Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 10.02.2016 19:30

    +++ Wirtschaft in Berlin und Brandenburg boomt +++ Ryanair will ganz nach oben +++ Berlin verschärft Spielhallengesetz  +++ Berliner Islamisten im Visier +++ Spandau wehrt sich gegen Senatspläne +++ Ohne Termin beim Mobilen Bürgeramt +++Stolperstein für Überlebende des Holocausts +++ Film ab! Meryl Streep auf der Berlinale +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Konjunkturbericht - Wirtschaft in Berlin und Brandenburg boomt

    Die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg ist in Hochstimmung. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie-und Handelskammern. Gute Geschäfte sorgen demnach für Hochstimmung bei den Unternehmen und sorgen für die besten Zahlen seit Jahren.

    Ein Automatencasino in Berlin-Wedding (Quelle: imago/Schöning)

    Hohe Bußgelder - Berlin verschärft Spielhallengesetz

    Die rot-schwarze Koalition will die Zahl der Spielhallen deutlich reduzieren. SPD und CDU stellten heute im Abgeordnetenhaus eine Erweiterung des geltenden Spielhallengesetzes vor. Demnach soll ab Sommer ein Mindestabstand von 500 Metern zwischen zwei Spielhallen gelten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia ist mit der feindlichen Übernahme des Konkurrenten Deutsche Wohnen gescheitert +++ Ein bislang geheimer Bericht über angeblich schweres Missmanagement beim neuen Hauptstadtflughafen BER wird veröffentlicht +++

    Modularbauten für Flüchtlinge - Spandau wehrt sich gegen Senatspläne

    Der Bezirksbürgermeister von Berlin-Spandau, Kleebank (SPD), wehrt sich gegen die jüngsten Senatspläne zum Bau von Flüchtlingsunterkünften. Spandau sei der kleinste der zwölf Bezirke, solle aber 20 Prozent aller Plätze in Berlin bereitstellen. Auch in anderen Bezirken rumort es.

    Serie - Ohne Termin beim Mobilen Bürgeramt

    Neukölln verspricht seinen Bürgern eine bessere Arbeit der Bürgerämter und schnellere Termine. Dabei helfen soll auch die mittlerweile zweite mobile Amtsaußenstelle, die am Mittwoch in Buckow eröffnet wurde. 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Der Generaldirektor der Staatlichen Museen Michael Eissenhauer ist zum Honorarprofessor für Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität ernannt worden +++ In der St.-Matthäus-Kirche am Kulturforum ist am Abend der Aschermittwoch der Künstler ökumenisch gefeiert worden +++  

    Meryl Streep

    Berlinale - Film ab! Meryl Streep auf der Berlinale

    Am Tag vor der Eröffnungsgala traf die Präsidentin der internationalen Berlinale-Jury in der Stadt ein: die dreifache Oscar-Preisträgerin Meryl Streep. Die Abendschau gibt einen Ausblick, was der rbb in den kommenden zehn Tagen an Berlinale-Berichterstattung zu bieten hat.