Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell 22.11.2014 19:30Schwerer Straßenbahn-Unfall in Potsdam +++ Gegendemonstranten blockieren Heimgegner +++ Einsame Flüchtlingsväter +++ Nachrichten +++ Ostderby +++ Regio-Laden in Stettin +++ Grabschmuck aus Polen +++ DKW Cottbus +++ Wetter +++ Moderation: Dirk Platt
Video starten

Eine Engels-Statue auf einem Friedhof (Bild: dpa)
Moderation:
Tatjana Jury

Die Sendung im Detail

Hintergrund zur Sendung

Günter Baaske - Foto: dpa - Bildfunk, Bernd Settnik

Ihre Fragen an Bildungsminister Baaske

Was plant Brandenburgs neue Regierung in Sachen Bildung? Gesamtschule statt Gymnasium? Seiteneinsteiger statt ausgebildete Lehrer? Unsere Zuschauer hatten eine Menge Fragen an den neuen Bildungsminister. Hier einige davon und natürlich die Antworten von Günter Baaske. 

Thema

in Brandenburg

38 Beiträge

Programmhinweis

Kampagnenmotive Kampagnenbild - Motiv "Frau mit Smiley auf der Handfläche" - für die ARD-Themenwoche Toleranz. © BR/getty images

15. - 21. November - ARD-Themenwoche Toleranz

Was bedeutet Toleranz? Die Antworten sind so vielfältig wie die Menschen, die man fragt - und bewegen sich zwischen Respekt und Akzeptanz genauso wie zwischen Rede- und Religionsfreiheit. Der Grat zwischen Toleranz und Arroganz ist dabei schmal. Denn obwohl die ursprüngliche Bedeutung des Wortes von "erdulden" kommt, wusste schon Goethe: Dulden heißt beleidigen. 

Bildergalerie

- Karnevalsauftakt in Cottbus

Am Dienstag, den 11.11., begann für die brandenburgischen Narren die fünfte Jahreszeit. In der Karnevalshochburg Cottbus kamen rund 100 Narren zusammen und gaben pünktlich um 11:11 Uhr vor dem Rathaus einen Konfetti-Kanonenschuss ab.

Gedenken an den Mauerfall

Menschen an der blau beleuchteten Glienicker Brücke am 10.11.2014 (Quelle: imago)

- Potsdam feiert Mauerfall auf der Agentenbrücke

Erst am 10. November 1989 öffnete die Grenze zwischen der DDR und West-Berlin in Potsdam: Unter dem Motto "Aus dem Dunkel ins Licht" beging daher die Landeshauptstadt das 25-jährige Jubiläum einen Tag nach Berlin, mit einer Feier auf der Glienicker Brücke.

Das Wetter in Brandenburg

  • Heuteleicht bewölkt9 °C
  • MOwolkig, leichter Regen10 °C
  • DIwolkig6 °C
  • MIwolkig5 °C
  • DOwolkig5 °C
  • FRwolkig7 °C
  • SAleicht bewölkt7 °C
Wetterkarte und Aussichten

Bildergalerie

Service

Im Parlament

Wahlplakat der SPD mit Ministerpräsident Dietmar Woidke vor dem Gebäude des brandenburgischen Landtags (Quelle: imago)

05. November 2014 - 2. Sitzung des Brandenburger Landtags

Dietmar Woidke ist als Ministerpräsident von Brandenburg in seinem Amt bestätigt worden. Er kann damit die angestrebte rot-rote Landesregierung weiter führen. Im ersten Wahlgang votierten für den SPD-Politiker 47 Abgeordnete.  

Landtagswahlen 2014: Alle Ergebnisse aus Brandenburg

Serien in Brandenburg aktuell

  • Landschleicher

  • Vorgestellt

  • Land und Lecker

  • Brandenburg von oben

Brandenburg Aktuell-Archiv

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 22.11.2014 19:30

    Schwerer Straßenbahn-Unfall in Potsdam +++ Gegendemonstranten blockieren Heimgegner +++ Einsame Flüchtlingsväter +++ Nachrichten +++ Ostderby +++ Regio-Laden in Stettin +++ Grabschmuck aus Polen +++ DKW Cottbus +++ Wetter +++ Moderation: Dirk Platt

    Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes fährt zum Einsatz (Quelle: dpa)

    Schwerer Straßenbahn-Unfall in Potsdam

    In Potsdam hat sich am frühen Morgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Offenbar hatte der Fahrer eines Autos die Vorfahrt nicht beachtet und stieß mit einer Straßenbahn zusammen.

    Polizisten nehmen am 22.11.2014 in Berlin im Stadtbezirk Marzahn-Hellersdorf einen Demonstranten aus der linken Szene fest (Quelle: dpa)

    Neo-Nazi-Demo und Gegen-Demo

    In Berlin protestierten am Samstag rund 2500 Menschen gegen einen Aufmarsch von Rechtspopulisten. Diese hatten in Marzahn-Hellersdorf zu einer Demonstration gegen neue Flüchtlingheime aufgerufen. Die Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, um Zusammenstöße zu verhindern.
     

    Asylbewerber gehen über das Gelände der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Eisenhüttenstadt (Bild: DPA)

    Einsame Flüchtlingsväter

    Sie hatten es sich anders vorgestellt, die Väter, die nach Deutschland geflohen sind, um ihre Familien zu retten. Hier angekommen, müssen sie erfahren, dass sie keine schnelle Hilfe für Ihre Angehörigen bekommen. Der Familiennachzug ist ein sehr langer bürokratischer Prozess.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    Im Tarifkonflikt bei der Bahn wird weiter verhandelt +++ Nach den Schüssen mit einer Schreckschusspistole im ICE Berlin-Hamburg sitzt ein 23-jähriger Mann jetzt im Maßregelvollzug +++  

    2.Liga 10.04.2012 am 30.Spieltag

    Brisantes Ostderby

    Am Samstag lag die Brisanz nicht nur auf dem Spielfeld, sondern es ging vor allem um die Sicherheitsvorkehrungen, die im Vorfeld für Schlagzeilen sorgten. FC Energie Cottbus gegen Hansa Rostock, die beiden ehemaligen Bundesligavereine, haben sich zwei Etagen tiefer getroffen.

    Im Regionalladen Stettin, Q-Regio, stehen Menschen an einem Verkaufs-Tresen und probieren Käse (Quelle: rbb/Katja Geulen)

    Erster Uckermärker Regio-Laden in Stettin

    Brandenburger Qualtitätsprodukte sind beliebt. Für viele Kunden bedeutet regional gleich kurze Wege, frische Ware, ehrliche Erzeuger. Um Kunden und Erzeuger zusammen zu bringen, sind vor fast 10 Jahren in der Uckermark erste Regionalläden entstanden. Mit Erfolg.

    Adventskranz, Quelle: dpa/ Bildfunk

    Grab- und Adventsschmuck aus Polen

    Im Nachbarland können Kunden beim Einkaufen häufig richtig sparen. Deshalb fahren sie auch in diesen Tagen dort hin, um sich vor dem Totensonntag schicken Schmuck für das Grab zu kaufen oder sich mit hübscher Dekoration für die Weihnachtszeit einzudecken.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    Für die Potsdamer Schlössernacht ist der Vorverkauf gut angelaufen +++ Bildungsminister Baaske gibt seinen Chefposten beim Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam ab +++
    Präventions-Cups "Bälle gegen Drogen" fand im Landkreis Dahme-Spreewald statt +++

    Das Kunstmuseum Dieselkraftwerk am Cottbusser Amtsteich (Foto:dpa)

    Schiffbruch im DKW Cottbus

    Musiker, Schauspieler, Dichter und andere haben sich als die Künstlergruppe "Mangan" zusammengeschlossen. Jedes Jahr geht die Gruppe auf weltweite Expeditionen und verarbeitet gemeinsam Erlebtes zu Gesamtkunstwerken.

    Der Grunewald in Berlin - Wald des Jahres 2015 - Foto: rbb Inforadio/Dominik Lenz

    Das Brandenburgwetter

    Unsere Reporterin hat sich auf den Weg in den Wald gemacht - auf der Jagd nach Niederwild. Allerdings wollte sie dieses nicht selber fangen, sondern zuschauen, wie Greifvögel das tun.

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 21.11.2014 19:30

    +++ Schüsse im ICE +++ Streiks in der Weihnachtszeit? +++ Feiern auf dem Flughafen +++ Nachhilfe für Flüchtlingskinder +++ Toleranzserie: Heute PM +++ Kulissentheater Neuzelle +++ Das Ausflugswetter +++ 

    Moderation: Dirk Platt

    Schüsse im ICE

    Der Zugbegleiter wollte eigentlich nur die Fahrkarte kontrollieren, wurde dann aber mit einer Waffe bedroht. Ein 23-jähriger Mann schoss in einem Zug Richtung Hamburg plötzlich um sich.
     

    Streiks in der Weihnachtszeit?

    Die Deutsche Bahn hat erneut Gespräche mit den Gewerkschaften EVG und GDL geführt - allerdings getrennt. Statt gemeinsam an einem Strang zu ziehen, sind sich die Gewerkschaften spinnefeind. Und das ist womöglich eines der größten Probleme in diesem Tarifkonflikt.
     

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Mehr als 200 Rekruten leisten in Storkow ihr Gelöbnis ab +++ Bombenentschärfung in Oranienburg +++ Künftiger Berliner Regierungschef Müller will BER-Probleme mit umgebauten Aufsichtsrat begegnen +++ Früherer Technik-Chef vom BER erneut als Zeuge geladen +++ Künftiger Regierender Bürgermeister von Berlin hat seine neuen Senatoren vorgestellt +++ 

    Feiern auf dem Flughafen

    Lange wurde der Bundespresseball in Berlin in einem großen Nobelhotel gefeiert. In diesem Jahr sollen die Gäste über ein Rollfeld zum Feiern marschieren und Sushi und Austern zwischen Propellerflugzeug und Gepäckband essen. Die Veranstaltung ist in den ehemaligen Flughafen Tempelhof gezogen.
     

    Nachhilfe für Flüchtlingskinder

    Die Lehrer in Angermünde können sich weder mit den Kindern noch mit der Mutter aus Afghanistan verständigen. Sie fühlen sich von den Ämtern allein gelassen. Ihr kleiner Hoffnungsschimmer ist Marianne Schloten.
     

    Toleranzserie: Heute PM

    Das Autokennzeichen PM steht für Potsdam Mittelmark. Manch andere „übersetzen“ das mit ProvinzMichel. Leben in der Region so viele Michel oder warum? Unsere Reporterin versucht das im Rahmen der Themenwoche herauszufinden.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ 11. bundesweiter Vorlesetag +++ Letzte Vorbereitungen für Kunst aus Kalifornien in der Villa Schöningen +++ Im Kampf gegen die Kriminalität schickt die Stadt Guben männliche Verwaltungsmitarbeiter auf Streife +++ Auf dem Tannenhof in Werder hat Landwirtschaftsminister Vogelsänger die Weihnachtsbaum-Saison eröffnet +++

    Kulissentheater Neuzelle

    Ein Museum für ein Theater? In Neuzelle gibt es das bald. Im kommenden März wird es eröffnet mit Exponaten, die fast 200 Jahre nicht zu sehen waren: kostbare Bühnenbilder. 

    Das Ausflugswetter

    Attila Weidemann findet das November-Wetter zurzeit nur grau und langweilig. Darum sind seine Ausflugstipps diesmal besonders farbenprächtig. Er beginnt mit einem Besuch an einem Ort, an dem das ganze Jahr Sommer ist. Und langweilig war es auch nicht.  

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 20.11.2014 19:30

    +++ Brandenburger Schuldneratlas +++ Erst gewählt - dann hingeschmissen +++ Sanierung IHK-Villa gestoppt +++ Toleranz-Serie: OHV +++ Wie tolerant ist Brandenburg? +++ Berlin-Tipp +++ Das Brandenburgwetter +++

    Ein Mann zeigt seine leere Hosentasche © dpa

    Brandenburger Schuldneratlas

    Mehr als 200.000 Brandenburger haben so viele Schulden, dass sie die in absehbarer Zeit nicht abbezahlen können. In diesem Jahr sind erneut 1000 Brandenburger mehr in die Schuldenfalle getappt als noch im letzten Jahr.

    Erst gewählt - dann hingeschmissen

    Jetzt, wo die neue Landesregierung ihre Arbeit wieder aufnimmt, geben einige Abgeordnete ihre Plätze in kommunalen Parlamenten wieder ab, für die sie sich bei der Wahl im Mai doch erst beworben hatten. Eine Mogelpackung?

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Mehr als 30.000 Unterschriften gegen Massentierhaltung +++ Ärger bei der AfD in Märkisch-Oderland +++ Beste Schülerfirma kommt aus Potsdam +++ Nachwuchswissenschaftler ausgezeichnet +++  

    Sanierung IHK-Villa gestoppt

    In Potsdam hat die Industrie- und Handelskammer die Sanierung der denkmalgeschützten Villa Carlshagen gestoppt. Bislang sind rund drei Millionen Euro in das Haus geflossen. Beim Kauf ging es seinerzeit wohl nicht korrekt zu.

    Antenne-Stammtisch: Tolerantes Brandenburg

    Auch der Antenne Brandenburg-Stammtisch widmet sich diese Woche dem Thema Toleranz. In der Seerose in Potsdam wird diskutiert, unter anderem über Flüchtlinge. Reporter Michael Schon ist vor Ort.

    Ulrike Finck mit Nummernschild OHV (Quelle: rbb)

    Toleranz-Serie: OHV

    „Ohne Hirn und Verstand“ – na, ob man das einfach so sagen kann über den Landkreis Oberhavel… Da hat sich Ulrike Finck erst mal auf den Weg gemacht und in Kremmen geguckt, ob sie dieses Vorurteil widerlegen kann.  

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Drogenkuriere auf frischer Tat ertappt +++ Freitag: Bombenentschärfung in Oranienburg +++ Neuer Studenten-Campus in Babelsberg +++ Energie Cottbus: Mattuschka wieder fit +++

    Berlin-Tipp

    Peter Pan, der Literaturklassiker, ist wieder im Wintergarten als Varieté-Show für die ganze Familie zu sehen. Die zauberhafte Reise ins pure Abenteuer läuft an allen Adventssonntagen. Jana Gebauer war  bei den Proben und hat sich danach noch was besonders Leckeres gegönnt.

    Das Brandenburgwetter

    Langsam wird es immer kälter. Grund genug für Attila, sich ordentlich einzukuscheln. Mit den passenden Haustieren in Senzig.

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 19.11.2014 19:30

    +++ Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke +++ Kranke Polizisten +++ Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt +++ Rauswurf aus der Stadtverwaltung +++ Toleranzserie: BAR +++Schaltgespräch mit rbb Praxis +++ Das Brandenburgwetter +++

    Moderation: Dirk Platt

    Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke

    Bildung, Arbeitsplätze, Sicherheit und Energie. Das waren einige Schwerpunkte der Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke im Landtag. Brandenburg habe sich in den vergangenen 25 Jahren zu einer leistungsstarken Region entwickelt, so Woidke. 

    Kranke Polizisten

    Ein Thema der Regierungserklärung von Ministerpräsident Woidke war die umstrittene Polizeireform. Viele Stellen sollen in den nächsten Jahren abgebaut werden. Tatsächlich fehlen aber auf den Straßen auch noch hunderte Polizisten, weil sie sich krank gemeldet haben. 

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Sondertreffen der Ministerpräsidenten in Potsdam geplant +++ Schülergottesdienst zum Buß- und Bettag +++ Wieder Weltkriegsbombe in Oranienburg entdeckt +++ Brand auf Freizeitpark-Gelände bei Elstal +++ Unterstützung vom Land für Flüchtlingsunterbringung +++ 

    Flüchtlinge in Eisenhüttenstadt

    Brandenburgs zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber ist in Eisenhüttenstadt, mehr als 1.300 Flüchtlinge leben zurzeit dort. Im Schnitt bleiben sie zwei Monate hier, bevor sie einen Platz in einem anderen Brandenburger Heim bekommen. Eine zu kurze Zeit für eine Integration in Eisenhüttenstadt. 

    Rauswurf aus der Stadtverwaltung

    Missstände aufdecken und an die Öffentlichkeit bringen. Das hat nicht immer Dankbarkeit zur Folge, wie der frühere Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden leidvoll erfahren musste. Er lebt auf der Flucht. In viel kleinerem Maßstab scheint sich da eine Geschichte in Königs Wusterhausen abzuspielen. 

    Toleranzserie: BAR

    Unsere Serie mit Ulrike Finck geht heute mit dem Landkreis Barnim weiter. Das Autokennzeichen BAR wird gern als "Bauer Auf Reisen" oder "Bauer Auf Rädern" interpretiert. Was ist dran an diesem Vorurteil?

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Keine Volksbefragung zur umstrittenen Kreisgebietsreform +++ Konferenz über die Zukunft von Film und Fernsehen +++ Vattenfall verkauft Dienstleistungssparte +++ „Suppenmeile“ in Elsterwerda +++ Potsdamer Stadtgeschichte als Geschenk für das Potsdam Museum +++ 

    Schaltgespräch mit rbb Praxis

    Wenn das Herz Probleme macht, kann es sehr schnell sehr ernst werden. Dann entscheidet schnelles Handeln unter Umständen über Leben und Tod. Wie gut sind unsere Herzen in Brandenburg versorgt? 

    Das Brandenburgwetter

    Der Herbst ist zwar schon weit fortgeschritten, aber noch ist die Erntezeit nicht ganz vorbei. Jetzt wird es Zeit für den Meerrettich, der manchem auch als Antibiotikum des Gartens gilt. Joanna Jambor hat auf den Feldern in Lübbenau bei der Ernte geholfen. 

  • Dirk Platt - Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 18.11.2014 19:30

    +++ Breese bekommt seinen Deich +++ Neuer CDU-Fraktionsvorsitzender Senftleben +++ Mauerballons in der Uckermark +++ Weniger Plastiktüten ++++ Toleranzserie +++ 70. Geburtstag von Wolfgang Joop +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Dirk Platt

    Breese bekommt seinen Deich

    Ein bedeutender Tag für die Menschen in Breese. 12 Jahre wurde den Einwohnern ein neuer Deich versprochen, jetzt gab es endlich den ersten Spatenstich. Höchste Zeit, denn im Sommer 2013 war Breese zum wiederholten Mal überflutet worden. 

    Neuer CDU-Fraktionsvorsitzender Senftleben

    Die Brandenburger CDU hat eine neue Fraktionsspitze. Der 40-jährige Ingo Senftleben wurde zum Nachfolger von Michael Schierack gewählt, der vor zwei Wochen von diesem Amt zurückgetreten war. Senftleben erhielt 16 Stimmen, vier Abgeordnete votierten gegen ihn.  

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Autobahndreieck Havelland nach Umbau wieder freigegeben +++ Der Vorsitzende des deutsch-russischen Forums, Platzeck, in der Kritik +++ Bundesinnenminister de Maizière besucht Zentrum der deutsch-polnischen Polizei- und Zollzusammenarbeit in Swiecko +++ Flüchtlinge sollen auch in Gewerbegebieten untergebracht werden +++ 

    Mauerballons in der Uckermark

    Was hat der Nordosten der Uckermark mit der Lichtgrenze zu tun, die am 9. November zum Jubiläum des Mauerfalls in Berlin aufgebaut war? Ganz einfach, einige der 7000 Leuchtballons sind hier nach einem langen Flug niedergegangen. Man kann ihre Überreste auf Feldern und in Bäumen finden.  

    Weniger Plastiktüten

    100 Milliarden Plastiktüten! Diese unvorstellbar große Anzahl verbrauchen allein wir Europäer jedes Jahr. Das sind pro Kopf 200 Stück im Jahr. Damit soll jetzt Schluss sein. 

    Toleranzserie - Ulrike Finck im Landkreis Spree-Neiße

    Autokennzeichen SPN – Spree-Neiße. Das übersetzen manche mit serbisch-polnisches Notstandsgebiet. Wie lebt es sich in der Grenzregion? Ulrike Finck geht den Vorurteilen im Rahmen der ARD-Toleranzwoche auf den Grund.

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Bundeswehr will für verursachte Schäden an der Bundesstraße 5 aufkommen +++ Zollfahnder entdecken 800 Kilo Feuerwerk im Keller einer Privatwohnung +++ Mehr Touristen in Brandenburg +++ Glienicker Brücke wird für 4 Tage wegen Filmaufnahmen gesperrt +++ Neuseeländische Maori in der Alten Nationalgalerie in Berlin +++ 

    70. Geburtstag von Wolfgang Joop

    Wunderkind, Designerstar, ein ewig Junger – Wolfgang Joop wird 70 Jahre alt. Der Mode-Künstler hat sich immer wieder neu erschaffen, das Wort Pause ist ihm offenbar fremd. In seiner alten Villa in Potsdam werden aus seinen Ideen Stoffe und Formen.  

    Das Brandenburgwetter

    Attila Weidemann ist an die Oder gefahren und begleitet einen Fischer aus Brieskow-Finkenheerd. Die Fische würden wegen des langsam abkühlenden Wassers einfacher als sonst zu fangen sein, heißt es. Und tatsächlich, größter Fang des Tages ist ein beachtlicher Wels. 

  • Gerald Meyer vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 17.11.2014 19:30

    +++ Bildung in Brandenburg +++ Ohne Toleranz kein Potsdam +++ Toleranz und Vorurteil +++ Vorgestellt: Anja Hartmann +++ Das Brandenburgwetter +++
    Moderation: Gerald Meyer 

    Bildung in Brandenburg

    Brandenburgs neue Regierung ist im Amt, wie hält sie’s mit der Bildung? Der zuständige Minister Günter Baaske ist ins Studio gekommen und stellt sich den Fragen von Gerald Meyer.  

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Der Vorsitzende des deutsch-russischen Forums, Ex-Ministerpräsident Platzeck, sorgt sich wegen des Ukraine-Konflikts +++ Lange BER-Probephase geplant +++ Prenzlauer Autozulieferer will neue Produktionshalle bauen +++ Prozess wegen Totschlag vor dem Potsdamer Landgericht +++ 

    Ohne Toleranz kein Potsdam

    In der ARD hat die Themenwoche "Toleranz" begonnen. Und auch Brandenburg aktuell greift das Motto „Anders als Du denkst“ auf. Brandenburg kann da auf eine lange Geschichte zurückblicken – bis hin zum Großen Kurfürsten.

    Toleranz und Vorurteil

    Wenn Toleranz nicht einfach nur Gleichgültigkeit ist, kann sie im alltäglichen Leben manchmal auch anstrengend sein. Ein Beispiel ist der Straßenverkehr, hier wünscht sich mancher Zeitgenosse häufig deutlich mehr Rücksicht auf den anderen, eben mehr Toleranz. 

    Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell Grafik (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Die so genannte Klosterbrücke in der Nähe von Eberswalde ist für den Verkehr freigegeben +++ Das Trinkwasser in Königs Wusterhausen ist wieder in Ordnung +++ Das „Bolfras“-Haus in Frankfurt (Oder) erstrahlt in neuem Glanz +++ 

    Vorgestelllt - Vorgestellt: Anja Hartmann

    31 Jahre ist sie, hat eine kleine Tochter, arbeitet als Krankenschwester – und ist eine der fünf stärksten Feuerwehrfrauen Europas. Anja Hartmann hat sich dem Feuerwehrsport mit Leib und Seele verschrieben und Mitglied im TFA Team Lübben "Gurkensteiger".

    Das Brandenburgwetter

    Weihnachtssterne – die werden jetzt überall in den Innenstädten und Einkaufspassagen aufgehängt und verbreiten ihr schönes Licht. Aber auch die anderen Weihnachtssterne steuern jetzt auf ihre große Zeit zu, die mit den schönen Blättern in allen möglichen Farben.