Abendschau Archiv

    Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    - Abendschau vom 22.04.2017

    +++ March for Science: Ein Aufschrei für die Wissenschaft +++ Trümmertanz-Demo von Linksautonomen +++ Parkplatzchaos bei IGA +++ Demo für den Erhalt eines Baus im Rahnsdorfer Strandbad +++ Premiere: Choreografien von Duato und Shechter +++ 25 Jahre radioBERLIN 88,8 +++ Moderation: Cathrin Böhme

    March for Science - Ein Aufschrei für die Wissenschaft

    Die wachsende Sorge vor einer Einschränkung der Wissenschaft hat weltweit zehntausende Menschen zum "March for Science" auf die Straße getrieben. Hier in Berlin protestierten laut Polizei mehrere tausend Uni-Mitarbeiter, Studenten und Wissenschaftler für die Freiheit der Wissenschaft. Die Veranstalter sprechen von 11.000 Teilnehmern.

    Außenansicht des Hauses in der Friedelstraße 54 (Quelle: rbb)

    Vorglühen für den 1. Mai - Trümmertanz-Demo von Linksautonomen

    Linksautonome Gruppen haben heute Abend zu einer Demonstration für einen Kiezladen aufgerufen. Sie wollen ab 20 Uhr von der Eldenaer Straße zum Hermannplatz ziehen. Dabei kommen sie auch am Szenetreff in der Friedelstraße 54 vorbei, der möglicherweise geräumt werden soll. Das Motto "Kiezdemo 3.0 – Trümmertanz" lässt Randale befürchten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++  Berlin: Zwei islamistische Gefährder seit Jahresbeginn abgeschoben +++ Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse wirbt um Gastgeber für Kirchentagsbesucher +++ Startrompeter Till Brönner will ein House of Jazz in der Alten Münze noch nicht aufgeben +++

    Anwohner sind verärgert - Parkplatzchaos bei IGA

    Die Anwohner der Internationalen Gartenausstellung in Marzahn-Hellersdorf finden oft keinen Parkplatz, wenn sie nach Hause kommen. Denn die Besucher halten sich nicht an die Parkverbote, weshalb die Wohngebiete, besonders bei gutem Wetter, oft komplett zugeparkt sind.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Rollstuhlfahrer bei Unfall mit Auto tödlich verletzt +++ Lichtenberg: Unbekannte schießen auf BVG-Bus +++ Tag der offenen Tür im Gärtnerhof der Mosaik-Werkstätten und der Schlossgärtnerei sowie dem Charlottenburger Schlossgarten +++

    Staatsballett an der Komischen Oper - Premiere: Choreografien von Duato und Shechter

    Am Freitag hat das Staatsballett mit dem Stück "Duato | Schechter" Premiere gefeiert. Gezeigt werden Choreografien von Nacho Duato und Hofesh Shechter, wie man am Titel schon leicht erraten kann. Präsentiert wurde eine düstere visuelle Bombe, die am Ende mit rauschendem Applaus belohnt wurde. Christian Titze hat sich das Stück angesehen.

    Moderator Arndt Breitfeld im Gespräch mit drei Moderatoren von radioBERLIN 88,8 (Quelle: rbb)

    Geburtstagsfeier mit Stargast - 25 Jahre radioBERLIN 88,8

    1992 ging radioBerlin 88,8 vom Rundfunk Berlin-Brandenburg auf Sendung. Am Samstag hat das rbb-Stadtradio seinen 25. Geburtstag gefeiert – mit der "radioBerlin Show" und Comedian Hans-Werner Olm im Haus des Rundfunks. Stargast Amy Macdonald hat im Haus des Rundfunks ein exklusives Clubkonzert gegeben.