Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 24.04.2017

    +++ In Berlin die meisten Verbrechen pro Kopf +++ Klaffende Lücken durch Ärztemangel +++ Stark wachsende Computerspielbranche +++ Neues Quartier auf Industriebrache der Kabelwerke +++ Sportliches Sanieren bis zum Eröffnungstermin +++ Streit um Denkmalschutz für Lokbahnhof +++ Moderation: Sascha Hingst

    Polizisten führen einen Mann aus einem Rocker-Club in Berlin (Quelle: dpa/ Hannibal Hanscke)

    Kriminalitätsstatistik 2016 - In Berlin die meisten Verbrechen pro Kopf

    Mit über 16.000 Straftaten je Hundertausend Einwohner liegt Berlin statistisch an der Spitze im Vergleich zu anderen Städten. Wohnungseinbrüche gingen zurück, Gewaltdelikte nahmen dagegen erheblich zu. Bei der Aufklärungsquote bildet Berlin ein Schlusslicht. Gespräch mit Olaf Sundermeyer, rbb-Experte für innere Sicherheit und Kriminalität.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Tatverdächtiger für Mord an Syrer in Untersuchungshaft in Cottbus +++ 1. Mai -Autonome planen provokante Route durch das 1.Mai-Fest in Kreuzberg +++ Namenslesung über 56.000 jüdische Opfer des Holocaust aus Berlin +++  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Diebe der Goldmünze aus dem Bode-Museum trotz vieler Hinweise noch auf Flucht +++ Bundesgesundheitsminister Gröhe legt Grundstein für neues Bettenhaus der Schlosspark-Klinik in Charlottenburg +++ Zeugen für Unfall am Samstag auf Ollenhauerstraße gesucht +++ Verkehrsberater schulen Sechstklässler über Verkehrsrisiken wie den "Toten Winkel" beim LKW +++