Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 28.05.2015 19:30

    +++ Verwirrung um Fanfest zum Pokalfinale +++ Keime in der Frühchenstation der Charité +++ Wieviel Fahrradstadt ist Berlin? +++ Serie Mietenentscheid: Umwandlung von Wohnungsunternehmen +++ Bildungschancen trotz Rechenschwäche +++ Die Künstler und ihr Fotograf +++ Moderation: Sascha Hingst

    BVB-Fans feiern ausgelassen auf dem Breitscheidplatz in Berlin. (Bild: imago sportfotodienst)

    Verwirrung um Fanfest zum Pokalfinale

    Das offizielle Fanfest gilt seit Mittwoch als komplett abgesagt, gefeiert wird aber trotzdem: Zum DFB-Pokalfinale am Samstag in Berlin werden Fußballfans wie gewohnt zum Breitscheidplatz strömen. Ein Versammlungsverbot gebe es nicht, sagte ein Polizeisprecher.

    Frühchen im Inkubator, Quelle: colourbox

    Keime in der Frühchenstation der Charité

    'Serratia marcescens' ist ein weit verbreiteter Darmkeim und und eigentlich für die meisten Menschen ungefährlich - allerdings nicht für frühgeborene Babys. Bei fünf Frühchen in der Charité wurde nun der Keim nachgeiwesen, die Intensivstation für Frühgeborene im Virchow-Klinikum kann derzeit keine neuen Fälle aufnehmen.

    Ein gebrauchtes Fahrrad mit einem "Zu Verkaufen"-Schild (Quelle: rbb/Jana Göbel)

    Wieviel Fahrradstadt ist Berlin?

    Es gibt immer mehr Fahrräder und Fahrradfahrer in Berlin - 50 Prozent mehr seit der Jahrtausendwende - trotzdem ist Berlin nicht wirklich eine Fahrradstadt. Es fehlt zum Beispiel an Radwegen. Der Senat ist dennoch optimistisch und will bis 2025 erreichen, dass die Berliner jeden fünften Weg per Rad zurücklegen.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau, Quelle: rbb

    Nachrichten I

    +++ Ehemaliger BER-Manager wegen Korruptionsverdacht in Untersuchungshaft +++ Deutsche Bahn stattet Bahnhöfe und Züge weiter mit Videokameras aus +++ Tagung von Verfassungsschützern in Potsdam +++ Feuer in Neukölln und Tempelhof gehen offenbar auf Brandstiftung zurück +++ Fürstenfiguren aus dem Hause Oranien sollen laut Wilhelm von Boddien wieder vor dem Berliner Schloss aufgestellt werden +++

    Blick auf einen terrassenförmig zurückgebauten Wohnblock im Gebiet "Ahrensfelder Terrassen" in Berlin-Marzahn (Bild: dpa)

    Serie Mietenentscheid: Landeseigene Wohnungsunternehmen

    Innerhalb weniger Wochen haben über 30.000 Berliner für einen Mietenvolksentscheid unterschrieben. Das erklärte Ziel: mehr bezahlbarer Wohnraum in der Stadt. Doch was steht eigentlich drin im Gesetzentwurf der Initiative? Die Abendschau zeigt es in einer Serie. Am Donnerstag geht es um die Zukunft der landeseigenen Wohnungsgesellschaften.

    Bildungschancen trotz Rechenschwäche

    Für Schüler mit Dyskalkulie - Rechenschwäche - fehlt bisher ein Nachteilsausgleich, wie er etwa für Kinder mit Legasthenie schon Standard ist. Eine Volksinitiative will das ändern.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    +++ Seit 2007 geplantes Einheitsdenkmal am Schlossplatz in Mitte wird frühestens 2017 fertig +++ Programm für achten Velothon vorgestellt +++ Lungentumore bleiben in Berlin die Krebs-Todesursache Nummer eins +++ Keine steigenden Hundevorfälle trotz nun über 100.000 Hunden in der Stadt +++ Cheruskerdreieck in Schöneberg eingeweiht +++

    Das Wetter

    Das Wetter passt sich langsam dem nahenden Sommeranfang an. Die Aussichten für die kommenden drei Tage.
    Beitrag von Anni Dunkelmann