Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 29.06.2016 19:30

    +++ Berlin trauert mit Istanbul +++ Studie zur Kita-Qualität +++ Videoüberwachung vom Tisch +++ Ausländerquote in der Kleingartenkolonie +++ Spanische Kunst in der Gemäldegalerie +++ Serie: Berliner Familien +++ Coldplay im Olympiastadion +++

    Türkische Fahne auf Halbmast, Quelle: rbb

    Berlin trauert um Opfer von Istanbul

    Die Fahnen vor der Türkischen Botschaft in Berlin und vor dem Konsulat an der Heerstraße in Charlottenburg wehen auf Halbmast. Das Brandenburger Tor erstrahlt am Abend in den türkischen Nationalfarben. Berlin zeigt Solidarität mit seiner Partnerstadt Istanbul. Selbstmordattentäter hatten gestern bei Anschlägen am Atatürk-Flughafen mindestens 36 Menschen in den Tod gerissen.

    Türkische Polizisten sperren den Weg zum Istanbuler Flughafen ab © EPA/SEDAT SUNA

    Live-Interview mit ARD-Korrespondent Mayer-Rüth in Istanbul

    Nach den Anschlägen in der türkischen Hauptstadt gibt es noch kein Bekennerschreiben. Aber schon gestern Abend sprach Ministerpräsident Yildirim von der Handschrift des IS. Ob sich die Hinweise erhärtet haben, fragen wir ARD-Korrespondent Oliver Mayer-Rüth in Istanbul.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Probleme mit Computer-Software für Parlamentswahl im September laut Senat weitgehend gelöst +++ Weniger Firmenpleiten im 1. Halbjahr +++ 40 Prozent der Lehrstellen noch unbesetzt +++ Friedrichshain-Kreuzberg stoppt Wohnhaus-Verkauf an Investor +++
     

    Überwachungskameras in Berlin (Quelle: imago/Rüdiger Wölk)

    Videoüberwachung vorerst vom Tisch

    Die Videoüberwachung öffentlicher Plätze und Straßen im großen Stil wird es in Berlin vorerst nicht geben. SPD und CDU konnten sich nicht auf einen gemeinsamen Gesetzentwurf einigen. Damit kann auch das Abgeordnetenhaus vorerst nicht darüber entscheiden.  

    Gartenzwerg lehnt an Spatenblatt, Quelle: imago

    Ausländerquote bei Laubenpiepers?

    In der Kleingartenkolonie Frieden e. V. in Tempelhof gibt es Streit um eine Parzelle. Die will eine türkische Familie pachten, doch Verein und Bezirksverband verweigern den Zuschlag, wie das Antidiskrimierungsnetzwerk in Kreuzberg berichtet.  

    Erzieherin mit Kindern in einer Kita, Quelle: imago

    Neuer "Ländermonitor" zur Kita-Qualität

    In Berlin kümmert sich eine Erzieherin um fast sechs Krippenkinder - im Bundesdurchschnitt nur um gut vier. Bei den Kindergartenkindern schlägt sich Berlin besser: ein Betreuer ist für gut acht Kinder da. Im Bundesdurchschnitt sind es über neun. Das geht aus dem heute veröffentlichten "Ländermonitor Frühkindliche Bildungssysteme" der Bertelsmann-Stiftung hervor.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Ausländerbehörde bekommt neue Außenstelle in Charlottenburg +++ Schulsannierung wird CDU-Wahlkampfthema +++ Saisonstart mit Hertha gegen Freiburg +++ 1. Saisonspiel von Union beim VfL Bochum +++ Urteil gegen Moderatorin Natalie Langer +++  

    Frauen betrachten Gemälde an einer Wand (Quelle: rbb)

    El Siglo de Oro in der Gemäldegalerie

    El Siglo de Oro, das goldene Zeitalter der spanischen Kunst, zählt zu den bedeutendsten Kapiteln der europäischen Kulturgeschichte. In der Berliner Gemäldegalerie ist nun erstmals diese Vielfalt der Malerei und Skulptur des 17. Jahrhunderts auch außerhalb Spaniens in einer großen Ausstellung zu sehen.  

    Armin, Vincent und Marianne aus Berlin (Quelle: rbb)

    Serie - Berliner Familien

    Sylvia Wassermann stellt Ihnen heute eine multikulturelle Familie aus Charlottenburg vor: Marianne Zahn und ihr Sohn Vicente kommen aus Chile. Armin Laufs ist Deutscher, Partner von Marianne und der neue Papa.

    Coldplay bei ihrem Auftritt in Manchester am 4. Juni, Quelle: imago

    Coldplay im Olympiastadion

    "Mit dem Kopf voller Träume" - so der Titel ihrer Konzert-Tour - spielen die britischen Weltstars von Coldplay heute Abend im Berliner Olympiastadion. Ulli Zelle ist jetzt vor Ort.