Bild zum Film: Göttliche Funken, Quelle: rbb/Degeto/BR/Kerstin Stelter

Filme im Netz - Überblick

Hier informieren wir Sie über die Filme, die wir Ihnen nach der Ausstrahlung im rbb Fernsehen als Videostreams im Netz zur Verfügung stellen.

Die Filme stehen in der Regel sieben Tage in der rbb-Mediathek und hier auf der Website der Filmzeit zur Verfügung.

Zwei für EINS - Kino im Doppelpack - präsentiert von radioeins

Diese Woche im Programm

RSS-Feed

Tatort "Vielleicht" auf großer Leinwand!

Felix Stark (Boris Aljinovic) (Quelle: rbb/Frédéric Batier)

So 16.11.14 20:15, Das Erste - Tatort: Vielleicht

Eine norwegische Studentin meldet sich im Morddezernat bei Kommissar Felix Stark (Boris Aljinovic), um eine seltsame Aussage zu machen. Trude Bruun Thorvaldsen (Lise Risom Olsen) hat einen Mord geträumt: Ein Mann in einer Latzhose ermordet eine junge Frau. Stark, der mittlerweile ein neues junges Team leitet, nimmt ihre Aussage zu den Akten.

Wir laden Sie ein!
Berlin-Premiere des Tatorts "Vielleicht" in Anwesenheit des Teams. Am 30. Oktober 14 um 20.15 Uhr im
Kino Babylon, Rosa-Luxemburg-Str. 30, 10178 Berlin. Bei Interesse schicken Sie bitte eine E-Mail an: filmzeit@rbb-online.de.

Polizeiruf 110

Olga Lenski (Maria Simon); Quelle: rbb/Oliver Feist

"Polizeiruf 110" Frankfurt (Oder) - Spannende Geschichten gesucht

Der Rundfunk Berlin Brandenburg zieht mit dem Polizeiruf 110 nach Frankfurt (Oder). Olga Lenski (Maria Simon) wird nach Frankfurt an der Oder in die erste deutsch-polnische Mord­kommission versetzt, in der deutsche und polnische Beamte zusammenarbeiten.

In Frankfurt erwarten Olga Lenski neue Kollegen, neue Regeln und ein neuer Zuständigkeitsbereich. Deutsche und polnische Kriminalbeamte und Polizisten ver­folgen dort künftig grenzüberschreitend Verbrechen.

Logo Leuchtstoff gespiegelt in einer Sonnenbrille; Quelle: rbb

Filmproduktion in der Region - LEUCHTSTOFF

Unter dem Label LEUCHTSTOFF unterstützen der rbb und das Medienboard Berlin-Brandenburg seit 2013 Kinofilme aus der Region, vom Debütfilm bis hin zum „großen“ Spielfilm erfahrener Regisseure.

In der Initiative "LEUCHTSTOFF - Hochschulfilme" werden in Zusammenarbeit mit den beiden Filmhochschulen der Region, der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb) und der HFF "Konrad Wolf" Potsdam-Babelsberg gezielt Abschlussfilme durch rbb und Medienboard unterstützt.

Berlin - Bolivien; Quelle: berlin producers

Berlin ist öfter als du denkst … - Berlin ist einmalig? Berlin ist mehr als 100malig!

Es gibt weltweit mehr als 100 Orte mit diesem Namen. 'berlin producers' bringt in Kino, TV und Internet die unterschiedlichen Berlins zusammen. Das Crossmedia-Projekt "Worldwide Berlin" verbindet die Bewohner der deutschen Hauptstadt mit Berlin-Bewohnern auf der ganzen Welt.

Der daraus entstehende Dokumentarfilm "Worldwide Berlin" zeigt einen Tag in der deutschen Hauptstadt und sechs weiteren Berlins rund um die Welt.

Aus lizenzrechtlichen Gründen

... können beim rbb weder die gezeigten und angekündigten Filme noch deren Kopien gekauft oder ausgeliehen werden!