Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 27.09.2016

    SPD im Streit +++ Sprayer bei der Polizei +++ Politik im Klassenzimmer +++ Traumberuf Spieletester +++ Alter Tennisplatz soll Luxuswohnungen weichen +++ 10 Jahre Islamkonferenz

    Müller vor weiteren Sondierungsgesprächen (Quelle: dpa / Jutrczenka)

    Schlechte Stimmung bei der SPD

    Die Feierlaune vom Wahlabend ist verhallt und die Euphorie über den Sieg bei den Sozialdemokraten erloschen. Das katastrophale  Ergebnis von nur 21,6 Prozent ist inzwischen mit aller Brutalität bei den Genossen angekommen: An der Basis brodelt es.

    Junge Muslima nimmt teil an der Islamkonferenz 2012 (Bild: DPA)

    10 Jahre Islamkonferenz

    Bundesregierung und Muslime gemeinsam an einem Tisch – das hatte es bis zum September 2006 nicht gegeben. Damals traf die erste deutsche Islamkonferenz im Schloss Charlottenburg aufeinander. Zehn Jahre später hat sich Ernüchterung breit gemacht.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Die CDU will die Sexismusdebatte nur noch intern führen: Äußerungen gegenüber der Presse soll es nicht mehr geben +++ Ein Mann gestand zum Prozessauftakt vor dem Landgericht, dass er zehn Autos angezündet hat

    Urbane Klauzone: Viele Fahrräder verschwinden in Berlin von Abstellplätzen vor S- und U-Bahnhöfen (Quelle: rbb/ Olaf Sundermeyer)

    Piktogramme gegen Diebstahl

    Die Berliner Polizei kämpft jetzt mit Bau- und Forstspray gegen Diebe: Auf den Bürgersteigen sollen Piktogramme daran erinnern das Fahrrad anzuschließen: 32 000 geklaute Räder pro Jahr sind zu viel. Zudem meldet Berlin 40.000 Taschendiebstähle.

    Tennisballn auf einem Tennisplatz (Quelle: Imago)

    Streit um alten Tennisplatz

    Hinter dem Lehniner Platz in Charlottenburg befindet sich ein alter Tennisplatz. Der ist seit 10 Jahren verrammelt und vergammelt. Ein Londoner Investor möchte gern 100 Bäume roden und 40 Luxuswohnungen bauen. Doch die Anwohner sind aus dem Häuschen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Die Gewerkschaft der Polizei hat Polizeipräsident Kandt scharf attackiert: Sie wirft ihm mangelnde Führungsqualitäten vor; zudem agiere er wie ein Insolvenzverwalter +++ Die Commerzbank will bundesweit offenbar rund 9000 Stellen streichen. Wie stark Berlin betroffen sein wird, ist noch unklar

    Symbolfoto zum Thema Ausgrenzung: Kleiner Junge wird in der Schule ausgegrenzt (Quelle: imago/Bildbyran)

    Kinder diskutieren über die Zukunft

    100 Berliner Schüler waren beim deutschlandweit ersten Barcamp für Kinder dabei: Sie haben in kleineren Gruppen Themen aus ihrem eigenen Alltag, aber auch politisch relevante Probleme, wie steigende Mieten, diskutiert.

     

    Gamer mit Xbox-Controller (Bild: dpa)

    Vor dem Youtuber-Treffen - Traumberuf: Spieletester

    Marek Brunner lebt den Traum vieler Jungen und Mädchen: Er spielt beruflich Videogames. Brunner ist Sichter bei der Unterhaltungssoftware- Selbstkontrolle (USK). Die freiwillige Einrichtung der Computerspielewirtschaft testet jedes Videospiel, das auf den Markt kommt.

    Ein Wildschwein kreuzt einen Waldweg. (Quelle: imago/blickwinkel)

    Das Wetter

    Am Mittwoch wechselnd, von Nordwesten her teils stark bewölkt und von der Prignitz bis zur Uckermark einzelne Schauer möglich, sonst meist trocken. Später allgemein wieder freundlicher. Maximal 20 bis 24, in Berlin bis 22°C. Mäßiger bis frischer und stark böiger, von Südwest auf West drehender Wind.