Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell 20.10.2014 19:30+++ Nach dem Lokführerstreik +++ Wie weiter GDL? +++ Winfried Dreger und die AfD +++ Kein Wasserstraßenausbau für Schwedt ++++ Vorgestellt: Denis Newiak +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Dirk Platt
Video starten

Ein Fotograf vor dem Terminal des Hauptstadtflughafens Berlin-Brandenburg (Bild: dpa)
Moderation:
Tatjana Jury

Die Sendung im Detail

Thema

in Brandenburg

Zwischen Pankow und Alexanderplatz - U2 noch bis zum Mittag unterbrochen

Nach einem Brand am U-Bahnhof Schönhauser Allee bleibt der U2-Abschnitt zwischen Alexanderplatz und Pankow voraussichtlich noch bis zum Mittag unterbrochen. Aus noch unbekannten Gründen waren am Montagmorgen 30 dicke Kabel in Brand geraten. Dadurch fiel die gesamte Steuerung des U-Bahnverkehrs und der Signale aus. Die Reparatur dauert länger als angenommen.  
35 Beiträge

Das Wetter in Brandenburg

  • Heutestark bewölkt, Regenschauer15 °C
  • MIbedeckt, leichter Regen11 °C
  • DOstark bewölkt10 °C
  • FRheiter8 °C
  • SAwolkig11 °C
  • SOwolkig13 °C
  • MOwolkig15 °C
Wetterkarte und Aussichten

Mitmachen

Singend und schunkelnd freuen sich junge Menschen auf der Berliner Mauer über die Grenzöffnung (Bild:dpa)

25 Jahre Mauerfall - Wir suchen Zeitzeugen

Am 9. November 1989 fiel die Mauer und am Tag darauf wurde auch die Glienicker Brücke freigegeben. Wie haben Sie diese bewegten Tage erlebt? Erzählen Sie uns ihre Geschichten!
 
Kontakt:
Telefon: 0331 979932171
Email: brandenburg-aktuell@rbb-online.de

Nach der Landtagswahl

Das Koalitionsabkommen ist besiegelt (Quelle: colourbox).

Brandenburgs Regierungsprogramm vorgestellt - Das steht im rot-roten Koalitionsvertrag

Das Arbeitsprogramm für die nächsten fünf Jahre steht: In Potsdam haben SPD und Linke am Freitag ihren Koalitionsvertrag präsentiert. Neue Investitionen in Höhe von rund 700 Millionen Euro soll es vor allem in Bildung und Straßen geben. Die größte Herausforderung ist die Kreisgebietsreform. rbb-online.de zeigt, was Rot-Rot konkret vereinbart hat und welche Partei sich wo durchsetzen konnte.

Service

Im Parlament

Brandenburger Adler im Landtag (Quelle: dpa)

08. Oktober 2014 - 1. (konstituierende) Sitzung des Brandenburger Landtags

Brandenburgs Landtag wird erstmals von einer Frau geführt: Zum Auftakt der 6. Wahlperiode wählten die Abgeordneten Britta Stark (SPD) mit großer Mehrheit zu ihrer Präsidentin. Die konstituierende Sitzung eröffnete Alterspräsident Alexander Gauland. Der 73-Jährige ist Vorsitzender der AfD-Fraktion, die neu im Landtag ist.  

Landtagswahlen 2014: Alle Ergebnisse aus Brandenburg

Serien in Brandenburg aktuell

  • Landschleicher

  • Vorgestellt

  • Land und Lecker

  • Brandenburg von oben

Brandenburg Aktuell-Archiv

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 20.10.2014 19:30

    +++ Nach dem Lokführerstreik +++ Wie weiter GDL? +++ Winfried Dreger und die AfD +++ Kein Wasserstraßenausbau für Schwedt ++++ Vorgestellt: Denis Newiak +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Dirk Platt

    Nach dem Lokführerstreik

    Nach dem Streik ist vor dem Streik – wenn die Bahn keine "echten" Verhandlungen anbiete, solle es in der nächsten Woche wieder Arbeitsniederlegungen geben, sagt die GDL. Doch zunächst war am Montag die Frage, fahren Züge und S-Bahnen wieder zuverlässig?

    Wie weiter GDL?

    Alle, die Zug und S-Bahn nutzen, warten von Streikrunde zu Streikrunde immer ungeduldiger auf eine Lösung im Tarifkonflikt der Bahn. Und schlechte Stimmung gibt es jetzt auch mehr und mehr bei den Mitarbeitern des Unternehmens, denn es geht nicht nur um bessere Arbeitsbedingungen. 

    Grafik: Nachrichten bei BRANDENBURG AKTUELL, Quelle: rbb

    Nachrichten I

    +++ Die Piloten der Lufthansa legen für 35 Stunden ihre Arbeit nieder +++ Haftbefehl gegen verurteilten Hotelier Hilpert aufgehoben +++ Metalldieb und Drogendealer verurteilt +++ Prozess gegen den Chef der kassenärztlichen Vereinigung, Helming +++  

    Winfried Dreger und die AfD

    Seit ihrem Wahlerfolg in Brandenburg und ihrem Einzug in den Landtag steht die AfD im Rampenlicht. Wo steht die AfD, wie weit rechts sind einzelne Mitglieder? Nicht wenige hatten Kontakte in rechte Kreise, manche sollen sie immer noch haben.  

    Kein Wasserstraßenausbau für Schwedt

    Seit mehr als 10 Jahren sieht der Verkehrswegeplan des Bundes den Ausbau der Oder zwischen Stettin und Schwedt vor. Dann könnten seegängige Schiffe von der Ostsee direkt in die Uckermark gelangen. Doch ein deutsch-polnisches Abkommen ist bis heute nicht unterzeichnet. 

    Grafik: Nachrichten bei BRANDENBURG AKTUELL, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    +++ Anti-Gewalt-Training in Flüchtlingsheimen +++ Rechtsradikale Propaganda in Senftenberg +++ Verbund der Schwerhörigen wirbt für Vorsorgeuntersuchungen+++ Lindenalle bei Großbeeren ausgezeichnet +++ Graffiti-Workshop in Frankfurt (Oder) +++ Radioeins-Musikchef Peter Radszuhn gestorben +++ 

    Vorgestelllt - Vorgestellt: Denis Newiak

    Studium, Tanzlehrer, Straßenbahnfahrer - und dann zum Mars? Denis Newiak hat viele Talente, aber sein Traum ist ein Leben auf dem Roten Planeten. Das klingt verrückt und hat obendrein einen gewaltigen "Schönheitsfehler" – es wäre eine Reise ohne Wiederkehr.

    Das Brandenburgwetter

    Schulferien – Zeit, mal zu verreisen oder einfach nur zu faulenzen. Oder aber einen Ferienkurs zu machen. Unsere Wetterreporterin Joanna Jambor war im Skulpturenpark in Altlandsberg und dort wurden tolle Thermometer gebastelt. 

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 19.10.2014 19:30

    +++ Bahnstreik kann Ausflügler nicht abhalten +++ Brandenburgs Unis bekommen zu wenig Geld +++ Havelberg und BUGA von oben +++ Potsdamer Filmmuseum wird wieder eingeräumt +++ Landschleicher: Lockstädt +++ Das Brandenburgwetter +++  

    Archivbild: Junge Leute paddeln in einem Spreewaldkahn über ein Fließ in Lübbenau (Brandenburg).(Quelle: dpa)

    Bahnstreik kann Ausflügler nicht aufhalten

    Bis Montagmorgen um vier Uhr wollen die Lokführer noch streiken, am Sonntag war der Bahn- und S-Bahnverkehr in Brandenburg deshalb massiv eingeschränkt. Die Ausflügler im Land ließen sich davon aber nicht abhalten, ihr Glück: Der Bahn-Konkurrent ODEG in Richtung Spreewald fuhr ganz normal.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Lufthansa-Piloten streiken +++ Einbruch und Explosion in Sparkasse +++ Glockenweihe in Rüdersdorf +++

    Brandenburg von oben - Havelberg und BUGA von oben

    Im kommenden Frühjahr eröffnet in Havelberg die Bundesgartenschau. Doch auch jetzt gibt es auf dem zukünftigen BUGA-Gelände schon einiges zu sehen, vor allem aus der Luft. Unsere Kamera ist über Havelberg geflogen.

    Potsdamer Filmmuseum wird wieder eingeräumt

    Eineinhalb Jahre lang war das Potsdamer Filmmuseum wegen einer Brandschutzsanierung geschlossen. Vor der Wiederöffnung am kommenden Sonnabend laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, die Museumseinrichtung muss wieder in die Räume geschafft werden und eine neue Sonderausstellung wird aufgebaut  - eine logistische Herausforderung für die neue Direktorin Ursula von Keitz.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Dalí-Ausstellung endet in Frankfurt (Oder) +++ Kraniche rasten im Linumer Bruch +++ Polo-Finale in Neustadt an der Dosse +++

    Landschleicher - Lockstädt

    Kurz vor der niedersächsischen Grenze in der Prignitz liegt der Ort Lockstädt, rund 100 Menschen leben hier. Unser Landschleicher hat sich dort umgesehen.

    Thermometer, Quelle: dpa/ Picture alliance

    Das Brandenburgwetter

    Wetterreporterin Tina Kramhöller hat sich im Wettermuseum Lindenberg informiert, wie im 19. Jahrhundert Temperatur und Luftfeuchtigkeit gemessen wurden – eine anstrengende Angelegenheit.

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 18.10.2014 19:30

    +++ Zwei Tote bei Busunfall im Havelland +++ Bahn reagiert mit Notfahrplan auf Lokführerstreik +++ Michael Müller wird Wowereit-Nachfolger +++ 280 Flüchtlinge kommen nach Ferch +++ 60 Jahre Sportschule Frankfurt (Oder) +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Dirk Platt

    Zwei Tote bei Busunfall im Havelland

    Es ist das tragische Ende einer Einkaufsfahrt nach Polen: Auf der B5 bei Friesack im Havelland stößt ein Bus aus Sachsen-Anhalt mit einem Pkw zusammen. Der Bus- und der Autofahrer sterben, die 47 Businsassen werden verletzt.

    Streik der Lokführer (Quelle: Grafik rbb-Fernsehen)

    Bahn reagiert mit Notfahrplan auf Lokführerstreik

    An Brandenburgs Bahnhöfen ist an diesem Wochenende nicht viel los, denn seit Sonnabendmorgen um zwei Uhr stehen die meisten Züge still. Zwar gibt es einen Notfallplan der Deutschen Bahn; doch wer konnte, hat sich gleich eine Alternative zum Schienenverkehr überlegt.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Erinnerung an die Wendezeit +++ Ermittlungen gegen Ex-Polizist wegen Kindesmissbrauchs +++ Europäisches Medienfestival beginnt +++ Gute Gurken-Ernte +++

    Michael Müller wird Wowereit-Nachfolger

    Im Dezember zieht sich Klaus Wowereit als Bürgermeister von Berlin zurück. Jetzt haben die Mitglieder der Berliner SPD über seinen Nachfolger abgestimmt. Das Ergebnis: Der bisherige Bausenator Michael Müller soll die Hauptstadt zukünftig regieren.

    280 Flüchtlinge kommen nach Ferch

    In einem ehemaligen Bundeswehrwohnheim in Ferch soll eine sogenannte Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge entstehen. Die Anwohner allerdings fühlen sich schlecht über das Vorhaben informiert. Am Sonnabend gab es nun eine Informationsveranstaltung.

    Grafik: Nachrichten bei BRANDENBURG AKTUELL, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    +++ Flüchtlings-Aktionstag bei Babelsberg 03 +++ Energie Cottbus gewinnt 2:0 gegen Duisburg +++ Suche nach Brandstifter in Kyritz +++ Hubertusjagd in Neustadt an der Dosse +++

    60 Jahre Sportschule Frankfurt (Oder)

    Viele große Namen zieren die Frankfurter Sportschule: Henry Maske, Udo Beyer, Klaus Köste und Marko Spittka, sie alle wurden hier ausgebildet. Fast 50 Medaillen holten die Schüler der Frankfurter Sportschule allein bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Am Sonnabend feiert die Kaderschmiede ihr 60-jähriges Bestehen.

    Das Brandenburgwetter

    Im Potsdamer Volkspark kamen am Sonnabend schon fast sommerliche Gefühle auf, die Dahlien stehen hier noch in voller Blüte. Wetterreporter Marcel Wagner hat sich auf dem Dahlien-Markt in Potsdam über die Blumen mit den großen Blüten informiert.

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 17.10.2014 19:30

    +++ Lokführer streiken das ganze Wochenende +++ Alle Ministerpräsidenten treffen sich in Potsdam +++ Kein Platz für Flüchtlingskinder in der Schule +++ Gericht entscheidet über die Finanzierung von freien Schulen +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

    Lokführer streiken das ganze Wochenende

    Pünktlich zum Ferienstart in Brandenburg und vielen anderen Bundesländern hat die GDL am Freitag einen neuen Streik der Lokführer angekündigt. Für den Personenverkehr geht es Samstagmorgen um 2 Uhr los und soll bis Montagmorgen um 4 Uhr andauern – 50 Stunden Stillstand im deutschlandweiten Bahnverkehr.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ AFD-Landtagsabgeordneter Kalbitz mit rechtsextremer Vergangenheit +++ Fahrkartenautomat gesprengt +++ Lagerhalle ausgebrannt +++ Finanzsenator Nußbaum zieht sich aus Berliner Senat zurück +++

    Treffen aller Ministerpräsidenten in Potsdam

    Wenn sich alle Ministerpräsidenten der 16 Bundesländer an einem Ort treffen, gibt es viele schwarze Limousinen auf dem Parkplatz, viel Blaulicht und Stimmung fast wie bei einem Klassentreffen – so am Donnerstag und Freitag in Potsdam. Auf der Agenda der Länderchefs standen Themen wie Flüchtlinge, Länderfinanzausgleich und ein ARD-ZDF-Jugendkanal.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Gratis Warnwesten für mehr Verkehrssicherheit +++ 100 Jahre Carl-Thiem-Klinikum Cottbus +++ Habicht ist Vogel des Jahres 2015 +++ Fürstenwalder Boxhalle saniert +++

    Gericht entscheidet über die Finanzierung von freien Schulen

    Über 21.000 Brandenburger Schüler besuchen eine freie Schule. Mit deren Finanzierung befasst sich seit Freitag das Landesverfassungsgericht. Die Zuschüsse des Landes für die freien – also die nicht öffentlich getragenen – Schulen wurde 2011 gekürzt, dagegen hatte es zahlreiche Proteste gegeben.

    Das Brandenburgwetter

    Wetterreporterin Joanna Jambor hat den Affen-Zoo Jocksdorf besucht und ging auf Tuchfühlung mit Kängurus, Äffchen und Vögeln.

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell vom 16.10.2014

    +++ Im Zentrum der Macht +++ Hilfe für Flüchtlinge +++ Nach dem Streik der Lokführer +++ Animationsfilme im Wettbewerb +++ Zank um Zaun +++ Berlin-Tipp +++ Das Brandenburgwetter +++

    Während eines Fototermins vor Beginn der Jahres-Ministerpräsidentenkonferenz (Quelle: dpa)

    Im Zentrum der Macht

    Dietmar Woidke steht gerade allen deutschen Ministerpräsidenten vor. Als vorübergehender Chef der Länderkonferenz hat er seine 15 Amtskollegen nach Potsdam geladen.

    Plätze für Flüchtlinge (Quelle: Grafik rbb-Fernsehen)

    Hilfe für Flüchtlinge

    Die Landkreise in Brandenburg haben bislang noch nicht einmal die Hälfte der Flüchtlinge aufgenommen, die sie 2014 unterbringen müssen. Nun beraten sie, wie sie schneller Wohnraum bereitstellen können.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Piloten streiken auf Flughafen Tegel +++ Neue Hoffnung für mehr 500 Arbeitsplätze in Eberswalde +++ Existenzgründer geehrt +++

    Animationsfilmpreis (Quelle: Grafik rbb-Fernsehen)

    Animationsfilmer in Metropolishalle

    Neben dem Studio Babelsberg haben sich die besten digitalen Designer getroffen - also Profis für Animationsfilme und Special-Effects. Mit ihren Computer-Effekten sorgen sie in vielen Filmem für das Salz in der Suppe.

    Drogenaussteigerpärchen aus Cottbus (Quelle: rbb-Fernsehen)

    Ausstieg aus dem Drogenkarussell

    Sie fühlen sich fit, sind wach, halten lange durch. So war das auch bei einem Cottbuser Pärchen, das Crystal Meth nahm. Doch irgendwann schlug das krass um: Führerschein weg, Zähne ausgefallen.

    Zank um Zaun auf Potsdamer Pfingstberg (Quelle: Grafik rbb-Fernsehen)

    Zank um Zaun

    Neues vom Potsdamer Pfingstberg, dort, wo schon seit Tagen um einen Zaun gestritten wird. Es geht darum, wie Besucher auf ein exklusives Teilstück der Parkanalage rund ums Belvedere gelangen können.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Städte- und Gemeindebund will Grundversorgung auch in kleineren Städten +++ Auftakt der Kleist-Festtage +++ Osteuropäisches Filmfestival in Cottbus +++ FC Energie Cottbus vor Heimspiel gegen MSV Duisburg +++

    Berlin-Tipp

    Jetzt im Herbst können Sie es sich auch wieder drinnen gemütlich machen - etwa beim Bummeln. Im Shopping-Center.

    Herbstwetter in Brandenburg (Quelle: rbb-Fernsehen)

    Das Brandenburgwetter

    Wir wissen nicht, wie es Ihnen geht, wir finden es meist Schade, wenn die Blätter wieder massenhaft auf dem Boden liegen. Dann ist Arbeit angesagt, wie unser Wetterreporter Michel Nowak hautnah miterlebt hat.

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 15.10.2014 19:30

    +++ Lokführerstreik legt Zugverkehr lahm +++ Bessere Arbeitsbedingungen bei Zalando +++ DDR-Rockszene im Herbst 1989 +++ Chris Guse präsentiert "Made in Berlin" +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Marc Langebeck

    Lokführerstreik legt Zugverkehr lahm

    Pünktlich um 14 Uhr legten am Mittwoch die bei der GDL organisierten Bahnmitarbeiter ihre Arbeit nieder. Der zweite Streik innerhalb von acht Tagen. Besonders Berufspendler waren davon stark betroffen. Im ganzen Land fielen Züge im Fern- und Regionalverkehr aus oder kamen zu spät. Auch bei der Berliner S-Bahn kam es zu massiven Beeinträchtigungen.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Pilotenstreik der Lufthansa-Tochter Germanwings angekündigt +++ Grenzschützer gehen gegen illegale Einwanderer vor +++ Mutmaßlicher Neonazi aus Brandenburg nicht mehr Richter in Bayern +++ Jörg Steinbach jetzt neuer Präsident der BTU Cottbus-Senftenberg +++ Neue Anlage zur Wasseraufbereitung bei Spremberg +++ 

    Bessere Arbeitsbedingungen bei Zalando?

    Der Modehändler Zalando steht immer wieder wegen schlechter Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter in der Kritik. Der Standort Brieselang gehört mit etwa tausend Arbeitsplätzen zu den größten Arbeitgebern in der Region. Dort gab es am Mittwoch eine Mitarbeiterversammlung. Die Belegschaft wurde positiv überrascht.

    DDR-Rockszene im Herbst 1989

    Sie gehören zu den Vorbildern von vielen, die im Wendeherbst auf die Straße gingen - Bands wie Silly oder City. In der DDR sind sie Stars, ihre Kritik an den herrschenden Verhältnissen muss man allerdings meist zwischen den Zeilen ihrer Texte lesen. Doch am Mittwoch vor 25 Jahren sorgt ein Konzert in Berlin für Aufsehen, bei dem auch viele Musiker offen Partei ergreifen.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ rbb-Politikmagazin "Klartext" hakt nach bei Missbrauch-Skandal +++ Neue Brücke in Rathenow wird Buga-Wahrzeichen +++ Cottbuser Schlosskirche wird Synagoge +++ Neuer mobiler Patientenservice in Friesack +++  

    Chris Guse präsentiert "Made in Berlin"

    Gute Ideen und andere Katastrophen – das ist der Untertitel der neuen Sendung von Chris Guse. Und der Moderator zeigt, dass es nicht nur in der Hauptstadt junge, kreative Unternehmen gibt, die auch große Risiken nicht scheuen.  

    Das Brandenburgwetter

    Wetterreporter Michel Nowak ist nach Frankfurt (Oder) gefahren und hat eine Baumschule besucht. Die ist spezialisiert auf Laub- und Nadelgehölze. Mehr als 1500 Arten warten hier darauf, an ihren endgültigen Standort zu gelangen. Aber noch ist es zu warm.