Kontraste-Logo + DGS (Quelle: rbb)

- Kontraste vom 16.03.2017 mit Gebärdenübersetzung

weitere Themen der Sendung

Logo: Kontraste, Quelle: rbb

Kontraste vom 16.03.2017

+++ Sind alle Hartz-IV-Empfänger arm? - Streit um Armutsbegriff +++ Theaterboykott - Bürgerinitiative macht Front gegen Schauspieler +++ Willkommen im Abseits - Schulpolitik für Flüchtlingskinder +++

Theaterboykott - Bürgerinitiative macht Front gegen Schauspieler

Die Rechte Bewegung in Deutschland hat neben "Merkel" und der "Lügenpresse" einen neuen Feind ausgemacht: Das Theater. Weil Schauspieler sich im thüringischen Altenburg für Asylbewerber stark machten, rief das "Bürgerforum Altenburger Land" zum Theaterboykott auf. Die Schauspieler würden schließlich von Steuergeldern, also vom Bürger finanziert, da hätten sie kein Recht, sich gegen die Bürger zu stellen. Die Argumentation scheint Wirkung zu zeigen, nicht einmal der SPD-Bürgermeister stellt sich klar dagegen. Sein Lavieren gibt den Rechten Auftrieb. Ein Teil der angefeindeten Schauspieler verlässt jetzt die Stadt, sie alle haben einen Migrationshintergrund.

Willkommen im Abseits - Schulpolitik für Flüchtlingskinder

"Wir schaffen das!", auf diesen Satz der Kanzlerin haben viele Flüchtlinge vertraut. Es war ein Versprechen, dass ihre Kinder die Chance bekommen sollen, sich in Deutschland zu integrieren. Doch gerade in der Schule hapert es an der Umsetzung. Galten die "Willkommensklassen" lange als erster Schritt in die deutsche Gesellschaft, so stellt sich inzwischen heraus: Willkommensklassen sind oft eine bildungspolitische Sackgasse . Es mangelt an Konzepten für den Übergang in die Regelschule, an Lehrern, unterstützendem Personal und an Unterrichtsmaterialien.