Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau 27.07.2015 19:30+++ Jüdische Maccabi Games vor Eröffnung +++ Angespannte Situation im Justizvollzug +++ Fehler bei Mieten-Initiative +++ Ärger im Mühlengrund +++ Flüchtling auf Arbeitssuche +++ Ergebnisse der Stadtdebatte zu Berlins Mitte +++ Serie S-Bahn-Ring: Schönhauser Allee +++ Moderation: Cathrin Böhme
Video starten

Sportler der Maccabi-Games 2015 im Berliner Olympiapark (Quelle: dpa)
Moderation:
Cathrin Böhme

Die Sendung im Detail

Thema

Aktuelles aus Berlin

68 Beiträge

Der Berliner S-Bahn-Ring

Ringbahnserie Abendschau (Quelle: rbb)

Neue Sommerserie - Der S-Bahn-Ring

Sie ist eine der Berliner Lebensadern. In einer 28-teiligen Serie fahren wir in Richtung Nord alle 27 Stationen der Ringbahn ab und erzählen Geschichten rund um ihre Bahnhöfe. D.h. wir machen uns auf zu jeder Haltestelle und erkunden die Umgebung der Ringbahnhöfe, zeigen, was es zu entdecken gibt. Seit 2002 fährt die Ringbahn wieder voll durch. Sie legt täglich 37 Kilometer in 60 Minuten zurück und stoppt an 27 Stationen. So steht es zumindest im Fahrplan.

Abendschau-Serie: Die Sonntagsfrage

Weitere Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipps

  • Gleich nebenan

55 Jahre Abendschau alter und neuer Look (Quelle: rbb)

55 Jahre Abendschau

Am 1. September 1958 wurde die Abendschau zum ersten Mal ausgestrahlt; 2013 feierte die traditionsreiche Informationssendung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ihr 55. Jubiläum.

Das Wetter in Berlin

  • Heutewolkig21 °C
  • MIwolkig20 °C
  • DOwolkig19 °C
  • FRheiter20 °C
  • SAwolkig23 °C
  • SOheiter24 °C
  • MOheiter27 °C
Wetterkarte und Aussichten

Radtouren in Brandenburg

RSS-Feed

Abendschau-Archiv

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 27.07.2015 19:30

    +++ Jüdische Maccabi Games vor Eröffnung +++ Angespannte Situation im Justizvollzug +++ Fehler bei Mieten-Initiative +++ Ärger im Mühlengrund +++ Flüchtling auf Arbeitssuche +++ Ergebnisse der Stadtdebatte zu Berlins Mitte +++ Serie S-Bahn-Ring: Schönhauser Allee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Die Waldbühne an einem Sommerabend, Foto: dpa-Bildfunk

    Jüdische Maccabi Games vor Eröffnung

    Die Eröffnung hat auch was symbolisches: Einst wurde die Waldbühne extra für die Olympischen Spiele in Nazi-Deutschland konzipiert, nun finden dort ab Dienstag die Maccabi Games, das größte jüdische Sportereignis außerhalb Israels, statt. 2.300 Sportler aus aller Welt kommen dazu nach Berlin.

    JVA Moabit Berlin (Quelle: imago)

    Angespannte Situation im Justizvollzug

    Der Berliner Justizvollzug leidet unter Stellenmangel - zu Jahresbeginn waren über 180 Stellen nicht besetzt, zuletzt gab es allein in der JVA Tegel 80 unbesetzte Posten. Das hat auch für die Häftlinge Folgen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ 26-Jähriger in Prenzlauer Berg wohl Opfer von Raubmord +++ Nichte soll 79-jährige Tante getötet haben +++ Bahnhofsgebäude Warschauer Straße wird nur verspätet fertig +++ Arbeiter-Samariter-Bund bekommt drei Rettungswagen +++

    elka Plate von der Initiative "Berliner Mietenvolksentscheid" stapelt am 01.06.2015 vor der Senatsinnenverwaltung in Berlin Kisten mit Unterschriftenseiten, bevor die Initiative 48.500 Unterschriften für die erste Stufe des Volksentscheids übergibt (Quelle: dpa)

    Volksentscheid: Fehler bei Mieten-Initiative

    Die drohende Wohnungsnot in Berlin ist lange von den politisch Verantwortlichen verharmlost worden - mittlerweile gilt der Wohnungsmarkt als äußerst angespannt. Der angestrebte Mietenvolksentscheid soll zumindest etwas für Entspannung sorgen, hat aber selbst mit Problemen zu kämpfen.

    Rentner vor dem alten Mühlengrund Einkaufscenter (Quelle: rbb)

    Ärger im Mühlengrund

    Im Mühlengrund im Bezirk Lichtenberg sollte eigentlich ab 2014 gebaut werden, doch der Eigentümer hat es sich anders überlegt und will das Grundstück weiterveräußern. Währenddessen verfällt die Kaufhalle, die seit 15 Jahren leersteht - sehr zum Ärger der Anwohner.

    Anas Sharaf Aldeen im Interview (Quelle: rbb)

    Flüchtling auf Arbeitssuche

    Der syrische Flüchtling Anas saß vor zwei Wochen mit am Runden Tisch Flüchtlinge. Eine Wohnung hat er mittlerweile für seine Familie gefunden. Jetzt sucht der gelernte Maschinenbauingenieur einen Job.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Müller fordert Pro-Kopf-Unterstützung bei Flüchtlingen +++ Innensenator gegen Bannmeile um Flüchtlingslager +++ Triglawbrücke in Rahnsdorf bis Freitag für Autos gesperrt +++ Verstorbene Zoo-Pandabärinn Yan Yan auf dem Weg zurück nach China +++ Start des Sommerschlussverkaufs +++ Gewinner des 34-Millionen-Euro-Lottogewinns hat sich gemeldet +++

    Berlins historische Mitte - Computergrafik einer möglichen Gestaltung - Quelle: dpa/Architekturbüro Shipperfield/Graft/Kiefer)

    Ergebnisse der Stadtdebatte zu Berlins Mitte

    Berlins historische Mitte wird selbst von Politikern gerne mal salopp dem Alexanderplatz zugerechnet, dabei standen dort jahrhundertelang Häuser - erst der Weltkrieg und die Stadtplanung danach machten das Gebiet zwischen Fernsehturm und Spree zu einer Freifläche. Wie sich das ändern könnte, diskutieren Bürger seit einiger Zeit in einem Online-Dialog.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 26.07.2015 19:30

    Sürücü-Brüder des Mordes angeklagt +++ Streit um Privatisierung bei der WISAG +++ 14. European Maccabi Games in Berlin +++ Der Bahnhof Gesundbrunnen   +++ Hertha im Trainingslager +++ Was ist aus der Panorama-S-Bahn geworden +++ Moderation: Sascha Hings

    Gedenktafel für Hatun Sürücü am Tatort in Tempelhof (Quelle: imago)

    Festnahmen in der Türkei - Sürücü-Brüder des Mordes angeklagt

    Mehr als zehn Jahre nach dem Mord an der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü sind zwei ihrer Brüder in der Türkei wegen Mordes angeklagt worden. Die 23-jährige Hatun Sürücü war am 7. Februar 2005 in Berlin von ihrem jüngeren Bruder erschossen worden, weil die Familie den westlichen Lebensstil der jungen Frau nicht akzeptierte. 

    Zwei Frauen stehen mit einem Transparent mit der Aufschrift "WISAG be-reinigt uns! Stoppt die miesen Machenschaften der Wisser AG in TXL und SXF!" auf dem Flughafen Tegel (Quelle: dpa)

    Streit um Privatisierung bei der WISAG

    Über die Privatisierung der Flughafen-Dienste beim WISAG-Konzern haben wir bereits mehrfach berichtet. Anfang des Jahres verkündete ein Tochterunternehmen Massenentlassungen. Wir haben die betroffenen Mitarbeiter bei ihrem Stammtisch besucht.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ In einer Wohnung in Prenzlauer Berg ist die Leiche eines 26-Jährigen gefunden worden +++ Die Polizei hat die Leiche eines 24-Jährigen im Weißensee gefunden +++ Am Dreieck Funkturm wird am Abend auf der Stadt-autobahn ab 22 Uhr nur noch eine Fahrbahn Richtung Süden gesperrt +++

    Die 300 ehrenamtlichen Herlfer_innen der Maccabi-Games bekommen ihre Einweisung (Quelle: rbb)

    14. European Maccabi Games in Berlin

    Am Dienstag beginnen die Maccabi Games, das wichtigste jüdische Sportereignis Europas, in Berlin. Am Sonntag kamen im Vorfeld alle freiwilligen Helfer im Olympiapark zusammen, wurden in Empfang genommen und in ihre Aufgaben eingeführt. 

    Ringbahn Gesundbrunnen (Foto: André Noll / radioBERLIN 88,8)

    Berliner S-Bahn Ring - Der Bahnhof Gesundbrunnen

    Diesmal machen wir halt an einem S-Bahnhof, der noch immer nicht ganz fertig ist. Statt der Eröffnungsfeier im Mai wird jetzt ganz grob Ende Herbst angepeilt. Die Geschäfte sind aber mittlerweile vermietet.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Wegen steigender Ausgaben für Flüchtlinge und Asylbewerber fordert die Senatsverwaltung eine deutliche Aufstockung der Bundesleistungen +++ Veranstalter und Polizei haben nach dem "Zug der Liebe" eine positive Bilanz gezogen +++ Sturmtief "Dschälko" hat in der Nacht keine größeren Schäden angerichtet +++ Christoph Harting ist neuer Deutscher Meister im Diskuswurf +++

    Hertha im Trainingslager in Schladming (Quelle: imago/GEPA pictures)

    Hertha im Trainingslager

    Die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison geht für Hertha BSC im österreichischen Trainingslager Schladming in die letzte Runde. Wie wollten wissen, wie die beiden Neuzugänge Darida und Weiser ins Team aufgenommen worden sind. 

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 25.07.2015

    +++ Zug der Liebe tanzt durch Berlin +++ Ermittlungen zum Tunnelraub eingestellt +++ Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft +++ Anders schlemmen auf dem Paleo Markt +++ Sommerserie: Berliner S-Bahn Ring +++ Kein Durchkommen in Gatow +++ Gleich nebenan: Eisenwaren Gericke +++

    Eine Teilnehmerin der Techno-Demo "Zug der Liebe" posiert am 25.07.2015 in Berlin. (Quelle: dpa)

    Zug der Liebe tanzt durch Berlin

    Mehrere tausend Teilnehmer haben sich am Samstag Nachmittag in Berlin zum "Zug der Liebe" in Friedrichshain getroffen. Die Techno-Parade war als Demonstration mit politischen Botschaften angemeldet und führte durch mehrere Bezirke bis nach Treptow.

    Ermittlungen zum Tunnelraub eingestellt

    Die Berliner Polizei hat ihre Ermittlungen im so genannten "Tunnelraub von Steglitz" nach zweieinhalb Jahren eingestellt. Das sagte Torsten Schulz, Leiter der ehemaligen "Sonderkommission Tunnel", dem rbb. Die Abendschau mit weiteren Einzelheiten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Berlin führend bei Wohnungsbau im innerdeutschen Städtevergleich +++ Hunderte Demonstranten gegen IS-Terror +++

    Kinder in der Jugendeinrichtung Kompass, Quelle: rbb

    Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft

    Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf musste Personal einsparen. Deshalb hat er seine Jugendeinrichtungen in private Trägerschaft gegeben. Die Abendschau fragt gut ein Jahr nach dem Wechsel nach einer ersten Bilanz.

    Frittierte Zucchini mit Tomaten Soße (c) imago/Westend61

    Essen wie in der Steinzeit

    Die Anhänger der Paleo-Bewegung ernähren sich ausschließlich von dem, was ihrer Meinung nach Menschen in der Steinzeit bereits zur Verfügung hatten. Wer mehr über dieses Konzept wissen wollte, konnte sich Samstag auf dem Paleo-Markt informieren.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Sicherheit bei Makkabi-Wettkämpfen besonders wichtig +++ Brot und Spiele Cup für Völkerverständigung im Jahnsportpark +++

    Am S-Bahnhof Wedding, Quelle: rbb

    Berliner S-Bahn Ring - Kleine Paradiese am S-Bahnhof Wedding

    Der Wedding ist nicht nur grau und kaputt. Dass es hier auch andere Orte zu entdecken gibt, zeigt sich bei einem kleinen Erkundungsgang rund um den S-Bahnhof Wedding, an dem wir auf unserer Tour entlang der Ringbahnhöfe an diesem Samstag Halt machen.

    Einbahnstraße wegen Baustelle in der Gatower Straße, Quelle: rbb

    Kein Durchkommen in Gatow

    Die Gatower Straße ist die einzige direkte Verbindung in Richtung Süden nach Kladow und Potsdam. Aufgrund einer Baustelle ist sie jedoch nur in südlicher Richtung befahrbar. Wer nach Norden will, muss eine kilometerlange Umleitung in Kauf nehmen.

    Eisenwaren Gericke, Quelle: rbb

    Gleich nebenan - Eisenwaren Gericke

    Eisenwaren Gericke in Moabit ist ein Traditionsgeschäft. Eröffnet noch zu Kaisers Zeiten, sind Ingrid und Jürgen Clemens seit über 40 Jahren die Inhaber. Ihr kleines Geschäft hat auch ein riesiges Haushaltswaren-Angebot. Und Nägel werden noch abgewogen und nach Gewicht verkauft.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 24.07.2015

    +++ CDU sagt nein zur Ehe für Alle +++ Aus für Jugendclubs? +++ Arbeiten ohne Chef +++ Serie: Berliner S-Bahn-Ring +++ Auftakt zum Deutsch-Amerikanischen Volksfest +++ Ausflugstipp: Cottbus +++  

    Die Stimmkarten der Mitgliederbefragung des CDU-Landesverband Berlin zur "Ehe für Alle" liegen am 24.07.2015 auf einem Tisch bereit zur Auszählung durch ehrenamtliche Mitarbeiter in der Zentrale des CDU Landesverband in Berlin © dpa

    CDU sagt nein zur Ehe für alle

    Die Berliner CDU hat sich mehrheitlich gegen eine Öffnung der Ehe für alle entschieden. Dieses Ergebnis einer Mitgliederbefragung hat der Berliner CDU-Generalsekretär Kai Wegner am Nachmittag bekanntgegeben. Die Abendschau mit weiteren Einzelheiten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ 120 Nachwuchsbeamtinnen und -beamte der Berliner Feuerwehr leisten Diensteid vor Schloss Charlottenburg +++ Anonymes Schreiben bei Berliner Feuerwehr ruft zum Streik auf +++

    Drugstore und Potse, Quelle: rbb

    Aus für Jugendclubs?

    Seit mehr als 40 Jahren gibt es den Jugendclub "Drugstore" in der Potsdamer Straße. Nun ist er, gemeindam mit der "Potse", die sich im gleichen Haus befindet, vom Aus bedroht. Wie geht es jetzt weiter? Die Abendschau ist der Frage nachgegangen.

    Mitarbeiter der Unternehmensberatung partake, Quelle: rbb

    Schöne neue Arbeitswelt - Arbeiten ohne Chef

    Einen Großteil unseres Lebens verbringen wir mit Arbeiten. Früher war das oft ein Büro- oder Industriejob mit klar definierten Arbeitszeiten. Doch heute passen viele Unternehmen die Arbeit an die Lebenssituation ihrer Mitarbeiter an - manche arbeiten sogar ohne Chef.

    Gartenkolonie am S-Bahnhof Westhafen, Quelle: rbb

    Berliner S-Bahn Ring - Gärtnern am S-Bahnhof Westhafen

    In unserer Serie mit Geschichten rund um die Bahnhöfe des S-Bahn-Rings machen wir in dieser Folge am Bahnhof Westhafen halt. Hier liegt eine Kleingartensiedlung zwischen S-Bahn und Industrieanlagen - trotzdem ein Ort der Entspannung?  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Schlag gegen so genannte "Krawall-Sportwagen" +++ Rund 7000 Teilnehmer zum City-Nachtlauf für Samstag Abend erwartet +++

    Deutsch-Amerikanisches Volksfest in Berlin [Quelle: dpa]

    Live vor Ort - Auftakt zum Deutsch-Amerikanischen Volksfest

    An diesem Abend wird das 55. Deutsch-Amerikanische Volksfest eröffnet. Es findet vermutlich zum letzten Mal auf dem Gelände hinter dem Berliner Hauptbahnhof statt. Die Abendschau meldet sich live vom Auftakt und zeigt, was Besucher in diesem Jahr erwartet.

    Restaurierte Häuser in Cottbus, Quelle: rbb

    Ausflugstipp - Ausflug nach Cottbus

    Warum einen Ausflug nach Cottbus machen? Weil der Altmarkt mit sanierten Bauten aus dem Barock und dem Klassizismus lockt und die Cafés am Marktplatz abends brechend voll sind. Weil das Staatstheater mit Ballett und Oper ein kulturelles Highlight ist und weil sich die Friedrich-Ebert-Straße zur kleinen Künstlerstraße entwickelt hat.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 23.07.2015 19:30

    Polizei probt Kampf gegen Amokläufer +++ Berlin klagt in Karlsruhe gegen Zensus +++ Schulplätze für Flüchtlinge: Der Traum vom Abitur +++ Schöne neue Arbeitswelt: Co-Working Spaces Maccabi Games in Berlin: Jüdische Stars im deutschen Sport +++ Berliner S-Bahn Ring: Beusselstraße +++ Das Wochenendwetter +++ Moderation:  Sascha Hingst

    Eine Lupe liegt auf dem Schriftzug "Zensus 2011" (Quelle: dpa)

    Berlin klagt in Karlsruhe gegen Zensus

    Der Berliner Senat wehrt sich vor dem Bundesverfassungsgericht gegen das aus seiner Sicht verfassungswidrige Gesetz, das für die Stadt auch erhebliche finanzielle Folgen hat.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Die Tarifverhandlungen an der Charité kommen gut voran +++ Die Berliner Stadtreinigung sorgt seit Anfang Juli im Forstrevier Teufelssee in Köpenick für Sauberkeit +++

    Hozaifa Al-Hazwani (Quelle: rbb)

    Schulplätze für Flüchtlinge - Der Traum vom Abitur

    Nach seiner Ankunft in Berlin musste der junge syrische Flüchtling  Hozaifa Al-Hazwani mehrere Monate auf einen Schulplatz warten. Nun hat er einen Berufsschulplatz zugeteilt bekommen, doch eigentlich möchte er Lehrer werden - und dafür braucht er Abitur.

    Schöne neue Arbeitswelt - Co-Working Spaces

    Viele Unternehmen passen die Jobmodelle und Arbeitszeiten an die Lebenssituation ihrer Mitarbeiter an. Wie sieht die schöne neue Arbeitswelt aus? Das sehen wir uns in unserer Wochenserie an.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Die Mietpreisbremse verfehlt in Berlins Innenstadtbezirken offenbar ihre Wirkung +++ Ein Einsatz in einem Umspannwerk in Marzahn hat die Feuerwehr bis in den frühen Morgen beschäftigt +++ 

    Die undatierte Aufnahme zeigt die Leichtathletin, Hockey- und Handballspielerin Lilli Henoch (2. v.l.) bei einem Lauf. (Quelle: PA Martin-Heinz Ehlert /Zentrum deutsche Sportgeschichte Berlin-Brandenburg e.V. /dpa)

    Maccabi Games in Berlin - Jüdische Stars im deutschen Sport

    In der nächsten Woche beginnen die Maccabi Games in Berlin: Erstmals findet die größte jüdische Sportveranstaltung Europas in Deutschland statt. Zur Einstimmung stellt eine Ausstellung vor dem Hauptbahnhof 17 herausragende deutsch-jüdische Sportlerpersönlichkeiten vor.

    S-Bahnhof Beusselstraße (Quelle: rbb)

    Berliner S-Bahn Ring - S-Bahnhof Beusselstraße

    Unser nächster Halt auf unserer Serie zur Ringbahn führt uns zum S-Bahnhof Beusselstraße. Der Beusselkiez zählt zu den schwierigsten Gegenden von Berlin. Hier haben viele Menschen keine Arbeit, es gibt Armut und viele Obdachlose.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 22.07.2015 19:30

    +++ Polizei stellt große Menge Chrystal Meth sicher +++ Iran – ein schwieriger Handelspartner +++ Zug der Liebe +++ Alles koscher im Estrel +++ Schöne neue Arbeitswelt: Homeoffice +++ Berliner S-Bahn Ring: Jungfernheide +++ Ausstellung mit Hund +++ Moderation: Sascha Hingst

    Crystal Meth, andere Drogen und viel Bargeld wird am 22.07.2015 im Landeskriminalamt in Berlin präsentiert (Quelle: dpa)

    Polizei stellt große Menge Crystal Meth sicher

    Der Berliner Polizei ist ein Erfolg gegen Drogenhändler gelungen: In einer Schöneberger Wohnung wurden unter anderem viereinhalb Kilo Crystal Meth sichergestellt.  Es ist die größte Menge Crystal, die bislang in Berlin beschlagnahmt wurde.

    Pro und Contra - Iran - ein schwieriger Handelspartner

    Gerade ist eine Delegation rund um Wirtschaftsminister Gabriel aus dem Iran zurückgekehrt. Auch Berliner Wirtschaftsvertreter waren dabei und hoffen natürlich auf Aufträge. Doch etliche Exil-Iraner lehnen wirtschaftliche Beziehungen mit dem derzeitigen Regime hingegen ab.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Die gescheiterte Berliner Olympia-Bewerbung hat mehr als 3,1 Millionen Euro gekostet +++ Der Weg des chinesischen Künstlers Ai Wei Wei zu seiner Familie nach Berlin ist frei +++ Das Inforadio vom rbb ist einer der Gewinner der heute veröffentlichten Media Analyse +++

    Blick auf das Hotel Estrel in Neukölln [dpa]

    Maccabi Games 2015 - Alles koscher im Estrel?

    2300 jüdische Sportler aus aller Welt werden nächste Woche im Hotel Estrel einchecken, um an den Maccabi Games 2015 teilzunehmen, einer Art jüdische Olympische Spiele. Vorher muss die Küche einer gründlichen Reinigung unterzogen werden, damit hier koscher gekocht werden kann.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Innensenator Henkel hat im Streit um die Flüchtlingspolitik eine neue Bewertung des Kosovo als Herkunftsstaat gefordert +++ Die Partei DIE LINKE fordert den Senat auf, das Grundstück des Magnus-Hauses von der Siemens AG zurückzukaufen und dessen weitere Nutzung selbst zu bestimmen +++

    Büroarbeit im Cafe (Quelle: rbb)

    Schöne neue Arbeitswelt - Homeoffice

    Die Arbeitswelt ist im Wandel. Viele Unternehmen passen mittlerweile ihre Stellenanforderungen und Arbeitszeiten an die Lebenssituation ihrer Mitarbeiter an. Die Idee des Homeoffice kam schon in den 70er Jahren in den USA auf.

    Matthias Moneke während der Arbeit (Quelle: rbb)

    Berliner S-Bahn Ring - Nächster Halt: Jungfernheide

    Gleich neben der Ringbahn am S-Bahnhof Jungfernheide verläuft der Westhafenkanal in Höhe der Charlottenburger Schleuse. Hier hat Matthias Moneke alles im Griff. Rund 15 Minuten dauert ein Schleusenvorgang plus Wartezeit pro Boot.

    Besucherinnen mit Hunden im Kupferstichkabinett (Quelle: rbb)

    Ausstellung für kunstbegeisterte Hunde

    Im Kupferstichkabinett wird ab Donnerstag eine Ausstellung über den Hund in der Kunst gezeigt. Zu sehen sind Werke von Dürer, Rembrandt, Goya bis hin zu Dix, Picasso und Roth. Ein besonderer Clou: Die Ausstellung kann auch mit Hund besucht werden.

Social Media

Service

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!