Schwein Eberhard, Quelle: Wieduwilt Film & TV Production GmbH

Von Konstanz bis zum Rheinfall in Schaffhausen - Mit Schwein am Rhein (1/2)

In seiner vierzehnten Expedition für den Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) macht sich Michael Kessler gemeinsam mit Eber "Eberhard" auf die Suche nach dem Glück. Die beiden legen 300 Kilometer entlang des Rheins zurück, von Konstanz bis nach Straßburg.  

Im Grenzgebiet zwischen Deutschland, Schweiz und Frankreich treffen Kessler und sein Schwein viele unterschiedliche Menschen. Die spontanen Begegnungen und Gespräche mit ihnen machen die Tour zu einer unterhaltsamen Glückssuche.

Von Konstanz bis zum Rheinfall in Schaffhausen

In Folge 1 starten Michael Kessler und "Eberhard" in Konstanz am Bodensee. Im Elektromobil tuckern sie dann über Ermatingen und Stein am Rhein entlang des Hochrheins nach Schaffhausen.

Am zweiten Tag erreicht das Gespann zusammen mit Kameramann Sören den berühmten Rheinfall, wo der Fluss 20 Meter in die Tiefe stürzt. Weitere Highlights sind Kaiserstuhl im Kanton Aargau, Waldshut, Laufenburg und die Trompeterstadt Bad Säckingen.

Kesslers Expeditionen

Seit 2010 geht Kessler für den rbb erfolgreich auf Entdeckungstour. Seine bisherigen Expeditionen: Kanutour auf der Spree, Eselwanderung von Berlin nach Usedom, Floßfahrt auf der Havel, Husky-Tour, Klappradreise von Kopenhagen nach Berlin, Rasenmäherfahrt von Berlin auf den Brocken, Flucht auf der Schiene quer durch Europa, Rollertour an der Donau, Ponyfahrt entlang der Neiße, Reise mit einem Tuk-Tuk entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, Spaziergang mit Mops von Hamburg nach Sylt, Alpenüberquerung mit dem Postrad und eine Reise mit einer Droschke entlang der romantischen Straße.