Abendschau Archiv

    Raiko Thal vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 18.04.2015 19:30

    +++ Alte Mitte - neue Liebe +++ Demonstration für Flüchtlinge +++ BUGA im Havelland eröffnet +++ Invasion der Comic-Helden +++ Opernpremiere "Roméo et Juliette" +++ Gleich nebenan: Chatwins Reisebuchhandlung +++  

    Blick am Fernsehturm vorbei auf Rotes Rathaus (l.) und Nikolaikirche (l.) (Quelle: imago/CHROMORANGE)

    Alte Mitte – neue Liebe

    In den kommenden Monaten will der Senat gemeinsam mit den Berlinern sowie der Fachwelt über neue Nutzungsmöglichkeiten der Berliner Mitte diskutieren. Die Abendschau ist beim öffentlichen Auftakt im bcc am Alexanderplatz dabei. Studiogast: Regula Lüscher, Senatsbaudirektorin.

    Demonstration für Flüchtlinge, Kreuzberg (Quelle: rbb)

    Demonstration für Flüchtlinge

    Mehrere Tausend Menschen haben in Kreuzberg gegen Verschärfungen beim Bleiberecht für Asylsuchende demonstriert. Zu der Kundgebung mit Konzerten namhafter Musiker kamen am Samstag laut Veranstalter 7.000 Menschen. Die Polizei sprach am Nachmittag von bis
    zu 3.500 Teilnehmern.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Demonstrationen gegen Freihandelsabkommen TTIP zwischen EU und USA +++ Senat hat fast 50 Gutachten vor Sanierung der Staatsoper erstellen lassen +++ Spenden und Ausstellung zum bundesweiten Tag der Bahnhofsmissionen +++

    Bundespräsident Joachim Gauck steht am 18.04.2015 in Brandenburg/Havel (Brandenburg) beim Eröffnungsrundgang der Bundesgartenschau 2015 neben Plastikblumen. (Quelle: dpa)

    BUGA 2015 im Havelland eröffnet

    Im Havelland hat die Bundesgartenschau am Morgen ihre Tore für das Publikum geöffnet. Bis zum 11. Oktober erwarten die Organisatoren rund 1,5 Millionen Besucher. Schirmherr Bundespräsident Gauck eröffnete die Veranstaltung am Vormittag bei einem Festakt. Er sprach von einem außergewöhnlichen Konzept und drückte die Hoffnung auf eine breite und langfristige Wirkung der BUGA aus.

    Comic Invasion Berlin (Quelle: rbb)

    Invasion der Comic-Helden

    Im Urban Spree findet am Wochenende das größte Comicfestival Berlins statt. Mit vielen kostenlosen Veranstaltungen lädt die Comic Invasion 2015 zum vierten Mal auf das RAW Gelände in Friedrichshain ein. Aus diesem Anlass: ein Porträt des Zeichenkünstlers MAWIL.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Noch keine Entscheidung über Beginn des Bahn-Streiks +++ 70. Jahrestag der Befreiung in Gedenkstätte Sachsenhausen +++ Viele Berliner Spielplätze sanierungsbedürftig +++ Hertha BSC - 1. FC Köln 0:0 +++ Berliner Plattenläden veranstalten Record Store-Day +++

    Opernpremiere „Roméo et Juliette“ (Quelle: rbb)

    Opernpremiere „Roméo et Juliette“

    Im Jahr 2007 hat Sasha Waltz "Roméo et Juliette" von Hector Berlioz  an der Bastille in Paris aufgeführt. Ein Riesenerfolg, von dem der Chef der Deutschen Oper so angetan war, dass er die Produktion unbedingt mit der Choreographin in Berlin machen wollte. In diesen Minuten feiert das Stück seine Deutschlandpremiere.

    Chatwins Reisebuchhandlung (Quelle: rbb)

    Gleich nebenan - Chatwins Reisebuchhandlung

    Bruce Chatwin war ein schillernder und gefeierter Reise-Schriftsteller. Er wurde der Namensgeber der Buchhandlung in der Goltzstraße 40 in Schöneberg. Seit 18 Jahren bieten Kerstin Hofmann und Peter Neumann Bücher über und fürs Reisen an. Das sind aber nicht einfach nur Reiseführer, sondern auch Romane von Schriftstellern aus den Ländern sowie Erfahrungsberichte und Romane über die Länder.