Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 27.05.2017

    +++ Berlin im Pokalfieber +++ Kleinwagen rast in U-Bahnhof: Suche nach der Unfallursache +++ Open Air auf dem Gendarmenmarkt +++ Mein Thema: Gesperrter Radweg am Blumberger Damm +++ Berliner Ensemble: Oliver Reese im Portrait +++ Entspannung pur am Urbanhafen +++ Annis Entdeckung: Wildnis mitten in Berlin +++

    Fans des BVB feiern am 21. Mai 2016 am Breitscheidplatz (Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

    DFB-Pokalfinale im Olympiastadion - Berlin im Pokalfieber

    Am Abend findet das DFB-Pokalfinalspiel zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund statt. Die Party rund um das Spiel verlief bis zum frühen Abend ausgesprochen friedlich, wie ein Polizeisprecher sagte. In der Stadt und vor dem Olympiastadion herrschte eine gute Stimmung.

    Am Abend des 26. Mai 2017 raste ein Kleinwagen in den U-Bahnhof Bernauer Straße (Quelle: Paul Zinken/dpa)

    Auto fährt in U-Bahnhof - Suche nach der Unfallursache

    Nach dem schweren Unfall am U-Bahnhof Bernauer Straße versucht die Polizei weiter zu klären, wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte. Ein Auto war Freitag Abend in die U-Bahn-Station gerast. Dabei waren insgesamt sechs Menschen verletzt worden, vier von ihnen schwer.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Unbekannte attackieren Polizisten in der Rigaer Straße +++ Bundespräsident Steinmeier zu Gast auf dem Evangelischen Kirchentag +++

    Mein Thema - Gesperrter Radweg am Blumberger Damm

    In unserer Reihe "Mein Thema" gehen wir Themenanregungen von Zuschauern nach. Diesmal geht es um einen fertiggestellten Radweg am Blumberger Damm, der jedoch nicht freigegeben wird. Die Abendschau ist der Frage auf den Grund gegangen, woran es hapert.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ BVG sucht Ticket-Kontrolleure +++ Kostenloses WLAN-Angebot mittlerweile an fast allen Berliner U-Bahnhöfen +++  

    Oliver Reese (Quelle: © Birgit Hupfeld)

    Neuer Intendant des Berliner Ensembles - Oliver Reese im Portrait

    Wir stellen den neuen Intendanten des Berliner Ensembles, Oliver Reese, vor. Er ist der Nachfolger von Claus Peymann. Zuletzt war Reese Intendant des Schauspiels in Frankfurt am Main. In der kommenden Woche stellt er sein Programm vor. Wir haben uns mit ihm bereits jetzt darüber unterhalten.

    Entspannen am Landwehrkanal in Kreuzberg, Quelle: imago/Schöning

    Sonnenbad am Kanal - Entspannung pur am Urbanhafen

    Entspannung fernab der großen Events in der Hauptstadt: Wem am Samstag nicht nach Kirchentag oder DFB-Pokalfinale stand, relaxte an einem der vielen Berliner Badeseen oder am Landwehrkanal. Die Abendschau war am Urbanhafen unterwegs und hat mit Sonnenbadenden geplaudert.

    Annis Entdeckung - Wildnis mitten in Berlin

    An der Marienhöhe, mitten in Tempelhof, sind Mensch und Natur noch im Einklang. Die künstliche Erhebung - auch bekannt als Rauenberg - lädt geradezu ein zum Entdecken der vielen dort wachsenden Pflanzen. Anni Dunkelmann hat sich auf eine Tour durch die Wildnis begeben.