Michael Kessler auf dem Rummel in Magdeburg; Quelle: rbb/Roland Albrecht
Michael Kessler auf dem Rummel in Magdeburg | Bild: rbb/Roland Albrecht

- Mit dem Rasenmäher auf den Brocken (3)

Am sechsten Tag seiner gewagten Reise mit dem Rasenmäher von Berlin bis auf den Brocken, erreicht Michael Kessler das schnuckelige Dorf Deetz.

Kessler in Barby; Quelle: rbb/Roland Albrecht
Michael Kessler in Barby
Dort will er wissen, wie ein "Schenkeladen" funktioniert - jedenfalls mit Geld hat das nix zu tun ... Ein Stück weiter versucht eine aufgeregte Kuhherde durchzubrennen.

Alarm in Zerbst: Ein Gully ist verrutscht. Ratlose Fachleute erörtern das knifflige Problem in allen Details. Ob Kessler da helfen kann?
Elbfähre bei Barby; Quelle: rbb/Roland Albrecht
Warten auf die Elbfähre bei Barby
Weiter geht es über die Elbe mit der Fähre bei Barby – die altgedienten Fährmänner haben so manches Fährmannsgarn auf Lager, das von geschmuggelten Flugblättern und entführten Passagierinnen handelt.
Kessler auf der Fähre; Quelle: rbb/Roland Albrecht
Michael Kessler auf der Fähre
In Randau-Calenberge staunt Kessler über das Engagement des Heimatvereins und verpasst den Bus. Am Abend erreicht er, völlig durchnässt, die Landeshauptstadt Magdeburg. Dort trifft er auf dem verregneten Rummel eine junge Schaustellerin, die sich in sechster Generation mit einer Wurfbude selbstständig gemacht hat.
Michael Kessler auf dem Rasenmäher; rbb/Roland Albrecht

Teil 4 und 5 des Reiseabenteuers gibt's am 21. Dezember als Doppelfolge

Auf der 250 km langen Expedition von Berlin auf den Brocken lernt Michael Kessler wieder viele wunderbare Menschen kennen, bevor am 13. Tag der Reise die Stunde der Wahrheit schlägt: Schafft es der tapfere elektrogetriebene Rasenmäher, den höchsten Berg der nördlichen Mittelgebirge Deutschlands zu bezwingen? Oder ist der Brocken einfach zu viel für den kleinen Racker?
Erstausstrahlung

Weitere Folgen dieser Staffel

Michael Kessler vor dem rbb (Quelle: rbb/Sören Meyer)

Mit dem Rasenmäher auf den Brocken (1)

Anfang Oktober startete die Tour mit dem umweltfreundlichen Elektro-Gefährt. Kessler hat gemäht, wo er konnte und genoss die "Höchstgeschwindigkeit".

Mit dem Rasenmäher auf den Brocken (2)

Mit der atemberaubenden Geschwindigkeit von 6 Kilometern pro Stunde erreicht Michael Kessler den Schlosspark in Petzow. Dort will sich das örtliche Gartenbauamt über seine tatkräftige Mäh-Unterstützung nur widerwillig freuen.

Michael Kessler in der Seilbahn zum Hexentanzplatz; Quelle: rbb/Wieduwilt Film & TV Produktion
rbb/Wieduwilt Film & TV Produktion

Mit dem Rasenmäher auf den Brocken (4 + 5)

Am achten Tag der 250 km langen Reise erreicht Michael Kessler die Hauptstadt von Sachsen-Anhalt. Es wird ein sehr musikalischer Tag.