rbb-Sendungen im Ersten

rbb im Ersten (Quelle: rbb)
Logo: Kontraste, Quelle: rbb

Kontraste

Kontraste ist das kritische Magazin aus Berlin. Kontraste steht für seriöse Information des öffentlich-rechtlichen Rundfunks: investigativ, analytisch, kritisch. In der Regel wird das Magazin einmal pro Monat donnerstags um 21:45 Uhr ausgestrahlt. Moderation: Astrid Frohloff

Max Moor, Moderator der Kultursendung ttt - titel thesen temperamente; © ARD/Thorsten Eichhorst

ttt - titel thesen temperamente

ttt – ist eine wöchentliche Kultursendung im Ersten, die abwechselnd von BR, hr, MDR, NDR, WDR und rbb produziert wird. Immer sonntags um 23.00 Uhr. ttt greift Themen von der Hochkultur bis zu Alltagsphänomenen auf. Moderation: Max Moor

Logo für ARD Reportage & Dokumentation; Kamera vor blauem Hintergrund; Quelle. ard/Das Erste

ARD Reportage & Dokumentation

Die Reportagen und Dokumentationen im Ersten werden von verschiedenen Redaktionen der ARD-Landesrundfunkanstalten verantwortet. "Exclusiv im Ersten, "Geschichte im Ersten", "Die Story im Ersten": Jedes Thema wird angepackt.

Logo der Sendung Panda, Gorilla und Co., Quelle: rbb/Dokfilm

Panda, Gorilla & Co.

Fernsehteams haben mitten in Berlin - im artenreichsten Zoo der Welt und im Tierpark Berlin - diese Tier-Doku-Soap gedreht. Unterhaltsam erzählt die Reihe Beziehungsgeschichten von Pflegern und ihren Schützlingen und von den Tieren untereinander.

Logo: Märchenfilm, Quelle: rbb

Märchenfilm im Ersten

Die ARD hat Märchenklassiker neu verfilmt. Gedreht wurde auf romantischen Schlössern und in verwunschenen Wäldern in ganz Deutschland.

nuhr ab 18 - Logo der Sendung; Quelle: rbb

junge comedy - nuhr ab 18

Bei "nuhr ab 18 - junge comedy" dreht sich alles um die Comedy von morgen. Ob Stand up, Poetry Slam, Musik- oder Cartoon-Comedy: Erlaubt ist, was Spaß macht! Dieter Nuhr präsentiert in jeder Folge junge Künstler der nächsten Comedy-Generation.

Dieter Nuhr vor dem Logo "Nuhr im Ersten" (Quelle: rbb/Thomas Ernst)

- Nuhr im Ersten

Skandale, der Irrwitz des Alltags – Dieter Nuhr lässt sich nichts entgehen, was er humorvoll sezieren oder mit beißend scharfen Worten kommentieren kann.

Olga Lenski (Maria Simon) und Adam Raczek (Lucas Gregorowicz); Quelle: rbb/Max Kohr

Polizeiruf 110

Olga Lenski (Maria Simon) ermittelt gemeinsam mit Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) in der ersten deutsch-polnischen Mordkommission in Frankfurt (Oder) grenzübergreifend.

Logo_Tatort (2005)_586

rbb Tatort

Die Ermittler im rbb-"Tatort", Nina Rubin und Robert Karow, sind waschechte Berliner. Beide stammen aus sehr unterschiedlichen sozialen Milieus, sie sind im Wedding und in Pankow, den jeweiligen Bezirken ihrer Kindheit, verwurzelt und kennen sich dort bestens aus. Es gibt einen dritten Hauptdarsteller: Berlin.