Roman Simon (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Roman Simon (CDU)

ist skeptisch gegenüber dem Ansinnen der Linken, Flüchtlinge mit einer pädagogischen Qualifikation schnellstens bei der Bildung von Kindern einzusetzen. Die Mehrheit der Flüchtlinge verfüge nicht über ausreichende Deutschkenntnisse. Es müsse zwar nicht das Sprachniveau eines Muttersprachlers vorliegen, weit darunter sollte es seiner Meinung aber nicht sein. Ausreichend Qualifikation sei deutlich wichtiger, als die von den Linken geforderte Eile bei der Berufseingliederung.