Dieter Moor (Quelle: rbb)

Moderation - Max Moor

Dieter Moor (seit 17. April 2013 Künstlername Max Moor) ist seit 2007 Moderator des ARD-Kulturmagazins "titel thesen temperamente". Für den rbb ist er mit dem Magazin "Bauer sucht Kultur" und "Köche und Moor" in Brandenburg unterwegs. Seit September 2012 ist er auch in der rbb Literatursendung "Bücher und Moor" zu sehen.

Der gebürtige Schweizer studierte Schauspiel an der Züricher Schauspiel-Akademie.

In Deutschland bekannt wurde Max Moor Anfang der 90er Jahre als Moderator des preisgekrönten Medienmagazins "Canale Grande" (VOX).

Seitdem ist er in diversen TV-Formaten im gesamten deutschsprachigen Fernsehen präsent und arbeitet weiterhin als Schauspieler und Sprecher für Hörbuchproduktionen.

Moor lebt in Hirschfelde nahe Berlin, wo er zusammen mit seiner Frau einen Bio-Bauernhof betreibt. Das Leben dort beschreibt er in seinem 2009 erschienenen Buch "Was wir nicht haben, brauchen Sie nicht".