Michael Kessler vor dem rbb (Quelle: rbb/Sören Meyer)

- Mit dem Rasenmäher auf den Brocken (1)

Die Aufgabe des rbb für Michael Kessler ist und bleibt eindeutig: Wieder eine Expedition! In den Harz, auf den Brocken… Schauspieler Michael Kessler ist fassungslos und nicht gewillt, noch einmal zu paddeln, zu laufen oder zu radeln.

Auf der Suche nach einem geeigneten motorisierten Gefährt entdeckt Michael Kessler einen Gärtner. Nichtsahnend mäht dieser gerade auf dem Vorplatz des rbb an der Masurenallee den Rasen. Dann eben mit Rasenmäher! Den Brocken erklimmt er motorisiert!

Schließlich sind es von Berlin bis rauf auf den Brocken über 250 Kilometer. Mit dem 6 km/h schnellen Elektro‑Rasenmäher hat Kessler alle Gelegenheit, die Natur zu bewundern und Gespräche zu führen.

Sein Weg geht in beschaulichen Tempo von Berlin über Brandenburg und Sachsen‑Anhalt in den Harz: Er kommt durch Potsdam, Caputh, Ferch, Lehnin, Golzow, Bad Belzig, Zerbst. Bei Barby überquert er die Elbe, lernt Schönebeck, Magdeburg, Wanzleben, Egeln, Quedlinburg und Thale am Harzrand kennen.

Falls der umweltfreundliche Rasenmäher durchhält und die teilweise beachtlichen Steigungen bezwingt, wird Michael Kessler die Spitze des höchsten Berges der nördlichen Mittelgebirge Deutschlands erreichen.