Die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Franziska Giffey am 15.04.2016 auf einer Pressekonferenz zum ihrem einjährigen Amtsjubiläum. (Quelle: imago/Ulli Winkler)

Handschlag-Streit an Berliner Schule - Neuköllner Bürgermeisterin stellt sich hinter Lehrerin

Der Fall schlägt hohe Wellen: Der Vater eines Schülers, ein Imam, verweigerte einer Lehrerin aus religiösen Gründen den Handschlag. Die Lehrerin brach das Gespräch daraufhin ab. Nun ist eine Debatte über Religionsfreiheit und Toleranz entbrannt. Die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Giffey jedenfalls hat Verständnis für die Pädagogin.

RSS-Feed
  • - Glasscherben auf Spielplatz verteilt

    Unbekannte haben auf einem Spielplatz in Berlin-Mitte Glasscherben im Sand und auf Spielgeräten verteilt. Eine Mutter rief am Samstagmorgen die Polizei zum Arkonaplatz. Nach Polizeiangaben veranlasste das Bezirksamt die Sicherung des Geländes mit einem Bauzaun. Die Ermittler gingen zunächst von vorsätzlich versuchter schwerer Körperverletzung aus.

  • - Union testet kurz vor Ligastart gegen Utrecht

    Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin tritt in seiner Saisonvorbereitung am 30. Juli gegen den niederländischen Erstligisten FC Utrecht an. Wie der Verein am Samstag mitteilte, wird die Partie eine Woche vor dem Pflichtspielauftakt um 15.30 Uhr im Stadion An der Alten Försterei angepfiffen. In den vergangenen Jahren spielten die Köpenicker kurz vor dem Saisonstart bereits gegen so bekannte Clubs wie den FC Sevilla, Celtic Glasgow oder Crystal Palace. Utrecht spielt seit seiner Gründung 1970 durchgängig in der Eredivisie, der höchsten holländischen Spielklasse.

  • - Älteste Charlottenburger Kirche feiert Jubiläum

    Die älteste Kirche in Berlin-Charlottenburg, die Luisenkirche auf dem Gierkeplatz, feiert am Sonntag ihr 300. Kirchweihjubiläum. Zum Festgottesdienst (12 Uhr) und Sommerfest werden neben Bischof Markus Dröge und 250 Sängern aus den Chören des evangelischen Kirchenkreises Charlottenburg-Wilmersdorf auch Georg Friedrich Prinz von Preußen erwartet. Der Chef des Hauses Hohenzollern ist ein Urahn der Königin Luise von Preußen (1776 - 1810), deren Namen die Kirche seit 1826 trägt, wie der Kirchenkreis mitteilte.

  • - Autofahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

    Ein Mann ist beim frontalen Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße in Südbrandenburg ums Leben gekommen. Der 37 Jahre alte Fahrer starb am Freitag noch an der Unfallstelle in der Nähe von Herzberg (Elbe-Elster), wie die Polizei am Samstag in Potsdam mitteilte. Der Fahrer des anderen Wagens sei leicht verletzt worden. Warum es zu dem Zusammenstoß kam, war noch unklar.

  • - Weniger Straftaten von Rockerbanden

    In Brandenburg ist die Zahl der Straftaten von Rockerbanden gesunken. Während 2013 insgesamt fast 400 Delikte registriert wurden, waren es 2014 etwa halb so viele. 2015 sank die Zahl we-ter auf 164 Taten. Seit 2012 gab es auch keine versuchten Tötungsdelikte mehr. Der Leiter des Dezernats für Organi-sierte Kriminalität im Landeskriminalamt, Adelsberger, erklärt diese Entwicklung unter anderem mit dem hohen Verfolgungsdruck durch die Polizei. Verbote von Clubs hätten ebenfalls ihre Wirkung nicht verfehlt.

  • - Drei Autos in Berlin angezündet

    In Berlin sind in der Nacht zum Samstag drei Autos angezündet und stark beschädigt worden. In Oberschöneweide entdeckten nach Angaben der Polizei Zeugen zwei in Flammen stehende Fahrzeuge in der Helmholtzstraße. Durch die Hitze wurden auch eine Litfaßsäule und ein Baum beschädigt. In Neu-Hohenschönhausen steckten Unbekannte ein kurz zuvor gestohlenes Auto in Brand. Polizisten bemerkten die Flammen im Graaler Weg. Die Feuerwehr löschte den Brand. Das Auto wurde stark beschädigt.

  • - CDU fordert effektiveren Kampf gegen Crystal Meth

    Die CDU-Fraktion im brandenburgischen Landtag hat der rot-roten Landesregierung vorgeworfen, zu wenig zu tun, um die Droge Crystal Meth zu bekämpfen. Der CDU-Gesundheitsexperte Nowka legte daher am Freitag ein eigenes Konzept vor. Es sieht mehr Polizeikontrollen und eine engere Zusammenarbeit mit den anderen Bundesländern sowie mit Polen und Tschechien vor. Das Gesundheitsministerium wies die Vorwürfe zurück. Das Land stelle jährlich 780.000 Euro für die Suchthilfe bereit. Vorbeugende Maßnahmen würden mit 400.000 Euro pro Jahr unterstützt.

  • - Deportations-Mahnmal in Berlin-Moabit beschmiert

    Unbekannte haben in Berlin-Moabit erneut ein Holocaust-Denkmal beschädigt. Das Mahnmal erinnert an die Juden, die von den Nazis deportiert wurden. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, entdeckte ein Passant am Freitag die Schmierereien an dem Mahnmal in der Levetzowstraße. Die Täter hätten unter anderem "Lüge" geschrieben. Der polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

  • - Kinder entdecken Badetoten

    Zwei Kinder haben in einem Gewässer in Velten (Oberhavel) einen Badetoten entdeckt. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag berichtete, waren die 13 und 14 Jahre alten Jungen am Donnerstagnachmittag auf einem Angelausflug zum Tonstich gewesen. Mithilfe der Feuerwehr konnte die Leiche des Mannes - ein 56-Jähriger aus Oberhavel - geborgen werden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war er offenbar baden und verunglückte dabei tödlich.

Der Radrennfahrer Maximilian Levy beim Berliner Sechstagerennen 2015 (Bild: imago/Sebastian Wells)

Bahnrad-Fahrer Levy nominiert - Mit Tricks Richtung Rio

Bei der ersten Nominierungsrunde war Ex-Weltmeister Maximilian Levy noch leer ausgegangen, nun hat es nach Tagen des Bangens doch noch geklappt: Der Bahnrad-Fahrer darf doch mit zu den Olympischen Spielen nach Rio. Offiziell aber nicht als Bahnrad-Fahrer.

Mehr zum Thema

Videos

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heuteleicht bewölkt, Regenschauer34 °C
  • SOleicht bewölkt25 °C
  • MOwolkig24 °C
  • DIwolkig22 °C
  • MIwolkig25 °C
  • DOwolkig, Regenschauer24 °C
  • FRwolkig24 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Berlin
        • Die A114, der Zubringer Pankow

          Expandieren

          Die A114, der Zubringer Pankow

          ist zwischen Pasewalker Straße und Dreieck Pankow wegen Bauarbeiten bis Montag früh stadtauswärts gesperrt.

          Einklappen
        • Plänterwald und Baumschulenweg, Kiefholzstraße

          Expandieren

          Plänterwald und Baumschulenweg, Kiefholzstraße

          Zwischen Eichbuschallee und Baumschulenstraße in beiden Richtungen Absenkung der Fahrbahn, gesperrt (Bis 17.07.2016)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 10, Südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Spreeau

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Spreeau

          Zwischen Glindow und Ferch sind wegen Bauarbeiten nur zwei Spuren frei.

          Einklappen
        • A 10, Südlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Südlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Nuthetal und Potsdam wird die Autobahn in beiden Richtungen auf einer Länge von rund 9 Kilometern auf insgesamt 8 Spuren ausgebaut. In allen Bauphasen bleiben 3 Spuren je Richtung frei; ebenso die Zu- und Abfahrten zur Rastanlage Michendorf. Die Anschlussstelle Ferch wird zeitweise halbseitig gesperrt. Umleitungen sind beschildert. (Bis 2020)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis zum 24. November ist der Abschnitt zwischen Olympia-Stadion und Ruhleben unterbrochen. Stattdessen fahren Busse der Linie 131. Fahrräder können nicht mitgenommen werden.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Die Züge halten bis 03.10.16 in Richtung Spandau nicht an der Station Zitadelle. Aussteigende Fahrgäste fahren eine Station weiter bis Altstadt Spandau und dann in der Gegenrichtung eine Station zurück. Fahrgäste ab Zitadelle nach Spandau fahren eine Station in Richtung Rudow bis Haselhorst und steigen dort um in den Zug nach Spandau.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Zur S-Bahn am Wochenende:

          Expandieren

          Zur S-Bahn am Wochenende:

          Zwischen Baumschulenweg und Hermannstraße fahren nur die Linien S 45 und S 46. Und zwischen Hermannstraße und Schöneberg verkehrt nur die Ringbahn, am Südkreuz müssen Sie umsteigen.

          Einklappen
        • S1

          Expandieren

          S1

          Am Sonntag, 26.6., fahren von 9:30 Uhr bis 21:30 Uhr die Bahnen zwischen Wannsee und Botanischer Garten nur im 20-Minutentakt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Vom 26.6.. 3:45 Uhr bis 6.7., 1:30 Uhr fällt zwischen Fürstenwalde und Frankfurt (Oder) jeder zweite Zug aus. Stattdessen fahren Busse ohne Halt oder Sie nutzen die Züge eine halbe Stunde später oder früher. Alle auf der Relation Brandenburg Hbf und Frankfurt (Oder) fahrenden Züge werden zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. An einigen Tagen fallen einzelne Züge zusätzlich auch zwischen Erkner und Berlin Ostbahnhof aus.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis 17. Juli halten die Züge in Richtung Berlin nicht in Thyrow. Zwischen Thyrow und Ludwigsfelde wird ein Zu- und Abbringerverkehr mit Bussen eingerichtet. In Ludwigsfelde besteht Anschluss an die Züge in Richtung Berlin.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • BERLIN:

          Expandieren

          BERLIN:

          Einklappen

      Panorama

      Ausgebrannter Mercedes in der Teutonenstraße in Berlin-Zehlendorf (Quelle: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert)

      Unruhige Nacht in Berlin - Wieder brennen Autos - auch in Nikolassee

      Autos brennen in Prenzlauer Berg und Friedrichshain, und in Moabit werden Scheiben einer Bankfiliale eingeworfen. In der Nacht zu Freitag ist die Randale weitergegangen, unter anderem in Pankow und Nikolassee. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang mit ihrem Einsatz in der Rigaer Straße am Mittwoch.

      Mehr Panorama

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Demonstrant mit einem Pro-EU-Plakat vor dem britischen Parlament

        - Zwei Millionen fordern neues Brexit-Referendum

        In Großbritannien haben mehr als zwei Millionen Menschen eine Online-Petition unterzeichnet, in der sie eine Wiederholung des Brexit-Referendums fordern. Die Zahl der Unterstützer wächst weiter. Die EU benannte einen Beauftragten für die Austrittsverhandlungen.
      • - Britischer EU-Finanzkommissar Hill tritt zurück

        Der britische EU-Finanzkommissar Hill hat seinen Rücktritt angekündigt. Nach der Entscheidung seiner Landsleute für einen Austritt aus der EU könne er nicht einfach so weitermachen, als sei nichts geschehen.
      • Schottlands Regierungschefin Sturgeon kündigte rasche Gespräche über einen Verbleib Schottlands in der EU an.

        - Schottland bereitet neues Unabhängigkeits-Referendum vor

        Die schottische Regionalregierung will ein neues Referendum über die Unabhängigkeit von Großbritannien vorbereiten und eigene Gespräche mit der EU aufnehmen. Das kündigte Regierungschefin Sturgeon an. Die Schotten hatten sich beim Referendum für den EU-Verbleib ausgesprochen.
      • Britische Zeitungscover vom 25.05.16

        - Nach dem Brexit: "Was zur Hölle passiert jetzt?"

        Es ist kein Wochenende wie jedes andere in Großbritannien. Die Erschütterungen des Brexit-Votums sind am Tag danach in allen Teilen des Landes zu spüren. Während die großen Parteien ihre Wunden lecken, gehen die jungen Menschen auf die Straße, um ihren Unmut kundzutun. Von Stephanie Pieper.
      • - Mögliche Brexit-Folgen: Urlaub, Studium oder Geldanlage

        Wird Urlaub in Großbritannien jetzt billiger? Und wieviel kosten künftig schottischer Whisky und englisches Weingummi im heimischen Supermarkt? tagesschau.de gibt einen Überblick zu möglichen Brexit-Folgen für Handel, Geldanlagen und Urlaub.
      • - Nach dem Referendum: So geht der Brexit

        Der Austritt der Briten aus der EU ist ein Präzedenzfall. Vieles ist noch unklar. Eines ist aber sicher: Der Brexit ist vollzogen, wenn ein Austrittsabkommen in Kraft tritt oder - ohne Abkommen - nach Ablauf einer zweijährigen Frist. Von T. Sindram und F. Bräutigam.
      • - Vor der Wahl: Kein Platz für Rechtspopulisten in Spanien

        In Europa sind rechtspopulistische Parteien vielerorts im Aufwind. Aber nicht in Spanien. Rechtspopulistische Kräfte spielen dort keine Rolle - der Populismus zeigt sich eher auf der linken Seite. Warum das so ist, weiß Bianca von der Au.
      • Gudni Johannesson hat gute Chancen, nächster Präsident von Island zu werden.

        - Neuanfang nach "PanamaPapers"? Island wählt Präsidenten

        Anfang April war Island durch die Veröffentlichung der "PanamaPapers" erschüttert worden. Die Isländer verloren das Vertrauen in ihre Politiker. Heute wählen sie einen neuen Präsidenten. Beste Chancen hat nun ein politischer Neuling, der Historiker Johannesson.

      Bildergalerien

      RSS-Feed

      rbb Fernsehen

      • Kowalski & Schmidt

        + Als Praktikant beim deutsch-polnischen Jugendwerk
        + Lang ist’s her: Polnisches Schlange stehen für West-Visa
        + Vor 25 Jahren: volle Visafreiheit und deutsche Steine auf polnische Busse
        + Conflict Food mit deutsch-polnischen Zutaten
        + Mit Doppeltrikot auf Torjagd - Ernst Willimowski

        Moderation: Ola Rosiak & Daniel Finger in Wrocław

      • Täter-Opfer-Polizei - Vermisst, SendungsLogo (Quelle: rbb)

        Täter - Opfer - Polizei - Vermisst!

        Ein Mensch verschwindet spurlos – unfassbar für die Angehörigen, vor allem, wenn auch intensivste Ermittlungen der Polizei ohne Ergebnis bleiben. Uwe Madel greift  einige Vermissten-Fälle aus Sendungen vom Dezember 2015 noch einmal auf.

      • Dieter Nuhr präsentiert "Nuhr ab 18", Quelle: rbb/Thomas Ernst

        Nuhr ab 18 - Junge Comedy (2/6)

        In der zweiten Ausgabe von "Nuhr ab 18 - Junge Comedy" stehen bei Gastgeber Dieter Nuhr Stand-up, Poetry-Slam und Youtube-Comedy auf dem Programm. Heute zeigen diese vier Künstler, was die neue Comedy-Generation so drauf hat. Die Gäste: * Enissa Amani * David Werker * Bärbel Stolz * Quichotte

      • Bild zum Film: Liebe, Lügen, Leidenschaften (3), Quelle: rbb/Degeto

        Liebe, Lügen, Leidenschaften (3/6)

        Das überraschende Auftauchen des seit Jahren für tot gehaltenen Ulrich Steininger bringt die Familie komplett durcheinander. Alpha ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Ehemann und ihrer neuen Liebe zu dessen Bruder Albert. Auch Robert Fox muss um Valerie kämpfen, die durch eine geschickt eingefädelte Intrige geblendet ist und ihrer großen Liebe den Rücken gekehrt hat.

      • Wolken über einer Schafherde am Oderdeich bei Reitwein, Quelle: rbb

        Der Berlin-Brandenburg Check

        Märkisch-Oderland - der Landkreis zwischen Berlin und Polen - liegt im Osten Brandenburgs. Er glänzt mit den schönsten Wanderwegen Deutschlands, den Minialpen der Märkischen Schweiz, dem einzigen Kneipp-Kurort des Landkreises und einer Militärstadt.

      • Tierpark Cottbus

        rbb UM4

        Es ist der größte Tierpark im Land Brandenburg, an dem rbb UM4 Station macht. Auf 25 Hektar, direkt an der Spree und neben dem Branitzer Park gelegen, warten hier mehr als 1200 Tiere auf Besucher. Zu Gast ist u.a. Tierparkdirektor Jens Kämmerling.

      • Kowalski & Schmidt

        + Als Praktikant beim deutsch-polnischen Jugendwerk
        + Lang ist’s her: Polnisches Schlange stehen für West-Visa
        + Vor 25 Jahren: volle Visafreiheit und deutsche Steine auf polnische Busse
        + Conflict Food mit deutsch-polnischen Zutaten
        + Mit Doppeltrikot auf Torjagd - Ernst Willimowski

        Moderation: Ola Rosiak & Daniel Finger in Wrocław

      • Täter-Opfer-Polizei - Vermisst, SendungsLogo (Quelle: rbb)

        Täter - Opfer - Polizei - Vermisst!

        Ein Mensch verschwindet spurlos – unfassbar für die Angehörigen, vor allem, wenn auch intensivste Ermittlungen der Polizei ohne Ergebnis bleiben. Uwe Madel greift  einige Vermissten-Fälle aus Sendungen vom Dezember 2015 noch einmal auf.

      • Dieter Nuhr präsentiert "Nuhr ab 18", Quelle: rbb/Thomas Ernst

        Nuhr ab 18 - Junge Comedy (2/6)

        In der zweiten Ausgabe von "Nuhr ab 18 - Junge Comedy" stehen bei Gastgeber Dieter Nuhr Stand-up, Poetry-Slam und Youtube-Comedy auf dem Programm. Heute zeigen diese vier Künstler, was die neue Comedy-Generation so drauf hat. Die Gäste: * Enissa Amani * David Werker * Bärbel Stolz * Quichotte

      • Bild zum Film: Liebe, Lügen, Leidenschaften (3), Quelle: rbb/Degeto

        Liebe, Lügen, Leidenschaften (3/6)

        Das überraschende Auftauchen des seit Jahren für tot gehaltenen Ulrich Steininger bringt die Familie komplett durcheinander. Alpha ist hin- und hergerissen zwischen ihrem Ehemann und ihrer neuen Liebe zu dessen Bruder Albert. Auch Robert Fox muss um Valerie kämpfen, die durch eine geschickt eingefädelte Intrige geblendet ist und ihrer großen Liebe den Rücken gekehrt hat.

      • Wolken über einer Schafherde am Oderdeich bei Reitwein, Quelle: rbb

        Der Berlin-Brandenburg Check

        Märkisch-Oderland - der Landkreis zwischen Berlin und Polen - liegt im Osten Brandenburgs. Er glänzt mit den schönsten Wanderwegen Deutschlands, den Minialpen der Märkischen Schweiz, dem einzigen Kneipp-Kurort des Landkreises und einer Militärstadt.

      • Tierpark Cottbus

        rbb UM4

        Es ist der größte Tierpark im Land Brandenburg, an dem rbb UM4 Station macht. Auf 25 Hektar, direkt an der Spree und neben dem Branitzer Park gelegen, warten hier mehr als 1200 Tiere auf Besucher. Zu Gast ist u.a. Tierparkdirektor Jens Kämmerling.

      Zum Livestream
      • Schlagersänger Bernhard Brink bei einem ARD-Shooting (Foto: Imago/Andre Poling)

        Sonntagsvergnügen

        Entertainer, TV-Moderator und Schlagerstar Bernhard Brink moderiert immer sonntags von 13:00 bis 15:00 Uhr die Sendung bei Antenne. Gespielt wird die schönste Musik für Brandenburg - abwechslungsreich und charmant.

      • Pique Dame - Spielkarte (Foto: Antenne Brandenburg)

        Pique Dame

        Die Frauensendung nicht nur für Frauen! Immer sonntags werden hier starke Brandenburgerinnen vorgestellt, ihre Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.

      • Sommer, Sonne, Radfahren (Foto: dpa)

        Guten Morgen Brandenburg

        Geweckt werden mit der schönsten Musik und mit allem Wichtigen in den Tag gehen: Wetter, Verkehr, Nachrichten. Von Montag bis Freitag von 5:00 bis 10:00 Uhr und am Wochenende von 6:00 bis 10:00 Uhr.

      • Bilick ins Antenne-Studio (Foto: Antenne Brandenburg)

        Antenne-Gespräch

        Im Antenne-Gespräch geben immer montags von 21:05 bis 22:00 Uhr interessante Zeitgenossen aus Politik, Wissenschaft und Kultur Einblick in ihre spannende Arbeit.

      • Filmklappe (Foto: Imago/INSADCO)

        Film-Szene

        Die Sendung "Film-Szene" bietet auf Antenne Brandenburg jeden Dienstag von 21:05 bis 22:00 Uhr die aktuellen Kinofilme, tolle Gewinne und "Blicke" hinter die Kulissen von Film und Fernsehen.

      • Mähdrescher - Getreideernte im brandenburgischen Brück (Foto: dpa)

        Hallo Brandenburg

        Ob zu Hause, unterwegs oder im Büro begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namensforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen (Mo-Fr 10-14 Uhr, Sa 10-13 Uhr).

      • Arbeiter im Gespräch (Foto: dpa)

        Brandenburger Begegnungen

        Auf Spurensuche in Brandenburg: Immer mittwochs von 21:03 bis 22:00 Uhr werden Landschaften und Leute der Region vorgestellt, Geschichte und Geschichten.

      zum Livestream
      • Sonnenschein in Berlin: Ein Mann spaziert an der Spree vor der Museumsinsel entlang (Bildquelle: dpa)

        Berlin am Sonntag

        Das Kulturmagazin auf radioBERLIN empfängt immer sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr interessante Studiogäste und gibt Buch-, Kunst-, Kino- und Musik-Empfehlungen sowie Ausflugs- und Veranstaltungstipps.

      • Die Bar Carambar in Berlin-Mitte (Foto: Imago/Steinach)

        Pop-Lounge

        Die Alternative zu Tatort und Pilcher: Entspannung zum Wochenausklang mit Soul, Pop, Crooner bis Reggae. Dazu der Rückblick auf die Highlights der Woche - immer sonntags von 19:30 bis 22:00 Uhr.

      • Kleiner Junge hört Radio (Foto: Imago/Peter Widmann)

        OHRENBÄR

        Radiogeschichten für kleine Leute: Eine literarische Sendereihe für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren und für alle, die sich gerne Geschichten erzählen lassen - täglich ab 19:05 Uhr.

      • Eine Vinyl-Schallplatte wird aus einem Schallplattenregal geholt © dpa-Bildfunk

        Hey Music

        "Hey Music" - das sind die aktuellen Charts mit Jürgen Jürgens. Jeden Montag werden die neuestens Hits der Hörer von radioBERLIN präsentiert und interessante Studiogäste empfangen.

      • Skyline von Berlin (dpa-Archivbild)

        Guten Morgen Berlin

        "Guten Morgen Berlin" - das heißt bei radioBERLIN 88,8 Aktuelles schnell und zuverlässig - begleitet von Musik, die wach macht. Zum täglichen Programm gehören die Presseschau, Live-Reportagen und Interviews.

      • Riesenrad vor Abendhimmel (Bildquelle: dpa)

        Popsterne

        Jeden Dienstag von 19:15 bis 22:00 Uhr wirft Marion Hanel einen Blick auf die Highlights der Woche aus Kunst und Kultur. Prominente Schauspieler, Autoren und Musiker gehören zu ihren Gästen.

      • Eine Tasse Espresso [dpa]

        Dein Vormittag

        Von 10:00 bis 13:00 Uhr führt Ingo Hoppe Sie durch den Vormittag. Bei ihm gibt es spannende Gäste, kontroverse Themen und Gespräche und natürlich ganz viel Service.

      Zum Livestream
      • Die Radioeins-Moderatoren Daniel Finger (l.) und Sven Oswald (Foto: rbb/Jim Rakete)

        Zwei auf Eins

        Woche für Woche widmen sich Sven Oswald und Daniel Finger einem neuen Thema. Eine Medaille mag eine Kehrseite haben, ein Thema hat unzählige Facetten. "Zwei auf Eins" versucht sie immer sonntags zu beleuchten.

      • Radioeins-Moderatorin Bettina Rust (Foto: rbb)

        Hörbar Rust

        Bettina Rust lädt immer sonntags von 14:00 bis 16:00 Uhr einen Prominenten an die Hörbar Rust ein. Mit der eigenen Musiksammlung im Gepäck gibt es die dazu passenden Geschichten zu hören.

      • Bücher, Draufsicht (Foto: colourbox)

        Die Literaturagenten

        Literaturagenten verdienen gemeinhin damit Geld, dass sie wissen, welche Bücher zu welchen Verlagen passen. "Die Literaturagenten" auf Radioeins wissen, welche Bücher der geneigte Hörer liebt, liest und lesen lässt. Jeden Sonntag von 18:00 bis 20:00 Uhr stellen sie die spannendsten Bücher der Woche vor.

      • Gitarrist (Bildquelle: dpa)

        Roots

        Musik aus allen Zeiten für alle Zeiten. Hier findet das Ohr die Klänge wieder, die das eigene Leben begleitet haben - immer sonntags um 23:00 Uhr mit Wolfgang Doebeling.

      • Symbolbild: Herzrhythmus (Bild: Imago/Steinach)

        Heartbeat Radio

        Helmut Lehnert präsentiert mittwochs ab 21:00 Uhr zwei Stunden lang unterschiedlichste Musikstile aus 50 Jahren Pop- und Rockgeschichte. "Heartbeat Radio" ist eine wilde Mischung - von Trash bis Kitsch, von lauten bis zu melancholischen Sounds.

      • Das Elektro-Duo The Chemical Brothers bei einem Konzert (dpa-Archivbild)

        Elektro Beats

        Jeden Mittwoch präsentiert Olaf Zimmermann aktuelle Ambient- und Elektrosounds, gemixt mit Klassikern, CD- und Konzert-Tipps. An jedem ersten Mittwoch im Monat ist exklusiv aus London "Mute"-Labelchef Daniel Miller Gast-DJ.

      • Himmel voller Gitarren (Bildquelle: dpa)

        HappySad

        HappySad sucht und porträtiert donnerstags ab 21:00 Uhr die musikalischen Individualisten. Quer durch Stile und Zeiten. Musiker, die mit ihren Songs Emotionen auslösen, die um ihre Wurzeln wissen und den eigenen Weg suchen.

      zum Livestream
      • Berlin Alexanderplatz: Fernsehturm und Weltzeituhr (Bildquelle: dpa)

        Das Forum

        Das Forum bietet sonntags (11:05 und 20:05 Uhr) ein breites Themen-Spektrum aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Alltag. Die Krisenherde des Kontinents, aktuelle politische Ereignisse in Deutschland und der Welt sind Gegenstand der Debatten.

      • Helfende Hände (Bildquelle: dpa)

        Religion und Gesellschaft

        Kirche und Religion, Integration und Gesellschaft sind die Themen der Sendung. Seelsorger, Pädagogen und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen aus unserer unmittelbaren Umgebung und aus den Krisenregionen dieser Welt kommen hier ebenso zu Wort wie die, die von politischen und kirchlichen Entscheidungen betroffen sind - sonntags 12:44 und 17:24 Uhr.

      • Symbolbild: Weltsichten. Eine Menge beleuchteter Globen, davor in zwei Silhouetten. [dpa]

        Weltsichten

        ARD-Korrespondeten berichten über Themen, die die Welt bewegen, über Trends, Kurioses und Alltägliches. Sie schauen über den Tellerrand unserer Nation hinaus und laden Experten zum Gespräch - sonntags 8:24, 13:24 und 21:44 Uhr.

      • Menschen suchen nach Lektüre in einem Bücherregal (Bildquelle: dpa)

        Quergelesen

        Interviews, Gespräche, Neuerscheinungen, Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann. Die Sendung bietet Tipps für Lesungen in Berlin und im Bundesgebiet und die besondere Buchbesprechung von Renée Zucker - immer sonntags um 10:24 und 14:24 Uhr.

      • Presseschau

        Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Wie ist die Einschätzung ihrer Kommentatoren zu politischen Debatten oder Ereignissen im In- und Ausland? Der Blick in die Zeitungen - montags bis freitags zwischen 5:00 und 9:00 Uhr.

      • Bakterienkultur in einer Petrischale (dpa-Archivbild)

        Wissenswerte

        Was ist wissenswert in Natur- und Gesellschaftswissenschaft sowie Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und Kollegen Antworten: montags bis freitags um 10:25 Uhr.

      • Skulptur "Molecule Man" in Berlin (Bildquelle: dpa)

        Vis à vis

        Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog - ausführlich und aussagekräftig. In "Vis à vis" kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort - immer montags bis freitags um 10:45 Uhr.

      zum Livestream
      • Violinistin bei "Jugend musiziert" (Bildquelle: dpa)

        Klassik für Kinder

        Lustige und spannende Geschichten aus der bunten Welt der Musik: komische Instrumente, seltsame Abenteuer, knifflige Rätsel und Hits für Kinder - immer sonntags ab 8:04 Uhr.

      • Konzerthaus Berlin (Foto: Udo Lauer)

        Konzert am Sonntagabend

        Aufnahmen, die Sie nicht kaufen können: Hören Sie die aktuellen Konzertmitschnitte aus Berlin und Brandenburg. Bei besonderen Ereignissen ist Kulturradio natürlich live dabei. Dabei fehlt nicht der Blick über die Landesgrenzen... immer sonntags von 20:04 bis 23:00 Uhr.

      • Kulturradio am Morgen - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Kulturradio am Morgen

        Mit Kulturradio Bescheid wissen: in Kultur, Politik und im wirklichen Leben. Jeder Morgen ist anders: Was sich in der Nacht getan hat oder am Tage bevorsteht – Kulturradio informiert von Montag bis Samstag ab 6:00 Uhr.

      • Musikfestival von Montreux - Kraftwerk (dpa-Archivbild)

        Musik der Gegenwart

        Im Mittelpunkt stehen zeitgenössische Komponisten und ihre Werke. Auch elektronische Musik, Radiokunst und Neues aus der Off-Szene werden berücksichtigt. Interpreten-Porträts und -Gespräche runden das Angebot montags und mittwochs von 21:04 bis 22:00 Uhr ab.

      • Feature - Imagebild zur Sendung (Foto: gb)

        Feature

        Ob Poetisches oder Provozierendes, ob Politisches oder Persönliches: Mit den Features will Kulturradio die Hörer neugierig machen auf fremde Welten und Kulturen, auf das Leben bekannter und unbekannter Menschen... Im Radio zu hören: Mi 22:04-23:00 Uhr, Sa 9:05-9:35 Uhr und So 14:04-15:00 Uhr.

      • Hörspiel (begehbares Hörspiel / Installation Paul Plamper) © dpa

        Hörspiel

        Augen zu. Film ab. Jeden Freitag von 22:04 bis 23:00 Uhr sendet Kulturradio die neuesten rbb-Produktionen und hörenswerte Hörspiele aus der ganzen ARD.

      • Klassik nach Wunsch (CD-Regal) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Klassik nach Wunsch

        Gestalten Sie das Kulturradio-Programm mit! Immer samstags von 15:04 bis 17:00 Uhr werden Ihre Musikwünsche präsentiert. Wie kommt Ihr Wunsch ins Radio? Einfach anrufen: 030 30107010!

      • Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)

        Unsigned

        Unsigned spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Laden zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal welche Musik - klingen muss sie und das Glück haben, vertragslos zu sein! Immer sonntags mit Christoph Schrag.

      • Kopfhörer und CD-Regal (Foto: Imago/Schöning)

        Indie-Soundgarden mit Maurice Gajda

        Indie-Rock, Indie-Folk, Indietronic, Indie-Pop, alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist, wird als "Indie" bezeichnet. Zum Glück gibt es den Soundgarden am Sonntag. RadioFritze Maurice Gajda pickt die Rosinen aus dem großen Indiekuchen und macht Lust auf mehr.

      • Musikalische Reise: Ein Passagierflugzeug fliegt im Abendhimmel (Foto: rbb)

        Soundgarden - Musikalische Weltreise

        Montagabend, 20:00 Uhr: die wöchentliche Gelegenheit, musikalisch zu verreisen. Der Soundgarden am Montag mit Christoph Schrag blickt hinaus - jede Woche kehrt Fritz vor den Haustüren der Welt.

      • Telefon: Ruft an zum Fritz-Talk! (Bildquelle: dpa)

        Blue Moon

        Der Hörer-Talk auf Fritz: Diskutieren, reden, streiten, lachen, weinen, tanzen - jeden Abend ab 22:00 Uhr. Fritz spricht mit der Hörerschaft über aktuelle Themen. Telefon: 0331 7097110!

      • Rückseite eines Verstärkers aus Holz auf grüner Wiese (Foto: eyelab l photocase.com)

        Soundgarden am Vormittag

        Neueste Musik, neue Künstler, Popnews - alles Wissenswerte aus der Welt des Musikbusiness gibt es Montag bis Freitag von 10:00 bis 12:00 Uhr und am Wochenende von 10:00 bis 14:00 Uhr.

      • DJ am Plattenteller (Bildquelle: dpa)

        Soundgarden - Club

        "Tropical" - ein exotischer Mix aus Electro, Techno und House - das ist das Motto des Soundgardens mit Shir Khan. Alle Trends und die aktuellsten Produktionen gibt's immer dienstags von 20:00 bis 22:00 Uhr zu hören.

      • Ein Bürgersteig, auf den jemand "Auch schön" gesprüht hat (Foto: Martin Bliedungl photocase.com)

        meinFritz

        meinFritz ist die Sendung für eure Musikwünsche. Hier spielt Fritz wochentags von 19:00 bis 20:00 Uhr eure Lieblingssongs. Ruft an und hinterlasst euren Wunsch: 0331 7097110!

      • Über den Wolken: Flugzeug (Bildquelle: dpa)

        Indigo - Late check out

        Sonntags zwischen 12:00 und 14:00 Uhr sendet Funkhaus Europa fein ausgewählte Songs, die eine thematische Einheit bilden. "Indigo" präsentiert zeitgenössische, entspannte und urbane Sounds.

      • Eine Wand mit Globen (Bildquelle: dpa)

        5Planeten

        Die Sendung lädt Sie immer Sonntagnachmittag ein zu einem Abenteuer. Francis Gay, Weltreisender in Sachen Musik, entführt Sie auf eine einzigartige Soundreise durch die Barios, Favelas, Casbah, Medina, Mahala, Townships und Banlieues dieser Welt.

      • Plattenspieler (Bildquelle: dpa)

        Jazzanova Radio Show

        Jazzanova, das DJ- und Produzentenkollektiv aus Berlin, gilt als feste Größe in der internationalen Musikszene. Soul, Afro, House, Latin oder HipHop vermengen Jazzanova mit zurückhaltenden Moderationen zu einem stilsicheren, aufregenden Radiomix.

      • Musik live: Fans bei einem Konzert (Bildquelle: dpa)

        World Live

        "World Live" nimmt Sie Montag bis Freitag mit in ein Konzert von Funkhaus Europa. Lassen Sie sich begeistern von der Atmosphäre in den Clubs und Konzertsälen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt der Livemusik.

      • Regenwald (Bildquelle: dpa)

        Dschungelfieber

        Seit 1987 feiert Johannes Theurer in "Dschungelfieber" die globale Musikvielfalt. Klangreisen, Reportagen und Nachdenkliches sind zu hören, Neuerscheinungen, Trends und Perlen.

      • Impression vom Holi Festival in Mumbai (Bildquelle: dpa)

        Cyberjam mit Genetic Drugs

        Was hat ein Mikrochip mit Ahnenkult zu tun? Was ein sibirischer Schamane mit einem Computerfreak aus Manhattan? Die Radiosendung mit Genetic Drugs erforscht und erfindet Schnittstellen zwischen Hi-Tech und Tribal Ethno.

      • Afrikanische Jungendliche spielen Fußball (Bildquelle: dpa)

        Afropop Worldwide mit Georges Collinet

        Georges Collinet aus Kamerun ist einer der berühmtesten und beliebtesten Moderatoren in Afrika. In "Afropop Worldwide" stellt er das Neueste rund um die afrikanische Musik vor.

      zum Livestream