Abendschau Archiv

    Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 28.05.2017

    +++ Badespaß braucht Regeln +++ Provokationen durch Straßensperren +++ Logistische Höchstleistungen am Südkreuz +++ Sonniger Abschluss des Kirchentages +++ S-Bahnen werden aufgemotzt statt ersetzt +++ Todestag von Benno Ohnesorg +++ 25 Jahre Kinderrechte rauschend gefeiert +++ Moderation: Sascha Hingst

    Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Landesverband Berlin (Quelle: Imago/Walther/Eibner-Pressefoto)

    DLRG an der Lieper Bucht - Badespaß braucht Regeln

    Viele Badegäste genießen die Wasserqualität in der Lieper Bucht am grunewald. Die Wasserwacht der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft kontrolliert an zahlreichen Badestellen und auch dort, ob Regeln eingehalten werden, dennan heißen Tagen da sind die Risiken im Wasser höher.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Jubel der Borussen in Berlin über den vierten DFB-Pokaltitel +++ ICE kommt aus technischem Gründen zwischen Spandau und Charlottenburg zum Halten und 720 Fahrgäste werden evakuiert +++  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Flugverkehr der Britisch Airways nach gestrigem Ausfall wieder normalisiert +++ Premiere des Kinofilms „Im Zeichen des abnehmenden Lichts“ mit Schauspielerprominenz +++ in Schmargendorf wurden mehrere Fahrzeuge in Brand gesteckt +++

    Aus Alt mach Neu - S-Bahnen werden aufgemotzt statt ersetzt

    Die 300 ältesten S-Bahnen werden grunderneuert. Sie müssen länger einsetzbar sein, weil die neu bestellten Wagen zu spät fertig sind. Die Erneuerung der alten Wagen kostet 150 Millionen Euro und wird von 70 Mechanikern, Elektrikern und Handwerkern umgesetzt.