Die rbb Reporter: neue Reportage und Webdoku

Kohlehändler trägt Kohlen aus (Quelle: dpa)

Die Einheizer

Früher haben die "schwarzen Männer" zum Berliner Stadtbild gehört - mit rußverschmierten Gesichtern und einer Kohlentrage auf dem Rücken. Heute haben Erdgas und Heizöl die meisten Kachelöfen und Kohlekessel abgelöst.

Ausblick auf die Woche

  • rbbFernsehen_2016:02:14_-Er_hat_niemals_Zeit

    Zum 95. Geburtstag von Herbert Köfer (* 17.02.1921) - Er hat niemals Zeit

    Wie kaum ein anderer hat Herbert Köfer Fernsehgeschichte geschrieben. Der vor allem ostdeutschen Zuschauern bekannte Volksschauspieler aus Brandenburg ist ein Publikumsliebling - bis heute. Am 17. Februar 2016 wird Herbert Köfer 95 Jahre alt. Das rbb Fernsehen gratuliert mit einem Filmporträt.  

    Schon im Januar steckt der Winterling seinen Blütenkopf durch den Schnee, Quelle: imago

    rbb Gartenzeit

    + Winterlinge
    + Live Picture – lebende Pflanzenbilder
    + rbb Gartenzeit im Forstbotanischen Garten Eberswalde

    Screenshot der Webseite "Hollaback", Quelle: rbb

    Kowalski & Schmidt

    ++ Gewalt gegen Frauen ++ Pani Henryka ++ Protest der Auslandpolen ++ Polen-Knigge Teil 2 ++ Moderation: Ola Rosiak und Daniel Finger im Museum Europäische Kulturen

    ARD_2015:09:10_-Hirschhausens_Quiz_des_Menschen_(4)

    Hirschhausens Quiz des Menschen (4/6)

    Tanzen soll gut sein für die Fitness und die grauen Zellen. Ob das wahr ist, testet Dr. Eckart von Hirschhausen am eigenen Leib. Für "Hirschhausens Quiz des Menschen" nimmt er Tanzstunden und lädt seine Zuschauer zum "Tanztee".  

    Bild zum Film: I used to be darker, Quelle: rbb/WDR/Arsenal

    Berlinale 2016 - I Used To Be Darker

    Kim Taylor, Ned Oldham und Deragh Campbell in einem ergreifend schönen Film von „Putty Hill“-Regisseur Matt Porterfield. 

  • MDRFernsehen_2012:08:18_-Die_Stein_I._Staffel,_Folge_3

    Die Stein (3/26)

    Jetzt, da Oliver Hals über Kopf das Weite gesucht hat, wird die Situation mit dem Hotel langsam brenzlig. Katja ist auf der Suche nach einer Lösung, redet mit der Bank und erzählt auch Stefan Hagen vom drohenden Verkauf.  

    Collage Bettina Rust vor dem Berlinale Palast; Quelle: © rbb/Oliver Kröning

    Berlinale-Studio

    Bettina Rust präsentiert in diesem Jahr das "Berlinale-Studio" aus dem Berlinale Palast. Die Radioeins-Moderatorin ("Hörbar Rust") empfängt die Stars und die Kreativen des Festivals.

  • Bahnhof Alexanderplatz mit Fernsehturm, Quelle: rbb/Stefan Logemann

    - Der Alexanderplatz

    Wohl kein Platz in Berlin ist so berühmt und berüchtigt wie der Alexanderplatz. Die Dokumentation erzählt die Geschichte diese Platzes im 20. Jahrhundert.

    Zwangsprostitution, Foto und Copyright dpa

    Ware Mädchen

    Zwangsprostitution - ein Geschäft, das Zuhältern und skrupellosen Geschäftemachern Millionen sichert. Die rbb Reporter haben über ein Jahr lang mit rumänischen Frauen gesprochen, die schildern, wie sie von brutalen Menschenhändlern in der Heimat in die Falle gelockt wurden.

    Berlinale Logo 2016.jpg

    Berlinale-Studio

    Bettina Rust präsentiert in diesem Jahr das "Berlinale-Studio" aus dem Berlinale Palast. Die Radioeins-Moderatorin ("Hörbar Rust") empfängt die Stars und die Kreativen des Festivals, dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale.
    Ildikó von Kürthy (Quelle: imago/Sven Simon)

    THADEUSZ

    "Alle Frauen in der Lebensmitte sind auf der Suche.", sagt Ildikó von Kürthy. In ihrem neuen Buch "Neuland. Wie ich mich selber suchte und jemand ganz anderen fand" geht die Bestseller-Autorin ihrer treuen Leserinnengemeinschaft auch auf dieser wilden Reise voran.  

    MDRFernsehen_2015:07:07_-25_Jahre_Einheit_'90

    Wem gehört der Osten? (2/3)

    Jahrzehnte nach dem Fall der Mauer sind die großen politischen und ökonomischen Umbrüche in den neuen Bundesländern weitgehend abgeschlossen. Zeit Bilanz zu ziehen und die Frage zu stellen: Wem gehört der Osten?

    "Verbotene Filme": Szene aus dem Schwarz-"Weiß-Film "Jud Süß", Quelle: rbb/Murnau-Stiftung

    Zur Berlinale 2016 - Verbotene Filme

    Weit über tausend Spielfilme wurden in Deutschland während der Zeit des Nationalsozialismus hergestellt. Über 40 NS-Filme sind bis heute nur unter Auflagen zugänglich. "Verbotene Filme" stellt die "Nazifilme aus dem Giftschrank" vor und macht sich auf die Suche nach ihrem Mythos.

  • Grippevirus Computerartwork (Quelle: imago/Science Photo Library)

    rbb Praxis

    + Viren-Alarm: Wie kommt man erkältungsfrei durch die Stadt?
    + Hilfe gegen den Schnappfinger
    + Drehschwindel - Morbus Menière, oder doch Migräne?
    + Wie gesund sind eigentlich ... Nasenduschen?  

    Hubschrauber am Himmel (Quelle: imago)

    Folge 5/8 - Auf Leben und Tod - Die jungen Ärzte

    Notarzteinsatz aus der Luft: Dr. German Kollow fliegt im Helikopter Einsätze in der Region Bad Saarow. Gerade in Brandenburg muss die Helicrew schnell große Strecken überwinden - wenige Minuten können entscheidend sein.

    Berlinale Logo 2016.jpg

    Berlinale-Studio

    Bettina Rust präsentiert in diesem Jahr das "Berlinale-Studio" aus dem Berlinale Palast. Die Radioeins-Moderatorin ("Hörbar Rust") empfängt die Stars und die Kreativen des Festivals, dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale.
    Bild zum Film: Greenberg, Quelle: rbb/Degeto/2010 Focus Features

    Berlinale 2016 - Greenberg

    Ben Stiller, Greta Gerwig und Rhys Ifans in einer ungewöhnlichen „Coming-of-Age“-Geschichte eines 40-Jährigen. 

  • Bild zum Film: Glück auf halber Treppe, Quelle: rbb/Degeto/Katrin Knoke

    Glück auf halber Treppe

    Turbulente Familiengeschichte mit Christine Neubauer und Dietmar Schönherr in den Hauptrollen.

    Bild zum Film: Polizeiruf 110: Zwei Brüder, Quelle: rbb/Oliver Feist

    Polizeiruf 110: Zwei Brüder

    Ein Pferdezüchter wird auf seinem Gestüt ermordet. Hauptkommissarin Lenski und Polizeihauptmeister Krause ermitteln.

    Collage Bettina Rust vor dem Berlinale Palast; Quelle: © rbb/Oliver Kröning

    Berlinale-Studio

    Bettina Rust präsentiert in diesem Jahr das "Berlinale-Studio" aus dem Berlinale Palast. Die Radioeins-Moderatorin ("Hörbar Rust") empfängt die Stars und die Kreativen des Festivals, dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale.
    ARD_2014:11:02_-Deutschland,_deine_Künstler

    Deutschland, deine Künstler

    Kein lebender Modeschöpfer, geschweige denn ein deutscher, wird weltweit so gefeiert wie Karl Lagerfeld. Für seine Mode genauso wie für seine Person. Nahezu jeder weiß, was er macht, doch man weiß nur wenig über den Menschen Karl Lagerfeld.  

    rbbFernsehen_2014:12:18_-Der_Pianist_Menahem_Pressler

    NachtKultur - Musik – Eine Reise fürs Leben

    Er war das Herz und die Konstante des weltweit gefeierten Beaux Arts Trios, das über 50 Jahre lang Maßstäbe für die Kammermusik setzte. 2008 löste sich das Trio auf, und Menahem Pressler begann mit 85 Jahren eine Solokarriere. "Ein Wunder", sagt Menahem Pressler selbst.

    ARD_2016:02:17_-ttt-extra:_Die_Berlinale

    ttt-extra: Die Berlinale

    Die Internationalen Filmfestspiele Berlin gehören zu den bedeutendsten Filmfestivals der Welt. Glanz erhält die diesjährige Berlinale schon mit der Jury-Präsidentin Meryl Streep. Welche welche Filme ragen bei der 66. Berlinale heraus? "ttt" nimmt Sie in einer Sonderausgabe mit auf das Festival.

  • Kessler hockt bei den Huskys (Quelle: rbb/Peter Scholl)

    So weit die Huskys laufen (2/2)

    Michael Kessler fährt mit seinem Gespann  auf 16 Pfoten von Köthen über Schlepzig, Lübben, Burg, Cottbus und Bohsdorf bis zum kältesten Ort Brandenburgs…

    Collage Bettina Rust vor dem Berlinale Palast; Quelle: © rbb/Oliver Kröning

    Berlinale-Studio

    Bettina Rust präsentiert in diesem Jahr das "Berlinale-Studio" aus dem Berlinale Palast. Die Radioeins-Moderatorin ("Hörbar Rust") empfängt die Stars und die Kreativen des Festivals, dazu gibt es das Wichtigste und Unterhaltsamste über die Filme und Menschen der Berlinale.
    Bild zum Film: Lindburgs Fall, Quelle: rbb/Degeto/NDF/Oliver Feist

    Lindburgs Fall

    Fritz Wepper als geschasster TV-Kommissar, der in einen wahren Kriminalfall gerät.

    Ihr Heinz der Quermann!

    "Ihr Heinz Quermann!"

    Man nannte ihn den "Kuhlenkampf des Ostens" und nicht nur deshalb war er schon zu Lebzeiten eine Legende. Am 10. Februar 2016 wäre der beliebte Unterhalter 95 Jahre alt geworden.
Das Skelett des TREX Tristan im Berliner Naturkundemuseum (Foto: dpa-Bildfunk)
Weltpremiere am 24. Februar 2016

- Abendschau live im Naturkundemuseum

Am 24. Februar sendet die Abendschau live aus dem Naturkundemuseum. An diesem Tag erwacht Tristan in einer gigantischen 360-Grad-Animation zum Leben – und Sie sind mittendrin – als Erste. Sie sehen, wie Tristans Skelett von Haut überzogen wird und wie sich der König der Saurier bedrohlich durch das Naturkundemuseum bewegt.

Karten gibt es über das Quiz auf radioBERLIN 88,8​.

Scrollen Sie sich durch!

SpielFilme der Woche

RSS-Feed

Aktuelles

Logo: rbb AKTUELL, Quelle: rbb

Die aktuelle Ausgabe

Die wichtigsten Ereignissen aus Berlin und Brandenburg vom Tage in rbb AKTUELL.

Logo von zibb auf Rollfläche vom Temepelhofer Feld und Skateboardfahrer mit einem Winddrachen (Quelle: rbb)

- zibb vom 12.02.2016

+++ Willkommen auf der Berlinale +++ Zu Gast: Barbara Auer & Jannis Niewöhner +++ Showdown in Welzow +++ Ins Netz gegangen +++ Being George Clooney +++ zibb am Roten Teppich +++ Tonfilmmuseum feiert Dienstjubiläum +++ Marktplatz für Grüne Ideen +++ Auf Spurensuche mit Renate Krössner +++ Dit war dit +++

Cathrin Böhme vor dem Logo der Abendschau (Quelle: rbb)

- Abendschau vom 13.02.2016

+++ Neuer Isabelle Huppert-Film feiert Premiere +++ Ai Weiwei und Cinema for Peace +++ Medienboard Berlin-Brandenburg lädt ein +++ Asiatische Filmkunst im IL Kino Neukölln +++ rbb-Film "Der Ost-Komplex" feiert Premiere +++ Harting-Comeback mit Spannung erwartet +++ Bürgerämter: Warum nicht Online? +++ Ein Paradies für Modelleisenbahn-Fans +++

Tatjana Jury vor dem Logo von Brandenburg Aktuell (Quelle: rbb)

- Brandenburg aktuell 13.02.2016 19:30

+++ Volksbegehren gegen dritte BER-Startbahn: Kampf um jede Stimme +++ Spaßbad auf dem Brauhausberg nimmt Formen an +++ Streife statt Rente: Mit älteren Polizisten gegen die Personalnot +++ Berlinale 2016: Großer Empfang der Filmförderer +++ Film-Uni auf dem Film-Festival +++ Robertharting zurück im Wettkampf +++ Das Brandenburgwetter +++ Moderation: Tatjana Jury

Im Parlament

ARCHIV - Polizisten sind am 11.01.2016 bei einer Pegida-Demo in Potsdam (Brandenburg) im Einsatz (Quelle: dpa)

21. Januar 2016 - 23. Sitzung des Brandenburger Landtags

Brandenburgs Polizei ist nach den Worten von Innenminister Karl-Heinz Schröter gut auf die Bedrohung durch internationalen Terrorismus vorbereitet. Er äußerte sich in der Aktuellen Stunde, in der auf Antrag der CDU über die innere Sicherheit im Land diskutiert wurde. 

Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister, und Mario Czaja (CDU), Sozialsenator, bei einer Pressekonferenz (Quelle: dpa)

28. Januar 2016 - 75. Sitzung des Berliner Abgeordnetenhauses

Eine hitzige Debatte gab es zum geänderten Tempelhofgesetz, das mit der Koalitionsmehrheit verabschiedet wurde. Zum Schlagabtausch führte auch die Nachricht über den vermeintlichen Tod eines Flüchtlings in Berlin. Zur neuen Datenschutzbeauftragten wurde Maja Smoltczyk gewählt.