Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau 30.07.2015 19:30+++ Bundesanwaltschaft wirft Journalisten Landesverrat vor +++ Wilde Schießerei am Ku´damm +++ Kommt die digitale Verwaltung? +++ Maccabi-Games: Ein Hockeyspieler mit bekanntem Namen +++ S-Bahn-Ring: Landsberger Allee +++ Das Wochenendwetter +++ Moderation: Cathrin Böhme Video starten

Kuss Quartett: ​Jana Kuss und Oliver Wille, Violine; ​Foto: Oliver Ziebe
Moderation:
Cathrin Böhme

Die Sendung im Detail

Spendenkonto für Flüchtlingsqualifizierung

Anas Sharaf Aldeen (Quelle: rbb)

Sie möchten für den Sprachkurs von Anas Sharaf Aldeen spenden oder andere Flüchtlinge bei beruflichen Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen? Bitte überweisen Sie Ihre Spende an diese Bankverbindung:

Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin
IBAN: DE 2310 0205 0000 0313 1000
Kennwort: Flüchtlingsqualifizierung


Falls Sie eine Spendenquittung erhalten möchten, ergänzen Sie bitte den Vermerk "Spendenquittung erbeten" und ihre Postadresse.

Vielen Dank!

Thema

Aktuelles aus Berlin

81 Beiträge

Serie: Die Berliner Ringbahn - Die Bahnhöfe

Der Berliner S-Bahn-Ring

Radtouren in Brandenburg

RSS-Feed

Abendschau-Serie: Die Sonntagsfrage

Weitere Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipps

  • Gleich nebenan

55 Jahre Abendschau alter und neuer Look (Quelle: rbb)

55 Jahre Abendschau

Am 1. September 1958 wurde die Abendschau zum ersten Mal ausgestrahlt; 2013 feierte die traditionsreiche Informationssendung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ihr 55. Jubiläum.

Das Wetter in Berlin

  • Heutewolkig19 °C
  • SAheiter25 °C
  • SOsonnig28 °C
  • MOheiter30 °C
  • DIheiter34 °C
  • MIheiter27 °C
  • DOheiter30 °C
Wetterkarte und Aussichten

Abendschau-Archiv

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 30.07.2015 19:30

    +++ Bundesanwaltschaft wirft Journalisten Landesverrat vor +++ Wilde Schießerei am Ku´damm +++ Kommt die digitale Verwaltung? +++ Maccabi-Games: Ein Hockeyspieler mit bekanntem Namen +++ S-Bahn-Ring: Landsberger Allee +++ Das Wochenendwetter +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, fotografiert am 11.06.2015 in Potsdam (Brandenburg) während einer Pressekonferenz im Rahmen der Sicherheitskonferenz zur Cybersicherheit (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)

    Ermittlungen gegen netzpolitik.org - Bundesanwaltschaft wirft Journalisten Landesverrat vor

    Die Auseinandersetzung  zwischen Staatsbehörden und Medien über die Berichterstattung zur Arbeit der Geheimdienste hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Die Bundesanwaltschaft leitete wegen des Verdachts auf Landesverrat ein Strafverfahren gegen Journalisten des investigativen Blogs "netzpolitik.org" ein. Ihnen wird vorgeworfen, in Berichten über den Verfassungsschutz Staatsgeheimnisse verraten zu haben. 

    Ein Polizist sichert am 30.07.2015 den Tatort einer Schießerei in der Lietzenburger Straße / Ecke Schlüterstraße in Berlin-Charlottenburg (Quelle: rbb / Bartzsch).

    Wilde Schießerei am Kudamm

    Nach einer wilden Schießerei in Wilmersdorf, bei der eine unbeteiligte Frau getroffen wurde, sucht die Polizei nach den Tätern. Aus einem dunklen Auto heraus schossen unbekannte Täter auf zwei Männer auf dem Bürgersteig. Einer von ihnen feuerte zurück. 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei ist am Nachmittag in München  eingetroffen +++ Bei einer Schlägerei im Görlitzer Park ist einer der Beteiligten von einem Polizisten angeschossen worden +++ Das striktere Vorgehen gegen den Drogenhandel im Görlitzer Park hat bislang kaum Wirkung gezeigt +++

    eGovernment - Kommt die digitale Verwaltung?

    Der Verein "Initiative D21" untersucht jedes Jahr die Akzeptanz und Nutzung von Online-Angeboten in Behörden. Am Donnerstag stellte er seinen aktuellen Bericht vor. Wo steht Berlin in der digitalen Modernisierung der Verwaltung? Was ist möglich? Wo sind die Vorteile, wo die Risiken? 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Die aktuellen Hitzeschäden auf Berlins Autobahnen werden teuer +++ Vor zehn Jahren erfolgte die erste Aussaat im Rahmen des Kunstprojektes „Roggenfeld“ auf dem ehemaligen Todesstreifen +++ Fußball-Profi Ben-Hatira wird bei Hertha BSC monatelang verletzungsbedingt fehlen +++

    Ringbahn Landsberger Allee (Foto: André Noll / radioBERLIN 88,8)

    Nächster Halt: Landsberger Allee

    An der nächsten Haltestelle, dem S-Bahnhof Landsberger Allee, begleiten wir einen behinderten Sportler aus Pankow zum Rollstuhlfußball im Velodrom. Einmal pro Woche kommt der 52-Jährige hierher. Und nimmt dafür so manche Unwegbarkeit in Kauf.

    Das Wochenendwetter

    Bei diesem wechselhaften Wetter soll man sich die gute Laune nicht verderben lassen – das hat auch Annie Dunkelmann eingesehen und an einem Lach-Yoga-Kurs teilgenommen. Natürlich verrät sie uns, wie die Aussichten für das Wochenende sind.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 29.07.2015 19:30

    +++ Bauprojekt am Lüders-Haus verzögert sich erneut +++ Hostels und Flüchtlinge +++ Mit dem U-Bahn-Cabrio auf Baustellen-Tour +++ Im Herbst des Lebens +++ Bauboom bei Hotels ungebrochen +++ Maccabi Games im Olympiapark +++ Sommerserie Ringbahn: Station Greifswalder Straße +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Blick vom Marie-Elisabeth-Lüders Haus (l) über die Spree zum Reichstag (m) und zum Paul-Löbe-Haus (Quelle: dpa)

    Wieder Bauverzögerung beim Lüders-Haus

    Ursprünglich sollte das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus 2013 fertig sein - doch die Erweiterung des wichtigen Parlamentsgebäudes am Deutschen Bundestag kommt weiter nicht voran. Nach 2014 und 2015 steht nun ein neuer Termin im Raum: Fertigstellung 2016 - oder 2017. Der mögliche Grund: Probleme mit der Haustechnik.

    Kritik an Flüchtlingspolitik des Senats

    Der Flüchtlingsrat hat dem Senat einen offenen Brief geschrieben - und darin 'katastrophale Zustände' in der Flüchtlingspolitik moniert. Die kirchlich unterstützte Organisation sieht u.a. die Gefahr, dass Flüchtlinge durch die Politik in die Obdachlosigkeit geschickt werden.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Verletzte Fahrgäste nach Vollbremsung von BVG-Bus +++ Brandanschläge auf Autos +++ Korrupten Ärzten droht künftig Haftstrafe +++ Konzept für Spielstraße in Pankow wird geprüft +++ Videoüberwachung im öffentlichen Nahverkehr hilfreich +++

    Bauarbeiten am U-Bahnhof Gleisdreieck, aufgenommen am 29. 07. 2015 im Rahmen einer Führung von Journalisten - Foto: D. Ringel / © rbb-Inforadio 2014

    Mit dem U-Bahn-Cabrio auf Baustellen-Tour

    Wie ist der Stand der Dinge bei den Arbeiten am U-Bahnhof Gleisdreieck? Welche Maßnahmen finden derzeit auf den U-Bahnhöfen Bülowstraße und Nollendorfplatz statt? BVG-Bauchef Uwe Kutscher erklärt es bei einer Fahrt mit einem U-Bahn-Cabrio.

    EineTanzlehrerin (r) unterrichtet in einem Altenheim Bewohnerinnen mit Rollator. (Bild: dpa)

    Im Herbst des Lebens

    17 Millionen Deutsche sind älter als 65 Jahre – Tendenz steigend. Das Statistische Bundesamt stellte nun eine Studie vor, die sich ihnen widmet: ihre Einkommensverhältnisse, Arbeit und Freizeit, Gesundheit und Pflege, Nutzung moderner Technologien und vieles mehr.

    Service-Glocke und Hotelschlüssel, Foto: © imago/Westend61

    Bauboom bei Hotels ungebrochen

    In den letzten Jahren hat sich die Zahl der Berlin-Touristen fast verdoppelt, 2014 gab es fast 29 Millionen Übernachtungen in der Stadt. Und die Branche freut sich, im Monatsrhythmus eröffnen neue Häuser.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Hinweise nach Raubmord im Prenzlauer Berg +++ Frau am Bahnhof Biesdorf tödlich verunglückt +++ Wettbewerb zu Europas bester Schülerfirma +++ Fashion Week soll erstmals vor den Couture-Schauen in Paris stattfinden +++ "Summer in the City" startet auf Breitscheidplatz +++ Mehr Besucher in Hallenbädern +++

    Wasserballer aus Israel ziehen am 28.07.2015 in der Waldbühne in Berlin bei der Eröffnungsfeier durch den Innenraum (Quelle: dpa)

    Maccabi Games im Olympiapark

    Schach und Bridge für den Kopf, Dressurreiten und Wasserball für die Augen, Futsal und Fechten für die Spezialisten: Bei den 14. European Maccabi Games werden viele Interessen bedient. 

    Berliner S-Bahn-Ring - Der Bahnhof Greifswalder Straße

    Momentan läuft die Ringbahn zwar nicht ganz rund, weil die Sommerferien für Sommerbaustellen genutzt werden. Dennoch ist sie eine der Berliner Lebensadern. In unserer Ringbahn-Serie fahren wir alle 27 Stationen ab und erzählen Geschichten rund um ihre Bahnhöfe. Nächster Halt: Greifswalder Straße.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 28.07.2015 19:30

    +++ Auftakt zu den Maccabi Games +++ Heilmann will Handy-Daten nutzen +++ Bau der griechischen Botschaft ruht weiter +++ Probleme bei Studentenwohnungen +++ Gewinneinbußen bei der Bahn +++ Hilfe für Anas aus Syrien +++ Sommerserie Ringbahn: Station Prenzlauer Allee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Auftakt zu den Maccabi Games

    70 Jahre nach Ende des Holocaust werden in Deutschland erstmals die jüdischen Maccabi Games ausgerichtet. Hauptaustragungsstätte ist der Berliner Olympiapark, wo 1936 jüdischen Sportlern der Start bei den Olympischen Spielen verwehrt worden war.

    Eine Frau hält am 11.05.2012 ein Smartphone mit der eingegebenen Notrufnummer 110 in der Hand. (Quelle: dpa)

    Heilmann will Handy-Daten nutzen

    Berlins CDU-Justizsenator Heilmann will künftig die Fahndung nach Einbrechern und Autodieben mit Hilfe von Handy-Daten erleichtern. Bislang ist die Abfrage von Handy-Daten laut Gesetz nur bei schweren Strafttaten wie Mord, Erpressung oder schwerem Bandendiebstahl möglich. 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Neue Abteilung gegen Internetkriminalität +++ Vier neue E-Busse in Berlin +++ Flüchtlingsrat sieht katastrophale Flüchtlingspolitik bei Müller +++ Christliches Kinder- und Jugendwerk 'Die Arche' feiert 20-jähriges Bestehen +++  

    ARCHIV - Eine griechische Flagge weht am 29.06.2011 vor dem bewölkten Himmel über Athen (Griechenland). Foto: dpa

    Bau der griechischen Botschaft ruht weiter

    Eigentlich klang es nicht schwierig: Zwar war das eigentliche Botschaftsgebäude Griechenlands in Berlin im Weltkrieg zerstört worden, aber der Gebäudekomplex war weiter griechisches Eigentum, ein Botschaftsneubau sollte her. Doch der stockt seit geraumer Zeit.

    Schuhe in einer Studenten-WG im Studentendorf Schlachtensee in Berlin (Quelle: imago/Lars Reimann)

    Probleme bei Studentenwohnungen

    Bisher stehen für die 160.000 Studenten in Berlin ganze 22.000 Wohnplätze zur Verfügung - was 2013 Klaus Wowereit, damals noch in Amt und Würden, zu dem Versprechen verleitete, für 5000 studentische Wohnugen zu sorgen. Zwei jahre später erneuerte nun Finanzsenator Kollatz-Ahnen das Versprechen.

    Bahnchef Rüdiger Grube kommt am 28.07.2015 zur Halbjahres-PK der Deutsche Bahn in Berlin (Bild: dpa)

    Gewinneinbußen bei der Bahn

    Auf die Mitarbeiter der Deutschen Bahn in Berlin kommen aufgrund von Gewinneinbußen große Veränderungen zu. Allein in der Zentrale sollen bis zum Jahr 2020 rund 700 Millionen Euro eingespart werden. Vorstandschef Grube schloss auch den Abbau von Arbeitsplätzen nicht aus.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Selbsternannter Geistheiler muss vor Gericht +++ Plakataktion für sogenannte Regenbogenfamilien +++ Falsche Polizisten festgenommen +++

    Anas Sharaf Aldeen (Quelle: rbb)

    Hilfe für Anas aus Syrien

    Anas stammt aus Damaskus und ist vor Krieg und Unruhen bis nach Deutschland geflohen - dort sucht er nun einen Job. Auch ein Sprachkurs würde ihm helfen, hier für seine Familie zu sorgen - was spontan knapp zwei Dutzend Berliner dazu brachte, die Kosten für den Kurs für Anas' Kurs übernehmen zu wollen.

    S-Bahnhof Prenzlauer Allee (Quelle: dpa)

    Berliner S-Bahn-Ring - Der Bahnhof Prenzlauer Allee

    Der S-Bahn-Ring ist eine pulsierende Lebensader unserer Stadt: 400.000 Menschen nutzen sie täglich. In unserer Sommer-Serie fahren wir alle 27 Stationen ab und zeigen, was es dort zu entdecken gibt. Am S-Bahnhof Prenzlauer Allee geht’s u.a. um die Geschichte des Bürgeramts.

  • Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 27.07.2015 19:30

    +++ Jüdische Maccabi Games vor Eröffnung +++ Angespannte Situation im Justizvollzug +++ Fehler bei Mieten-Initiative +++ Ärger im Mühlengrund +++ Flüchtling auf Arbeitssuche +++ Ergebnisse der Stadtdebatte zu Berlins Mitte +++ Serie S-Bahn-Ring: Schönhauser Allee +++ Moderation: Cathrin Böhme

    Die Waldbühne an einem Sommerabend, Foto: dpa-Bildfunk

    Jüdische Maccabi Games vor Eröffnung

    Die Eröffnung hat auch was symbolisches: Einst wurde die Waldbühne extra für die Olympischen Spiele in Nazi-Deutschland konzipiert, nun finden dort ab Dienstag die Maccabi Games, das größte jüdische Sportereignis außerhalb Israels, statt. 2.300 Sportler aus aller Welt kommen dazu nach Berlin.

    JVA Moabit Berlin (Quelle: imago)

    Angespannte Situation im Justizvollzug

    Der Berliner Justizvollzug leidet unter Stellenmangel - zu Jahresbeginn waren über 180 Stellen nicht besetzt, zuletzt gab es allein in der JVA Tegel 80 unbesetzte Posten. Das hat auch für die Häftlinge Folgen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ 26-Jähriger in Prenzlauer Berg wohl Opfer von Raubmord +++ Nichte soll 79-jährige Tante getötet haben +++ Bahnhofsgebäude Warschauer Straße wird nur verspätet fertig +++ Arbeiter-Samariter-Bund bekommt drei Rettungswagen +++

    elka Plate von der Initiative "Berliner Mietenvolksentscheid" stapelt am 01.06.2015 vor der Senatsinnenverwaltung in Berlin Kisten mit Unterschriftenseiten, bevor die Initiative 48.500 Unterschriften für die erste Stufe des Volksentscheids übergibt (Quelle: dpa)

    Volksentscheid: Fehler bei Mieten-Initiative

    Die drohende Wohnungsnot in Berlin ist lange von den politisch Verantwortlichen verharmlost worden - mittlerweile gilt der Wohnungsmarkt als äußerst angespannt. Der angestrebte Mietenvolksentscheid soll zumindest etwas für Entspannung sorgen, hat aber selbst mit Problemen zu kämpfen.

    Rentner vor dem alten Mühlengrund Einkaufscenter (Quelle: rbb)

    Ärger im Mühlengrund

    Im Mühlengrund im Bezirk Lichtenberg sollte eigentlich ab 2014 gebaut werden, doch der Eigentümer hat es sich anders überlegt und will das Grundstück weiterveräußern. Währenddessen verfällt die Kaufhalle, die seit 15 Jahren leersteht - sehr zum Ärger der Anwohner.

    Anas Sharaf Aldeen im Interview (Quelle: rbb)

    Flüchtling auf Arbeitssuche

    Der syrische Flüchtling Anas saß vor zwei Wochen mit am Runden Tisch Flüchtlinge. Eine Wohnung hat er mittlerweile für seine Familie gefunden. Jetzt sucht der gelernte Maschinenbauingenieur einen Job.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Müller fordert Pro-Kopf-Unterstützung bei Flüchtlingen +++ Innensenator gegen Bannmeile um Flüchtlingslager +++ Triglawbrücke in Rahnsdorf bis Freitag für Autos gesperrt +++ Verstorbene Zoo-Pandabärinn Yan Yan auf dem Weg zurück nach China +++ Start des Sommerschlussverkaufs +++ Gewinner des 34-Millionen-Euro-Lottogewinns hat sich gemeldet +++

    Berlins historische Mitte - Computergrafik einer möglichen Gestaltung - Quelle: dpa/Architekturbüro Shipperfield/Graft/Kiefer)

    Ergebnisse der Stadtdebatte zu Berlins Mitte

    Berlins historische Mitte wird selbst von Politikern gerne mal salopp dem Alexanderplatz zugerechnet, dabei standen dort jahrhundertelang Häuser - erst der Weltkrieg und die Stadtplanung danach machten das Gebiet zwischen Fernsehturm und Spree zu einer Freifläche. Wie sich das ändern könnte, diskutieren Bürger seit einiger Zeit in einem Online-Dialog.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 26.07.2015 19:30

    Sürücü-Brüder des Mordes angeklagt +++ Streit um Privatisierung bei der WISAG +++ 14. European Maccabi Games in Berlin +++ Der Bahnhof Gesundbrunnen   +++ Hertha im Trainingslager +++ Was ist aus der Panorama-S-Bahn geworden +++ Moderation: Sascha Hings

    Gedenktafel für Hatun Sürücü am Tatort in Tempelhof (Quelle: imago)

    Festnahmen in der Türkei - Sürücü-Brüder des Mordes angeklagt

    Mehr als zehn Jahre nach dem Mord an der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü sind zwei ihrer Brüder in der Türkei wegen Mordes angeklagt worden. Die 23-jährige Hatun Sürücü war am 7. Februar 2005 in Berlin von ihrem jüngeren Bruder erschossen worden, weil die Familie den westlichen Lebensstil der jungen Frau nicht akzeptierte. 

    Zwei Frauen stehen mit einem Transparent mit der Aufschrift "WISAG be-reinigt uns! Stoppt die miesen Machenschaften der Wisser AG in TXL und SXF!" auf dem Flughafen Tegel (Quelle: dpa)

    Streit um Privatisierung bei der WISAG

    Über die Privatisierung der Flughafen-Dienste beim WISAG-Konzern haben wir bereits mehrfach berichtet. Anfang des Jahres verkündete ein Tochterunternehmen Massenentlassungen. Wir haben die betroffenen Mitarbeiter bei ihrem Stammtisch besucht.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ In einer Wohnung in Prenzlauer Berg ist die Leiche eines 26-Jährigen gefunden worden +++ Die Polizei hat die Leiche eines 24-Jährigen im Weißensee gefunden +++ Am Dreieck Funkturm wird am Abend auf der Stadt-autobahn ab 22 Uhr nur noch eine Fahrbahn Richtung Süden gesperrt +++

    Die 300 ehrenamtlichen Herlfer_innen der Maccabi-Games bekommen ihre Einweisung (Quelle: rbb)

    14. European Maccabi Games in Berlin

    Am Dienstag beginnen die Maccabi Games, das wichtigste jüdische Sportereignis Europas, in Berlin. Am Sonntag kamen im Vorfeld alle freiwilligen Helfer im Olympiapark zusammen, wurden in Empfang genommen und in ihre Aufgaben eingeführt. 

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Wegen steigender Ausgaben für Flüchtlinge und Asylbewerber fordert die Senatsverwaltung eine deutliche Aufstockung der Bundesleistungen +++ Veranstalter und Polizei haben nach dem "Zug der Liebe" eine positive Bilanz gezogen +++ Sturmtief "Dschälko" hat in der Nacht keine größeren Schäden angerichtet +++ Christoph Harting ist neuer Deutscher Meister im Diskuswurf +++

    Hertha im Trainingslager in Schladming (Quelle: imago/GEPA pictures)

    Hertha im Trainingslager

    Die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison geht für Hertha BSC im österreichischen Trainingslager Schladming in die letzte Runde. Wie wollten wissen, wie die beiden Neuzugänge Darida und Weiser ins Team aufgenommen worden sind. 

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 25.07.2015

    +++ Zug der Liebe tanzt durch Berlin +++ Ermittlungen zum Tunnelraub eingestellt +++ Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft +++ Anders schlemmen auf dem Paleo Markt +++ Sommerserie: Berliner S-Bahn Ring +++ Kein Durchkommen in Gatow +++ Gleich nebenan: Eisenwaren Gericke +++

    Eine Teilnehmerin der Techno-Demo "Zug der Liebe" posiert am 25.07.2015 in Berlin. (Quelle: dpa)

    Zug der Liebe tanzt durch Berlin

    Mehrere tausend Teilnehmer haben sich am Samstag Nachmittag in Berlin zum "Zug der Liebe" in Friedrichshain getroffen. Die Techno-Parade war als Demonstration mit politischen Botschaften angemeldet und führte durch mehrere Bezirke bis nach Treptow.

    Ermittlungen zum Tunnelraub eingestellt

    Die Berliner Polizei hat ihre Ermittlungen im so genannten "Tunnelraub von Steglitz" nach zweieinhalb Jahren eingestellt. Das sagte Torsten Schulz, Leiter der ehemaligen "Sonderkommission Tunnel", dem rbb. Die Abendschau mit weiteren Einzelheiten.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Berlin führend bei Wohnungsbau im innerdeutschen Städtevergleich +++ Hunderte Demonstranten gegen IS-Terror +++

    Kinder in der Jugendeinrichtung Kompass, Quelle: rbb

    Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft

    Der Bezirk Marzahn-Hellersdorf musste Personal einsparen. Deshalb hat er seine Jugendeinrichtungen in private Trägerschaft gegeben. Die Abendschau fragt gut ein Jahr nach dem Wechsel nach einer ersten Bilanz.

    Frittierte Zucchini mit Tomaten Soße (c) imago/Westend61

    Essen wie in der Steinzeit

    Die Anhänger der Paleo-Bewegung ernähren sich ausschließlich von dem, was ihrer Meinung nach Menschen in der Steinzeit bereits zur Verfügung hatten. Wer mehr über dieses Konzept wissen wollte, konnte sich Samstag auf dem Paleo-Markt informieren.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Sicherheit bei Makkabi-Wettkämpfen besonders wichtig +++ Brot und Spiele Cup für Völkerverständigung im Jahnsportpark +++

    Einbahnstraße wegen Baustelle in der Gatower Straße, Quelle: rbb

    Kein Durchkommen in Gatow

    Die Gatower Straße ist die einzige direkte Verbindung in Richtung Süden nach Kladow und Potsdam. Aufgrund einer Baustelle ist sie jedoch nur in südlicher Richtung befahrbar. Wer nach Norden will, muss eine kilometerlange Umleitung in Kauf nehmen.

    Eisenwaren Gericke, Quelle: rbb

    Gleich nebenan - Eisenwaren Gericke

    Eisenwaren Gericke in Moabit ist ein Traditionsgeschäft. Eröffnet noch zu Kaisers Zeiten, sind Ingrid und Jürgen Clemens seit über 40 Jahren die Inhaber. Ihr kleines Geschäft hat auch ein riesiges Haushaltswaren-Angebot. Und Nägel werden noch abgewogen und nach Gewicht verkauft.

Social Media

Service

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!