Regionalliga, 31. Spieltag im Livestream ab 17:55

Ausblick auf die Woche

  • art_141002_1120_3e87043_kroatiens_wilde_flusslandschaft.jpg

    Kroatiens wilde Flusslandschaft

    Die Save-Auen sind eine urtümliche Landschaft, in der Menschen heute noch so wirtschaften wie ihre Vorfahren.

    Spree mit Berliner Dom. Foto. Stephan Düfel

    Die tollsten Berliner Seen, Flüsse und Kanäle

    Vom Müggelsee bis an die Havel. Es plätschert überall in der Hauptstadt, und die Berliner wissen das zu schätzen. Sobald es warm wird, treibt es sie ans Wasser. Die Sendung unternimmt einen Spaziergang zu den vielen tollen Seen, Flüssen und Kanälen.

    Der große Abend für Erika Krause

    Im Februar 2017 verstarb die Fernsehlegende Erika Krause in Rangsdorf. Das rbb Fernsehen erinnert mit der von Madeleine Wehle moderierten großen Verabschiedungs-Sendung vom Dezember 2003 an die berühmteste Fernsehgärtnerin der Nation.

  • Bild zum Film: Für immer Venedig, Quelle: rbb/Degeto/Sandra Hoever

    Für immer Venedig

    Ein Kunstraub in Venedig hält den pensionierten Versicherungsberater Robert Frank in Atem.

    Katharina und Jacek bei ihrer Trauung; Quelle: rbb

    Reportage - Katharinas verbotene Liebe

    Ihre Liebe begann, als sich Jacek bei Katharina als Pfleger vorstellte. Durch einen aggressiven Keim hatte Katharina nacheinander erst beide Beine, dann auch beide Unterarme verloren. Seither ist sie auf Hilfe angewiesen.

    Eine amerikanischen Fliegerbombe nach der Bombenentschärfung in Berlin-Kreuzberg am 30.10.2015, Quelle: imago/Markus Heine

    Einer muss es ja machen

    Es gibt Jobs, die nur wenige machen wollen, Berufe, die nicht sonderlich beliebt sind - oder gefährlich. Ulli Zelle hat die Menschen besucht, deren Motto lautet: einer muss es ja machen.

    Eingang zum U-Bahnhof Turmstrasse (Quelle: imago/IPON)

    Unterwegs mit Carla Kniestedt in der Turmstraße - HEIMATJOURNAL

    Den Namen erhielt die Turmstraße, weil bei guter Sicht in beiden Richtungen ein Turm zu sehen war: in westlicher Richtung der Turm der Spandauer Nicolaikirche, in östlicher Richtung der Turm der Sophienkirche in Mitte.

  • bfs_131226_1025_50e80816_das_grosse_rennen.jpg

    Das große Rennen

    Die elfjährige Mary lebt auf einem Bauernhof in Irland und liebt alles, was Räder hat und möglichst schnell fahren kann.  

    Fliederstrauch in lila Blüte, Foto (c): colourbox

    rbb Gartenzeit

    + Ulrike Finck meldet sich aus einem Naturgarten in Hohenbrück + Porträt einer Aurikelsammlerin + Bergenie – Staude des Jahres 2017 + Epimedium - Die Elfenblume + Renaissance des Flieders

    Die Moderatoren Daniel Finger und Ola Rosiak (Quelle: rbb)

    Kowalski & Schmidt

    + Zwischen den Grenzen
    + Von der Ukraine nach Polen
    + Neue Völkerwanderung
    + Politische Satire in Polen

    Moderation: Ola Rosiak & Daniel Finger in Berlin

    wer weiss weiß denn sowas 2015 logo

    Wer weiß denn sowas? (144)

    Gäste: Christin Stark, Laura Wilde * "Wer weiß denn sowas?" mit den Rätselmeistern Bernhard Hoëcker und Elton. Die beiden stellen sich den unglaublichen, amüsanten und überraschenden Fragen von Moderator Kai Pflaume.

    Philipp Hosiner vom 1. FC Union Berlin bejubelt sein Tor

    rbb Sportplatz

    + Werder Bremen gegen Hertha BSC
    + Union Berlin gegen SV Sandhausen
    + BR Volleys beim Final Four in Rom
    + Bilanz beim SV Babelsberg 03

    Krömer - Die internationale Show - Logo 708 px

    Krömer - Die internationale Show

    In dieser Sendung aus dem Jahr 2008 sind zu Gast: der Mathematikprofessor Rudolph Taschner und Schauspielerin Katja Weitzenböck.

  • Spree mit Berliner Dom. Foto. Stephan Düfel

    Die tollsten Berliner Seen, Flüsse und Kanäle

    Sobald es wärmer wird, zieht es viele Berliner und ihre Gäste ans Wasser. Da gibt es so einiges zu entdecken. Die Sendung unternimmt einen Spaziergang zu den zahlreichen tollen Seen, Flüssen und Kanälen, die Berlin zu bieten hat und stellt Menschen vor, die an diesen Gewässern leben, arbeiten oder sich einfach nur vergnügen.
    Casino Glienicke von oben (Quelle: rbb)

    Die Havelschlösser von oben

    Preußens Könige und Prinzen schätzten schöne Aussichten. Am Ufer der Havel bauten sie ihre Sommerschlösser und Parks. Vom Pfingstberg bis zur Pfaueninsel - der Film erkundet sechs Havelschlösser aus der Vogelperspektive und stellt ihre besondere Geschichte vor.
    Rapsfelder in der Uckermark, Foto: imago stock&people

    Wildes Deutschland - Die Uckermark

    Seen und Sölle, Flussläufe und Moore, ausgedehnte Wälder, Felder und Wiesen - das ist die Uckermark. Im Nordosten Brandenburgs, 80 Kilometer von Berlin entfernt und in direkter Nachbarschaft zu Mecklenburg-Vorpommern und Polen, ist die Uckermark mit mehr als 3.000 Quadratkilometern der größte Landkreis Deutschlands.

    ARD_2016:06:09_-Hirschhausens_Quiz_des_Menschen_(2)

    Hirschhausens Quiz des Menschen

    Moderator und Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen überrascht mit ungewöhnlichen Einblicken in Körper und Gesundheit. Den Wissensfragen und Spielen stellen sich unter anderem die Schauspielerin Ann-Kathrin Kramer, Schauspieler Hannes Jaenicke, die Moderatorin Nina Eichinger, Entertainer und Comedian Thomas Hermanns sowie die "Mockridges" Margie Kinsky und ihr Ehemann Bill Mockridge.

    Bild zum Film: Polizeiruf 110: Das Zeichen, Quelle: rbb/Antaeus Film/Arnim Tho

    Polizeiruf 110: Das Zeichen

    Eine tote Frau in der Havel - die Ermittlungen von Johanna Herz führen auch zu ihrer Tochter Leonie.

  • Agenten des BND sollen streng konspirativ die Welt der Witze im Arbeiter- und Bauernstaat erfassen und auswerten. © rbb/MDR/Lew Hohmann

    DDR-Witze und der BND

    Der Film schaut hinter die Kulissen der professionellen Witze-Sammler aus dem Westen und nicht weniger neugierig und direkt hinein in die Witze-Küchen der DDR. Tragisches und Witziges.

    Thadeusz-und-die-beobachter-2016 02

    THADEUSZ und die Beobachter

    Unabhängig davon, welches Ergebnis die Stichwahl am 7. Mai liefert: Für Frankreich bedeutet die diesjährige Präsidentschaftswahl bereits jetzt eine politische Zäsur: Zum ersten Mal seit sechs Jahrzehnten wird weder ein konservativer noch sozialistischer Kandidat als neues Staatsoberhaupt in den Elysee-Palast einziehen. 

THADEUSZ und die Beobachter am 2. Mai - Seien Sie live mit dabei!

Die Beobachter und Jörg Thadeusz im Studio; Quelle: rbb/Oliver Ziebe

THADEUSZ und die Beobachter - Kommen Sie zu uns ins Studio

Für die Aufzeichnung der Sendung am 2. Mai von 20:15 - 21:15 im rbb, Masurenallee 8-14, 14057 Berlin verlosen wir Freikarten. Einlass ist um 19:30.

Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an beobachter@rbb-online.de
Wir freuen uns auf Sie!

SpielFilme der Woche

RSS-Feed

Einladung

Aufruf

Mein Thema - unterwegs für die Abendschau, Quelle: rbb

Die Abendschau nimmt sich Ihrer Themen an - MEIN THEMA

Behördenärger, marode Schulen, Stress in der Nachbarschaft? Ihre Themen sind unsere Themen. Was bewegt Sie in Ihrem Kiez? Die Abendschau kommt zu Ihnen und berichtet.

Melden Sie sich unter: meinthema@rbb-online.de

Aktuelles

Die aktuelle Ausgabe

Die wichtigsten Ereignissen aus Berlin und Brandenburg vom Tage in rbb AKTUELL.

Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

zibb vom 27.04.2017

+++ Ein Herz für armen Menschen +++ Zu Gast: Schlagersängerin Linda Hesse +++ Filmpark Babelsberg mit neuer Attraktion +++ RADIKAL REGIONAL: der zibb-Kochclub +++ Unterwegs mit Gleiselegearbeitern +++ Eine Überraschung für "Klangbezirk" +++

Sascha Hingst vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

Abendschau vom 27.04.2017

+++ Mann von Polizist angeschossen +++ Mutmaßlicher Vergewaltiger vor Gericht +++ Teile der SPD für Begrenzung des Flugverkehrs +++ 1. Mai: Polizei nach eigenen Angaben gut vorbereitet +++ Michelangelostraße in Pankow: Bürgerdialog zu Bebauungsplänen +++ "Holzmarkt 25" eröffnet am 1. Mai +++ Bauzombies: Der Lichtenberger Campus +++ Moderation: Sascha Hingst

Dirk Platt vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

Brandenburg aktuell vom 27.04.2017

+++ Countdown zum Blütenfest läuft +++ Zukunftstag mit 6000 jungen Menschen +++ Wölfe in der Fotofalle +++ Umzug der Medizinstudenten +++ Fürst Pückler in Babelsberg +++ 25 Jahre Bandenburg aktuell +++ Das Brandenburgwetter mit den Heidelbeeren +++

Vogelperspektive Potsdams Mitte, Quelle: rbb

- Webdokus des rbb

Fernsehbilder können sich ins Gedächtnis brennen, Stimmen im Radio Gänsehaut erzeugen und die richtigen Worte in der Zeitung zu Nachdenklichkeit anregen. Das Schöne am Internet: Hier kommt alles zusammen und jede Geschichte lässt sich multimedial erzählen - mit Audios, Videos, Bildern und Texten. Klicken Sie sich rein!

Mehr zum Thema

Wolf (Canis lupus) im Wildpark Schorfheide. (Quelle: imago/Hohlfeld)
rbb-Wissenschaftsredaktion startet Projekt

- Rückkehr der Wölfe

Sie sind wieder da! Seit einigen Jahren gehören die Wölfe wieder zu Brandenburg. Das freut viele Naturschützer, ärgert so manchen Bauern und Jäger und verunsichert den ein oder anderen Spaziergänger. Wie das Zusammenleben mit dem Wolf gelingen kann, muss erst noch ausgelotet werden.  

Mehr zum Thema

Unsere rbb Regionalstudios

social media und Apps

rbb im Ersten (Quelle: rbb)

rbb-Sendungen im Ersten

Kontraste +++ ttt titel thesen temperamente +++ Reportage & Dokumentation +++ Panda, Gorilla & Co. +++ Märchenfilm im Ersten +++ Nuhr im Ersten +++ Polizeiruf 110 +++ Tatort

Landespolitik Berlin

Drei Autos in den Farben rot, rot und grün stehen im Stau, im Hintergrund viele Stopschilder (Quelle: Colourbox, rbb)

06. April 2017 - 9. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Die Verkehrspolitik des rot-rot-grünen Senats ist Thema der Aktuellen Stunde. Beantragt wurde es von der CDU-Fraktion, die ebenso wie die FDP nahezu alle Vorhaben von SPD, Linke und Grünen ablehnt. Zum Auftakt verurteilt Parlamentspräsident Wieland Spionageaktivitäten der Türkei in Deutschland.  

Landespolitik Brandenburg

Pflegenotstand ist heilbar steht auf dem Schild eines Demonstranten (Quelle: imago/Markus Heine)

06. April 2017 - 44. Sitzung des Brandenburger Landtags

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist Thema der Aktuellen Stunde. Die Fraktion Die Linke, die das Thema beantragt hat, hält gute Bezahlung und attraktive Arbeitsbedingungen für notwendig, um den drohenden Pflegenotstand zu vermeiden. Ohne Debatte wird in 3. Lesung die Diätenerhöhung beschlossen.