Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 24.09.2016

    Volles Berlin +++ Marathon beginnt +++ Nachrichten +++ Neuer Anstrich im Abgeordnetenhaus +++ Bootsdemo +++ Bergmannstraße mit Rollrasen +++ 70 Jahre CCC +++ Gleich nebenan: Sanitätshaus Hempel +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Inlineskater sprinten am 24.09.2016 in Berlin beim Inline-Skating-Wettbwerb des 43. Berlin-Marathons auf das Ziel zu. (Quelle: dpa/Klaus-Dietmar Gabbert)

    Skatermarathon und Mini-Marathon - Berlin im Zeichen des Marathons

    Der 43. Marathon in Berlin hat am Samstag mit der Kinder-und Jugendausgabe und den Skatern begonnen. Seit 2013 dominiert Bart Swings beimWettbewerb der Inlineskater. An seinen Streckenrekord vom Vorjahr war zwar nicht zu denken, doch immerhin blieb der Belgier denkbar knapp unter der magischen Grenze von einer Stunde.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Der Flughafen Tegel soll zeitgleich mit der Eröffnung des BER in Schönefeld schließen +++
    Am U-Bahnhof Möckernbrücke hat ein Fahrgast kurz nach 2 Uhr nachts einen leblosen Mann auf dem Dach eines U-Bahn-Waggons entdeckt +++

    Nach der Wahl - Das Abgeordnetenhaus wird neu strukturiert

    Die Herausforderung in der Politik heißt: Eine Regierung bilden, die über die volle Distanz gehen kann. Regulär dauert sie fünf Jahre. Aller Voraussicht nach wird diese Regierung ein Rot-Rot-Grünes Bündnis sein. Auch im Parlament wird sich einiges ändern. Mehr Abgeordnete, mehr Fraktionen und auch Nationen. Hierzu ein paar Fakten.

    150 Boote auf Demo-Kurs - Demo zu Wasser

    Mit wehenden Protest-Fahnen halten an die 150 Boote Kurs aufs Regierungsviertel. Der Unmut der Wassersportler richtet sich gegen den Plan der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Teile des Müggelsees unter Naturschutz zu stellen. Sie sehen sich in ihrem Hobby-Biotop bedroht. Schiff ahoi!

    Test für Begegnungszone in Kreuzberg - Bergmannstraße mit Rollrasen

    Es ist geplant und weiter umstritten: die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung plant in der Bergmannstraße eine Begegnungszone - eine verkehrsberuhigte Straße, in der sich Autos, Radfahrer und Fußgänger gleichberechtigt begegnen - ähnlich wie in Schöneberg. Im nächsten Jahr startet offiziell die Testphase. Doch schon am Samstag hat Greenpeace die Probe aufs Exampel gemacht.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    In Berlin ist es bei einem illegalen Autorennen erneut zu einem schweren Unfall gekommen +++ Im Paul-Löbe- Haus hat das Deutsche Rote Kreuz die besten Blutspender Berlins mit einer Ehrennadel ausgezeichnet +++ Wie es mit dem Bärenzwinger am Köllnischen Park weitergeht, ist immer noch unklar +++

    Central Cinema Company CCC - 70 Jahre Kino

    Artur Brauner und seine Central Cinema Company CCC sind eine West-Berliner Institution. Der Filmproduzent drehte mit Romy Schneider, Heinz Rühmann und Maria Schell, Pierre Brice und Lex Barker. Inzwischen hat seine Tochter Alice bei CCC den Hut auf. Zum runden Geburtstag gabs eine große und prominent besuchte Party auf dem Gelände der Filmstudios in Haselhorst.

    Gleich nebenan - Sanitätshaus Hempel

    Um einen Laden mit langer Traditonsgeschichte geht's an diesem Samstag. 110 Jahre gibt es nun schon die Firma Hempel. Ein Gesundheitsdienstleister und Sanitätsfachhandel, der von Bandagen bis hin zu Rollatoren und Prothesen so ziemlich alles im Angebot hat, was letztlich bei den Kunden für mehr Lebensqualität sorgt.