Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 01.10.2014 19:30

    +++ Zalando geht an die Börse +++ Autonome terrorisieren Mieter in Mitte +++ Besichtigung der U5 Baustelle +++ Neuer Leiter am Deutschen Herzzentrum +++ Pro und Contra Plastiktüten-Steuer +++ Zu wenig barrierefreie Wohnungen +++ World Press Photo 2014 +++ Moderation: Sascha Hingst

    Zalando geht an die Börse

    Mit einer großen Show hat der Online Modehändler Zalando am Mittwoch seinen Börsengang gefeiert. Nach einem ersten Kurssprung zog es die Aktie jedoch wieder glanzlos in Richtung des Ausgabepreises runter.

    Polizei Schriftzug auf Fahrzeug (Bild: dpa)

    Autonome terrorisieren Mieter in Mitte

    Am Dienstagabend hat eine Gruppe von etwa 40 Linksautonomen am Engeldamm in Mitte ein Wohn- und Geschäftshaus angegriffen. Sie warfen Steine und Farbbeutel auf ein Möbelgeschäft im Erdgeschoss. Auch die Wohnung einer Familie mit drei Kleinkindern wurde getroffen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Das Einheitsdenkmal wird nicht vor 2016 fertig, das bestätigte Kultur-Staatsministerin Grütters +++ In Hakenfelde ist am Vormittag eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft worden +++  

    Visualisierung des Bahnsteigs der U5 auf dem U-Bahnhof Museumsinsel (Copyright: Bünck + Fehse, Berlin)

    Besichtigung der U5 Baustelle

    Der Bau des neuen Teilstücks der U-Bahn-Linie 5 ist nach Senatsangaben im Zeit- und Kostenplan. Der Rohbau des U-Bahnhofs am Rathaus soll bis 2016 fertig sein. Die Inbetriebnahme der Strecke vom Alexanderplatz zum Brandenburger Tor ist für Herbst 2019 geplant.

    Volkmar Falk sitzt im weißen Kittel vor einer hölzernen Schrankwand. (Foto: dpa)

    Neuer Leiter am Deutschen Herzzentrum

    28 Jahren war Prof. Dr. Roland Hetzer medizinischer Direktor am Deutschen Herzzentrum Berlin – der Spezialklinik, die in Deutschland die meisten Herztransplantationen durchführt. Jetzt geht er in den Ruhestand. Sein Nachfolger Prof. Dr. Volkmar Falk tritt ein schweres Erbe an.

    Leute tragen Plastiktüten (Quelle: dpa)

    Pro und Contra Plastiktüten-Steuer

    5,3 Milliarden Plastiktüten werden in Deutschland jedes Jahr verbraucht – etwa 10.000 pro Minute. 100 bis 500 Jahre braucht eine Plastiktüte auf der Müllkippe, bis sie vollständig zerfallen ist. Würde eine Steuer auf Plastiktüten Abhilfe schaffen und außerdem Geld in die Kassen spülen?

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Die Bundesregierung hat die sogenannte Mietpreisbremse beschlossen +++ Die Opferrente für politische Häftlinge der DDR soll nächstes Jahr um 20 Prozent steigen +++  

    World Press Photo 2014

    Etwa 140 ausgezeichnete Fotos sind noch bis zum 10. Oktober in der Ausstellung World Press Photo 2014 am Ostbahnhof zu sehen.Eine Jury aus 19 internationalen Experten hat die besten Pressefotos des Jahres gekürt. Die Abendschau war vor Ort.