Ein Sommer in Brandenburg ab 28. April

Blauer Robur-Bus mit Logo "Ein Sommer in Brandenburg" auf Brandenburger Allee vor gelbem Rapsfeld (Montage: Anja Bischoff/rbb)

Ein Sommer in Brandenburg

"Ein Sommer in Brandenburg" ist ein heimatkundliches Roadmovie. Mit einem alten Robur-Bus (Baujahr 1983) geht es einen Sommer lang über Brandenburgs Straßen und Wege um Land und Leute zu erkunden.

Ausblick auf die Woche

  • SOS - Petter ohne Netz

    SonntagsFilm - SOS - Petter ohne Netz

    Petter und seine Familie beziehen einen kleinen Bauernhof mitten in der norwegischen Wildnis. Sie wollen dort die Sommerferien verbringen.

    Löwe © rbb/NDR

    Die großen Wanderungen (3/3)

    Der dritte Teil der Reihe widmet sich den Tierwanderungen, die vor allem durch Hunger ausgelöst werden. Das Ziel der Tiere sind neue Reviere, die bessere Lebensbedingungen versprechen.

    MDRFernsehen_2012:02:11_-Wildes_Japan,_Teil_2

    Wildes Japan (2/2)

    Im Schatten des Sakurajima, eines der aktivsten Vulkane Japans, lebt auf einer kleinen vorgelagerten Insel eine besondere Gruppe von Makaken.

    Bild zum Film: Der Mörder in Dir, Quelle: rbb/Degeto

    Der Mörder in Dir

    Ein packender Thriller mit Thomas C. Howell und Sean Young in den Hauptrollen.

  • MDRFernsehen_2013:10:19_-Tierärztin_Dr._Mertens_I._Staffel,_Folge_7

    Tierärztin Dr. Mertens (7)

    Das Leben des Jungelefanten Voi Nam steht auf dem Spiel. Tierärztin Dr. Mertens vom Leipziger Zoo bezieht das Muttertier Thrin in die Behandlung mit ein. Der kleine Patient kann gerettet werden.
    Bild zum Film: Tatort: Das ewig Böse, Quelle: rbb/WDR/Michael Böhme

    Tatort: Das ewig Böse

    In Münster passieren mehrere Morde, die zunächst keinen Zusammenhang aufweisen. Kommissar Thiel und Professor Boerne ermitteln.

    rbbFernsehen_2012:04:04_-Weniger_essen,_länger_leben_-_Hilft_Hungern_heilen?

    Hilft Hungern heilen? - Weniger essen - länger leben

    Niemals zuvor gab es so viele Menschen mit Übergewicht wie in unserer Zeit. Die Folgen wie Diabetes, Bluthochdruck, Herzkreislauferkrankungen liegen in den Krankheitsstatistiken auf den vordersten Plätzen.

  • rbbFernsehen_2015:04:28_-Ein_Sommer_in_Brandenburg

    - Vom Havelland bis nach Rheinsberg

    Ein Roadmovie der besonderen Art, eine Erkundungsfahrt durch Geschichte und Gegenwart der Region.

    Avi Primor (Bild: imago/Sven Simon)

    Gast: Der israel. Diplomat und Publizist Avi Primor

    Aus einem Leben im Dienst der Aussöhnung zwischen beiden Ländern erzählt der 1935 geborene Primor in seiner kürzlich erschienenen Autobiografie "Nichts ist jemals vollendet".

    Ein ehemaliger führender Neonazi wie auch langjähriger ehemaliger V-Mann des Verfassungsschutzes. © rbb/Thorsten Backofen

    Spitzel im Staatsauftrag - V-Mann-Land

    Die Dokumentation gibt spannende Einblicke in eine geheime Welt und erzählt bislang unbekannte Details aus dem Leben ehemaliger V-Leute, die sich erstmals vor einer Kamera äußern.

    Lotte, Nele und Lena Harlan (v.l.n.r) - Enkelinnen von Veit Harlan; Quelle: rbb/WDR/Blueprint GmbH

    Harlan - Im Schatten von Jud Süß

    Veit Harlan gehört zu den schillerndsten Figuren der NS-Zeit. Die Dokumentation erzählt, wie sich seine Kinder und Enkel mit den Filmen Harlans auseinandersetzen.

  • Klartext Logo 708 px

    KLARTEXT

    Das Politmagazin des RBB informiert im Klartext über die aktuell-politischen Ereignisse der "Berliner Republik". KLARTEXT zeigt Hintergründe, Meinungen und Reportagen. Die Autoren decken mit eigenen Recherchen gesellschaftliche Missstände auf - unabhängig von politischen Parteien und Ideologien. Eine Sendung, die bei der Berichterstattung keine Konflikte scheut: glaubwürdig, aktuell und verständlich. Moderation: Astrid Frohloff
    Bild zum Film: Pingpong, Quelle: rbb/MDR/Junghans

    Debüt im rbb - Pingpong

    Sebastian Urzendowsky und Marion Mitterhammer in dem preisgekrönten Film von Matthias Luthardt. 

  • Dirk Triebel, Oderkapitän des Charterunternehmens Onkel Helmut auf der Oder; Quelle: rbb

    - Von Frankfurt (Oder) bis zum Spreewald

    Für diese Etappe des Roadmovies durch die Geschichte war der blaue Robur-Bus zwölf Tage unterwegs. Das Kamerateam erfährt interessante, unglaubliche und aufwühlende Geschichten. 

    Wolfram Koch, Christian Grashof, Andreas Döhler und Samuel Finzi (v.l.n.r.) in einer Szene des Stücks "Warten auf Godot" am Deutschen Theater (Quelle: Anro Declair)

    Stilbruch

    + Theatertreffen in Berlin
    + Jürgen Todenhöfer: "Inside IS - 10 Tage im Islamischen Staat"
    + Fassbinder-Ausstellung im Martin-Gropius-Bau

    Bild zum Film: Die Männer der Emden (1); Quelle: rbb/Degeto/Berengar Pfahl Film/Hardy Brackmann

    Die Männer der Emden (1)

    Die Geschichte von Karl Overbeck, einem deutschen Marineoffizier im Ersten Weltkrieg, der sich nach dem Untergang seines Schiffes mit den überlebenden Kameraden vom Indischen Ozean nach Berlin durchschlägt. 

    Bild zum Film: Die Männer der Emden (2); Quelle: rbb/Degeto/Berengar Pfahl Film/Hardy Brackmann

    Die Männer der Emden (2)

    Max Moor spricht mit dem Schauspieler Christian Berkel über seine Liebe zur Literatur. Christine Thalmann stellt drei Bücher und ihre Autoren vor.

Freikarten gewinnen für Kinovorpremiere

Leuchtstoff - Filme

Nachthelle - (vlnr.) Marc (Kai Ivo Baulitz), Bernd (Benno Fürmann), Anna (Anna Grisebach) und Stefan (Vladimir Burlakov); Quelle: Patryk Witt

Spielfilm D 2014, 80 min (HFF/rbb/mbb) von Florian Gottschick - Nachthelle

Die rbb-Produktion "Nachthelle" aus der Reihe LEUCHTSTOFF ist in der Kategorie Drehbuch für den renommierten "Studio Hamburg Nachwuchspreis" nominiert.

Aktuelles

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

Die aktuelle Ausgabe

Die wichtigsten Ereignissen aus Berlin und Brandenburg vom Tage in rbb AKTUELL.

Madeleine Wehle und Harald Pignatelli (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)

- zibb vom 24.04.2015

+++ Weihnachtsbaum-Casting für den Breitscheidplatz +++ Zu Gast: Charley Ann +++ Live vom Feuerwehrwochenende +++ Service: Einfach schön +++ Minitour rund um Brandenburg an der Havel +++ Wochenserie: Kriegserinnerungen +++ Programmtipp: Balkonbepflanzung in der rbb Gartenzeit +++ Wochensatire: Dit war dit +++

Raiko Thal vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

- Abendschau vom 25.04.2015

+++ Demo-Hauptstadt Berlin +++ Großdemonstration gegen Tierversuche +++ Proteste rund um Palästinenser-Konferenz +++ Berliner stimmen ab: Wer wird neuer Chefdirigent der Philharmoniker? +++ JugendFeier im Friedrichstadtpalast +++ Literaturfestival: Read! Berlin liest sich selbst +++ Gleich nebenan: Der Matchashop in Prenzlauer Berg          +++ Moderation: Raiko Thal

Marc Langebeck vor dem Brandenburg Aktuell Logo (Quelle: rbb)

- Brandenburg aktuell 25.04.2015 19:30

+++ Lausitzer protestieren vor Bundeskanzleramt +++ Streik jetzt auch bei Bus und Tram +++ Der neue Starke in der CDU +++ Der erste Schoppen +++ Waldlager der Roten Armee +++ Zum Tod von Wladyslaw Bartoszewski +++ Das Brandenburgwetter +++

Im Parlament

Berlins historische Mitte - Computergrafik einer möglichen Gestaltung - Quelle: dpa/Architekturbüro Shipperfield/Graft/Kiefer)

23. April 2015 - 63. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat mit der rot-schwarzen Regierungsmehrheit den Nachtragshaushalt für dieses Jahr gebilligt. Damit sind knapp eine halbe Milliarde Euro frei gegeben, um vor allem Schulen und Krankenhäuser zu sanieren. In der Aktuellen Stunde wurde über den Dialog zur Zukunft der historischen Mitte Berlins diskutiert.