Adeus Marcelinho; Logo für das Abschieddspiel; Abb. Public Events
Adeus Marcelinho! Abb. Public Events

- Fußball live - Abschiedsspiel von Marcelinho

im Berliner Olympiastadion

In Berlin verbrachte Marcelinho die schönste Zeit seiner Karriere. Nun will der Brasilianer seine Laufbahn mit einem Abschiedsspiel im Olympiastadion ausklingen lassen. Er hat zu diesem Anlass alte Weggefährten zusammengerufen und so wird es ein Spiel der Legenden werden. Im Team Hertha werden unter anderem Arne Friedrich, Marco Pantelic, Pal Dardai und Michael Preetz dabei sein. Der "Gegner" Brazil & Friends kann u.a. auf die Spielerpersönlichkeiten Dede, Ailton, Giovanne Elber und Paolo Sergio setzen. Das rbb Fernsehen ist live dabei. Moderation: Jessy Wellmer

Der Ex-Herthaner Marcelinho feiert heute seinen Abschied von der großen Fußballbühne. Der Brasilianer schnürte von 2001 bis 2006 die Schuhe für Hertha BSC und spielte sich in die Herzen der Fans. In seinen fünf Jahren im blau-weißen Trikot erzielte der extravagante Spielgestalter 79 Treffer in 193 Spielen. Unvergessen sind seine Dribblings und technischen Finessen sowie die Vorliebe für ausgefallene Frisuren und bunte Fußballschuhe. Nun kehrt er an den Ort zurück, den er selber als seine "Deutsche Heimat" bezeichnet, um sich bei seinem Berliner Publikum für die treue Unterstützung zu bedanken. Marcelinho hat zu diesem Anlass alte Weggefährten zusammengerufen und so wird es ein Spiel der Legenden werden. Im Team Hertha werden unter anderem Arne Friedrich, Marco Pantelic, Pal Dardai und Michael Preetz dabei sein. Der "Gegner" Brazil & Friends kann u.a. auf die Spielerpersönlichkeiten Dede, Ailton, Giovanne Elber und Paolo Sergio setzen.

Darsteller: Jessy Wellmer