Die Sendung im Detail

Thema

Aktuelles aus Brandenburg

42 Beiträge

Kunstpreis der MOZ

20 Jahre Brandenburg aktuell

20 Jahre BRANDENBURG AKTUELL Logo, Quelle: rbb

Jubiläum im Jahr 2012

Seit 20 Jahren hatte BRANDENBURG AKTUELL über das Neueste, das Wichtigste, das Spannendste aus dem Land berichtet. Ein Blick zurück mit der Reihe "20 Geschichten aus 20 Jahren".

Brandenburg aktuell unterwegs mit dem Robur

Wochenserie

  • Sea-Watch Logbuch

  • Crystal Meth

  • Geschichten aus 25 Jahren Brandenburg

  • 25 Jahre Treuhand

Im Parlament

Geldscheinfächer vor dem Potsdamer Stadtschloss (Quelle:imago/Steinach, Landtag Brandenburg, rbb)

12. Juni 2015 - 13. Sitzung des Brandenburger Landtags

Nach einem dreitägigen Debattenmarathon hat der Landtag den Doppelhaushalt 2015/2016 in 3. Lesung verabschiedet. Der Etat der rot-roten Landesregierung liegt bei über 10 Milliarden Euro pro Jahr. Den größten Posten macht der Bildungshaushalt mit jeweils mehr als 1,5 Milliarden Euro aus.

Bronzefigur der Justizia und Geldscheine im Hintergrund (Quelle: imago/Rüdiger Wölk, dpa, rbb)

10./11. Juni 2015 - 12. Sitzung des Brandenburger Landtags

Die Haushaltsdebatte wurde mit einer Aktuellen Stunde zum Stellenabbau im Justizbereich eröffnet. Anlass sind die Sparpläne der Landesregierung, gegen die Ende Mai Staatsanwälte und Richter in Potsdam demonstriert hatten. Mit der Zukunft des ländlichen Raums will sich künftig eine Enquete-Kommission befassen.

Das Wetter in Brandenburg

  • Heuteheiter36 °C
  • MOheiter26 °C
  • DIsonnig33 °C
  • MIwolkig23 °C
  • DOwolkig19 °C
  • FRwolkig18 °C
  • SAheiter23 °C
Wetterkarte und Aussichten

Service

Serien in Brandenburg aktuell

  • Landschleicher

  • Vorgestellt

  • Ausflugstipps

  • Brandenburg von oben

Brandenburg Aktuell-Archiv

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 05.07.2015 19:30

    +++ Hitze, Gewitter und die Folgen +++ Heiße Tage auf dem Campingplatz +++ Abschluss des Potsdamer Literaturfestivals +++ Der Landschleicher in Groß Oßnig +++ Das Brandenburgwetter mit dem Freediving im Helenesee +++

    Sommergewitter, aufgenommen von Jan Henkel

    Gewitter und die Folgen

    Teilweise kräftige Gewitter zogen in der vergangen Nacht über Brandenburg hinweg. Abkühlung brachten sie nicht, es blieb eine tropische Nacht. Und es gab teilweise erhebliche Schäden. In Dallgow-Döberitz schlug eine Windhose zu.

    Thermometer Symbol (Quelle: rbb)

    Arbeiten bei fast 40 Grad im Schatten

    Wer konnte, genoss die Sonne in vollen Zügen. Doch natürlich mussten viele Brandenburger auch arbeiten. Wenn etwa Touristen die Stadt Brandenburg an der Havel besuchen, muss Fähr-Kartenverkäufer René Schrader ran. Er verrät - genau wie sein Kollege, Schiffsführer Uwe Trütschler - wie er mit der Hitze umgeht.

    Kinder bei einer Flossfahrt auf dem Senftenberger See (Quelle: dpa)

    Heiße Tage auf dem Campingplatz

    Ist das Zelt bei Temperaturen von mehr als 35 Grad der richtige Aufenthaltsort am Wochenende? Steht da nicht die Hitze wie in einer Sauna? Brandenburg aktuell-Reporter Tim Jaeger meldet sich vom Campingplatz Riegelspitze in Werder (Havel).

    Ein Feuerwehrmann bei Löscharbeiten eines Waldbrands im Juni 2010 in Jüterborg (Quelle: dpa)

    Waldbrand auf früherem Militärflughafen

    Nahe Jüterbog steht ein Waldgebiet in Flammen. Auf einem ehemaligen Militärflughafen, bekannt unter dem Namen Altes Lager explodiert dabei auch Altmunition. Das macht es den Feuerwehrleuten schwer, diesen Brand unter Kontrolle zu bringen.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Post-Tarifstreit ist beendet +++ Alexander Gauland bleibt Stellvertreter der Bundes-AfD +++ Kirchensanierung in Tauche beendet +++

    Testspiel des MSV Neuruppin gegen Werder Bremen (Quelle: imago / nph)

    Fußball-Bundesligist Werder Bremen in Neuruppin

    In Neuruppin hat Fußball-Bundesligist Werder Bremen sein Trainingslager aufgeschlagen. Nicht der erste Profi-Verein, der sich in der Fontane-Stadt auf die neue Saison vorbereitet. Mit einer Agentur arbeitet der MSV Neuruppin zusammen, um den Ort international zu vermarkten.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++  Deutsche Frauen Vierter bei Fußball-WM +++ Erfolgreiche deutsche Bilanz bei Moderner Fünfkampf-Weltmeisterschaft +++ Lübbenau feiert Stadtfest +++

    Literaturfestival Posdam Logo (Quelle: rbb)

    Abschluss des Potsdamer Literaturfestivals

    Das Literaturfestival Potsdam ist nach drei Tagen zuende gegangen. Zwei Bestseller-Autoren - Ferdinand von Schirach und Harald Martenstein - wurden zum Abschluss bei ihren Lesungen wie Popstars empfangen. Trotz der Hitze fiel das Urteil vieler Besucher und auch der Organisatoren positiv aus.

    Landschleicher Symbolbild (Quelle: rbb)

    Der Landschleicher - Groß Oßnig

    Groß Oßnig ist - der Name verrät es eigentlich - nicht klein. Drei Ortsteile, drei Siedlungen und alles zusammen noch einmal Teil eines größeren Ganzen: Der Gemeinde Nennhausen südlich von Cottbus. Gut 500 Menschen leben in Groß Oßnig. Als der Landschleicher bei sengender Hitze vorbeischaute, war allerdings auf den ersten Blick fast niemand zu entdecken.

    Taucher im Helenesee

    Das Brandenburgwetter

    Antenne-Brandenburg-Moderator Alexander Dieck ist zu Gast bei den sogenannten Freedivern. Am Helenesee bei Frankfurt (Oder) gehen diese „Frei-Taucher“ ohne Pressluft-Geräte, nur mit reinem Luftanhalten, auf Erkundungsgang unter Wasser. Der Wetterreporter lässt sich den Unterwasser-Sport von Frei-Taucher Daniel Weißhoff erklären.

  • Hauptmitgliederversammlung in Essen - Quo vadis, AfD?

    Der Richtungsstreit der Alternative für Deutschland (AfD) tobte lange, zwischen den Parteispitzen Bernd Lucke und Frauke Petry herrschte eisiges Klima. Hitzig hingegen ging es auf der Hauptmitgliederversammlung in Essen her: Dort wurde eine neue Parteispitze gewählt und somit die Marschrichtung der Partei festgelegt: Frauke Petry hat es geschafft.

    Ein Hinweisschild zeigt die Waldbrandwarnstufe IV an (Quelle:dpa)

    Hitzewelle in Brandenburg - Sonnenschein und Schattenseiten

    Sonnenanbeter, Planschfreudige und Eisverkäufer erleben heute ihren vorläufigen Tag des Jahres – aber die aktuelle Hitzewelle hat auch ihre Schattenseiten. Im Land herrscht flächendeckend Waldbrandgefahr, in acht Landkreisen die höchste Warnstufe 5 und in sechs Landkreisen Stufe 4. Bei Baruth kämpfte die Feuerwehr zehn Stunden gegen einen Waldbrand.

    Schwitzen beim Stadtwerkefest in Potsdam

    Nicht nur Stars wie Mark Forster und Lionel Richie heizen dem Publikum beim diesjährigen Stadtwerkefest in Potsdam ein, Sommerhoch „Annelie“ tut das schon zur Genüge. Denn so pittoresk der Lustgarten ist – Schatten sucht man dort vergeblich.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Spurenauswertung nach Ballon-Unglück +++ Evangelischer Kirchentag in der Lausitz +++ Petersburger Dialog bald in Potsdam +++ Festessen aus "alten" Lebensmitteln +++  

    Nationalpark Unteres Odertal, Foto: dpa, Patrick Pleul

    Sommerfest und Bilanz - 20 Jahre Nationalpark Unteres Odertal

    Der einzige Nationalpark Brandenburgs stand schon fast vor dem Aus. Jahrelange Streitereien zwischen Landwirten und Naturschützern machten eine Einigung darüber, welche Flächen des Nationalparks wie genutzt werden, nahezu unmöglich. Erst das größte Flurneuordnungsverfahren des Landes konnte Klarheit schaffen.

    Logo: Brandenburg aktuell, Quelle: rbb

    Nachrichten II

    +++ Großbrand in Gubener Lagerhalle +++ Sommerfest des Historischen Lokschuppens +++ Neues Förderprogramm für Sanssouci? +++ Tour de France: Zweiter Platz für Cottbuser +++ Baltische Jugendspiele in Brandenburg an der Havel

    Die Tour: Wir ziehen Bilanz

    Kleinmachnow, Wildau, Bernau, Oranienburg und Falkensee: Bei unserer Tour gemeinsam mit Antenne Brandenburg sind wir gut herumgekommen und haben Brandenburg aktuell von verschiedenen Live-Orten gesendet. Im Robur-Bus haben uns die Leute von ihren Heimatgefühlen erzählt.

    Baselitz-Schüler bekommt den Nachwuchspreis - MOZ-Kunstpreis: Mathias Melchert

    Mathias Melchert ist ein Multitalent. Er hat sogar drei verschiedene Jobs, aber immer mit Bezug zur Ästhetik: So ist er nicht nur freier Maler in Potsdam, sondert gibt dort auch Touren in Sanssouci und arbeitet als Lehrer an der Kunstschule. Nun erhielt er den Nachwuchsförderpreis des Brandenburger Kulturministeriums, der im Rahmen des MOZ-Kunstpreises verliehen wird.

    Das Brandenburgwetter

    Wie kann man Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius überstehen? Wenig Bewegung und viel Abkühlung, raten Mediziner. Beim Elbbadetag ist das kühle Nass zumindest ganz nah. Zuerst müssen aber noch Bootsrennen gewonnen und menschliche Pyramiden gebaut werden... Reporterin Joanna Jambor berichtet vom erfrischenden Treiben auf und an der Elbe.

    Beitrag von Joanna Jambor

  • Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 03.07.2015 19:30

    +++ Tour-Tag in Falkensee +++ Brandenburg schwitzt +++ Heißluftballon abgestürzt     +++ Müller ist neuer BER-Aufsichtsratschef +++ Falkensee: Pendlerstadt mit Verkehrsproblemen +++ Ausflugstipp +++ Die Robur-Tour in Falkensee +++ Das Brandenburgwetter +++

    Brandenburg schwitzt

    Die Hitzewelle hat Brandenburg erreicht. Wohl dem, der am Freitag frei machen konnte. Für die meisten hieß es jedoch: business as usal. Es wurde gearbeitet und geschwitzt.

     

    Heißluftballon abgestürzt

    Um den Sonnenaufgang aus der Luft zu beobachten, startete am frühen Morgen eine neunköpfige Gruppe eine Fahrt mit dem Heißluftballon – doch der Ausflug über Kremmen endete tragisch.

    Müller ist neuer BER-Aufsichtsratschef

    Die Flughafengesellschaft hat einen neuen Aufsichtsratschef. Bei seiner Sitzung am Freitag wählte das Kontrollgremium Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller zu seinem neuen Vorsitzenden.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten

    +++ Ehemalige Waldarbeiterschule Bernau soll Asylbewerberheim werden +++ Studio Babelsberg 2014 in den roten Zahlen +++ Ursache für S-Bahnentgleisung weiter unklar +++ Tödlicher Streit in Casekow +++ Jugendmesse YOU in Berlin +++
     

    Ausflugstipp - Urlaubsatmosphäre am Hafen in Kladow

    Unser Ausflugstipp fürs Wochenende führt in eine der romantischsten Ecken Berlins: nach Kladow. Wer dort die Havel entlangschlendert, fühlt sich wie im Urlaub. Seit Freitag findet hier 'Jazz am Hafen' statt – und im Gutspark Neukladow gibt es eine neue Ausstellung.

    Die Robur-Tour in Falkensee

    Im Mittelpunkt der gemeinsamen Tour mit Antenne Brandenburg in dieser Woche steht ein Jubiläum: Brandenburg wird 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass haben wir Einwohner von Falkensee in unseren Robur eingeladen und sie gebeten, uns während der Fahrt von ihrer Stadt und deren Geschichte erzählen.

  • Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 02.07.2015 19:30

    +++ Tour-Tag in Oranienburg +++ Die Hitze kommt +++ Reaktionen auf Einlenken bei Klimaabgabe +++ Oranienburg und die Last der Bomben +++ Die Robur-Tour in Oranienburg +++ Das Brandenburgwetter +++

    Die Hitze kommt

    Viele haben den Sommer herbeigesehnt. Nun kommt er mit voller Kraft. Temperaturen um die 40 Grad werden für das Wochenende erwartet. Doch was des einen Freud ist des anderen Leid: Die Krankenhäuser bereiten sich auf einen Ansturm vor.

    Reaktionen auf Einlenken bei Klimaabgabe

    In der Nacht ging es beim Koalitionsausschuss in Berlin um die Zukunft der Lausitz. Die große Frage war, ob die Bundesregierung ihre Pläne zur Klimaabgabe durchzieht.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Keine externe Überprüfung des Maskenmann-Prozess +++ Landesrechnungshof gegen Spitzenpolitiker im BER-Aufsichtsrat +++ Pflegekräfte demonstrieren in Berlin +++

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Hedwig Bollhagen-Museum in Velten eröffnet +++ Potsdamer Literaturfestival beginnt am Freitag +++ Australischer Neuzugang bei Turbine +++

    Die Robur-Tour in Oranienburg

    Im Mittelpunkt der gemeinsamen Tour mit Antenne Brandenburg in dieser Woche steht ein Jubiläum: Brandenburg wird 25 Jahre alt. Was bedeutet den Oranienburgern ihre Stadt? Wie definieren sie Heimat?

    Das Brandenburgwetter von der Tour

    Oranienburg war im vergangenen Jahr die Stadt mit den meisten Sonnentagen in Brandenburg. Wetterreporter Attila Weidemann hat mit der Klasse 5a der Friedrich-Wolf-Grundschule das Thema 'hitzefrei' diskutiert.

  • Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 01.07.2015 19:30

    +++ Tarifstreit zwischen Bahn und GdL beigelegt +++ Neue Polizeistelle geht in Betrieb +++ Brandenburger Sommerfest +++ Der Tag in Bernau +++ Ausverkauf der Innenstadt +++ Vor 25 Jahren: Tschüss Ost-Mark, hallo D-Mark +++ Die Robur-Tour in Bernau +++ Das Brandenburgwetter von der Tour +++ Moderation: Marc Langebeck

    Tarifstreit zwischen Bahn und GdL beigelegt

    Nach einem Jahr Tarifstreit haben sich die Deutsche Bahn und die Lokführer-Gewerkschaft GDL geeinigt. Die neuen Tarifverträge wurden bereits unterschrieben, befürchtete neue Streiks sind damit vom Tisch. Und der lange Atem von GdL-Chef Weselsky hat sich gelohnt.

    Neue Polizeileitstelle geht in Betrieb

    Ob ein Unfall in Werder, ein Einbruch in Potsdam oder ein Raubüberfall in Cottbus - egal wo in Brandenburg die Notrufnummer der Polizei gewählt wird, der Anruf wird zukünftig in Potsdam landen.

    Hans-Otto Theater im Lichterglanz (Quelle: dpa)

    Brandenburger Sommerfest

    "25 Jahre Brandenburg - Ein Grund zum Feiern". Unter diesem Motto findet das diesjährige Sommerfest von Land, der Landesvertretung beim Bund und dem Brandenburger Wirtschafts-Forum statt.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Gleisreparaturen in Hoppegarten dauert noch Tage +++ Kohlegipfel in Berlin +++ Künftig kein Spendengeld mehr von Max Klaar für Potsdamer Landtagsbau +++ LKW-Maut in Brandenburg ausgeweitet +++

    Bernau mit Blick zur St. Marien Kirche, Foto: imago stock&people

    Der Tag in Bernau

    Nachmittags macht Antenne Programm und am Abend sendet Brandenburg aktuell live von der gemeinsamen Tour. Am Mittwoch war Halt in Bernau. Größtes Thema der Bernauer: Wie kann die Innenstadt wiederbelebt werden?

    Frauenstatue in der Einkaufsstraße von Bernau mit Marienkirche im Hintergrund (Quelle: imago)

    Ausverkauf der Innenstadt

    Brandenburgs Innenstädte drohen zu verwaisen. Sie können mit der Konkurrenz in Einkaufspassagen oder Shoppingzentren nicht mehr mithalten. In Bernau kämpft man mit Event-Märkten und Image-Kampagnen gegen das Geschäftssterben im Stadtzentrum an. Mit Erfolg?

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Rückkehr nach Brand in Berliner Pflegeheim +++ Straße an Potsdamer Brauhausberg abgerutscht +++ Jugendarrest in Königs Wusterhausen wegen Personalnot geschlossen +++ Deutsche Fußball-Frauen im Halbfinale gescheitert +++ 

    Vor 25 Jahren: Tschüss Ost-Mark, hallo D-Mark

    Am 1. Juli vor 25 Jahren kam die D-Mark in den Osten. Die meisten Ostdeutschen feierten die neue Währung, denn mit der Wirtschafts-, Währungs- und Sozialunion war der Weg zur deutschen Einheit unumkehrbar geworden.

    Die Robur-Tour in Bernau

    Im Mittelpunkt der gemeinsamen Tour mit Antenne Brandenburg in dieser Woche steht ein Jubiläum: Brandenburg wird 25 Jahre alt. Was bedeutet das für die Menschen, die hier leben, was bedeutet für sie Heimat? Emotionale Antworten gab es am Mittwoch in Bernau.

    Schwimmbadleiter Rene Poppel springt in das Wasser des sanierten Freibades in Bernau (Quelle: dpa)

    Das Brandenburgwetter von der Tour

    Plantschen, Arschbomben, Wasserrutschen: Bei 28 Grad und Sonne gab es für Wetterreporterin Joanna Jambor am Mittwoch nur ein Ziel, das Freibad Waldfrieden in Bernau. Viele Bernauer Schulklassen hatten den Unterricht hierher verlegt.

  • Tatjana Jury vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Brandenburg aktuell 30.06.2015 19:30

    +++ Brandenburg aktuell live in Wildau +++ Aufräumen nach S-Bahn-Entgleisung in Hoppegarten +++ Früher Erntestart: Das Korn muss vom Feld +++ Mörke neuer Polizeipräsident +++ Der Tag in Wildau +++ Die Robur-Tour in Wildau +++ Das Brandenburgwetter von der Tour +++

    Bahnhof in Wildau (Quelle: imago)

    Live in Wildau – Bewohner klagen über hohe Mieten

    Fünf Orte an fünf Tagen: "Brandenburg aktuell" und "Antenne Brandenburg" sind gemeinsam im Land unterwegs. Eine Woche lang präsentieren wir live vor Ort aktuelle Themen, unterhaltsame Geschichten und Musik. Diesmal senden wir aus Wildau. Großes Thema dort sind die hohen Mieten.

    Aufräumen nach S-Bahn-Entgleisung in Hoppegarten

    Es war ein Schock für die Fahrgäste der S-Bahn. Am frühen Montagabend fährt ihr Zug am Bahnhof Hoppegarten ein. Plötzlich springen vier Waggons aus den Gleisen. Verletzt wurde niemand, aber der Bahn-Verkehr geriet durcheinander und auch die Bergung am Dienstag bereitet Probleme.

    Mörke neuer Polizeipräsident

    Er war der Wunschkandidat der Politik - und ist doch umstritten. Am Dienstag wurde Hans-Jürgen Mörke offiziell zum obersten Polizisten Brandenburgs. Ist es ein Neuanfang für das gebeutelte Amt? Immerhin war Mörke auch im Führungskreis, dem im Maskenmann-Fall einseitige Ermittlung vorgeworfen wurde.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten I

    +++ Verteidigung fordert Freispruch im Prozess um ein vergiftetes Kleinkind +++ Lebenslange Haft für Mord aus Eifersucht +++ Märkischer Stahlbau in Oderberg steht vor dem Aus +++ Aufschwung auf dem Arbeitsmarkt +++ Fachoberschule für Sehbehinderte gerettet +++ WHO gibt Brandenburg Prädikat "Sichere Region" +++ weitere Weltkriegsbombe in Cottbus gefunden +++

    Der Tag in Wildau

    Nachmittags mach Antenne Programm und am Abend sendet Brandenburg aktuell live von der gemeinsamen Tour. Am Dienstag war Halt in Wildau. Größtes Thema der Wildauer: Die anhaltende Wohnungsnot und hohe Mieten.

    Wohnungsnot in Wildau

    Man braucht schon viel Glück, um eine Wohnung in Wildau zu finden. Nur 0,1 Prozent Leerstand bedeuten hohe Mieten und langwieriges Suchen. Auf seiner Tour nimmt sich Brandenburg aktuell des Themas an. Es steht beispielhaft für ein wachsendes Wohnungsproblem im Speckgürtel.

    Grafik: Nachrichtenbild Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

    Nachrichten II

    +++ Noch keine Entscheidung über Schlichtungsstelle für Bergbauschäden +++ 900.000 Besucher im Besucherbergwerk F60 +++ Brandenburg zählt zu den Waldreichsten Bundesländern +++ Taxifahren in Berlin deutlich teurer +++ Schwarzfahren in Berlin teurer +++

    Die Robur-Tour in Wildau

    Im Mittelpunkt der gemeinsamen Tour mit Antenne Brandenburg in dieser Woche steht ein Jubiläum: Brandenburg wird 25 Jahre alt. Was bedeutet das für die Menschen, die hier leben, was bedeutet für sie Heimat? Überraschende Antworten gab es am Dienstag in Wildau.

    Das Brandenburgwetter von der Tour

    Schiff ahoj - heißt es am Dienstag bei Wetterreporterin Ulrike Finck. Beim Wildauer Wassersportclub erkundet sie die feuchte Seite der Stadt mit Booten im Kleinen. Gute Aussichten für die Modellboot-Schiffer hat sie im Gepäck. Es wird heiß.