ARCHIV: Eine Pferdedroschke steht am 17.07.2015 in Berlin vor dem Brandenburger Tor auf dem Pariser Platz (Quelle: Paul Zinken/dpa).

Petitionen in Berlin und Brandenburg - Wo muss ich unterschreiben?

Ein paar Mausklicks und fertig ist die digitale Unterschrift: Nie war es so leicht, bei Petitionen mitzumachen wie heute - zuletzt etwa gegen Pferdekutschen in der Hauptstadt. Aber was haben die Aktionen gebracht? Eine Auswahl für Berlin und Brandenburg.

Mehr zum Thema

RSS-Feed
  • - Über 100 Schweine sterben bei Brand

    Bei einem Feuer in einem Stall in Putlitz (Prignitz) sind 105 Schweine verbrannt. Ein Mitarbeiter des Betriebes wurde bei dem Brand am Donnerstagmorgen leicht am Hals verletzt, wie die Polizei mitteilte. In dem Stall, einer ausgebauten Scheune, waren den Angaben zufolge 120 Tiere untergebracht gewesen. Strohballen, die in dem Gebäude gelagert waren, fachten das Feuer zusätzlich an. Das Gebäude brannte vollständig aus. Die Polizei schätzte den Schaden auf 120.000 Euro. Die Ermittler gingen zunächst von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

  • - Hauptstromkabel am Flughafen Tegel wird erneuert

    Am Berliner Flughafen Tegel muss das Haupt-Stromkabel ausgetauscht werden. Es ist Ende Juni bei einem der heftigen Unwetter beschädigt worden, als ein Kabelschacht unter Wasser stand. Deswegen kam es zu Kurzschlüssen in der 6.000-Volt-Leitung. Seitdem wird unter anderem der Tower über eine andere Leitung mit Notstrom versorgt. Die Arbeiten sollen bis Ende August dauern. Das Kabel wird auf einer Länge von 2,4 Kilometern erneuert, was laut Flughafengesellschaft rund eine halbe Million Euro kostet.

  • - Behinderungen bei der S-Bahn

    Bei der Berliner S-Bahn hat es am Donnerstag erhebliche Behinderungen gegeben. Auf der Linie 8 war der Zugverkehr zwischen Blankenburg und Schönfließ ab dem frühen Vormittag für mehrere Stunden unterbrochen. Es muss noch mit Beeinträchtigungen gerechnet werden, wie die S-Bahn am Nachmittag mitteilte. Grund war demnach eine Unterbrechung der Energieversorgung. Es fuhren ersatzweise Busse. Auf der Ringbahn war der Zugverkehr zwischen Schönhauser Allee und Landsberger Allee fast zwei Stunden lang unterbrochen. Grund war ein Polizei- und Notarzteinsatz am Bahnhof Greifswalder Straße. Auch hier gab es einen Ersatzverkehr mit Bussen.

  • - Brandenburg bleibt bei Kindertagesbetreuung spitze

    Brandenburg nimmt in der Kinderbetreuung weiterhin die Spitzenposition in Deutschland ein. 35.354 Kinder unter drei Jahren seien am 1. März 2017 bei öffentlich geförderten Tagesmüttern, -vätern oder in Kindertageseinrichtungen untergebracht gewesen, teilte das Statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Das waren 2,3 Prozent mehr als im Vorjahr. 2016 wurden in Brandenburg 57,2 Prozent der Kinder unter drei Jahren von Tageseltern oder in Kitas betreut - mehr als in allen anderen Bundesländern. In Berlin werden rund 52.000 Kinder unter drei Jahren in einer Tageseinrichtung betreut, 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr. 

  • - Fast 50 Kilo illegales Feuerwerk in Auto entdeckt

    Zollbeamte haben im Grenzgebiet zu Polen ein Auto mit fast 50 Kilogramm illegalen Feuerwerkskörpern gestoppt. Bei den 283 Pyrotechnik-Produkten fehlten Prüfzeichen, wie das Hauptzollamt Frankfurt (Oder) am Donnerstag mitteilte. Der Wagen mit niederländischem Kennzeichen war bereits am Samstag nach dem Grenzübertritt in Hohenwutzen (Märkisch-Oderland) kontrolliert worden. In dem Wagen saßen vier Personen. Der Fahrer habe angegeben, die Ware in Polen gekauft zu haben. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Zollbeamten beschlagnahmten die Böller.

  • - Evangelen übernehmen katholische Kirche

    Erst katholisch, nun evangelisch: Aus der ehemaligen katholischen St. Bernhard-Kirche in Brandenburg an der Havel ist eine evangelische Gemeinschaftskirche geworden. Das 1934 errichtete und 2014 entwidmete schlichte Gebäude, das von der katholischen Kirche auch auf Ebay zum Verkauf angeboten wurde, sei an ein Pastorenpaar des evangelischen Gemeinschaftswerks Berlin-Brandenburg übergeben worden, berichtet die Berliner evangelische Wochenzeitung "Die Kirche" (Ausgabe vom 30. Juli).

  • - Überfall mit Gehstock

    Mit einem Gehstock hat ein 23-Jähriger in Berlin-Kreuzberg einen 41 Jahre alten Mann verprügelt. Zuvor habe der Angreifer in der Reichenberger Straße am späten Mittwochabend Geld von seinem Opfer gefordert, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als sich der Überfallene weigerte sein Geld herauszugeben, soll der 23-Jährige losgeprügelt haben. Passanten eilten zur Hilfe, der Räuber flüchtete ohne Beute. Polizisten fanden ihn wenig später in der Nähe des Tatorts. Wieder versuchte der Mann, seinen Gehstock als Waffe einzusetzen und sich damit gegen seine Festnahme zu wehren - ohne Erfolg.

  • - Kind bei Unfall durch Autoscheibe geschleudert

    Bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Kreuzberg ist ein dreijähriges Kind durch die Seitenscheibe eines Autos geschleudert worden. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war ein 38-jähriger Autofahrer am Mittwochnachmittag auf dem Legiendamm in Richtung Oranienplatz unterwegs. An der Kreuzung Waldemarstraße hatte der Mann einer 22-Jährigen die Vorfahrt genommen und ihren Wagen gerammt. Das Auto des 38-Jährigen drehte sich und stieß mit zwei geparkten Fahrzeugen zusammen. Dabei wurde das Kind aus dem Wagen des Mannes durch die Seitenscheibe auf die Straße geschleudert. Es kam mit Schnittverletzungen im Gesicht ins Krankenhaus.

Videos

Das Wetter in Berlin und Brandenburg

  • Heutewolkig, Regenschauer23 °C
  • FRwolkig23 °C
  • SAstark bewölkt24 °C
  • SOwolkig29 °C
  • MOwolkig26 °C
  • DIwolkig, Gewitter27 °C
  • MIwolkig, Regenschauer25 °C
Wetterkarte und Aussichten
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 29.7. werden die Gleise ausgewechselt. Deshalb fahren keine Züge zwischem Schlesischem Tor und Halleschem Tor. Ersatzweise fahren Busse. Da diese jedoch auf der Skalitzer und Gitschiner Straße häufig im Stau stecken bleiben dürften, empfiehlt die BVG, weiträumig über andere U- und S-Bahnstrecken auszuweichen. Die U-Bahnen verkehren zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Schlesisches Tor alle siebeneinhalb Minuten im Pendelverkehr. Zwischen Halleschem Tor und Uhlandstraße fahren die Züge nach dem regulären Fahrplan. Am Bahnhof Hallesches Tor fahren sie in Richtung Uhlandstraße außerplanmäßig vom Bahnsteig Richtung Warschauer Straße ab.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Bis 22.08. fahren die Züge in Richtung Rudow ohne Halt durch den U-Bahnhof Karl-Marx-Straße. Fahrgäste aus Richtung Rathaus Spandau fahren bis Neukölln und von dort eine Station zurück. Fahrgäste, die vom Bahnhof Karl-Marx-Straße in Richtung Rudow möchten, fahren bis Rathaus Neukölln und steigen dort in den Zug in Gegenrichtung.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einem Polizei- und Notarzteinsatz kommt es auf den Ringbahn-Linien und auf der S 85 noch zu Verspätungen und Zugausfällen.

          Einklappen
        • S 1

          Expandieren

          S 1

          Bis zum 11. 08.2017 Einschränkungen. Zwischen Wannsee und Nikolassee fährt nur die S 7. Außerdem Pendelverkehr zwischen Nikolassee und Schlachtensee im 10-Minutentakt sowie zwischen Schlachtensee und Zehlendorf im 20-Minutentakt.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis 1. April 2018 wird die Linie in Berlin Hauptbahnhof geteilt. Zudem werden die Züge zwischen Bernau und Gesundbrunnen umgeleitet und halten größtenteils zusätzlich in Lichtenberg.

          Einklappen
        • RE 5

          Expandieren

          RE 5

          Bis Dezember 2017 fahren zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Elsterwerda Busse. -Linie A: Die Busse verkehren im 2-Stunden-Takt zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Elsterwerda ohne Halt in Drahnsdorf und Walddrehna. -Linie B: Die Busse verkehren im 2-Stunden-Takt zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Doberlug-Kirchhain. -Linie C: Zusätzlich verkehren von Montag bis Freitag in den Morgen- und Nachmittagsstunden vereinzelt Direktbusse zwischen Berlin Südkreuz/Berlin-Schönefeld Flughafen und Luckau-Uckro; Unterwegshalt ist nur am Busbahnhof Luckau. -Linie D: zusätzliche Zu-/Abbringerbusse in den Abendstunden zwischen Luckau-Uckro und Luckau, Busbahnhof.

          Einklappen
        • Radioeins Blitzer Meldungen
        • A 10 - zwischen Ludwigsfelde-Ost und Ludwigsfelde-West

          Expandieren

          A 10 - zwischen Ludwigsfelde-Ost und Ludwigsfelde-West

          Einklappen
        • A 13 - zwischen Calau und Bronkow

          Expandieren

          A 13 - zwischen Calau und Bronkow

          Einklappen
        • A 115 - Höhe Anschluss Drewitz

          Expandieren

          A 115 - Höhe Anschluss Drewitz

          Einklappen
        • B 112 - zwischen Grießen und Taubendorf

          Expandieren

          B 112 - zwischen Grießen und Taubendorf

          Einklappen
        • OA Bergholz-Rehbrücke - Richtung Saarmund

          Expandieren

          OA Bergholz-Rehbrücke - Richtung Saarmund

          Einklappen
      Der Koschener Kanal aus der Vogelperspektive (Quelle: dpa)

      CB, EE, LDS, OSL, SPN - Studio Cottbus

      Von der Elbe bis zur Neiße, von der Dahme bis zur Spree: Das rbb-Regionalstudio Cottbus mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

      Politik

      Symbolbild: Eine Familie mit Kinderwagen und Drachen im Schlepptau bei Sonnenuntergang. (Quelle: dpa/Christian Charisius)

      Mikrozensus 2016 - Kinderlosigkeit nimmt nicht weiter zu

      Jahrzehntelang bekamen immer weniger Frauen in Deutschland Kinder. Doch der Trend scheint gestoppt, der Anteil der Mütter blieb zuletzt stabil. Es gibt aber regional große Unterschiede - besonders im Vergleich von Berlin und Brandenburg.

      Mehr Politik

      Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Eine Audi-Filiale in Fellbach, Baden-Württemberg

        - Diesel-Skandal: Audi-Fachleute warnten schon früh

        Bei Audi haben bereits im Oktober 2013 Fachleute vor hohen Strafen wegen der Abgas-Manipulationen in den USA gewarnt. Das ergaben Recherchen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung". Trotzdem wurden sie fortgesetzt - bis zwei Jahre später die Behörden einschritten.
      • Ein Porsche Cayenne bei der IAA in Frankfurt/Main

        - Abgasskandal: Zulassungsverbot für Porsche-Cayenne-Modell

        Bei einem Modell des Porsche Cayenne ist nach Angaben von Verkehrsminister Dobrindt eine unzulässige Abschalteinrichtung für die Reinigung von Abgasen festgestellt worden. Für 22.000 Fahrzeuge des Cayenne 3 Liter TDI werde nun europaweit ein Pflicht-Rückruf angeordnet.
      • - Politik und Autoindustrie: Ein Anschein von Kumpanei

        Über Jahre habe es an Distanz zwischen Politik und Autoindustrie gefehlt. Das räumte Umweltministerin Hendricks nach ihrem Besuch bei VW-Chef Müller ein. Aber kurz vor der Bundestagswahl scheint die Regierung den Kuschelkurs nicht ganz aufgeben zu wollen.
      • - Studie zu Rechtsextremismus: Ostbeauftragte distanziert sich

        Sie war schon bei der Veröffentlichung im Mai umstritten: Eine Studie über rechtsextreme Haltungen in Ostdeutschland. Nun distanziert sich auch die Auftraggeberin - die Ostbeauftragte der Bundesregierung. Von Robin Lautenbach.
      • - Bundesarbeitsgericht verbietet Überwachung an Firmen-PC

        Das Bundesarbeitsgericht hat den Einsatz von Spähsoftware auf Firmencomputern zur verdeckten Überwachung von Mitarbeitern als unzulässig erklärt. Dies sei ein massiver Eingriff in die Persönlichkeitsrechte. Doch es gibt Ausnahmen.
      • Ferdinand Kirchhof, Vorsitzender des Ersten Senats beim Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe (Baden-Württemberg), nimmt am 11.07.2017, vor der Verkündung des Urteils zum Tarifeinheitsgesetz, sein Barett ab.

        - Abschiebung von Gefährdern verfassungskonform

        Die Abschiebung von Gefährdern, denen ein Terroranschlag zugetraut wird, ist mit dem Grundgesetz vereinbar. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Im konkreten Fall ging es um einen Algerier aus Bremen, der mit IS-Videos geprahlt hatte. Von Klaus Hempel.
      • Ein Unterstützungshubschrauber "Tiger" fliegt in Munster über den Truppenübungsplatz der Bundeswehr

        - Mali: Warum stürzte der Hubschrauber ab?

        Der Hubschrauber brannte völlig aus, die Soldaten hatten keine Überlebenschance - so viel ist sicher. Doch warum stürzte der Kampfhubschrauber ab? Das will nun ein Expertenteam der Bundeswehr in Mali klären. 875 deutsche Soldaten sind dort im Einsatz.
      • - Markenprodukte in der EU: Visegrad-Staaten fordern "Nutella-Gipfel"

        Der Streit über die unterschiedliche Zusammensetzung von Markenprodukten in EU-Ländern geht weiter. Bahlsen hat die Zweiklassen-Produktion seiner Kekse geändert. Andere Konzerne halten daran fest - und bekommen Druck von den Visegrad-Staaten und der EU. Von Ralph Sina.
      Symbolbild Cybercrime (Bild: imago/Michael Weber)

      rbb-Datenprojekte - Willkommen in der Welt der Daten

      Wie haben sich die Mieten in den vergangenen Jahren entwickelt? Wo in Brandenburg leben die meisten Pendler? Welche Investitionen plant Berlin in der Zukunft? Die datenjournalistischen Recherchen des rbb im Überblick - klicken Sie sich durch unsere Themen.

      Mehr zum Thema

      rbb Fernsehen

      • Bild zum Film: Pfarrer Braun: Kur mit Schatten, Quelle: rbb/Degeto/Reiner Bajo
        rbb/Degeto/Reiner Bajo

        Pfarrer Braun: Kur mit Schatten

        Die verheiratete Milliardärin Christa Menges weilt in einem mondänen Badeort an der Ostsee. Sie verliebt sich unsterblich in den litauischen Lebemann Wiktor und beichtet Pfarrer Braun schlechten Gewissens ihren Seitensprung. Doch ihr Kurschatten erweist sich als Gigolo, der sie um fünf Millionen Euro erleichtert.
      • Bild zum Film: Die weiße Massai, Quelle: rbb/Degeto
        rbb/Degeto

        Die weiße Massai

        Die Schweizerin Carola macht mit ihrem Freund Stefan Urlaub in Kenia. An ihrem letzten Tag dort lernt sie den Samburu-Krieger Lemalian kennen. Carola verliebt sich Hals über Kopf in ihn und beschließt zu bleiben. Wütend reist Stefan ab, während die junge Frau Lemalian in dessen Heimatdorf folgt.
      • Bild zum Film: Das Sichtbare und das Unsichtbare, Quelle: rbb/Degeto
        rbb/Degeto

        Zum 75. Geburtstag von Hannelore Elsner (26.07.1942) - Das Sichtbare und das Unsichtbare

        Der angesehene Maler Marquard von Polheim verliert nach der Verleihung eines renommierten Kunstpreises plötzlich jegliche Inspiration. Der gebrochene Rebell wird vom Verlust seiner Kreativität aus der Bahn geworfen.

      • Bild zum Film: Zwei am großen See – Die Eröffnung, Quelle: rbb/Degeto/Magdalena Mate
        rbb/Degeto/Magdalena Mate

        Zwei am großen See - Große Gefühle

        Eine alte Liebe taucht plötzlich in Antonias Leben auf - vor dreißig Jahren hatte Friedrich Antonia wegen seiner Karriere verlassen. Er weiß nicht, dass er inzwischen einen erwachsenen Sohn hat.
      • Die Schlagernacht in der Berliner Waldbühne, Foto: rbb
        rbb Presse & Information

        Die Schlagernacht in der Berliner Waldbühne

        Kult-Schlager, Party-Hits und Schmusesongs. Franziska Maushake und Madeleine Wehle laden zur heißesten Sommerparty des Jahres in die Berliner Waldbühne. Stargäste sind Howard Carpendale und Vicky Leandros. Außerdem dabei: Mickie Krause, Nik P., Vanessa Mai, Kerstin Ott, Beatrice Egli, Linda Hesse, Maite Kelly, Thomas Anders, Achim Petry, Matthias Reim, Semino Rossi und Ben Zucker.
      • Udo Lindenberg auf der Bühne, Foto: imago/Stefan Heigl
        imago stock&people

        Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

        Udo Lindenberg live heißt: bis zu 65 Künstler gleichzeitig auf der Bühne. Eine spektakuläre, multimediale Bühnenshow. Stunden, die man sein Leben lang nicht vergisst. Vor mehr als acht Jahren startete Udo Lindenberg mit "Stark wie zwei" sein unglaubliches, immer noch andauerndes Comeback und damit die vermutlich stärkste und kreativste Schaffenszeit seiner Karriere.

      • Bild zum Film: Pfarrer Braun: Kur mit Schatten, Quelle: rbb/Degeto/Reiner Bajo
        rbb/Degeto/Reiner Bajo

        Pfarrer Braun: Kur mit Schatten

        Die verheiratete Milliardärin Christa Menges weilt in einem mondänen Badeort an der Ostsee. Sie verliebt sich unsterblich in den litauischen Lebemann Wiktor und beichtet Pfarrer Braun schlechten Gewissens ihren Seitensprung. Doch ihr Kurschatten erweist sich als Gigolo, der sie um fünf Millionen Euro erleichtert.
      • Bild zum Film: Die weiße Massai, Quelle: rbb/Degeto
        rbb/Degeto

        Die weiße Massai

        Die Schweizerin Carola macht mit ihrem Freund Stefan Urlaub in Kenia. An ihrem letzten Tag dort lernt sie den Samburu-Krieger Lemalian kennen. Carola verliebt sich Hals über Kopf in ihn und beschließt zu bleiben. Wütend reist Stefan ab, während die junge Frau Lemalian in dessen Heimatdorf folgt.
      • Bild zum Film: Das Sichtbare und das Unsichtbare, Quelle: rbb/Degeto
        rbb/Degeto

        Zum 75. Geburtstag von Hannelore Elsner (26.07.1942) - Das Sichtbare und das Unsichtbare

        Der angesehene Maler Marquard von Polheim verliert nach der Verleihung eines renommierten Kunstpreises plötzlich jegliche Inspiration. Der gebrochene Rebell wird vom Verlust seiner Kreativität aus der Bahn geworfen.

      • Bild zum Film: Zwei am großen See – Die Eröffnung, Quelle: rbb/Degeto/Magdalena Mate
        rbb/Degeto/Magdalena Mate

        Zwei am großen See - Große Gefühle

        Eine alte Liebe taucht plötzlich in Antonias Leben auf - vor dreißig Jahren hatte Friedrich Antonia wegen seiner Karriere verlassen. Er weiß nicht, dass er inzwischen einen erwachsenen Sohn hat.
      • Die Schlagernacht in der Berliner Waldbühne, Foto: rbb
        rbb Presse & Information

        Die Schlagernacht in der Berliner Waldbühne

        Kult-Schlager, Party-Hits und Schmusesongs. Franziska Maushake und Madeleine Wehle laden zur heißesten Sommerparty des Jahres in die Berliner Waldbühne. Stargäste sind Howard Carpendale und Vicky Leandros. Außerdem dabei: Mickie Krause, Nik P., Vanessa Mai, Kerstin Ott, Beatrice Egli, Linda Hesse, Maite Kelly, Thomas Anders, Achim Petry, Matthias Reim, Semino Rossi und Ben Zucker.
      • Udo Lindenberg auf der Bühne, Foto: imago/Stefan Heigl
        imago stock&people

        Udo Lindenberg - Stärker als die Zeit

        Udo Lindenberg live heißt: bis zu 65 Künstler gleichzeitig auf der Bühne. Eine spektakuläre, multimediale Bühnenshow. Stunden, die man sein Leben lang nicht vergisst. Vor mehr als acht Jahren startete Udo Lindenberg mit "Stark wie zwei" sein unglaubliches, immer noch andauerndes Comeback und damit die vermutlich stärkste und kreativste Schaffenszeit seiner Karriere.

      Zum Livestream
      • Kleines Mädchen hört Radio (Foto: Imago/blickwinkel)
        Imago

        Zappelduster

        Die Sendung mit dem Geräusch: täglich um 19:03 Uhr für große und kleine Antenne-Hörer. Hier kommen Schnabeltiere, Zauberer, Prinzessinnen ohne Krone, Meckertanten und andere Leute zu Wort.

      • Mikrofon auf Bühne mit Scheinweferlicht im Hintergrund (Bildquelle: Imago)
        Imago

        Antenne Schlager-Hitparade

        Eine Stunde lang deutscher Schlager. Karsten Minnich präsentiert jeden Freitag von 21:00 bis 22:00 Uhr Ihre Top 10 und stellt drei Schlager-Neuerscheinungen vor. Hören Sie rein!

      • Zwei Radfahrer unterwegs auf dem Oderdeich in Brandenburg (Foto: dpa)
        dpa-Bildfunk

        Antenne - Das Wochenende

        Die schönste Musik am Wochenende genießen und mit Antenne Brandenburg auch live erleben. Gewinnen Sie Tickets für Konzerte und Showhighlights. Zu hören Samstag und Sonntag von 14:00 bis 19:00 Uhr.

      • Pique Dame - Spielkarte (Foto: Antenne Brandenburg)
        Antenne Brandenburg

        Pique Dame

        Die Frauensendung nicht nur für Frauen! Immer sonntags werden hier starke Brandenburgerinnen vorgestellt, ihre Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches. Natürlich gibt es hier auch ganz praktische Tipps und Lebenshilfe.

      • Sommer, Sonne, Radfahren (Foto: dpa)
        dpa-Bildfunk

        Guten Morgen Brandenburg

        Geweckt werden mit der schönsten Musik und mit allem Wichtigen in den Tag gehen: Wetter, Verkehr, Nachrichten. Von Montag bis Freitag von 5:00 bis 10:00 Uhr und am Wochenende von 6:00 bis 10:00 Uhr.

      • Bilick ins Antenne-Studio (Foto: Antenne Brandenburg)
        Antenne Brandenburg

        Antenne-Gespräch

        Im Antenne-Gespräch geben immer montags von 21:05 bis 22:00 Uhr interessante Zeitgenossen aus Politik, Wissenschaft und Kultur Einblick in ihre spannende Arbeit.

      • Filmklappe (Foto: Imago/INSADCO)
        Imago

        Film-Szene

        Die Sendung "Film-Szene" bietet auf Antenne Brandenburg jeden Dienstag von 21:05 bis 22:00 Uhr die aktuellen Kinofilme, tolle Gewinne und "Blicke" hinter die Kulissen von Film und Fernsehen.

      zum Livestream
      • Cupcakes - süß wie Popmusik (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Pop Life

        radioBERLIN präsentiert immer donnerstags Hits und Raritäten aus der gesamten Bandbreite der Popmusik. Dazu gibt es Interessantes aus der Vita der jeweiligen Künstler und Bands, ergänzt durch bekannte Live-Aufnahmen oder auch seltene Konzertmitschnitte.

      • Abendstimmung in Berlin (dpa-Archivbild)
        dpa Bildfunk

        Dein Feierabend

        radioBERLIN bringt Sie werktags mit einer angenehmen Mischung aus Information und Unterhaltung von der Arbeit nach Hause. Ab 18:00 Uhr gibt es eine kompakte Zusammenfassung des Tagesgeschehens in Berlin.

      • Gitarrist (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Rock Dreams

        "Rock Dreams" - das sind Pop-Fantasien und -geschichten im Radio. Mal zart, mal hart, so wie unsere Träume sind. Immer freitags ab 19:15 Uhr.

      • Telefon mit Hörer, Nahaufnahme (Foto: colourbox)
        colourbox

        Expertenrunde

        Sie haben die Fragen, die radioBERLIN-Experten die Antworten - kompetent und direkt! Natascha Cieslak bzw. Ron Perduss führen samstags durch die Sendung von 10:00 bis 13:00 Uhr. Telefon: 030 3032888100!

      • Bunte Luftballons fliegen gen Himmel (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Pop ab!

        "Pop ab!" - das ist der Hit-Mix am Samstagabend von 19:15 bis 22:00 Uhr: die besten Songs aus den 60ern, 70ern und 80ern. Dazu gibt es die aktuellen Hits aus den Charts.

      • Sonnenschein in Berlin: Ein Mann spaziert an der Spree vor der Museumsinsel entlang (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Berlin am Sonntag

        Das Kulturmagazin auf radioBERLIN empfängt immer sonntags von 10:00 bis 13:00 Uhr interessante Studiogäste und gibt Buch-, Kunst-, Kino- und Musik-Empfehlungen sowie Ausflugs- und Veranstaltungstipps.

      • Die Bar Carambar in Berlin-Mitte (Foto: Imago/Steinach)
        Imago

        Pop-Lounge

        Die Alternative zu Tatort und Pilcher: Entspannung zum Wochenausklang mit Soul, Pop, Crooner bis Reggae. Dazu der Rückblick auf die Highlights der Woche - immer sonntags von 19:30 bis 22:00 Uhr.

      Zum Livestream
      • HappySad

        HappySad

        HappySad sucht und porträtiert donnerstags ab 21:00 Uhr die musikalischen Individualisten. Quer durch Stile und Zeiten. Musiker, die mit ihren Songs Emotionen auslösen, die um ihre Wurzeln wissen und den eigenen Weg suchen.

      • Schöne Töne
        radioeins

        Schöne Töne

        Alles, was dem Komponisten und Musiker Sven Helbig auf seinen musikalischen Reisen begegnet, auffällt, zugesteckt wird und gefällt, sind die "Schönen Töne". Modern Classic - immer donnerstags ab 23:00 Uhr auf Radioeins.

      • Berlin-Impression: Spree-Idylle (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Die Schöne Woche

        Am Ende einer mehr oder weniger "Schönen Woche" begrüßt Radioeins die Hörerschaft immer freitags von 13:00 bis 17:00 Uhr zu wohlfeiler Unterhaltung und knallharter Information, die wichtigsten Ereignisse der Woche betreffend.

      • radioZWEI

        radioZWEI

        Tommy Wosch und Martin "Gotti" Gottschild lassen unter dem Motto "Wosch denkt, Gotti lenkt" freitags von 17:00 bis 19:00 Uhr die Woche ausklingen. Die Moderatoren selbst nennen ihre Show "Romantic Comedy". Wochenrückblick? Ja! Personality-Show? Auch!

      • Soundcheck © radioeins/Warnow
        Soundcheck © radioeins/Warnow

        Soundcheck

        Vier Musik-Journalisten besprechen jeden Freitag von 21:00 bis 23:00 Uhr vier neue Alben. Produktionen großer Stars aber auch die Alben unbekannter Bands werden geprüft. Die Meinungen sind subjektiv, euphorisch und polemisch.

      • Die Profis

        Die Profis

        Wie funktioniert eigentlich, warum ist, wieso hat? Das Wissenschaftsmagazin auf Radioeins beantwortet Fragen über Fragen, die jeden Samstag von 9:00 bis 12:00 Uhr gestellt werden.

      • Zwölf Uhr mittags

        Zwölf Uhr mittags

        "Zwölf Uhr mittags" ist die einzige Kinosendung, die direkt aus der Traumfabrik Babelsberg kommt. Für Knut Elstermann ist kein Kino zu stickig, kein Filmfest zu weit und kein Thema zu spröde.

      zum Livestream
      • Dreharbeiten zu "Der Rote Baron" (Bildquelle: dpa)
        dpa-Bildfunk

        Abgedreht

        Hier dreht sich alles um Kinofilme und ihre Macher. Filmkritiken, Gespräche mit Regisseuren und Schauspielern sowie Hintergrundberichte zur Filmpolitik - immer donnerstags 19:44 und 21:44 Uhr, moderiert von Reiner Veit und Alexander Soyez.

      • Wassertröpfchen hängen an einem Grashalm (Bild: dpa)
        dpa Bildfunk

        Hundert Sekunden Leben

        Hundert Sekunden Leben - das sind hundert Sekunden Aufmerksamkeit auf Medienphänomene und Stilblüten, auf die Gipfel, Randgänge und tiefen Täler der Unterhaltungsindustrie, auf Sensationen und Ornamente des Alltags. Prägnant, verspielt und auf den Punkt - montags bis freitags um 8:10 Uhr.

      • Montage zum Thema Kultur: Bücher, Dirigent, Street Art (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Kultur

        "Kultur" ist der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft. Das Wichtigste aus Theatern, Opern, Kinos, Konzertsälen, Museen und anderen Kulturräumen - montags bis samstags immer um '55, sonntags um 8:10, 10:10 und 12:10 Uhr.

      • Moderator Jörg Thadeusz (Foto: rbb/Oliver Ziebe)
        rbb/Oliver Ziebe

        THADEUSZ

        Moderator Jörg Thadeusz trifft in jeder Sendung einen einzigen Gast, dem er sich ganz widmen kann. So entsteht ein meinungsfreudiger Dialog - immer samstags um 10:24, 14:24 und 19:44 Uhr im Inforadio.

      • Gedeckter Tisch (Bildquelle: dpa)
        dpa

        Aufgegabelt

        Von der Warenkunde bis zum Restaurant-Tipp, von Kochratschlägen bis zum Kräuteralphabet, von den Weinregionen dieser Welt bis zur Weinempfehlung aus dem Supermarkt - samstags um 6:44, 10:44, 14:44 und 19:24 Uhr dreht sich alles um kulinarische Genüsse.

      • Inforadio-Moderatorin Sabina Matthay (Foto: rbb/Annette Koroll])

        Zwölfzweiundzwanzig

        Das Gespräch am Wochenende mit Sabina Matthay. In interessanten Gesprächen mit Prominenten aus Politik und Gesellschaft beleuchtet die Sendung immer samstags (12:22, 18:22 und 22:22 Uhr) Themen in möglichst vielen Facetten.

      • Die Welt erkunden: Flugzeug am Himmel (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Unterwegs

        Unterwegs - reichlich Reise - das Sendeformat gegen Heimweh und Fernweh. Es werden exotische Ziele in weiter Ferne und sehenswerte Orte in der unmittelbaren Nähe erkundet - immer samstags um 6:25, 13:25 und 21:25 Uhr.

      zum Livestream
      • Hörspiel (begehbares Hörspiel / Installation Paul Plamper) © dpa

        Hörspiel

        Augen zu. Film ab. Jeden Freitag von 22:04 bis 23:00 Uhr sendet Kulturradio die neuesten rbb-Produktionen und hörenswerte Hörspiele aus der ganzen ARD.

      • Klassik nach Wunsch (CD-Regal) - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Klassik nach Wunsch

        Gestalten Sie das Kulturradio-Programm mit! Immer samstags von 15:04 bis 17:00 Uhr werden Ihre Musikwünsche präsentiert. Wie kommt Ihr Wunsch ins Radio? Einfach anrufen: 030 30107010!

      • JazzFest Berlin 2011/Hauptbühne im Haus der Festspiele; Foto: gb

        Late Night Jazz

        Ulf Drechsel präsentiert samstags aktuelle Konzertmitschnitte von Jazz-Festivals und aus Berliner und Brandenburger Jazzklubs. Sonntags informiert er über aktuelle Trends der Jazz- und Blues-Szene.

      • Violinistin bei "Jugend musiziert" (Bildquelle: dpa)
        dpa Bildfunk

        Klassik für Kinder

        Lustige und spannende Geschichten aus der bunten Welt der Musik: komische Instrumente, seltsame Abenteuer, knifflige Rätsel und Hits für Kinder - immer sonntags ab 8:04 Uhr.

      • Konzerthaus Berlin (Foto: Udo Lauer)

        Konzert am Sonntagabend

        Aufnahmen, die Sie nicht kaufen können: Hören Sie die aktuellen Konzertmitschnitte aus Berlin und Brandenburg. Bei besonderen Ereignissen ist Kulturradio natürlich live dabei. Dabei fehlt nicht der Blick über die Landesgrenzen... immer sonntags von 20:04 bis 23:00 Uhr.

      • Kulturradio am Morgen - Imagebild zur Sendung (Foto: JGH)

        Kulturradio am Morgen

        Mit Kulturradio Bescheid wissen: in Kultur, Politik und im wirklichen Leben. Jeder Morgen ist anders: Was sich in der Nacht getan hat oder am Tage bevorsteht – Kulturradio informiert von Montag bis Samstag ab 6:00 Uhr.

      • The Voice - Imagebild zur Sendung (Bildquelle: dpa)

        The Voice

        Die ideale Ruhestrecke, die nach der Aktivität des Tages auf den Abend einstimmt. Programm ist, Montag bis Samstag spannende Vielfalt zu bieten: jeweils ein halbstündiges Sängerporträt quer durch Kontinente und Genres.

      zum Livestream
      • Jan Schwarzkamp (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Stahlwerk - Rock mit Jan Schwarzkamp

        Der Donnerstagabend steht ganz im Zeichen der harten Gitarre. Ab 20:00 Uhr gibt es Rock, Post-Hardcore, Punk und alle modernen Gattungen des schweren Riffs. Dazu eine Prise Garage, Doom und Stoner-Rock. Jan Schwarzkamp moderiert und bereitet zudem für Euch das Konzertgeschehen der Region in all seinen sechssaitigen Facetten auf.

      • Aufschrift "DANGER" auf dem Zugang zu einem fahrenden Karussel (Foto: michaket l photocase.com)
        photocase.com

        Nightflight

        Der FritzNightflight ist der Soundtrack zu Euren Träumen und nächtlichen Auto- oder U-Bahnfahrten. Jede Nacht der Woche gibt’s neue Musik aus allen Bereichen: von House und Rock über Rap und Club bis Indie und zurück.

      • Claus Schwartau (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Noisey mit Claus Schwartau

        Noisey, das Musikmagazin von VICE, gibt es jetzt auch im Radio. Immer freitags startet Noisey-Chef Claus Schwartau das Wochenende - mit Musik zwischen Rap, Beats, Bass, Elektronik und Experimentellem. Vorgestellt werden Underground-Trends und alles, was in den dunklen Ecken der Musikszenen auf Entdeckung wartet und im Lärm des Alltags unter dem Radar fliegt.

      • Hand mit leuchtendem Licht zwischen Daumen und Zeigefinger greift nach Computer-Platine (Foto: seraph l photocase.com)

        Trackback

        "Trackback" ist die Radioshow auf Fritz, die sich ausschließlich dem Internet widmet. Welche Informationen und Sichtweisen kursieren im Netz, die in den großen Zeitungen und Sendern so nicht zu lesen, zu sehen und zu hören sind? Und wer hat sie veröffentlicht? Was gibt's Neues bei Twitter, YouTube und Co.?

      • Karla Kenya (Foto: Stefan Wieland)
        Stefan Wieland

        Beste Musik: Im Club - die Karla Kenya Show

        Die Karla Kenya Show ist der Guide ins Berliner Nachtleben. Selbst als DJane in den Clubs der Welt unterwegs, bringt Karla Kenya von 20:00 Uhr bis Mitternacht die neusten Tracks aus dem elektronischen Soundspektrum und die Top-DJs der Szene live ins Fräulein Fritz, dem Fritz-Studio in Kreuzberg.

      • Max Ulrich und David Krause sitzen im Auto (Foto: Lilly Extra)
        Lilly Extra

        Taxizentrale Ulrich Krause

        David Krause und Max Ulrich fahren spannende, bekannte Persönlichkeiten von A nach B. Eine Reise durch Berlin. Authentisch, aufregend und unvorhersehbar - jeden Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr im Radio und jeden Freitag davor schon im Netz als Podcast. Zu Beginn jeder Episode hat der Gast die Wahl: BMW oder Trabi? Dann geht die zweistündige Reise zum Wunschziel los.

      • Rot-braune Wand mit Schild "Ausfahrt freihalten" (Foto: cydonna l photocase.com)
        photocase.com

        Unsigned

        "Unsigned" spielt Musik von hier und aus der Gegend, die nicht im Laden zu finden und trotzdem mehr als hörenswert ist. Egal welche Musik - klingen muss sie und das Glück haben, vertragslos zu sein! Immer sonntags. Immer von 17:00 bis 20:00 Uhr.

      • Gentleman & Ky Mani Marley (Quelle: WDR/Thomas von der Heiden)

        COSMO Live

        Global Pop live: COSMO nimmt Sie immer freitags um 23:00 Uhr mit in Konzerte, die das Radioprogramm präsentiert hat. Erleben Sie interessanteste, innovativste und dynamischste Künstler, die auf der Bühne ihre ganze Kraft entfalten. Zwei Stunden Livemusik pur!

      • DJ hinter Plattentellern, Party, tanzen, feiern © dpa

        Selektor - Mixtapes & DJ-Sets

        Der Mix macht's! "Selektor" ist die Global-DJ-Mix-Sendung mit den neuesten und heißesten Clubsounds. Jeden Samstagabend von 20:00 bis 1:00 Uhr.

      • NASA

        Schwarz zu blau

        Die Nacht steht bei COSMO komplett im Zeichen der weltweiten Musik und wird "Schwarz zu blau". Die Global Pop Lounge für Nachtschwärmer startet um 23:00 Uhr (Freitag- und Samstagnacht um 1:00 Uhr) und läuft bis 6:00 Uhr.

      • Ein Mikrofon und ein Scheinwerfer (Foto: dpa)
        Funkhaus Europa

        Sechs Sprachensendungen täglich

        Die Sprachensendungen von COSMO starten online first und sind montags bis freitags von 18:00 bis 18:30 Uhr und sonntags von 18:00 bis 19:00 Uhr gleichzeitig im Livestream zu hören. Anschließend stehen sie on demand und als Podcast zur Verfügung. Ab 20:00 Uhr werden sie dann im Radio ausgestrahlt.

      • Refugee Radio (Bild: wdr)

        Refugee Radio

        Nachrichten, Informationen und Service für Flüchtlinge auf Arabisch. Immer montags bis freitags in der Sendung "Al-Saut Al-Arabi" - 18:00 Uhr im Livestream und 22:30 Uhr im Radio.

      • Eine Hand hält einen Globus (Bild: colourbox.com)

        COSMO

        Tagsüber sendet das junge, europäische Kulturradio COSMO auf Deutsch für alle das Tagesprogramm mit dem gleichnamigen Titel - montags bis freitags von 6:00 bis 18:00 Uhr, am Wochenende bis 20:00 Uhr. Immer vielfältig und international - und natürlich mit viel Global Pop.

      • Lautsprecher (Bildquelle: imago)

        Soundcheck

        Der Sound der Welt: Von Latin über Reggae bis Afrobeat - Musik steht bei COSMO montags bis freitags von 18:00 bis 20:00 Uhr ganz im Mittelpunkt.

      zum Livestream