der Roman erzählt die Geschichte des im Film von Sylvester Groth gespielten Mark Niebuhr.
      • Moderator Daniel Finger (Quelle: rbb)

        Kowalski & Schmidt

        + Slawische Gymnastik
        + Wolfs - Migranten
        + Viadrina-Preis für gemeinsames Schulbuch
        + Echt oder Legende? Kulturinsel Einsiedel

        Moderation: Daniel Finger im "Slawendorf" in Brandenburg an der Havel

      • Täter - Opfer - Polizei

        + Mann auf offener Straße erschlagen
        + Vergewaltigung auf Rügen
        + Vorsicht vor Paketbetrügern
        + Fahndungserfolg
        + Aktuelle Fahndungsmeldungen

      Zum Livestream
      • Kleines Mädchen hört Radio (Foto: Imago/blickwinkel)

        Zappelduster

        Die Sendung mit dem Geräusch: täglich um 19:03 Uhr für große und kleine Antenne-Hörer. Hier kommen Schnabeltiere, Zauberer, Prinzessinnen ohne Krone, Meckertanten und andere Leute zu Wort.

      • Mikrofon auf Bühne mit Scheinweferlicht im Hintergrund (Bildquelle: Imago)

        Antenne Schlager-Hitparade

        Eine Stunde lang deutscher Schlager. Karsten Minnich präsentiert jeden Freitag von 21:00 bis 22:00 Uhr Ihre Top 10 und stellt drei Schlager-Neuerscheinungen vor. Hören Sie rein!

      • Zwei Radfahrer unterwegs auf dem Oderdeich in Brandenburg (Foto: dpa)

        Antenne - Das Wochenende

        Die schönste Musik am Wochenende genießen und mit Antenne Brandenburg auch live erleben. Gewinnen Sie Tickets für Konzerte und Showhighlights. Zu hören Samstag und Sonntag von 14:00 bis 19:00 Uhr.

      • Pique Dame - Spielkarte (Foto: Antenne Brandenburg)

        Pique Dame

        Die Frauensendung nicht nur für Frauen! Immer sonntags werden hier starke Brandenburgerinnen vorgestellt, ihre Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.

      • Sommer, Sonne, Radfahren (Foto: dpa)

        Guten Morgen Brandenburg

        Geweckt werden mit der schönsten Musik und mit allem Wichtigen in den Tag gehen: Wetter, Verkehr, Nachrichten. Von Montag bis Freitag von 5:00 bis 10:00 Uhr und am Wochenende von 6:00 bis 10:00 Uhr.

      • Bilick ins Antenne-Studio (Foto: Antenne Brandenburg)

        Antenne-Gespräch

        Im Antenne-Gespräch geben immer montags von 21:05 bis 22:00 Uhr interessante Zeitgenossen aus Politik, Wissenschaft und Kultur Einblick in ihre spannende Arbeit.

      • Filmklappe (Foto: Imago/INSADCO)

        Film-Szene

        Die Sendung "Film-Szene" bietet auf Antenne Brandenburg jeden Dienstag von 21:05 bis 22:00 Uhr die aktuellen Kinofilme, tolle Gewinne und "Blicke" hinter die Kulissen von Film und Fernsehen.

      zum Livestream
      • Gitarrist (Bildquelle: dpa)

        Rock Dreams

        "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind. Immer freitags ab 19:15 Uhr.

      • Telefon mit Hörer, Nahaufnahme (Foto: colourbox)

        Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBERLIN-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Natascha Cieslak bzw. Ron Perduss führen samstags durch die Sendung von 10:00 bis 13:00 Uhr. Telefon: 030 3032888100!

      • Bunte Luftballons fliegen gen Himmel (Bildquelle: dpa)

        Pop ab!

        "Pop ab!" - das ist der Hit-Mix am Samstagabend von 19:15 bis 22:00 Uhr: die besten Songs aus den 60ern, 70ern und 80ern. Dazu gibt es die aktuellen Hits aus den Charts.

      • Sonnenschein in Berlin: Ein Mann spaziert an der Spree vor der Museumsinsel entlang (Bildquelle: dpa)

        Berlin am Sonntag

        Das Kulturmagazin auf radioBERLIN empfängt immer sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr interessante Studiogäste und gibt Buch-, Kunst-, Kino- und Musik-Empfehlungen sowie Ausflugs- und Veranstaltungstipps.

      • Die Bar Carambar in Berlin-Mitte (Foto: Imago/Steinach)

        Pop-Lounge

        Die Alternative zu Tatort und Pilcher: Entspannung zum Wochenausklang mit Soul, Pop, Crooner bis Reggae. Dazu der Rückblick auf die Highlights der Woche - immer sonntags von 19:30 bis 22:00 Uhr.

      • Kleiner Junge hört Radio (Foto: Imago/Peter Widmann)

        OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute: Eine literarische Sendereihe für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren und für alle, die sich gerne Geschichten erzählen lassen - täglich ab 19:05 Uhr.

      • Eine Vinyl-Schallplatte wird aus einem Schallplattenregal geholt © dpa-Bildfunk

        Hey Music

        "Hey Music" - das sind die aktuellen Charts mit Jürgen Jürgens. Jeden Montag werden die neuestens Hits der Hörer von radioBERLIN präsentiert und interessante Studiogäste empfangen.

      Zum Livestream
      • Eine Reihe von Kopfhörern (Bildquelle: dpa)

        Soundcheck

        Vier Musik-Journalisten besprechen jeden Freitag von 21:00 bis 23:00 Uhr vier neue Alben. Produktionen großer Stars aber auch die Alben unbekannter Bands werden geprüft. Die Meinungen sind subjektiv, euphorisch und polemisch.

      • Forschender Wissenschaftler (Quelle: dpa)

        Die Profis

        Wie funktioniert eigentlich, warum ist, wieso hat? Das Wissenschaftsmagazin auf Radioeins beantwortet Fragen über Fragen, die jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr gestellt werden.

      • Haupteingang zum Filmstudio Babelsberg in Potsdam (Bildquelle: dpa)

        Zwölf Uhr mittags

        "Zwölf Uhr mittags" ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Babelsberg kommt. Für Knut Elstermann ist kein Kino zu stickig, kein Filmfest zu weit und kein Thema zu spröde.

      • Unhaltbar: Der Ball landet im Tor (Bildquelle: dpa)

        Arena Liga Live

        In der Bundesliga-Show "Arena Liga Live" mit Andreas Ulrich und Jessy Wellmer ist Radioeins samstags stets auf Ballhöhe. Alle Spiele, alle Tore! Bis 18:00 Uhr gibt es vier Stunden Fußball und Musik.

      • Jörg Wagner am Mikrofon im Radioeins-Studio (Foto: rbb/Wagner)

        Medienmagazin mit Jörg Wagner

        Wo bleiben die Rundfunkgebühren? Welche Zukunft hat die ARD? Warum ist Privatfunk so, wie er ist? Haben Zeitungen eine Zukunft? Ist das Internet für alle da? Antworten gibt's immer samstags ab 18:00 Uhr im Medienmagazin.

      • Die Radioeins-Moderatoren Daniel Finger (l.) und Sven Oswald (Foto: rbb/Jim Rakete)

        Zwei auf Eins

        Woche für Woche widmen sich Sven Oswald und Daniel Finger einem neuen Thema. Eine Medaille mag eine Kehrseite haben, ein Thema hat unzählige Facetten. "Zwei auf Eins" versucht sie immer sonntags zu beleuchten.

      • Radioeins-Moderatorin Bettina Rust (Foto: rbb)

        Hörbar Rust

        Bettina Rust lädt immer sonntags von 14:00 bis 16:00 Uhr einen Prominenten an die Hörbar Rust ein. Mit der eigenen Musiksammlung im Gepäck gibt es die dazu passenden Geschichten zu hören.

      zum Livestream
      • Moderator Jörg Thadeusz (Foto: rbb/Oliver Ziebe)

        THADEUSZ

        Moderator Jörg Thadeusz trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast, dem er sich ganz widmen kann. So entsteht ein meinungsfreudiger Dialog - immer samstags um 10:24, 14:24 und 19:44 Uhr im Inforadio.

      • Gedeckter Tisch (Bildquelle: dpa)

        Aufgegabelt

        Von der Warenkunde bis zum Restaurant-Tipp, von Kochratschlägen bis zum Kräuteralphabet, von den Weinregionen dieser Welt bis zur Weinempfehlung aus dem Supermarkt - samstags um 6:44, 10:44, 14:44 und 19:24 Uhr dreht sich alles um kulinarische Genüsse.

      • Inforadio-Moderatorin Sabina Matthay (Foto: rbb/Annette Koroll])

        Zwölfzweiundzwanzig

        Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay. In interessanten Gesprächen mit Prominenten aus Politik und Gesellschaft beleuchtet die Sendung immer samstags (12:22, 18:22 und 22:22 Uhr) Themen in möglichst vielen Facetten.

      • Die Welt erkunden: Flugzeug am Himmel (Bildquelle: dpa)

        Unterwegs

        Unterwegs - reichlich Reise - das Sendeformat gegen Heimweh und Fernweh. Es werden exotische Ziele in weiter Ferne und sehenswerte Orte in der unmittelbaren Nähe erkundet - immer samstags um 6:25, 13:25 und 21:25 Uhr.

      • Unhaltbar: Der Ball landet im Tor (Bildquelle: dpa)

        Inforadio - Die Bundesliga

        Jeden Samstag - live und aktuell - mit Reportagen aus den Stadien. Dazu gibt es Stimmungsberichte und erste Eindrücke kurz vor dem Anpfiff, Analysen sowie Interviews direkt nach dem Abpfiff. Höhepunkt bleibt die legendäre ARD-Bundesliga-Konferenz.

      • Menschen suchen nach Lektüre in einem Bücherregal (Bildquelle: dpa)

        Quergelesen

        Interviews, Gespräche, Neuerscheinungen, Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann. Die Sendung bietet Tipps für Lesungen in Berlin und im Bundesgebiet und die besondere Buchbesprechung von Renée Zucker - immer sonntags um 10:24 und 14:24 Uhr.

      • Berlin Alexanderplatz: Fernsehturm und Weltzeituhr (Bildquelle: dpa)

        Das Forum

        Das Forum bietet sonntags (11:05 und 20:05 Uhr) ein breites Themen-Spektrum aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Alltag. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische Ereignisse in Deutschland und der Welt sind Gegenstand der Debatten.

      zum Livestream
      • Hörspiel (begehbares Hörspiel / Installation Paul Plamper) © dpa

        Hörspiel

        Augen zu. Film ab. Jeden Freitag von 22:04 bis 23:00 Uhr sendet Kulturradio die neuesten rbb-Produktionen und hörenswerte Hörspiele aus der ganzen ARD.

      • Klassik nach Wunsch (CD-Regal) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Klassik nach Wunsch

        Gestalten Sie das Kulturradio-Programm mit! Immer samstags von 15:04 bis 17:00 Uhr werden Ihre Musikwünsche präsentiert. Wie kommt Ihr Wunsch ins Radio? Einfach anrufen: 030 30107010!

      • JazzFest Berlin 2011/Hauptbühne im Haus der Festspiele; Foto: gb

        Late Night Jazz

        Ulf Drechsel präsentiert samstags aktuelle Konzertmitschnitte von Jazz-Festivals und aus Berliner und Brandenburger Jazzklubs. Sonntags informiert er über aktuelle Trends der Jazz- und Blues-Szene.

      • Violinistin bei "Jugend musiziert" (Bildquelle: dpa)

        Klassik für Kinder

        Lustige und spannende Geschichten aus der bunten Welt der Musik: komische Instrumente, seltsame Abenteuer, knifflige Rätsel und Hits für Kinder - immer sonntags ab 8:04 Uhr.

      • Konzerthaus Berlin (Foto: Udo Lauer)

        Konzert am Sonntagabend

        Aufnahmen, die Sie nicht kaufen können: Hören Sie die aktuellen Konzertmitschnitte aus Berlin und Brandenburg. Bei besonderen Ereignissen ist Kulturradio natürlich live dabei. Dabei fehlt nicht der Blick über die Landesgrenzen... immer sonntags von 20:04 bis 23:00 Uhr.

      • Kulturradio am Morgen - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Kulturradio am Morgen

        Mit Kulturradio Bescheid wissen: in Kultur, Politik und im wirklichen Leben. Jeder Morgen ist anders: Was sich in der Nacht getan hat oder am Tage bevorsteht – Kulturradio informiert von Montag bis Samstag ab 6:00 Uhr.

      • The Voice - Imagebild zur Sendung (Bildquelle: dpa)

        The Voice

        Die ideale Ruhestrecke, die nach der Aktivität des Tages auf den Abend einstimmt. Programm ist, Montag bis Samstag spannende Vielfalt zu bieten: jeweils ein halbstündiges Sängerporträt quer durch Kontinente und Genres.

      zum Livestream
      • Claus Schwartau (Foto: Stefan Wieland)

        Beste Musik: Noisey mit Claus Schwartau

        Noisey, das Musikmagazin von VICE, gibt es jetzt auch im Radio. Immer freitags startet Noisey-Chef Claus Schwartau das Wochenende - mit Musik zwischen Rap, Beats, Bass, Elektronik und Experimentellem. Vorgestellt werden Underground-Trends und alles, was in den dunklen Ecken der Musikszenen auf Entdeckung wartet und im Lärm des Alltags unter dem Radar fliegt.

      • Hand mit leuchtendem Licht zwischen Daumen und Zeigefinger greift nach Computer-Platine (Foto: seraph l photocase.com)

        Trackback

        "Trackback" ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet. Welche Informationen und Sichtweisen kursieren im Netz, die in den großen Zeitungen und Sendern so nicht zu lesen, zu sehen und zu hören sind? Und wer hat sie veröffentlicht? Was gibt's Neues bei Twitter, YouTube und Co.?

      • Karla Kenya (Foto: Stefan Wieland)

        Beste Musik: Im Club - die Karla Kenya Show

        Die Karla Kenya Show ist der Guide ins Berliner Nachtleben. Selbst als DJane in den Clubs der Welt unterwegs, bringt Karla Kenya von 20:00 Uhr bis Mitternacht die neusten Tracks aus dem elektronischen Soundspektrum und die Top-DJs der Szene live ins Fräulein Fritz, dem Fritz-Studio in Kreuzberg.

      • Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

        Unsigned

        "Unsigned" spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Laden zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal welche Musik - klingen muss sie und das Glück haben, vertragslos zu sein! Immer sonntags. Immer von 17:00 bis 20:00 Uhr.

      • Maurice Gajda (Foto: Stefan Wieland l rbb)

        Beste Musik: Indie mit Maurice Gajda

        Indie Rock, Indie Folk, Indietronic, Indie Pop, alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist, wird als "Indie" bezeichnet. Zum Glück gibt es "Beste Musik" am Sonntag. RadioFritze Maurice Gajda pickt die Rosinen aus dem großen Indiekuchen und macht Lust auf mehr.

      • Salwa Houmsi und Christoph Schrag (Fotos: Stefan Wieland, Montage: Fritz)

        Beste Musik: Neu und gut

        Der Anfang der Woche steht im Zeichen brandneuer Musik. Genre- und szeneübergreifend. Diese Neuheiten finden verlässlich den Weg ins Fritz-Programm und werden im wöchentlichen Wechsel von Christoph Schrag und Salwa Houmsi präsentiert.

      • Ein ramponiertes schwarzes Telefon auf blauem Grund (Foto: Stefan Kuhnigk l photocase.com)

        Blue Moon

        Der Hörer-Talk auf Fritz: Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen, tanzen - jeden Abend ab 22:00 Uhr. Fritz spricht mit der Hörerschaft über aktuelle Themen. Telefon: 0331 7097110!

      • Gentleman & Ky Mani Marley (Quelle: WDR/Thomas von der Heiden)

        COSMO Live

        Global Pop live: COSMO nimmt Sie immer freitags um 23:00 Uhr mit in Konzerte, die das Radioprogramm präsentiert hat. Erleben Sie interessanteste, innovativste und dynamischste Künstler, die auf der Bühne ihre ganze Kraft entfalten. Zwei Stunden Livemusik pur!

      • DJ hinter Plattentellern, Party, tanzen, feiern © dpa

        Selektor - Mixtapes & DJ-Sets

        Der Mix macht's! "Selektor" ist die Global-DJ-Mix-Sendung mit den neuesten und heißesten Clubsounds. Jeden Samstagabend von 20:00 bis 1:00 Uhr.

      • Schwarz zu blau

        Die Nacht steht bei COSMO komplett im Zeichen der weltweiten Musik und wird "Schwarz zu blau". Die Global Pop Lounge für Nachtschwärmer startet um 23:00 Uhr (Freitag- und Samstagnacht um 1:00 Uhr) und läuft bis 6:00 Uhr.

      • Ein Mikrofon und ein Scheinwerfer (Foto: dpa)

        Sechs Sprachensendungen täglich

        Die Sprachensendungen von COSMO starten online first und sind montags bis freitags von 18:00 bis 18:30 Uhr und sonntags von 18:00 bis 19:00 Uhr gleichzeitig im Livestream zu hören. Anschließend stehen sie on demand und als Podcast zur Verfügung. Ab 20:00 Uhr werden sie dann im Radio ausgestrahlt.

      • Refugee Radio (Bild: wdr)

        Refugee Radio

        Nachrichten, Informationen und Service für Flüchtlinge auf Arabisch. Immer montags bis freitags in der Sendung "Al-Saut Al-Arabi" - 18:00 Uhr im Livestream und 22:30 Uhr im Radio.

      • Eine Hand hält einen Globus (Bild: colourbox.com)

        COSMO

        Tagsüber sendet das junge, europäische Kulturradio COSMO auf Deutsch für alle das Tagesprogramm mit dem gleichnamigen Titel - montags bis freitags von 6:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende bis 20:00 Uhr. Immer vielfältig und international - und natürlich mit viel Global Pop.

      • Lautsprecher (Bildquelle: imago)

        Soundcheck

        Der Sound der Welt: Von Latin über Reggae bis Afrobeat - Musik steht bei COSMO montags bis freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr ganz im Mittelpunkt.

      zum Livestream