Roman Simon (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4, 40 MB)

- Roman Simon (CDU)

zieht eine positive Bilanz der familienpolitischen Maßnahmen der rot-schwarzen Koalition. Es gebe eine flexible Kindertagesbetreuung. Seit Beginn der Legislaturperiode seien 20.000 neue Kitaplätze geschaffen worden. Für die Verbesserung der Personalausstattung in den Kitas würden allein im nächsten Jahr 40 Millionen Euro ausgegeben. Das Kindertagesförderungsgesetz sei "ganz großes Kino". Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf habe Priorität in der Koalition.