Kessler an Bord; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt

- Mit dem Floß auf der Havel (2)

Michael Kessler fährt mit seinem Floß 64 Kilometer von Himmelpfort nach Bernöwe. Schon nach wenigen Kilometern trifft er auf Andrea und Ines. Beide entspannen sich beim Angeln und führen Michael Kessler in die Kunst des Angelns ein.

Die jungen Frauen sind in der Gegend aufgewachsen, leben nun aber in Berlin.
Micheael Kessler auf dem Floß, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Kapitän Kessler

Einmal Kapitän sein

An der Schleuse Bredereiche amüsiert sich Michael Kessler über die unbeholfenen Manöver eines anderen Freizeitkapitäns. Und hilft. Ralf kommt aus dem Saarland und verbringt seinen Urlaub mit Frau Petra und den zwei Kindern an Bord einer kapitalen Yacht. Einen Führerschein dafür hat er nicht. Das merkt man.
Karte der Reise; Quelle: rbb
Karte der Reise

Ferienhaus mit Steg

Bei Burgwall trifft Michael Kessler auf Mike. Der Finanzberater aus Berlin hat hier sein Ferienhaus nebst idyllischem Steg. Dass er zu diesem schönen Grundstück kam, verdankt er allein der Kontaktfreudigkeit seiner Frau....
Michael mit vier Damen auf dem Marktplatz in Zehdenick, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Michael mit vier Damen auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz unter der alten Eiche

Dort trifft er auf vier rüstige Damen, die wie immer ihre Vormittage unter der alten Eiche verbringen. Gerne schwelgen sie in alten Zeiten, obwohl sie mit der Wende keine Probleme hatten – im Gegensatz zu ihren Männern...
Michael Kessler und ein Techniker auf dem Floß; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Michael mit einem Techniker auf dem Floß

Ist die Tour bereits in Zehdenick zu Ende?

Zurück am Floß will Kessler wieder in See starten, doch der Motor will nicht anspringen. Soll hier schon das Ende der Expedition sein? Nein. Denn er bekommt Hilfe. So kreuzen dann noch viele Andere seinen Weg. Wie das Rentnerpaar aus Holland, das ihre Urlaube gerne auf dem Rad verbringt.
Erstausstrahlung, 26.08.2011/ rbb

Weitere Folgen dieser Staffel

Michael Kessler auf gepackten Koffern, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (1)

Nach den außergewöhnlichen Abenteuern auf der Spree und in der Uckermark geht Michael Kessler in diesem Sommer erneut auf Expeditions-Kurs für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Michael am Steuer seines Floßes (Quelle: rbb)

Mit dem Floß auf der Havel (3)

In der dritten Folge tuckert Kapitän Michael Kessler mit seinem schwimmenden Schuhkarton von Bernöwe nach Potsdam.

Michael im Regenschauer unter der Havelbrücke von Brandenburg , Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (4)

Michael Kessler bewegt sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 Stundenkilometern von Potsdam nach Brandenburg. 67 Kilometer liegen vor ihm und seinem MF Schuhkarton.

Kessler und der Pirat vom Plauer See; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (5)

Michael Kessler biegt mit seinem MF Schuhkarton in die Zielgerade. Von Brandenburg geht es nach Havelberg. Die letzten 69 Kilometer!