Hendrik Otto mit Perlhuhn, Quelle: rbb/ Wolfgang Groh

- Gebratenes Perlhuhn mit Kräutern und Gemüse aus Trebenow

In der Küche des "Lorenz Adlon" bereitet Henrik Otto gemeinsam mit Max Moor schließlich das Gericht "Gebratenes Perlhuhn mit Kräutern und Gemüse aus Trebenow" zu.

Zutaten für 4 Personen:

1 Stck             Perlhuhn                                                                                                                                      4 Stck             Tomaten (Ananas- oder eine andere Fleischtomatensorte)                                            2 Stangen      Lauch                                                                                                                                             1 Stck             Zwiebel                                                                                                                                         1 Stck             Knollensellerie                                                                                                                     Kleines Bund frische Möhrchen                                                                                                                         1 Knolle          Frischer Knoblauch                                                                                         Sonnenblumenöl                                                                                                                                               Olivenöl                                                                                                                                                                   Butter, Salz & Pfeffer,                                                                                                                           Gemüsefond                                                                                                           Curry                                                                                                                                              Paprikapulver                                                                                                                                                        Meersalz                                                                                                                                                            Frische Kräuter (z.B.: Thymian, Rosmarin, Oregano, Basilikum …

Zubereitung Perlhuhn:

Das Perlhuhn garfertig vorbereiten: Mit etwas Olivenöl einreiben, salzen und pfeffern. Dann seitlich in den Bräter geben.

Das Perlhuhn bei ca. 180 Grad Celsius für ca. 20 Minuten im Ofen garen, rausnehmen und auf die andere Seite wenden, wieder in den Ofen geben. Nach weiteren 20 Minuten auf den Rücken legen. Dann raus nehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Zubereitung Gemüse:

Die Zwiebeln in einer feuerfesten Schale ca. 40 Minuten bei 120 Grad Celsius auf grobem Salz im Ofen garen. Dann raus nehmen, abkühlen lassen und dann schälen und grob schneiden. Danach in etwas Butter goldgelb braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln waschen, halbieren und mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit der Schnittseite nach oben in eine geölte ofenfeste Pfanne einlegen, salzen und pfeffern. Die Knoblauchknolle halbieren und mit der Schnittseite nach unten neben die Kartoffeln legen. Für ca. 15 Minuten bei 180° in den Ofen geben. Dann heraus nehmen und die Kartoffeln wenden, nochmals für 15 Minuten in den Ofen. Dann Thymian und Rosmarin zugeben und gemeinsam wenden und warm stellen, evtl. nochmals mit Salz und Pfeffer

Den Sellerie schälen und in 2 cm große Würfel schneiden. Olivenöl und etwas Butter in eine Pfanne geben und die Sellerie vorsichtig und langsam gar schmoren. Nach und nach etwas Gemüsefond zugeben und einkochen lassen. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Lauch putzen, in große schräge Stücke schneiden und mit etwas Olivenöl und Butter ca. 15 Minuten sanft braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Möhrchen gut waschen und das Grün abschneiden. Öl und etwas Butter in Pfanne oder Topf geben und die Möhrchen ganz hinein geben. Langsam mit etwas Gemüsefond gar schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomaten waschen und bereit stellen. Vor dem Anrichten in große Scheiben schneiden.

Hendrik Otto, ©rbb/Wolfgang Groh 2013

Anrichten:

Die Gemüse auf einer Platte (oder in einem schönen Schmortopf) anrichten und mit etwas Olivenöl beträufeln. Frische Kräuter darüber zupfen.

Das Perlhuhn ganz oder zerteilt auf das Gemüse setzen und servieren.