rbbFernsehen_2013:06:13_-Bücher_und_Moor

Die Literatursendung im rbb Fernsehen - Bücher und Moor

In dieser Sendung Max Moor trifft sich mit einem Prominenten, um mit ihr oder ihm über das Lesen, die Liebe zur Literatur. Sie sprechen über die Bücher, die von Christine Thalmann in der Sendung vorstellt werden. Sie spricht außerdem mit den Autoren der vorgestellten Bücher.

Mehr zum Thema

Christine Thalmann

  • stellt Bücher und ihre Autoren vor

Die Buchvorstellungen

  • 23.04.2015

  • 16.04.2015

  • 09.04.2015

  • 26.03.2015

  • 29.01.2015

  • 15.01.2015

Der 200-Wörter-Roman von ...

  • Sebastian Lehmann

  • Kirsten Fuchs

  • Annika Scheffel

  • Katharina Hartwell

  • Lucy Fricke

  • Fabian Hischmann

  • Junge Schriftsteller schreiben einen Roman in 200 Worten

Dreharbeiten mit Michael Degen - fotografiert von Gundula Krause

Schriftsteller und das Schreiben

  • Autoren sprechen über das Schreiben

Bücher und Moor - Archiv

RSS-Feed
  • Christian Berkel und Max Moor, Quelle: rbb/ Gundula Krause

    Do 23.04.2015 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Christian Berkel

    Max Moor spricht mit dem Schauspieler Christian Berkel über seine Liebe zur Literatur. Christine Thalmann stellt drei Neuerscheinungen vor: Hanns Josef Ortheil: "Die Berlinreise" +++ Larissa Boehning: "Nichts davon stimmt, aber alles ist wahr" +++ György Dalos: "Die Beschneidung". Der 200-Wörter-Roman ist von dem jungen Berliner Autor Fabian Hischmann.

  • Do 09.04.2015 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Fritzi Haberlandt

    Die prominente Leserin ist die Schauspielerin Fritzi Haberlandt. Max Moor spricht mit ihr über ihre Lese-Erfahrungen und Lieblingsbücher. Christine Thalmann stellt Neuerscheinungen vor: Bernhard Schlink "Die Frau auf der Treppe" +++ Thomas Hettche " Pfaueninsel" +++ Ricarda Junge "Die letzten warmen Tage". Der 200-Wörter-Roman ist von Sebastian Lehmann.

  • Meret Becker und Max Moor, Quelle: rbb

    Do 26.03.2015 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Meret Becker

    Was liest Meret Becker? Die Schauspielerin, rbb-Tatort-Kommissarin und Musikerin spricht mit Max Moor über ihre Leseerfahrungen und Lieblingsbücher. Christine Thalmann stellt wieder drei Schriftsteller und ihre Neuerscheinungen vor: Michael Degen: Der traurige Prinz. Roman einer wahren Begegnung +++ Linus Reichlin: In einem anderen Leben +++ Peter Richter: 89/90 +++ Der exklusive 200-Wörter-Roman kommt dieses Mal von der Berliner Schriftstellerin Kirsten Fuchs.

  • Regine Ziegler und Max Moor, Quelle: rbb/ Kobalt Productions

    Do 29.01.2015 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Regina Ziegler

    Max Moor trifft diesmal eine Frau, die ihre Lieblingsbücher gern verfilmt: die Filmproduzentin Regina Ziegler. Christine Thalmann stellt drei Neuerscheinungen vor: Monika Maron "Zwischenspiel" +++ Maxim Biller "Im Kopf von Bruno Schulz" +++ Andreas Schäfer "Gesichter". Den 200-Wörter-Roman schreibt diesmal die Schrifstellerin Annika Scheffel.

  • Leander Haußmann steht vor einem Bücherregal (Quelle: rbb/Claudius Pflug)

    Do 15.01.2015 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Leander Haußmann

    Welche Bücher sind Ihnen wichtig? Max Moor spricht mit dem Regisseur Leander Haußmann. Christine Thalmann stellt drei Neuerscheinungen vor: Ulrich Tukur "Die Spieluhr" +++ Daniel Kehlmann "F" +++ Hannah Dübgen "Strom". Der 200-Wörter-Roman kommt von Katharina Hartwell.

  • Max Moor und Ulrike Folkerts im Gespräch über Literatur, Quelle: rbb

    Do 04.12.2014 | 22:45 | Bücher und Moor - Bücher und Moor: Ulrike Folkerts

    Die prominente Leserin ist die Schauspielerin Ulrike Folkerts, die seit 25 Jahren als Tatort-Kommissarin ermittelt. Christine Thalmann stellt drei Neuvorstellungen vor: Adriana Altaras -"Doitscha – Eine jüdische Mutter packt aus" +++ Robert Seethaler - "Ein ganzes Leben" +++ Olga Grjasnowa – "Die juristische Unschärfe einer Ehe"

Büchermagazin auf Radioeins

Max Moor im ERSTEN

Max Moor im rbb Fernsehen