Sascha Hingst; Quelle: rbb/ Oliver Kröning

Moderation - Sascha Hingst

Sascha Hingst wurde 1971 in Berlin geboren.

Er ist in Berlin und Leipzig aufgewachsen. Nach dem Abitur 1990 studierte er Jura in Heidelberg. 1998 legte er sein juristisches Staatsexamen ab.

Bereits in seinen Jugendjahren war Sascha Hingst als Sprecher in Kinderhörspielen bei Radio DDR tätig. Während seines Studiums arbeitete Hingst beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) in Leipzig, beim Südwestrundfunk (SWR) in Mainz und beim deutsch-französischen Kulturkanal ARTE in Straßburg. Von 2001 bis 2007 moderierte er für den Hessischen Rundfunk (HR) die Hessenschau. Ab 10. September 2007 moderiert Sascha Hingst die Abendschau beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Sascha Hingst ist begeisterter Snowboarder und Tennisspieler.

Über seinen neuen Job sagt Hingst: "Es ist eine spannende Aufgabe, die wichtigste Nachrichtensendung in einer extrem spannenden Stadt zu moderieren."