Susanne Tockan (Bild: rbb/Gundula Krause)

Moderation - Susanne Tockan

Susanne Tockan wurde 1982 in Hennigsdorf geboren, studierte Germanistische Linguistik, Literatur und Erziehungswissenschaft. Neben ihrem Studium arbeitete sie als Nachrichtensprecherin und Moderatorin. Nach ihrem journalistischen Volontariat ging Susanne Tockan zum rbb Fernsehen. Als Live-Reporterin berichtet Susanne Tockan seit 2009 für zibb. Neben ihrer Arbeit vor der Kamera erzählt sie als Autorin von rbb-Fernsehbeiträgen persönliche, humorvolle und spannende Geschichten.

Im Wechsel mit Marc Langebeck und Arndt Breitfeld moderiert Susanne Tockan  seit dem 07. September 2015 auch die Nachmittagssendung rbb UM4.

Die Wahlpotsdamerin interessiert sich privat für Sport, insbesondere Kunstturnen und Tanz, mag historische Romane und ausgedehnte Landpartien durch Brandenburg. Auch nächtelang Horrorfilme schauen, schreckt sie nicht ab. Ihr Traum: möglichst viel von der Welt sehen und irgendwann in einer großen Garten-Voliere Wellensittiche züchten.