Himmel und Erde Archiv

  • Zeiten zurücksetzen
    Friederike Sittler (Quelle: rbb)

    - Himmel und Erde vom 04.02.2017

    AfD und Kirchentag +++ Ein Flüchtling hilft dem Ärzteteam +++ Sharehaus Refugio +++ Aus Kamerun nach Lobetal +++ Wimmelbuch Weltreligionen +++ Moderation: Friederike Sittler

    Das Logo der "Christen in der AfD" [Quelle: rbb]

    AfD und Kirchentag

    Wie soll die Evangelische Kirche mit der AfD umgehen? Auf ihre Parolen eingehen? Mit ihr reden? Zumindest für den Kirchentag, der Ende Mai in Berlin stattfindet, ist die Entscheidung gefallen.

    Mujo aus Pakistan [Quelle: rbb]

    Ein Flüchtling hilft dem Ärzteteam

    Mujo ist 18 Jahre alt und stammt aus Pakistan. Er spricht Pashto – und damit ist er eine große Hilfe für die Ärzte vom Verein Placet: Sie versorgen schwer verletzte Menschen aus Kriegsgebieten wie den sechsjährigen Mohammed. Mujo dolmetscht und kümmert sich um den kleinen Jungen.

    Mathe-Nachhilfe im Sharehaus Refugio [Quelle: rbb]

    Sharehaus Refugio

    Im ehemaligen Seniorenheim der Berliner Stadtmission wohnen etwa vierzig Menschen in WGs zusammen: Geflüchtete und Einheimische, meist junge Leute. Im Juli 2015 wurde das Wohn- und Arbeitsprojekt in Neukölln gegründet.

    Ewokolo Nangoh aus Kamerun im Biohof in Lobetal [Quelle: rbb]

    Freiwilliges Soziales Jahr - Aus Kamerun nach Lobetal

    Ewokolo Nangoh macht ein Freiwilliges Soziales Jahr in der diakonischen Einrichtung Lobetal. Die junge Frau aus Kamerun hat Landwirtschaft studiert. Hier in Lobetal versorgt sie nun die Kühe und vergleicht die Viehwirtschaft in Brandenburg mit der in ihrer Heimat.

    Das neue Wimmelbuch der Weltreligionen [Quelle: rbb]

    Wimmelbuch Weltreligionen

    Ein Bilderbuch mit fünf wimmeligen Doppelseiten: Sie erzählen vom Alltag, von Festen und wichtigen Lebensereignissen und spannen den Bogen um die ganze Welt.