Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 03.03.2015 19:30

    +++ Warnstreik an Schulen +++ Senat beschließt Umwandlungsverordnung +++ Passage am Zoo wird abgerissen +++  Kurswechsel bei Airberlin? +++ 20 Jahre Parkraumbewirtschaftung in Berlin +++ Frauen an der Macht +++ Jose Gonzales im Heimathafen +++ Moderation: Sascha Hingst

    Zahlreiche Berliner Lehrkräfte versammeln sich am 03.03.2015 vor dem Bahnhof Friedrichstraße in Berlin hinter einem Transparent mit dem Slogan "Wir sind die Guten" zur zentralen Streikkundgebung der Gewerkschaft GEW während eines ganztätigen Warnstreiks in Berlin. (Quelle: dpa)

    Warnstreik an Schulen

    Hunderte Lehrer legten am Dienstag in Berlin an den Schulen ihre Arbeit nieder. Betroffen waren vor allem Grundschulen, berufsbildende Schulen sowie sozialpädagogische Förderzentren. Die Gewerkschaften fordern in der laufenden Tarifrunde unter anderem 5,5 Prozent mehr Geld.

    Ein Transparent weist am 02.04.2013 an einem Gerüst in Berlin auf Eigentumswohnungen hin, die zum Verkauf stehen. (Quelle: dpa)

    Senat beschließt Umwandlungsverordnung

    In Berlin wird es künftig schwerer, in bestimmten Stadtteilen Miet- in Eigentumswohnungen umzuwandeln. Der Senat beschloss am Dienstag eine entsprechende Verordnung. Sie gilt für die mehr als 20 sogenannten Milieuschutzgebiete.

    Nachrichtenbild rbb aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Berlin will in diesem Jahr rund 500 Millionen Euro mehr in die Infrastruktur der Stadt investieren +++ Die Zahl der Menschen, die illegal nach Berlin eingereist sind, ist zurückgegangen +++ Die Mongolei ist in diesem Jahr Partnerland auf der Internationalen Tourismus-Börse ITB +++

    Leere Räumlichkeiten im Aschingerhaus in Berlin am 03.03.2015 mit schwarz-weiß gekacheltem Boden und Wänden (Quelle: rbb/Keuter)

    Passage am Zoo wird abgerissen

    Schicke Läden statt Beate Uhse am Bahnhof Zoo: Das ist der Plan von US-Investor Hines. Nach dem Abriss des Aschinger- und des Beate-Uhse-Hauses werden die Amerikaner hier einen Büro- und Geschäftsbau errichten.

    Archivbild: Ein Flugzeug der Fluggesellschaft Air Berlin von unten gesehen, im Landeanflug (Quelle: dpa)

    Kurswechsel bei Air Berlin

    Air Berlin will mit einem neuen Billigtarif und mehr Angeboten für Geschäftsreisende die Rückkehr in die schwarzen Zahlen schaffen. Der neue Vorstandschef Stefan Pichler kündigte am Dienstag ein Umbauprogramm für dieses und kommendes Jahr an.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Der Chefdirigent der Berliner Philharmoniker Sir Simon Rattle wird ab September 2017 Musikdirektor des London Symphony Orchestra +++ Rembrandts Meisterwerk "Susanna und die beiden Alten" aus dem Jahr 1647 steht im Mittelpunkt einer gemeinsamen Ausstellung von Gemäldegalerie und Kupferstichkabinett +++ 

    Mitarbeiter des Ordnungsamtes verteilen Strafzettel (Bild: imago)

    20 Jahre Parkraumbewirtschaftung in Berlin

    In vielen Städten ist das Problem bekannt: es gibt weniger Parkplätze als Autos. Hier sollte die sogenannte Parkraumbewirtschaftung einsetzen, die ganz nebenbei eine Menge Geld in die Stadtkasse spült. Vor 20 Jahren wurde sie in Berlin eingeführt, beliebt ist sie noch immer nicht.

    Kerstin Philipp, GdP (Quelle: Archiv GdP)

    Frauen an der Macht

    In unserer Serie über Frauen in Führungspositionen porträtieren wir am Dienstag Kerstin Philipp. Sie ist nicht nur Personalratsvorsitzende der Polizeidirektion 6, sondern auch Landesvorsitzende der Gewerkschaft der Polizei mit 13.000 Mitgliedern, 75 Prozent davon sind Männer.

    Der Sänger und Gitarrist José Gonzales (Bild: imago / VIADATA)

    José González im Heimathafen

    Zwei Konzerte in Berlin – und beide ausverkauft. Am Montag und Dienstag stellte José González "Vestiges & Claws" im Heimathafen Neukölln vor – sein neues Soloalbum nach acht Jahren Wartezeit war von den Fans lange erwartet worden.