Schriftzug über Justitia mit verbundenen Augen am Amtsgericht Berlin-Tiergarten (Quelle: imago/Sabine Gudath)

Fall Lisa

Ein 13-jähriges, russlanddeutsches Mädchen verschwindet für 30 Stunden und gibt anschließend an, von Südländern verschleppt und vergewaltigt worden zu sein. Im Nachhinein stellt sich heraus: eine erfundene Geschichte. Allerdings mit wohl einvernehmlichem Sex. Jetzt steht ein junger Mann wegen Missbrauchs von Kindern vor Gericht.

Serie: Personalmangel bei der Polizei

Dein Freund und Helfer braucht Hilfe: Die Berliner Polizei leidet seit Jahren unter Personalmangel. Die wachsende Stadt, die vielen Einsätze, die sich aus Berlins Rolle als Hauptstadt ergeben, sorgen täglich für Überstunden und schlechte Aufklärungsquoten.

Neue Alte Försterei

Das Stadion des 1. FC Union platzt aus allen Nähten. Unterm Strich wollen mehr Fußballfans auf die Ränge als Plätze vorhanden sind. Deshalb hat der Verein sich Gedanken über einen Ausbau gemacht.

Bild in groß
Bildunterschrift