Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau 11.02.2016 19:30

    +++ Berlinale eröffnet +++ Feuerwehr schlägt Alarm +++ Vattenfall erhöht Strompreise +++ Hertha im Halbfinale des DFB-Pokals +++ Rechtsfreie Räume am Kottbusser Tor +++ Terminschwierigkeiten beim Standesamt +++ Bauarbeiten in Tempelhof +++ Trauerfeier für Wolfgang Rademann +++

    Berlinale wird eröffnet

    Am Donnerstagabend beginnt die 66. Berlinale - und das gleich mit einem großen Star-Aufgebot auf dem roten Teppich. Zur Premiere des Eröffnungsfilms "Hail, Caesar!" der amerikanischen Regie-Brüder Joel und Ethan Coen ist auch Hollywood-Star George Clooney gekommen. An seiner Seite: Ehefrau Amal. Wir berichten live vom roten Teppich.

    Feuerwehr schlägt Alarm

    Am heutigen europäischen Tag des Notrufs schlägt die Feuerwehr Alarm: Immer mehr Einsätze gilt es zu bewältigen, mit immer weniger Personal. Der Chef der Berliner Feuerwehr will deshalb mehr auf Freiwillige einsetzen, die schon als Ersthelfer ausgebildet sind. Diese könnten beispielsweise bei Herzstillstand Erste Hilfe leisten.

    Vattenfall erhöht Strompreise

    Hunderttausende Haushalte in Berlin müssen von April an mehr für ihren Strom zahlen. Beim Grundversorger Vattenfall steigt der monatliche Grundpreis um 2,30 Euro auf 8,20 Euro inklusive Mehrwertsteuer, wie der Konzern mitteilte. Der Verbrauchspreis pro Kilowattstunde bleibt aber gleich.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ 750 Rechtsanwälte wollen ehrenamtliche Vormundschaft für Flüchtlingskinder übernehmen +++ 8.000 Jahre altes Steinzeit-Baby der Öffentlichkeit präsentiert +++ Psychiatrische Gutachten nach Mord an Schwangerer erörtert +++ Bürgerinitiativen fordern Rettung des Volksentscheids +++  

    Genki Haraguchi von Hertha BSC (li.) freut sich über seinen Treffer zum 3:1 gegen den 1. FC Heidenheim. (Quelle: dpa)

    Hertha im Halbfinale des DFB-Pokals

    Es hat geklappt. Hertha hat in Heidenheim gewonnen und steht erstmals seit 35 Jahren wieder im Halbfinale des DFB-Pokals. Dort geht es jetzt im Olympiastadion gegen Borussia Dortmund.

    Menschen am U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Polizeiwagen im Hintergrund, Quelle: rbb

    Rechtsfreie Räume am Kottbusser Tor

    Das Kottbusser Tor hat sich zum gefährlichen Ort in Berlin entwickelt. Kleinkriminelle beherrschen den Platz. Drogendealer gehen seelenruhig ihrem Geschäft nach. Die Polizei scheint machtlos. Wir haben teilweise mit versteckter Kamera gedreht.

    Bürgerämter: Neue Software fehlerhaft

    Die neue Software in den Berliner Bürgerämtern ist fehlerhaft. Das beklagten Mitarbeiter aus verschiedenen Bezirken im rbb. So bräuchten etwa Speicher- und Druckvorgänge oft mehrere Minuten. Und einige Funktionen arbeiteten überhaupt nicht, so dass Formulare per Hand ausgefüllt werden müssten.

    Bauarbeiten in Tempelhof

    Auf dem Vorfeld des Flughafens Tempelhof sollen bald verschiedene mobile Gebäude für die Flüchtlinge entstehen, die zur Zeit in den Hangars leben. Sportplätze soll es geben, eine Kita und eine Weiterbildungseinrichtung für die Erwachsenen – so jedenfalls das gerade erst geänderte Tempelhof-Gesetz. Momentan wird hierfür eine riesige umfunktionierte Blumenhalle aufgestellt.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Polizei sucht weiter nach Zeugen des tödlichen Autorennens +++ Berliner Polizisten mit abgelaufenem Essen versorgt +++ Britzer Tunnel wegen Verkehrsunfall gesperrt +++Berlin deutschlandweit drittbeliebteste Stadt zum Wohnen +++ Neue Ausstellung im Museum für Fotografie +++

    Trauerfeier für Wolfgang Rademann

    Der Berliner Wolfgang Rademann hat als Produzent mit Serien wie "Das Traumschiff" und "Die Schwarzwaldklinik" Fernsehgeschichte geschrieben. Er starb Anfang Februar. Nun findet die Trauerfeier mit viel Prominenz in der Gedächtniskirche statt.