Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau 26.05.2016 19:30+++ Eröffnungstermin des Flughafen BER unsicher +++ U-Bahn Gneisenaustraße: Bahnverkehr wieder normal +++ Wohnungen auf der Mall of Berlin +++ Eröffnung erst im Herbst: Eulen-Spielplatz Pankow +++ Performing Arts Festival +++ Trend bei Hochzeitsfotos: "Trash the Dress" +++ Das Wetter +++ Kinopremiere: Sky – der Himmel in mir +++ Video starten

Die Sendung im Detail

360-Grad-Video + virtueller Rundgang

360-Grad-Video im Studio der Abendschau (Bild: Abendschau/rbb)

Rundum geschaut in der Abendschau

Was passiert eigentlich im Abendschau-Studio nach dem Abspann? Was machen die Moderatoren und Nachrichtenpräsentatoren, wenn die Sendung vorbei ist?  Was passiert mit Kameraleuten, Technikern und Assistenten? Wo bleibt das Equipment? Was geschieht mit dem Studio? Das erfahren Sie hier. Und zwar mit dem Abendschau-360°-Video. Per Rundum-Blick zeigen wir Ihnen die Wandlungsfähigkeit der Macher und der Studiotechnik. Klicken Sie sich durch, schauen Sie in alle Ecken!

Zum Starten des Videos rechts im Bild das Symbol ▶ anklicken.

Thema

Aktuelles aus Berlin

Zahlreiche Reisende sind auf den Weg zum Zentraler Omnibusbahnhof Berlin ZOB. (Quelle: imago | Stefan Zeitz)

Zentraler Omnibusbahnhof wird 50 - Berliner Busbahnhof soll vergrößert werden

Der Zentrale Omnibusbahnhof in Berlin wird 50 Jahre alt - und sein Alter sieht man dem "ZOB" auch an. Eine trostlose graue Blechdach-Architektur, die seit der Liberalisierung des Fernbusverkehrs vor drei Jahren aus allen Nähten platzt. Pünktlich zur Midlife-Crisis soll der Busbahnhof runderneuert und ausgebaut werden. Von Oliver Soos

84 Beiträge

Das Wetter in Berlin

  • Heutewolkig22 °C
  • SAwolkig25 °C
  • SOwolkig, Gewitter26 °C
  • MOwolkig, Gewitter25 °C
  • DIwolkig, Regenschauer24 °C
  • MIstark bewölkt, Gewitter22 °C
  • DOwolkig, Regenschauer23 °C
Wetterkarte und Aussichten

Berlin Digital

Aktuelle Umfrage

8 BerlinTrend Ferienwohnungen; Quelle: rbb/Grafik

Studie im Auftrag von rbb-Abendschau und Berliner Morgenpost - BerlinTREND Mai 2016

Berlin wird immer attraktiver für Touristen. Die Hauptstadt zieht jedes Jahr mehr Besucher an. Finden die Berliner das eigentlich gut? Und was sagen die Berliner zu dem Verbot, Wohnungen an Touristen zu vermieten? Würden sie "verdächtige" Wohnungen melden? Und wen würden die Berliner wählen, wenn am kommenden Sonntag schon die Wahlen zum Abgeordnetenhaus stattfinden würden. Hier die Ergebnisse unserer Umfrage.

Im Parlament - Das Berliner Abgeordnetenhaus

Ein Mann konjugiert während einer Unterrichtseinheit eines Deutschkurses für Flüchtlinge am 09.12.2013 in Schwäbisch Gmünd (Baden-Württemberg) an einer Tafel das Verb "arbeiten" (Quelle: dpa)

26. Mai 2016 - 82. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Thema der Aktuellen Stunde war der vom Senat verabschiedete "Masterplan Integration und Sicherheit". Er soll dazu dienen, die seit Sommer 2015 mehr als 60.000 aufgenommenen Flüchtlinge schnell und gut in die Gesellschaft zu integrieren. Die Opposition kritisierte das Papier als zu vage und konservativ.

Dorit Knieling (Quelle: rbb)

Live aus dem Abgeordnetenhaus - Heute im Parlament

Eingebunden: Senat beschließt Masterplan zur Integration - Opposition findet den Plan zu vage +++ Eingerostet: Der Rechnungshof krisitisiert dramatischen Zustand der Berliner Brücken +++  Eingeschränkt: Müssen die Sommerbäder früher schließen, weil Personal fehlt? +++ Reporterin vor Ort: Dorit Knieling

Hilfe für Flüchtlinge

  • Ich will helfen

  • Brandenburg

  • Deutschland weit

  • Ich will spenden

  • Ich habe Wohnraum anzubieten

  • Ich brauche Infos über Flüchtlingsunterkünfte

  • Ich suche Arbeit für Flüchtlinge

  • Ich brauche Zahlen und Fakten

Flüchtlingsschicksale näher gebracht

Abendschau auf Arabisch

Abendschau-Serie: Die Sonntagsfrage

Weitere Serien in der Abendschau

  • Ausflugstipps

  • Gleich nebenan

55 Jahre Abendschau alter und neuer Look (Quelle: rbb)

55 Jahre Abendschau

Am 1. September 1958 wurde die Abendschau zum ersten Mal ausgestrahlt; 2013 feierte die traditionsreiche Informationssendung des Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) ihr 55. Jubiläum.

Abendschau-Archiv

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 26.05.2016 19:30

    +++ Eröffnungstermin des Flughafen BER unsicher +++ U-Bahn Gneisenaustraße: Bahnverkehr wieder normal +++ Wohnungen auf der Mall of Berlin +++ Eröffnung erst im Herbst: Eulen-Spielplatz Pankow +++ Performing Arts Festival +++ Trend bei Hochzeitsfotos: "Trash the Dress" +++ Das Wetter +++ Kinopremiere: Sky – der Himmel in mir +++

    Debatte im Abgeordnetenhaus - Eröffnungstermin des Flughafen BER unsicher

    Berlins Regierender Bürgermeister Müller hat sich skeptisch über den geplanten Eröffnungstermin 2017 für den Flughafen BER geäußert. Er könne eine Verschiebung in das Jahr 2018 nicht ausschließen, sagte Müller im Abgeordnetenhaus. Der SPD-Politiker reagierte damit auf weitere Verzögerungen im Genehmigungsverfahren.

    U-Bahn Gneisenaustraße - Bahnverkehr wieder normal

    Am Mittwoch haben sich in der U-Bahnhaltestelle Gneisenaustraße Fliesen von den Wänden gelöst, der Verkehr war für mehrere Stunden unterbrochen. Jetzt hat sich die Lage normalisiert und die Züge können wieder halten. Eine umfassende Sanierung soll noch in diesem Jahr beginnen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    +++ Sonder-Staatsanwalt jetzt für Bekämpfung der Kriminalität auf RAW-Gelände zuständig +++ Fronleichnamsprozession am Gendarmenmarkt +++ Abgeordnetenhaus: 25 Neue Stellen für Berliner Bäderbetriebe +++ Schulsenatorin Scheeres glaubt an genug Lehrkräfte im Herbst – 1.100 neue Lehrer bereits eingestellt +++

    Wohnungen auf der Mall of Berlin (Quelle: rbb)

    Stadtentwicklung - Wohnungen auf der Mall of Berlin

    Auf dem Dach der Mall of Berlin sind 254 Wohnungen entstanden – die Berliner Stadtplanung hat hier von den Investoren einen Wohnanteil von 30 Prozent gefordert. Ein Manager des Centers sagte, dass bereits 60 Prozent der Flächen bezogen seien.

    Eröffnung erst im Herbst - Eulen-Spielplatz Pankow

    Eigentlich ist er schon fertig – aber er darf nicht genutzt werden: Im Florakiez in Pankow bleibt ein frisch sanierter Spielplatz noch bis zum Herbst geschlossen. Grund sind anliegende Baustellen, die angeblich noch nicht ausreichend gesichert sind. Die Anwohner sind verärgert.

    Kunst - Performing Arts Festival

    Nirgendwo in Deutschland ist die freie Szene so aktiv wie in Berlin. Diese Woche dreht sie beim Performing Arts Festival richtig auf. Bis Sonntag wird an 40 Spielstätten überall in der Stadt modernes Theater gemacht. Außerdem gibt es Performance- und Tanzproduktionen zu sehen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    +++ Dussmann-Gruppe macht 2015 über zwei Milliarden Euro Umsatz +++  Ausstellung: "Inventarisierung der Macht" im Haus am Kleistpark in Schöneberg +++ Berliner Aussichtsballon bleibt nach Zwischenfall am 3. Mai vorerst am Boden +++

    Trend bei Hochzeitsfotos - "Trash the Dress"

    Zur perfekten Hochzeit gehören die perfekten Fotos. Jeder soll gut in Szene gesetzt und die Fotos eine lebenslange Erinnerung an das Hochzeitsfest sein. Standard-Fotos kann jeder – was aber, wenn man sich in Kleid und Anzug absichtlich mit Farbbeuteln bewerfen lässt um ungewöhnliche Fotos zu schießen?

    Die Aussichten - Wetterwechsel im Wonnemonat

    "Wonnemonat" heißt der Mai im Volksmund. Aber was ist das für ein Mai? Mal 30 Grad, nach einem Gewitter wieder nur zehn Grad; mal Waldbrandgefahr und Trockenheit, dann wieder Platzregen. Anni Dunkelmann erklärt die Hintergründe und welches Wetter am Wochenende zu erwarten ist.

    Kinopremiere: Sky – der Himmel in mir (Quelle: rbb)

    Zoo Palast - Kinopremiere: Sky – der Himmel in mir

    Am Donnerstag hat der neue Film mit Diane Kruger im Zoo Palast Premiere gefeiert. Die Hauptdarstellerin ist persönlich bei der Premiere dabei gewesen. In dem Drama spielt sie eine junge Frau, die sich von ihrem Ehemann trennt und durch die USA reist. Wir waren am Roten Teppich.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 25.05.2016 19:30

    Urteil im KADEWE-Prozess +++ Wahl-Software im Test +++ Soja im Schrebergarten +++ Fragwürdige Klausuraufgaben an Schöneberger Hochschule +++ Gesobau feiert energetische Sanierung im Märkischen Viertel +++ Hochzeit mit Locationscout

    Der Gerichtssaal im Prozess um den KaDeWe-Raub (Quelle: rbb)

    KaDeWe-Räuber vor Gericht

    Der Überfall auf das Kaufhaus dauert nur etwas mehr als eine Minute, der Prozess fast ein halbes Jahr. Dabei war einer der Angeklagten zur Aussage bereit: Husein M. hatte den Räubern das Fluchtauto geliehen. Er wusste, dass es für eine Straftat benutzt wird.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Der Zeitplan zur Eröffnung des Großflughafens BER im Jahr 2017 gerät erneut ins Wanken +++ Obwohl Berlin deutlich mehr Einwohner und Autos hat, drohen in nächster Zeit keine massiven Stauprobleme +++ Ab Freitag wird es wieder Güterverkehr auf dem südlichen Innenring der Bahn geben

    Gerüstaufbau für die energetische Gebäudesanierung (Quelle: dpa)

    Was energetische Sanierung bringt

    Über 36.000 Mieter wohnen im Märkischen Viertel. Dort wurden innerhalb von acht Jahren über 13.000 Wohnungen saniert und 560 Millionen Euro verbaut. Nun ist das Märkische Viertel bundesweit die größte Niedrigenergiesiedlung.

    Foto: (c) COLOURBOX

    Digitales Wählerverzeichnis im Test

    In 16 Wochen wird gewählt. Das hört sich weit weg an, aber für die Landeswahlleiterin wird es jetzt ernst. Petra Michaelis-Merzbach soll für eine reibungslose Wahl sorgen - mit einer neuen Software, die beim ersten Test versagte.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Zwei Menschen sind in der Volksbühne verletzt worden, als eine Batterie geplatzt ist +++ Fast 17 Jahre nach einer tödlichen Messerattacke auf einen 36-jährigen Mann in Lichtenberg muss sich der mutmaßliche Täter vor dem Landgericht verantworten

    Eine Schüssel mit Sojabohnen (Quelle: imago/Science Photo Library)

    Soja made in Berlin

    Ein deutscher Tofuproduzent hat zusammen mit einer Universität das Projekt "1000 Gärten" gestartet. Das Ziel lautet: Soja soll heimisch werden. Bundesweit pflanzen dafür über 2400 Hobby-, Profigärtner und Landwirte Soja an – auch in Berlin.

    Junges Brautpaar küsst sich vor einer Hochzeitskutsche in Berlin (Quelle: imago/Frank Sorge)

    Hochzeit mit Locationscout

    Jessica Eguakun und ihr Verlobter Peter Grafwallner lassen sich bei der Organisation ihres großen Festes von Hochzeitsplanerin Antje Krüger unterstützen: Sie haben gerade mal drei Monate für die Vorbereitungen Zeit. Allein eine Location für 115 Personen zu finden, hätte den Brautleuten Kopfzerbrechen bereitet.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 24.05.2016

    +++ Masterplan des Senats +++ PeWoBe +++ Wasserqualiät Berlins +++ Nachrichten +++ Pflege-Portal +++ 10 Jahre Kulturprojekte Berlin +++ Doku im rbb: Ein UFO im Wartestand +++ 3D-Modell des Pergamonaltars +++ Serie: Die Hochzeitsmacher - Goldschmied +++ Moderation: Sascha Hingst

    Der Schriftzug «Berliner Wasserbetriebe» steht am 20.04.2016 in Berlin auf einem Glas mit Wasser. Das Unternehmen stellte im Abwasser-Hauptpumpwerk Wilmersdorf die Bilanz vor (Quelle: Paul Zinken/dpa)

    Unter die Lupe genommen - Wie gut ist Berlins Wasserqualität?

    Das Leitungswasser in Berlin gilt als sehr hochwertig. Kein Wunder, dass viele Berliner aus dem Hahn trinken, anstatt sich Wasser kistenweise in den vierten Stock zu schleppen. Durch die zunehmende Sulfatbelastung der Spree stellt sich allerdings die Frage, wie sauber das Wasser wirklich ist.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Bildungssenatorin Scheeres will schneller neue Schulen bauen +++ Der Senat hat das Volksbehren für die Offenhaltung des Flughafens Tegel offiziell abgelehnt +++ Berlin braucht mehr barrierefreie Wohnungen +++

    Ein Pfleger hält in einem Alten-und Pflegeheim die Hand einer Bewohnerin (Quelle: dpa)

    Weiße Liste - Neuer Pflege-Wegweiser online

    Ob Familienangehörige oder alte Menschen - wenn es um die Frage geht, welchen Pflegedienst nehmen wir oder für welches Pflegeheim entscheiden wir uns, sind die meisten verunsichert. Jetzt gibt es ein neues Verfahren, das transparenter sein will und den Verbrauchern besser bei der Auswahl hilft: ein Internetportal namens "Weiße Liste".

    Eine Erfolgsgeschichte - Kulturprojekte Berlin feiert 10 Jahre

    Lichtgrenze, Berlin in Flammen, Lange Nacht der Museen - wenn es um große Kulturveranstaltungen geht, dann stecken meistens die Kulturprojekte dahinter. Die landeseigene GmbH schafft es regelmäßig, Massen anzuziehen und Bilder aus Berlin um die Welt gehen zu lassen. Heute feiern sie ihren 10. Geburtstag.  

    Das ICC in Berlin - wie ein Raumschiff in der Stadt. © rbb/Thomas Balzer

    Film im rbb - Was wird aus dem ICC?

    Berlins Regierender Bürgermeister will das ICC sanieren und wieder für Kongresse nutzen. Aber Berlin will nur die Hälfte der Sanierungskosten aufbringen. Das Schicksal eines der größten Kongresscenter der Welt, in dem zurzeit über 500 Flüchtlinge wohnen, steht noch immer in den Sternen.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Ein 13-Jähriger ist in Reinickendorf auf der Flucht vor einem Mann schwer verletzt worden +++ Die Polizei hat in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg Vorpommern 14 Wohnungen von Mitgliedern einer illegalen Rocker-gang durchsucht +++

    Mitarbeiter des Fraunhofer IGD bei der photogrammetrischen Erfassung des Frieses (Quelle: © Fraunhofer IGD)

    Modell - Pergamonaltar in 3D

    Der Pergamonaltar ist eine der größten Attraktionen auf der Museumsinsel. Leider kann man ihn wegen Sanierungsarbeiten seit eineinhalb nicht mehr besuchen. Das wird jetzt anders: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat ein 3D-Modell erstellen lassen. Damit kann man den 113 Meter langen Fries nun doch wieder bestaunen.

    Hochzeitsringe, Foto: dpa-bildfunk

    Serie: Die Hochzeitsmacher - Der Goldschmied

    In einem Hinterhof in Treptow liegt das Atelierhaus der Trauringmanufaktur. Seit 1995 wird hier geschmiedet, mittlerweile ausschließlich Trauringe. Eine Spezialität der Goldschmiede sind Trauringe aus holzgemasertem Metall nach alter japanischer Schmiedekunst, sogenannte Mokume Gane Ringe.

  • Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau vom 23.05.2016

    Sicherheitskonzept für Pokalfinale +++ Kriminalitätsstatistik +++ Studiogast: Innensenator Frank henkel +++ Nachrichten +++ Muslime laden AfD ein +++ Charité-Bauarbeiten im zeitplan +++ 50 Jahre ZOB +++ Mai Berlin +++ Serie: Die Hochzeitsmacher +++ Irving in Berlin +++ Moderation: Sascha Hingst

    Taschendieb beklaut einen Passanten (Quelle: imago / Geisser)

    Kriminalität in Deutschland steigt - Neue Kriminalstatistik

    Die polizeiliche Kriminalstatistik belegt es schwarz auf weiß: Die Kriminalität in Berlin nimmt zu - und zwar kräftig. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr rund 570.000 Straftaten in Berlin erfasst - ein Plus von rund fünf Prozent. Experten mahnen trotzdem zur Besonnenheit.  

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Hertha spielt auch künftig im Olympiastadion +++ Berlin wird nach Einschätzung von Finanzsenator Kollatz-Ahnen in den nächsten vier Jahren vier Milliarden Euro mehr einnehmen +++

    Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry (r) und der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland (ZMD), Aiman Mazyek (l), reichen sich am 23.05.2016 in Berlin zu Beginn des Treffens die Hände. Foto: dpa

    Eklat statt Aussprache - Muslime laden AfD ein

    Es war ein heikles Treffen zwischen der AfD und dem Zentralrat der Muslime - und es brachte keine Annäherung. Die AfD brach das Gespräch sogar ab, vom Zentralratschef Mazyek kam Kritik.

    Quelle: imago/Jürgen Ritter

    Rundgang durchs Bettenhaus - Charité-Bauarbeiten liegen im Zeitplan

    Das Bettenhaus der Charité ist eines der markantesten Gebäude der Innenstadt. Seit zwei Jahren wird es modernisiert – es soll zum modernsten Klinikgebäude Europas werden. Die Fertigstellung war für Ende des Jahres angepeilt, der Kostenrahmen auf 202 Millionen Euro festgelegt. Die Abendschau zeigt, was sich bisher getan hat.

    Jubiläum - 50 Jahre Zentraler Omnibusbahnhof

    Diese Woche ist es 50 Jahre her, dass der Berliner ZOB eröffnet wurde. In Zeiten des Fernbus-Booms ist er betriebsam wie nie zuvor - und er platzt aus allen Nähten. Die 50 Jahre sieht man ihm inzwischen allerdings deutlich an. Die Abendschau fragt nach, wie es um die seit langem angebahnte Sanierung steht.

    Watergate-Club in Berlin mit Logo "MaiBerlin - mobil sein" (Bild: imago/Travel-Stock-Image; rbb)

    Thema: mobil sein - MaiBerlin - Einfach machen

    Montags im Mai immer 20.15 Uhr sendet das rbb Fernsehen live aus dem Watergate-Club an der Oberbaumbrücke in Berlin. Der Frühlingmonat Mai: Es blüht, wird wärmer, Aufbruchsstimmung liegt in der Luft. Die Abendschau schaltet live ins Watergate.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    Das Feuer auf der Baustelle eines geplanten Flüchtlingsheims in Marzahn ist nach Angaben der Polizei Brandstiftung gewesen +++ Schauspielschule Ernst Busch feiert Richtfest +++ Der Bahnhof Gesundbrunnen wird laut S-Bahn weiterhin so genannt +++

    Hochzeitspaar im Park (Foto: imago stock&people)

    Serie: Die Hochzeitsmacher - Die Maßschneiderin

    Der Hochzeitstag ist der schönste Tag im Leben, heißt es immer. Das ist zumindest der Wunsch von vielen Brautpaaren. Damit der in Erfüllung geht – dafür sorgen „Die Hochzeitsmacher“. Wir stellen sieben Unternehmer vor, die einen Teil zum Gelingen beisteuern. Am Montag: Die Maßschneiderin.

  • Raiko Thal vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

    Abendschau 22.05.2016 19:30

    Berlin genießt den Sommer +++ Friedliche Pokal-Nacht in Berlin +++ Nachrichten I +++ Die Last mit der Steuererklärung +++ Besuch im Geisterbahnhof +++ Theaterprojekt verbindet Kulturen +++ Nachrichten II +++ Die Sonntagsfrage

    Abkühlung im Badesee, Foto (c): dpa-bildfunk

    Temperaturen bis 30 Grad - Berlin genießt das Sommerwetter

    Sonnenschein und Temperaturen fast bis zu 30 Grad: Am Wochenende konnten sich die Berliner über hochsommerliches Wetter freuen. Viele zog es an den See oder ins Freibad. Doch auch die Kaufhäuser waren gut gefüllt, da viele Geschäfte anlässlich des Theatertreffens geöffnet waren.

    Bayern München feiert - Die Nacht nach dem Pokalsieg

    Tagsüber dominierte Schwarz-Gelb noch Rot-Weiß - Im Pokalfinale hatten die Bayern dann das bessere Ende für sich und siegten mit 4:3 im Elfmeterschießen gegen Borussia Dortmund. Das Team feierte das Double in Berlin-Mitte bis spät in die Nacht.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Union-Fans verwüsten Regionalzug +++ Roma protestieren gegen Abschiebungspolitik +++ BER verzichtet auf Haftungsansprüche für Brandschutzmängel +++ Greenpeace-Aktion gegen Plastikmüll +++ Brand auf Baustelle von geplanter Flüchtlingsunterkunft

    Ein Vordruck für die Einkommenssteuererklärung liegt neben einem Aktenordner mit der Aufschrift Finanzamt, einem Stift und einem Taschenrechner.

    Die Last mit der Steuererklärung

    Am 31. Mai endet die Frist für das Steuerjahr 2015 für alle, die zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind. Wer das ist und was man in diesem Jahr beachten sollte erklärt rbb-Verbraucherexperte Ron Perduss live im Studio der Abendschau.

    Theaterprojekt verbindet Kulturen

    Im Februar zogen etwa 200 Geflüchtete ins ausgediente Rathaus Friedenau. Seither wohnen hier Flüchtlinge und Alteingesessenen dicht nebeneinander. Begegnung gab es zunächst trotzdem wenig. Das versuchen mehrere Initiativen und Projekte zu ändern - so auch das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten II

    Mann in Schöneberg angeschossen +++ Tausende Besucher beim Museumstag +++ Theatertreffen: Marcel Kohler erhält Alfred-Kerr-Darstellerpreis +++ Sechster Berliner Kellerlauf auf dem Ku'damm

    Die Sonntagsfrage - Hunde im Dienst der Polizei

    Zuschauer stellen ihre großen und kleinen Fragen rund um Berlin und unsere Reporter machen sich auf die Suche nach den Antworten – das ist die Sonntagsfrage in der Abendschau. Diesmal wurden wir gefragt: Welche Arten von Poizeihunden gibt es in Berlin?

  • Abendschau 21.05.2016 19:30

    Pokalfinale: Fußballfans erobern Berlin +++ Nachrichten I +++ Formel E:
    Tausende Schaulustige an der Rennstrecke +++ Kulturpreis für Integrationsprojekt "Multaka" +++ Nachrichten II +++ Der Rangierbahnhof Schöneweide +++ Jazz Dreams in Pankow +++ Public Viewing: BVB-Fans im Sommergarten

    Ein knapp einjähriger Dortmund-Fan im gelben Trikot und mit gelb-umrandeter Sonnenbrille auf dem Arm seiner Mutter auf dem Breitscheidplatz (Quelle: dpa/Kay Nietfeld)

    Vor dem Pokalfinale - Fußballfans erobern Berlin

    Berlin stand am Samstag ganz im Zeichen des DFB-Pokalfinales zwischen Borussia Dortmund und Bayern München. An mehreren Orten versammelten sich tausende gut gelaunte Anhänger beider Seiten. Die Abendschau hat die Stimmung in der Stadt eingefangen und schaltet live zu Dietmar Teige ins Olympiastadion.

    Nachrichtenbild abendschau (Quelle:rbb)

    Nachrichten I

    Senat trennt sich von Betreiber von Flüchtlingsunterkünften +++ Zahl der Zwangsräumungen geht zurück +++ Demokratiefest in Landeszentrale für politische Bildung +++ Polizei kontrolliert Clubs in Hellersdorf und Neu-Hohenschönhausen +++ Mehr als 15.000 Läuferinnen beim Avon Frauenlauf in Tiergarten

    Lucas di Grassi (Brasilien) vom Team Audi Sport Abt bei der Formel E 2015 auf dem Tempelhofer Feld (Quelle: dpa)

    Formel E - Tausende Schaulustige an der Rennstrecke

    Mit bis zu 230 Stundenkilometern rasten an diesem Samstag Elektro-Rennautos mitten durch Berlin. Am Rande der Strecke auf der Karl-Marx-Allee verfolgten rund  30.000 Besucher das Rennen der vollelektrischen Motorsport-Serie.

    Die aus Damaskus stammende Syrerin Rita Albahri führtin Berlin durchs Deutsche Historische Museum (Quelle: dpa)

    Flüchtlinge als Museumsführer - Kulturpreis für Integrationsprojekt "Multaka"

    Zum Auftakt der bundesweiten Aktionswoche "Kultur öffnet Welten" hat Kulturstaatsministerin Grütters (CDU) am Samstag den "Sonderpreis für kulturelle Projekte mit Flüchtlingen" verliehen. Unter den Preisträgern war auch das Berliner Projekt "Multaka", bei dem sich Geflüchtete als Museumsführer in Museen der Hauptstadt engagieren.

    Grafik: Nachrichten bei der Abendschau, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    Zwei Kinder bei Unfällen schwer verletzt +++ 151 Menschen in letzten fünf Jahren an Krankenhauskeimen gestorben +++ 20 Jahre Waldschule Zehlendorf +++ Mehr Ladendiebstähle in der Region +++ Südpark in Spandau eröffnet Wasserspielplatz

    Bauruinen auf der Spur - Der Rangierbahnhof Schöneweide

    Noch ist es ein Naturparadies: Zauneidechsen tummeln sich auf dem Gelände des ehemaligen Rangierbahnhofs Schöneweide, seltene Vögel brüten hier. Doch das wird nicht so bleiben - denn das Gebiet eignet sich hervorragend für die Ansiedlung von Gewerbe und Produktionsbetrieben.

    Gleich nebenan - Jazz Dreams in Pankow

    30.000 Schallplatten und Gramophon-Platten von 2.000 Künstlern: Der Laden „Jazz Dreams“ verspricht das breiteste Sortiment an erstklassigen Jazz-Scheiben in ganz Europa. Die Abendschau hat sich dort umgesehen – und vor allem umgehört.

Social Media

Service

Abendschau App auf einem Smartphone, Quelle: Jörg Pitschmann

Die Abendschau als App

Die Abendschau unterwegs live, Nachrichten, Wetter, Verkehr und selbst die Sendung mitgestalten - Die kostenfreie App macht es möglich. Für iPhone oder Android herunterladen!