Barbara Richstein (CDU) (Quelle: rbb)
Download (mp4)

- Barbara Richstein (CDU)

kritisiert, dass die Regierung das Parlament nur über die Schwerpunktsetzung der nächsten EU-Förderperiode informiere, nicht aber über die genaue Mittelverwendung. Die operationellen Programme lägen bisher nicht vor. Klar sei nur, dass Brandenburg die Mittel intelligent für Wachstumsförderung und Investitionen einsetzen müsse, um den Rückgang der Förderung auszugleichen.