Neue Sendungen

Weitere Sendetermine

Landschaftsaufnahme von einem See in Füssen (Quelle: imago/Westend61)

Von der Ostsee bis zur Zugspitze - Die 30 schönsten Urlaubsziele

Der eine sucht im Urlaub Aufregung und Action, der andere will die Seele baumeln lassen. Den wenigsten reicht dafür der eigene Balkon oder Garten. Und so verschlägt es die Berliner und Brandenburger zum Urlauben gerne auch in andere Gefilde unseres Landes: an die Strände von Ost- und Nordsee, in die Bayerischen Berge, die Lüneburger Heide oder in den Schwarzwald, zu den Weinbergen an Rhein, Saale oder Mosel.

Die schönsten Urlaubsziele - TOP 3

Grafik: Deutschlandkarte mit angezeigten Hiddensee und Rügen (li.) und Steilküste (Quelle: rbb)

Urlaubsziele - Platz eins - Rügen und Hiddensee

Rügen, die größte Insel Deutschlands, hat mehr als nur Kreidefelsen zu bieten: wunderschöne Bäderarchitektur, seltene Denkmäler wie die Hühnergräber und eine einzigartige Landschaft aus Feldern und Meer.

Grafik: Deutschlandkarte mit angezeigter Mecklenburgischen Seenplatte (li.) und See (Quelle: rbb)

Urlaubsziele - Platz zwei - Mecklenburgische Seenplatte

Wer Einsamkeit, Abgeschiedenheit und spektakuläre Seen sucht, ist an der Mecklenburgischen Seenplatte richtig. Eine einmalige Landschaft aus Wasser!

Grafik: Deutschlandkarte mit angezeigten Ostfriesischen Inseln (li.) und Insel im Meer (Quelle: rbb)

Urlaubsziele - Platz drei - Ostfriesische Inseln

Steife Brise, Wattwürmer, Robben, Möwen und Strandkörbe – Natur pur! Die Ostfriesischen Inseln geben viel Sehenswertes her.

Die deutsche Sängerin Nena ("Nur geträumt", "99 Luftballons") bei einem Auftritt am 8. Dezember 1984 in "Thommy's Pop-Show". Quelle: dpa

Die 30 tollsten Musikstars der Achtziger XXL

In den Achtzigern ist musikalisch einiges los. Künstler wie Nena, Falco oder die Band Trio stehen für die "Neue Deutsche Welle". Der Deutsch-Rocker Herbert Grönemeyer oder die Band Silly schaffen ihren Durchbruch. Schlägersängerin Nicole gewinnt den Grand Prix und die Popgruppe Modern Talking verzeichnet sogar international Erfolge.

Barack Obama (USA/Demokraten) und Publikum anlässlich seiner Rede in Berlin am 24.7.2008. Quelle: imago/Fabian Matzerath

Die 30 legendärsten Berlin-Besuche

"Ich bin ein Berliner", mit diesem berühmten Satz hat John F. Kennedy vor dem Schöneberger Rathaus am 26. Juni 1963 Geschichte geschrieben. Auch der Besuch des Schah von Persien und seiner Frau im Frühjahr 1967 hat das Leben in der Hauptstadt verändert: Bei den Protest-Demonstrationen wurde der Student Benno Ohnesorg erschossen.

Rückblick