rbbFernsehen_2013:06:13_-Bücher_und_Moor

Die Literatursendung im rbb Fernsehen - Bücher und Moor

Max Moor trifft sich mit einem Prominenten, um mit ihr oder ihm über das Lesen, die Liebe zur Literatur zu reden. Zudem stellt Christine Thalmann in der Sendung drei Bücher und deren Autoren vor.

Mehr zum Thema

Neue Sendung im Juni 2016

Dreharbeiten Bücher und Moor - Max Moor, Quelle: rbb/ Gundula Krause

Die Literatursendung im rbb Fernsehen - Bücher und Moor

Mit Max Moor spricht mit der Schauspielerin Katharina Wackernagel über ihre Liebe zur Literatur und die Bücher, die sie am liebsten liest. Man kennt die Schauspielerin aus dem Kino oder als Kommissarin in einer Fernsehserie.

Christine Thalmann stellt wieder drei Neuerscheinungen und deren Autoren vor:
Elisabeth Herrmann - Totengebet +++ Hans-Ulrich Treichel - Tagesanbruch +++ Shida Bazyar - Nachts ist es leise in Teheran


Der 200-Wörter-Roman kommt dieses Mal von dem Berliner Autor Björn Kern.

Literaturpreis für den österreichischen Autor

Christine Thalmann und Robert Seethaler (Quelle: rbb)

Britischer Literaturpreis 2016 - Robert Seethaler auf Shortlist für Man Booker International Prize

Mit seinem Buch "Ein ganzes Leben" hat es Autor Robert Seethaler auf die Shortlist des ‪Bookerpreis‬ The Man Booker Prize for Fiction geschafft! Im Dezember 2014 hat Christine Thalmann ihn und sein Buch "Ein ganzes Leben" bei ‪"Bücher und Moor‬" vorgestellt.  

Christine Thalmann

  • stellt Bücher und ihre Autoren vor

Die Buchvorstellungen

  • Sendung vom 17.03.2016

  • Sendung vom 03.12.2015

  • 15.10.2015

  • 11.06.2015

  • 16.04.2015

Der 200-Wörter-Roman von ...

  • 200-Wörter-Roman von Ronja von Rönne

  • 200-Wörter-Roman von Maruan Paschen

  • Karl Wolfgang Flender

  • Antonia Baum

  • Junge Schriftsteller schreiben einen Roman in 200 Worten

Bildergalerien - Der Blick hinter die Kulissen

Schriftsteller und das Schreiben

  • Autoren erzählen

Bücher und Moor - Archiv

RSS-Feed

Büchermagazin auf Radioeins

Max Moor im ERSTEN

Max Moor im rbb Fernsehen