Landschleicher-Archiv

  • Zeiten zurücksetzen

Landschleicher - Wadelsdorf

Unser Landschleicher war in Wadelsdorf im Spree-Neiße-Kreis unterwegs. Brandenburg aktuell war dort bereits im vergangen Herbst vor Ort, weil sich in Wadelsdorf eine Bürgerinitiative gegen eine Schweinemastanlage gegründet hatte. Doch der Landschleicher hat in dem 600-Einwohnerdorf weit mehr entdeckt als nur Schweinerei.

Der Landschleicher - Wagenitz

Wagenitz im Havelland ist ein Ortsteil von Mühlberge. Einst war es ein Herrschafts-Sitz der von Bredows. Die Blüte der besten Jahre auf dem Gut ist noch zu erahnen, denn Vieles glänzt auch heute noch durch den Fleiß der Einheimischen.

Wahlsdorf (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wahlsdorf

Der Landschleicher besucht  zum Weihnachtsfest Wahlsdorf im Landkreis Teltow-Fläming und ist auf der Suche nach dem Weihnachtsmann.

Wahrenbrück (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wahrenbrück

Porträt des Ortes Wahrenbrück bei Elsterwerda im Landkreis Elbe-Elster. Mit 700 Einwohnern war Wahrenbrück die kleinste Stadt der DDR.  Berühmtester Sohn des Ortes ist der Komponist Carl Heinrich Graun, der die Berliner Oper Unter den Linden begründete.

(Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wainsdorf

In Wainsdorf herrscht produktive Geschäftigkeit, die nicht nur Zeit vertreibt sondern Familien ernährt: Das Handwerk hat in Wainsdorf noch fruchtbaren Boden. So viele Gewerbe in einem Dorf findet man selten in Brandenburg.

Der Landschleicher - Waldow

Der Name des Dorfes "Waldow bei Brand" ist die offizielle Bezeichnung des Ortes. Nach der Wende war das Dorf erstmal mit seiner Verschönerung beschäftigt und hat im Wettbewerb "Schöner unsere Städte und Gemeinden" den zweiten Platz belegt.

Waldsieversdorf (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Waldsieversdorf

Urlaubsidylle in Waldsieversdorf bei Buckow im Barnim, einem früheren FDGB-Erholungsort, der heute wieder im Tourismus-Aufwind lebt und viel Natur zu bieten hat.

Wall (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wall

Der Landschleicher besucht den Ort Wall. Ein Ort, der fast unbemerkt an einem idyllischen Naturtschutzgebiet liegt. (Landkreis Ostprignitz-Ruppin)

Wallitz (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wallitz

Der Landschleicher besucht das Dorf Wallitz im Landkreis Ostprignitz-Ruppin.

Wallmow (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Wallmow

Der Landschleicher besucht das Dorf Wallmow bei Prenzlau im Landkreis Uckermark. Der letzte Zug fuhr vor drei Jahren durch den Ort, der 300 Einwohner hat. Doch an diesem Wochenende ist viel los im Ort: Gleich sechs Familien feiern Jugendweihe.

Der Landschleicher - Waltersdorf

Ortsporträt Waltersdorf im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Das Schloss gehört heute der Diakonie Teltow.

Papillon in Waltersdorf, entdeckt von unserem Landschleicher (Quelle: rbb-Fernsehen)

Landschleicher - Waltersdorf

Ein Papillon, der als Wachhund auftritt - Das ist nur eine Anekdote, die unser Landschleicher an diesem Wochenende mitgebracht hat.  

Künstler in Wansdorf zeigen unserem "Landschleicher" ihre Natur-Design-Werke (Quelle: rbb-Fernsehen)

Der Landschleicher - Wansdorf

Sympathisch, wenn Bewohner eines Dorfes ihren Ort selbst vorstellen. So geschehen an diesem Wochenende in Wansdorf. Zwei Künstler fangen früh unseren "Landschleicher" ab und zeigen ihm ihre Werke im Natur-Design.

Warchau (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Warchau

Der Landschleicher ist in Warchau. Hier wird viel über das Angelverbot im Schlossteich diskutiert, das bei den Bewohnern auf Unverständnis stößt.

Warnitz (Quelle: rbb)

Der Landschleicher - Warnitz

Der Landschleicher ist dieses Mal im Ferienort Warnitz in der Uckermark. Ein Sturm am Ückersee zieht auf und zwei Touristen stemmen sich auf einem Bootsteg gegen den Wind. (Uckermark)