Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 24.05.2016

    +++ Masterplan des Senats +++ PeWoBe +++ Wasserqualiät Berlins +++ Nachrichten +++ Pflege-Portal +++ 10 Jahre Kulturprojekte Berlin +++ Doku im rbb: Ein UFO im Wartestand +++ 3D-Modell des Pergamonaltars +++ Serie: Die Hochzeitsmacher - Goldschmied +++ Moderation: Sascha Hingst

    Der Schriftzug «Berliner Wasserbetriebe» steht am 20.04.2016 in Berlin auf einem Glas mit Wasser. Das Unternehmen stellte im Abwasser-Hauptpumpwerk Wilmersdorf die Bilanz vor (Quelle: Paul Zinken/dpa)

    Unter die Lupe genommen - Wie gut ist Berlins Wasserqualität?

    Das Leitungswasser in Berlin gilt als sehr hochwertig. Kein Wunder, dass viele Berliner aus dem Hahn trinken, anstatt sich Wasser kistenweise in den vierten Stock zu schleppen. Durch die zunehmende Sulfatbelastung der Spree stellt sich allerdings die Frage, wie sauber das Wasser wirklich ist.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Bildungssenatorin Scheeres will schneller neue Schulen bauen +++ Der Senat hat das Volksbehren für die Offenhaltung des Flughafens Tegel offiziell abgelehnt +++ Berlin braucht mehr barrierefreie Wohnungen +++

    Ein Pfleger hält in einem Alten-und Pflegeheim die Hand einer Bewohnerin (Quelle: dpa)

    Weiße Liste - Neuer Pflege-Wegweiser online

    Ob Familienangehörige oder alte Menschen - wenn es um die Frage geht, welchen Pflegedienst nehmen wir oder für welches Pflegeheim entscheiden wir uns, sind die meisten verunsichert. Jetzt gibt es ein neues Verfahren, das transparenter sein will und den Verbrauchern besser bei der Auswahl hilft: ein Internetportal namens "Weiße Liste".

    Eine Erfolgsgeschichte - Kulturprojekte Berlin feiert 10 Jahre

    Lichtgrenze, Berlin in Flammen, Lange Nacht der Museen - wenn es um große Kulturveranstaltungen geht, dann stecken meistens die Kulturprojekte dahinter. Die landeseigene GmbH schafft es regelmäßig, Massen anzuziehen und Bilder aus Berlin um die Welt gehen zu lassen. Heute feiern sie ihren 10. Geburtstag.  

    Das ICC in Berlin - wie ein Raumschiff in der Stadt. © rbb/Thomas Balzer

    Film im rbb - Was wird aus dem ICC?

    Berlins Regierender Bürgermeister will das ICC sanieren und wieder für Kongresse nutzen. Aber Berlin will nur die Hälfte der Sanierungskosten aufbringen. Das Schicksal eines der größten Kongresscenter der Welt, in dem zurzeit über 500 Flüchtlinge wohnen, steht noch immer in den Sternen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Ein 13-Jähriger ist in Reinickendorf auf der Flucht vor einem Mann schwer verletzt worden +++ Die Polizei hat in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern 14 Wohnungen von Mitgliedern einer illegalen Rocker-gang durchsucht +++

    Mitarbeiter des Fraunhofer IGD bei der photogrammetrischen Erfassung des Frieses (Quelle: © Fraunhofer IGD)

    Modell - Pergamonaltar in 3D

    Der Pergamonaltar ist eine der größten Attraktionen auf der Museumsinsel. Leider kann man ihn wegen Sanierungsarbeiten seit eineinhalb nicht mehr besuchen. Das wird jetzt anders: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat ein 3D-Modell erstellen lassen. Damit kann man den 113 Meter langen Fries nun doch wieder bestaunen.

    Hochzeitsringe, Foto: dpa-bildfunk

    Serie: Die Hochzeitsmacher - Der Goldschmied

    In einem Hinterhof in Treptow liegt das Atelierhaus der Trauringmanufaktur. Seit 1995 wird hier geschmiedet, mittlerweile ausschließlich Trauringe. Eine Spezialität der Goldschmiede sind Trauringe aus holzgemasertem Metall nach alter japanischer Schmiedekunst, sogenannte Mokume Gane Ringe.