Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 01.04.2015 19:30

    +++ Neugeborenes Baby in Friedrichshain ausgesetzt +++ Nach dem Sturm +++ Warnstreik bei DHL +++ Edeka darf Kaiser´s nicht übernehmen +++ Zoodirektor Knieriem ein Jahr im Amt +++ Neue Regeln für Erste Hilfe Kurse +++ Mermaids in Berlin +++ 10. Todestag von Harald Juhnke +++ Moderation: Sascha Hingst

    Archivbild: Ein Baby umklammert den Zeigefinger eines Erwachsenen (Quelle: dpa)

    Neugeborenes Baby in Friedrichshain ausgesetzt

    In der Nacht zu Mittwoch ist in der Friedrichshainer Scharnweberstraße ein neugeborener Säugling ausgesetzt worden. Ein Passant hatte das Baby in einem Hauseingang gefunden, eingewickelt in drei Jacken. Der Gesundheitszustand des Säuglings ist nach Polizeiangaben stabil.

    Zwei Feuerwehrmänner stehen vor einem Baum der auf einem Parkplatz umgekippt ist (Quelle: rbb/Marcus Baer)

    Bilanz nach dem Sturm

    Über 1000 Feuerwehreinsätze, viele entwurzelte Bäume, mehrere Verletzte, zeitweise keine Züge mehr von und nach Berlin: Sturmtief "Niklas" hinterließ deutliche Spuren in der Stadt. Die Abendschau zieht eine Schadensbilanz.

    ARCHIV - Ein Mitarbeiter des Unternehmens Deutsche Post DHL belädt am 03.07.2013 sein Zustellfahrzeug in der mechanischen Zustellbasis Berlin. (Quelle: dpa)

    Warnstreik bei DHL und Post

    Seit Mittwochmorgen hat Verdi in der Paket- und Briefzustellung bundesweit zu Warnstreiks aufgerufen. DHL ist besonders betroffen von den Ausständen. Hintergrund des Ausstands ist die Gründung von Unterfirmen, in denen die Zusteller zu niedrigeren Tarifen bezahlt werden.

    Die zweiteilige Bildkombo zeigt die Supermarkt-Logos von Kaiser's Tengelmann und Edeka (Bild: dpa)

    Edeka darf Kaiser´s nicht übernehmen

    Edeka darf die rund 450 Supermärkte des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann nicht übernehmen. Das Bundeskartellamt befürchtet, dass bei einem Zusammenschluss der Supermarktriesen die Preise steigen und der Wettbewerb weniger werden könnte.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Der Bezirk Tempelhof-Schöneberg hat eine Haushaltssperre erlassen +++ Der Gewerbe- und Forschungsstandort Adlershof wächst weiter +++  

    Zoo- und Tierparkdirektor Andreas Knieriem posiert an einer neuen Elektrobahn im Rahmen einer Pressekonferenz am 01.04.2015 im Tierpark in Berlin (Quelle: dpa)

    Zoodirektor Knieriem ein Jahr im Amt

    Auf den Tag genau ein Jahr nach seinem Amtsantritt zieht Andreas Knieriem, der Direktor von Zoo und Tierpark, eine erste Bilanz und spricht über seine nächsten Vorhaben. Wie viele Gäste konnten 2014 begrüßt werden und was werden die Highlights 2015 werden.

    Frau leistet erste Hilfe bei einem Mann mit Herzinfarkt auf der Strasse (Quelle: imago)

    Neue Regeln für Erste Hilfe Kurse

    Die Erste-Hilfe-Ausbildung für betriebliche Ersthelfer hat sich seit dem 01. April geändert. Sie wird kompakter und praxisnäher. Der Unterricht soll sich künftig stärker auf die wesentlichen Inhalte konzentrieren.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Der Intendant des Berliner Ensembles, Peymann, hat Kulturstaatssekretär Renner als Fehlbesetzung bezeichnet +++ Mit der Geschichte von Juden, Christen und Moslems im alten Ägypten beschäftigt sich eine Ausstellung, die am Abend im Bode Museum eröffnet wird +++  

    Mermaiding in Berlin (Quelle: rbb)

    Ungewöhnliche Sportarten - Meerjungfrauen in Berlin

    Die Berliner lieben das Ungewöhnliche - auch beim Sport. In dieser Woche stellen wir jeden Tag eine Sportart vor, die man sonst kaum im Fernsehen sieht. Diesmal geht’s ins kühle Nass: Beim "Mermaiding" schlüpft man in bunte Flossen und schwimmt wie eine Meerjungfrau.

    Harald Juhnke, der Entertainer [rbb]

    10 Todestag von Juhnke

    Auf den Tag genau vor 10 Jahren starb der große Entertainer, Schauspieler und Sänger Harald Juhnke.