Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 22.07.2014 19:30

    Desolate Zustände bei der Feuerwehr +++ Privater Sicherheitsdienst für den Bahnhof Zoo +++ Selbstvermessung mit dem Smartphone +++ Ein Bordellbesitzer im Knast +++ Paddeln auf dem Wannsee +++ Der neue Bohrer kommt

    Feuerwehrmänner spritzen mit Eimern und einem Wasserschlauch um sich (Quelle: rbb/ Björn Haase-Wendt)

    Desolate Zustände bei der Feuerwehr

    Der Berliner Feuerwehr fehlt es an allen Ecken und Enden. Der Putz bröckelt, die Fassade bricht weg, Schwachstellen sind nur notdürftig repariert. 48 Millionen bräuchte es um nur den Bestand zu sichern. 

    Obdachloser am Bahnhof Zoo (Quelle: dpa)

    Sicherheitsdienst für den Bahnhof Zoo

    Seit Jahrzehnten ist die Gegend Anziehungspunkt für Wohnungslose und Nichtsesshafte, von denen es allein in Berlin zwischen 2000 und 4000 geben soll. Bettler und Stadtstreicher sind aber für die Inhaber umliegender Geschäfte als Kunden uninteressant.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Nach dem Bekanntwerden einer antisemitischen Hasspredigt haben der Zentralrat der Juden und Hakan Tasch von der Linken Anzeige gegen einen Imam erstattet +++ Rund 300 Menschen haben wieder gegen die israelische Militäraktion im Gaza-Streifen demonstriert

    Ein Mann tippt in sein Handy (Quelle: dpa)

    Selbstvermessung mit dem Smartphone

    Erst war es ein Hobby für Nerds: Mit kleinen Geräten und Smartphone-Apps überwachen Selbstvermesser ihre Körperfunktionen. Nun kommt immer mehr intuitive Technik für die permanente Selbstdiagnose auf den Markt. Ist bald jeder sein eigener Hausarzt?

    Tunnelbohrer "Bärlinde" bei den Bauarbeiten für die U5 in Berlin-Mitte (Foto: Imago)

    Der neue Bohrer kommt

    Im Westhafen wurde ein 72 Tonnen schwerer Stahltopf entladen. Er ist einer von drei Teilen, die zusammen den neuen Stahlmantel von Bärlinde bilden. Die soll damit im Spätherbst die zweite Tunnelröhre unter der Straße Unter den Linden bohren.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Nach einer Ablehnung durch CDU und FDP darf Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse nun doch im Stuttgarter Landtag reden +++ 420 Autofahrer wurden angehalten, weil sie beim Rechtsabbiegen nicht auf Fahrradfahrer geachtet haben

    Der ehemalige Chef vom Nachtclub Bel Ami, Detlef Uhlmann, aufgenommen am Dienstag (14.08.2012) in dem Club in Berlin, wo er sein Buch mit dem Titel "Bel Ami - Mein Leben als Chef von Deutschlands edelstem Bordell" präsentierte (Quelle: dpa)

    Ein Bordellbesitzer im Knast

    Detlef Uhlmann, einstiger Betreiber des legendären Westberliner Nachtclubs Bel Ami, verteilt mittlerweile Bohnensuppe an seine Mithäftlinge. Früher reichte er in seinem Edel-Puff Champagner für 250 Euro pro Flasche über den Tresen.

    Foto: Picture Alliance/dpa

    Paddeln auf dem Wannsee

    Eine kultur-historische Paddeltour über den Wannsee und die Havel führt uns von der Liebermannvilla und dem Haus der Wannseekonferenz über die Pfaueninsel bis hin zur Glienicker Brücke. Möglich macht es ein Verein, der auch Touren  für Nichtmitglieder anbietet. 

    Badegäste in Senftenberg am Stadtstrand des Senftenberger Sees (Quelle: dpa)

    Das Wetter

    Am Mittwoch verbreitet sonnig, zum späten Nachmittag vor allem nach Süden hin einige Quellwolken, aber nur leichtes Gewitterrisiko, weitgehend trocken. Von Nord nach Süd maximal 27 bis 30°C, in Berlin 28 bis 30°C. Mäßiger und recht böiger Nordostwind.