Andrea Vannahme, Quelle: RBB

Moderation - Andrea Vannahme

wurde 1968 in Beckum/Westfalen geboren. Zum Studium kam sie ins "aufregende Berlin" - und blieb der Stadt treu. Schon ehe sie das Diplom als Volkswirtin in der Tasche hatte, zog es sie zum Journalismus: Sie arbeitete für die Bild-Zeitung, volontierte bei Radio Hundert,6, stand später für SAT.1 und TV Berlin vor der Kamera und war Chefin vom Dienst. Von 2003 bis zum September 2006 moderierte sie das "Nordmagazin" im NDR. Für die aktuelle Live-Sendung pendelte Andrea Vannahme regelmäßig von Berlin in den Norden – nicht so leicht, wenn man Familie hat.

Umso mehr freute sie sich über ein Angebot vom rbb für die Mitarbeit am Nachmittags- bzw. Vorabendprogramm. Sie begann 2006 mit der Moderation des "rbb-café". Seit Januar 2008 moderiert sie "rbb UMS ECHS“ und seit Januar 2009 auch die Spätausgabe von "rbb AKTUELL".