Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 19.10.2014

    Bankfiliale in Mariendorf gesprengt +++ Reaktionen auf den Michael Müller +++ Lokführerstreik hält an +++ Nachrichten +++ Semesterbeginn und Massenrekord +++ Wie weiter mit dem 1. FC Union +++ Die Sonntagsfrage: Wie viele Brücken hat Berlin ? +++ Sommer im Herbst +++ Moderation: Sascha Hingst

    Polizeibeamte und Feuerwehrleute beseitigen am 19.10.2014 die Trümmer vor einer Sparkassenfiliale in Berlin (Quelle: dpa)

    Bankfiliale in Mariendorf gesprengt

    Explosion nach Banküberfall: In Berlin-Mariendorf haben Unbekannte am Sonntag eine Sparkassenfiliale gesprengt. Ihr Ziel waren offenbar die Schließfächer im Keller des Geldhauses. Verletzt wurde niemand, von den Tätern fehlt jede Spur.

    Machtkampf in der SPD

    Michael Müller soll der neue Regierende Bürgermeister Berlins werden. So haben die Genossen am Samstag entschieden. Vor Aufgaben kann er sich kaum retten - BER, Olympia, neue Wohnungen und die Senatorenwahl. So ist nach dem Machtkampf auch vor dem Machtkampf.

    Ein Lehrer Bahnsteig während des Lokführerstreiks am 15.10.2014. (Quelle: imago)

    Lokführer-Streik: der zweite Tag

    Wegen der Herbstferien sind noch mehr Touristen in der Stadt als üblich. Das sommerliche Wetter ist eigentlich ideal für Ausflüge und Stadtrundfahrten. Doch wie kommen Berliner und Berlin-Besucher ohne die S-Bahn klar? Die Abendschau zeigt es.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Lufthansa-Piloten wollen am Montag wieder streiken +++ Weltgesundheitskongress startete am Sonntag in Berlin +++ Bei einer Protestaktion gegen die IS-Gewalt in der syrischen Stadt Kobane kam es in Wedding zu Ausschreitungen +++

    Studierende im Hörsaal der Humboldt-Universität zu Berlin (Quelle: dpa)

    Zum Semesterbeginn: Berlin für Anfänger

    Zum Start des Wintersemesters sind tausende Studenten nach Berlin gezogen. Uni, Wohnung, Job - was müssen die Neuberliner in der Stadt beachten, was müssen sie hier können? Die Abendschau erklärt es.

    Union-Spieler Sebastian Polter, Christopher Trimmel und Sören Brandy (v.l.) jubeln am 18.10.20214 nach einem Treffer gegen den SV Sandhausen. (Quelle: imago)

    Unruhige Zeiten für den 1. FC Union

    Abgestürzt auf den letzten Tabellenplatz, verschafften sich die Köpenicker jetzt wenigstens etwas Luft- durch einen 3:1-Erfolg über Sandhausen. Gelegenheit zum Durchatmen auch für Trainer Norbert Düwel, der zuletzt immer mehr in die Kritik geraten war.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Nach dem Spiel von Hertha BSC und Schalke 04 kam es zu Ausschreitungen +++ Im Mauerpark hat eine Gruppe Jugendlicher zwei Hakenkreuze mit brennbarer Flüssigkeit nachgebildet und angezündet +++

    Admiralsbrücke in Kreuzberg (Quelle: Markus Hoffmann / rbb)

    Sonntagsfrage - Brücken in Berlin

    Zuschauer stellen große und kleine Fragen über Berlin, die sie schon immer interessiert haben - unsere Reporter begeben sich auf die Suche nach den Antworten. In der neuen Folge unserer Sonntagsserie gehen wir der Frage nach: Wie viele Brücken hat Berlin und wie viele davon führen über Wasser?

    Sonne scheint durch die Herbstzweige eines Baumes (Foto:dpa)

    Sommer im Herbst

    Der Sonntag hat die Berliner mit rekordverdächtigen Temperaturen verwöhnt. Bei deutlich über 20 Grad konnte keiner drinnen bleiben. Alle schwärmten noch einmal aus. Im Prenzlauer Berg war Tag der Weinlese. Jeder konnte mitmachen – aber bei 1000 Rebstöcken nicht nur entspannend.