Michael im Regenschauer unter der Havelbrücke von Brandenburg , Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Bei schweren Regenschauern unter der Havelbrücke von Brandenburg | Bild: rbb/Stefan Wieduwilt

- Mit dem Floß auf der Havel (4)

Michael Kessler bewegt sich mit einer Höchstgeschwindigkeit von 8 Stundenkilometern von Potsdam nach Brandenburg. 67 Kilometer liegen vor ihm und seinem MF Schuhkarton.

Anleitung zum Reusenfischen

Bei Caputh trifft er auf den Fischer-Lehrling André: der Junge fischt traditionell mit Reusen und Netzen noch immer so, wie es in seiner Familie seit Generationen üblich ist.

Michael darf es auch mal probieren.

kessler auf seiner MF Schuhkarton, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Kessler ist stolz auf seine MF Schuhkarton

An Bord der MF Schuhkarton

In Wildpark West, gegenüber von Werder, bekommt Kesslers Floß endlich einen Namen! Schließlich: Schiffstaufe – Kesslers Floß bekommt endlich einen Namen! MF Schuhkarton!
Rentner in ihrem Kanu; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
"Rüstige" Rentner

Zehn Freizeitsportler aus Düsseldorf

Bei Werder hat Kessler große Mühe zehn rüstige Rentner in ihrem Kanu einzuholen. Die Freizeitsportler aus Düsseldorf sind weit über siebzig Jahre alt und gehen schon mehr als ein halbes Leben gemeinsam auf Rudertouren.
Kessler mit Gisbert und Lily; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Michael mit Gisbert und Lily

Ein alter Seebär aus Oldenburg

Wenig später entdeckt Kapitän Kessler Gisbert und Lily auf ihrem kleinen Schlauchboot. Die beiden gebürtigen Oldenburger haben fast die ganze Welt bereist und in verschiedenen Ländern gelebt. Gilbert, den alten Seebär, zieht es immer wieder aufs Wasser. Nun aber hat er sich ein Haus mitten im Wald an der Havel ersteigert. Sehr zum Leidwesen von Lily...
Kessler hat sich mit dem Floß am Ufer verfangen, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
Verfangen...

Naturgewalten

Auf einem Seitenarm der Havel fühlt sich Michael Kessler in den Amazonas versetzt. Brandenburger Urwaldriesen greifen nach seinem Floß, Papagei Lori ist in Gefahr und droht von Bord gefegt zu werden....
Erstausstrahlung, 09.09.2011/ rbb

Weitere Folgen dieser Staffel

Michael Kessler auf gepackten Koffern, Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (1)

Nach den außergewöhnlichen Abenteuern auf der Spree und in der Uckermark geht Michael Kessler in diesem Sommer erneut auf Expeditions-Kurs für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb).

Kessler an Bord; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (2)

Michael Kessler fährt mit seinem Floß 64 Kilometer von Himmelpfort nach Bernöwe. Schon nach wenigen Kilometern trifft er auf Andrea und Ines. Beide entspannen sich beim Angeln und führen Michael Kessler in die Kunst des Angelns ein.

Michael am Steuer seines Floßes (Quelle: rbb)
rbb

Mit dem Floß auf der Havel (3)

In der dritten Folge tuckert Kapitän Michael Kessler mit seinem schwimmenden Schuhkarton von Bernöwe nach Potsdam.

Kessler und der Pirat vom Plauer See; Quelle: rbb/Stefan Wieduwilt
rbb/Stefan Wieduwilt

Mit dem Floß auf der Havel (5)

Michael Kessler biegt mit seinem MF Schuhkarton in die Zielgerade. Von Brandenburg geht es nach Havelberg. Die letzten 69 Kilometer!