Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Der Landschleicher - Cahnsdorf

Unser karnivorer Landschleicher hat sich den perfekten Tag für einen Besuch in Cahnsdorf im Spreewald ausgesucht: Es ist Schlachtfest. Fritz, das Schwein, hat schon um 7 Uhr morgens das Zeitliche gesegnet, obwohl er zu Lebzeiten so ein Braver war. Im Topf landen seine Einzelteile also trotzdem. Das geht auch den rotgesäumten Strasser-Tauben ein paar Häuser weiter nicht anders, egal, wie schmuck das Gefieder ist.

Carmzow (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Carmzow

Der Landschleicher besucht Cramzow im Landkreis Uckermark. Im 200-Einwohner-Dorf ist Waschtag - neben Unterwäsche hängen auch die verschwitzten Trikots der Fußball-Frauen SV Rot-Weiß Cramzow auf der Leine. Die Frauen spielen erst am nächsten Wochenende wieder. Dieses Wochenende sind die Männer dran.

Casekow (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Casekow

Der Landschleicher besucht das Dorf Casekow bei Gartz in der Uckermark. Im Jahr 1992 verlor der Ort viel Geld mit einem gescheiterten Kläranlagen-Projekt. Die Schuldenlast spürt der Ort noch immer.

Casel (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Casel

Der Landschleicher besucht den Ort Casel im Landkreis Spree-Neiße.

Pferde auf Koppel (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Christdorf

Christdorf - woher kommt nur der Name? Der 200-Einwohner-Ort führt sogar das Kreuz im Wappen, doch ob der Ortsname tatsächlich vom Christentum herrührt, ist fraglich. Manch Historiker vermutet eher eine Abwandlung von "Kriegsdorf", als eine Ansiedlung, die auf den Dreißigjährigen Krieg zurückgeht, doch auch das ist nicht sicher. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Der Landschleicher - Christinendorf

Christinendorf ist ein Ort in der Nähe von Trebbin, der auf den ersten Blick alles zu haben scheint, was ein Dorf so braucht: Bauernhäuser, einen Kindergarten und eine schöne Kirche. Nur einen Pfarrer, den gibt es momentan leider nicht.

Craupe (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Craupe

Der Landschleicher ist zu Besuch in Craupe. Dort trifft das Team u.a. Fritz Hoherz, der offensichtlich etwas vom Sammeln versteht.

Der Landschleicher - Crinitz

Crinitz ist ein kleiner Ort mit durchaus großer Bekanntheit - zumindest bei Liebhabern des Töpferhandwerks. Jedes Jahr am ersten Aprilwochenende kommen Tausende zum großen Töpfermarkt. Früher gab es in Crinitz fast 30 Töpfereien; heute sind es nur noch sechs.

Crussow (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Crussow

Ortsporträt des ehemaligen Dorfes Crussow. Der Ort gehörte einst zu den großen Dörfern der Ost-Uckermark. Jetzt gehört Crussow als Stadtteil zu Angermünde.

Cumlosen (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Cumlosen

Ortsporträt von Cumlosen bei Wittenberge. Die Einwohner lieben ihr Dorf und die wunderschöne Umgebung.