Alexander Greiner, Foto: rbb/Jörg Pitschmann
Bild: rbb/Jörg Pitschmann

Moderation - Alexander Greiner

Der fanatische Motorradfahrer hört nur sehr selten auf zu reden und außerdem ist er zwar eine Nachteule, aber kein Langschläfer.

Alexander Greiner war vom Jahr 2000 an als freiberuflicher Journalist, Reporter, Autor und Redakteur unterwegs in unterschiedlichen Sendern. 2002 kam er zum ORB, dem späteren rbb.

Er war im Studio Frankfurt (Oder), in Potsdam für BRANDENBURG AKTUELL sowie für THEODOR und auch für das HEIMATJOURNAL tätig. Danach zog es ihn wieder für längere Zeit zum MDR nach Sachsen-Anhalt. Zuletzt arbeitete er für MDR AKTUELL und ARD Aktuell sowie für BRISANT in Leipzig. 

Geboren wurde Alexander Greiner 1972 in Weißwasser. Er ist ledig - aber kein Single - und begeistert sich für Sport, macht daraus aber keinen Kult. Der fanatische Motorradfahrer ist außerdem regelrecht süchtig nach diesem berühmten Stück Erde auf der anderen Seite des Globus: Australien. Weitere unverwechselbare Eigenschaften sind, dass er nur sehr selten aufhört zu reden sowie, dass er zwar eine Nachteule, aber leider kein Langschläfer ist.

An zibb begeistert ihn: Eine Stunde mit allem, was Berliner und Brandenburger bewegt, worüber sie lachen, weinen oder staunen.