Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 15.06.2017

    +++ Prozess gegen U-Bahn-Treter vertagt +++ Radfahrer nach Unfall verstorben +++  Bürgschaft für Air Berlin noch in Prüfung +++ Jugendberufsagenturen +++ Katholische Messe am Gendarmenmarkt +++ Fastenbrechen am Mehringplatz +++ Innovationspark Wuhlheide  +++ Neue Ausstellung im Barberini +++ Barbusige Statue verhüllt +++ Riesenpandas im Berliner Zoo +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Tödlicher Fahrradunfall - Diplomat kann nicht belangt werden

    Nach dem tödlichen Fahrradunfall in Berlin werden weitere Details bekannt. Nach Angaben der Polizei stand der Unfall-Verursacher im absoluten Halteverbot auf dem Radweg, als er plötzlich die Tür seines Wagens öffnete. Ein 55-jähriger Radfahrer prallte gegen die Tür und starb im Krankenhaus an seinen Kopfverletzungen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Mindestlohn für Mitarbeiter des Landes Berlin soll angehoben werden +++ Personalrat im Bundespräsidialamt zurückgetreten +++ Komplize von Anis Amri wegen gemeinschaftlicher gefährlicher Körperverletzung verurteilt +++ Roaming-Gebühren fallen in der EU mit Ausnahmen ab sofort weg +++ Polizei sucht mit Bildern von Überwachungskameras nach Überfall auf Geldtransport nach Tätern +++

    Fronleichnam - Katholische Messe am Gendarmenmarkt

    Hunderte gläubige Katholiken haben sich am Donnerstagabend auf dem Gendarmenmarkt versammelt. Die katholische Kirche feiert die Eucharistie - die symbolische Wandlung von Brot und Wein in Leib und Blut Jesu Christi. Nach der Heiligen Messe unter freiem Himmel schloss sich die traditionelle Prozession an.

    eine Band spielt auf dem Fest (Quelle: rbb)

    Livebericht - Fastenbrechen am Mehringplatz

    Mitten im Fastenmonat Ramadan, der für Muslime hierzulande noch bis Sonnabend in einer Woche geht, trifft man sich am Kreuzberger Mehringdamm zum nachbarschaftlichen Fastenbrechen. Sabrina N'Diaye besucht die Veranstaltung für die Abendschau.

    ein Innovationsforscher (Quelle: rbb)

    Industriestandorte - Innovationspark Wuhlheide

    Der Innovationspark Wuhlheide war das erste Technologie- und Gewerbezentrum in den neuen Ländern. Heute gilt er als kleiner Bruder neben Schöneweide und Adlershof im Osten - mit rund 200 Unternehmen und 1.600 Arbeitsplätzen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Verdächtiger Gegenstand führt zu Sperrungen am Alexanderplatz +++ Neuköllner Projekt "Politik im Blick - Kids mischen mit" +++ Friedrichstadt-Palast will ab Juli Fünf-Euro-Tickets für Bedürftige +++ Kulturforum: Ausstellung der 100 besten Plakate des vergangenen Jahres +++

    "Von Hopper bis Rothko" - Neue Ausstellung im Barberini in Potsdam

    Nach den französischen Impressionisten sind nun die Amerikaner ins Musem Barberini eingezogen. Die Ausstellung "Von Hopper bis Rothko - Amerikas Weg in die Moderne" zeigt die Entwicklung der amerikanischen Kunst vom Impressionismus bis zum Abstrakten Expressionismus.

    Berliner auf Zeit - Riesenpandas im Berliner Zoo

    Wir stellen Ihnen vor: Träumchen und Schätzchen. Möng Möng und Dschao Tching. Namensschilder tragen die Riesenpandas hier gerade nicht. Daher könnte man ja einfach auch sagen: Es sind zwei Schätzchen. Oder: Ein Träumchen, dass diese beiden bald Berliner sind. Auf Zeit.