Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 18.08.2017

    Berlin trauert mit Barcelon +++ Marie Juchacz bekommt Denkmal +++ Nachrichten I +++ Rote Krebse im Tiergarten +++ Nachhaltige Fischzucht made in Berlin +++ Blindenfußball-EM: Deutschland - Italien +++ Nachrichten II +++ Young Euro Classic 2017 +++ Ausflugstipp: Kunst im Rieselwald +++ rbb-Reporter: Camping in Berlin und Brandenburg +++ Moderation: Sascha Hingst

    Spanische Flagge auf dem Gelände der spanischen Botschaft im Stadtbezirk Tiergarten in Berlin weht auf halbmast (Quelle: Gregor Fischer/dpa)

    Nach Terroranschlag mit 13 Toten - Berlin trauert mit Barcelona

    Am Tag nach dem islamistischen Terroranschlag in Barcelona wehen in Berlin die Flaggen auf Halbmast. Trauerbekundungen gibt es auch an der spanischen Botschaft am Tiergarten. Berlins Regierender Bürgermeister Müller (SPD) sprach den Opfern des Terroranschlags bereits am Donnerstagabend sein Beileid aus.

    Denkmal für Marie Juchacz, Frauenrechtlerin, die im Widerstand gegen die Nationalsozialisten aktiv war und Gründerin der AWO (Quelle: rbb/Abendschau)

    Ehrung für AWO-Gründerin - Marie Juchacz bekommt Denkmal

    Sie war Dienstmagd, Schneiderin, Fabrikarbeiterin -  aber auch Frauenrechtlerin, im Widerstand gegen die Nationalsozialisten und Gründerin der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Am Freitag bekommt Marie Juchacz am Mehringplatz ein Denkmal in Berlin. Eine gute Gelegenheit die Geschichte dieser außergewöhnlichen Berlinerin zu erzählen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Nürnberger Unternehmer Wöhrl will Air Berlin übernehmen +++ Erdogan ruft zum Wahlboykott von CDU, SPD und Grünen auf +++ Beschäftigte im Einzelhandel streiken +++ Rund 400 Berliner Linksextremisten beim G20 Gipfel +++ Knaape im Amri-Untersuchungs-Ausschuss +++ Untreue-Verdacht gegen LAGeSo-Chef nicht bestätigt

    Exoten im Berliner Tiergarten - Rote Krebse auf Wanderschaft

    Relativ große rote Krebse erregen derzeit die Aufmerksamkeit von Passanten rund um den Berliner Tiergarten und vor der Spanischen Botschaft. Es handle sich um Rote Amerikanische Sumpfkrebse. Die gibt es in Berliner Gewässern schon länger, in diesem Jahr wagen sie sich aber vermehrt aus dem Wasser.

    Urban Farming in Schöneberg - Nachhaltige Fischzucht made in Berlin

    Hauptstadtbarsch und Basilikum aus der Malzfabrik: In der Schöneberger Stadtfarm werden Fischen in Aquakultur gehalten. Aus den Ausscheidungen der Fische wird Dünger für die Pflanzen gewonnen. Aquaponik-Verfahren nennen die Erfinder das und sind damit so erfolgreich, dass ihre Idee jetzt exportiert wird.

    Live - Blindenfußball-EM: Deutschland - Italien

    Vom 18.-26. August findet auf dem Gelände des Anhalter Bahnhofs die Blindenfußball-EM statt. Eröffnet wird sie am Freitagabend mit einem echten Klassiker: Deutschland trifft auf Italien. Andreas Ulrich ist für die Abendschau live beim Spiel dabei.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Grütters: Berliner Schloss könnte vielleicht in Etappen eröffnet werden +++ Ursprünglich provisorische Flüchtlingsunterkunft in der Spandauer Motard-Straße schließt nach 27 Jahren +++ Brunnen vor dem Freitzeitforum Marzahn sprudelt nach Sanierung wieder +++ Frau bringt Baby in Regionalexpress zur Welt +++


    Young Euro Classics 2017 (Quelle: rbb)

    Young Euro Classics 2017 - "Hier spielt die Zukunft"

    Ab Freitag treten im Konzerthaus am Gendarmenmarkt wieder Jugendorchester aus Europa, Asien und Lateinamerika auf. Das Festival will den Austausch zwischen den Kulturen fördern und ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit setzen. Eröffnet wird das Programm vom Schleswig-Holstein Festival Orchester.

    Ausflugstipp - Hobrechtsfelde: Kunst im Rieselwald

    Hobrechtsfelde war einst eine Zumutung für die Berliner Nase: Nördlich von Buch wurden Berlins Abwässer verrieselt. Heutzutage ist Hobrechtsfelde für jede Nase eine Wohltat: frischer Duft von Wald und Wiese. Und dazu gibt’s noch Kunst und wilde Pferde. Sabrina N‘Diaye nimmt Sie mit in den Hobrechtswald.