Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 05.02.2016 19:30

    Foto zeigt Terrorverdächtigen mit Waffen +++ IS-Kämpfer unter den Flüchtlingen +++ Polizei lässt Autoknacker-Bande auffliegen +++ Nachrichten I +++ Schöneberg: Wasserrohrbruch sorgt für Stau +++ Geschäfte mit Flüchtlingsunterbringung +++ Rückblick: Fragerunde mit Michael Müller +++ Serie: Keine Lust auf Ruhestand +++ Ausflugstipp: Breslau - Kulturhauptstadt 2016

    Foto zeigt Terrorverdächtigen mit Waffen

    Nach der Razzia gegen eine mutmaßliche Terrorzelle hat die Berliner Polizei ein Foto veröffentlicht, das den Hauptverdächtigen mit unterschiedlichen Waffen zeigt. Bisherigen Ermittlungen zufolge habe er sich im Kampfgebiet in Syrien aufgehalten, teilte die Polizei am Freitag mit.

    Flüchtlinge am Lageso (Quelle: dpa)

    IS-Kämpfer unter den Flüchtlingen

    Berlins Verfassungsschutz vermutet, dass zumindest "einige" IS-Anhänger getarnt als Flüchtlingen nach Deutschland und auch nach Berlin kommen konnten. Asylbewerbern gelingt es offenbar immer wieder, die Behörden mit falschen Identitäten zu täuschen.

    Symbolbild: Ein Mann hebelt mit einem Brecheisen eine Fahrzeugtür auf. (Quelle: imago)

    Polizei lässt Autoknacker-Bande auffliegen

    In der Nacht zum Freitag gelang der Polizei ein Schlag gegen eine neunköpfige Autoknacker-Bande: Acht Männer und eine Frau im Alter von 23 bis 40 Jahren wurden festgenommen. Sie stehen im Verdacht, in großem Stil Auto-Diebstahl zu betreiben.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Sperrung am Ostbahnhof: Verdächtige Reisetasche war harmlos +++ Haftstrafen nach Bankeinbruch +++ Aktion "Gesicht zeigen" startet Plakat-Kampagne für Weltoffenheit +++ Geldstrafe nach fremdenfeindlicher Hetze auf Facebook +++

    Wasserrohrbruch am Rathaus Schöneberg (Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa)

    Schöneberg: Wasserrohrbruch sorgt für Stau

    In Schöneberg sorgte der Bruch einer großen Wasserleitung in Höhe des Rathauses für erhebliche Verkehrsbehinderungen. Große Wassermengen strömten auf die Martin-Luther-Straße. Die Feuerwehr musste einen Laternenmast absägen, der umzustürzen drohte.

    Skrupellose Geschäfte mit Flüchtlingsunterbringung

    Mit der Unterbringung von Flüchtlingen kann man gute Geschäfte machen. Seit Wochen gibt es immer wieder Berichte über Wohnungseigentümer, die Flüchtlinge illegal und zu horrenden Summen in Ferienwohnungen zusammenpferchen. Der Bezirk Mitte will jetzt gezielt dagegen vorgehen.

    Berlins Bürgermeister Michael Müller (SPD) vor einer Sondersendung des rbb am 4.2.16. (Quelle: rbb / Michelle Ostwald)

    Rückblick: Fragerunde mit Michael Müller

    Angesichts der besonderen Herausforderungen und Probleme durch die Flüchtlingskrise stellte sich der Regierende Bürgermeister Michael Müller am Donnerstagabend im rbb den Fragen der Berlinerinnen und Berliner. Wir ziehen nach dem Gespräch mit beteiligten Bürgern Bilanz.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    BSR dementiert per Flyer angekündigte Sperrmüll-Abholung in Friedrichshain +++ Langer Stau nach Unfall auf Stadtring +++ Münzenmesse "World Money Fair" im Estrel-Hotel Straße in Mitte soll an DDR- Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley erinnern +++

    Serie - Keine Lust auf Ruhestand

    Viele Berliner arbeiten aus den unterschiedlichsten Gründen über das gesetzliche Rentenalter hinaus. Sie sind die Helden in unserer Serie. Am Freitag stellen wir Günter Schmidtke vor: Mit fast 82 Jahren steht er noch immer an der Tür im Clärchens Ballhaus und begrüßt jeden einzelnen Gast mit der Hand.

    Breslau (Polen), Kulturhauptstadt 2016 (Bild: colourbox.com)

    Ausflugstipp - Breslau - Kulturhauptstadt 2016

    Die polnische Stadt Breslau (poln. Wroclaw) ist in diesem Jahr Kulturhauptstadt Europas. Während dieser Zeit finden hier Festivals, Konzerte und Konferenzen statt. Doch auch die Stadt selbst bietet alles für einen besonderen Kurztrip.