Kontraste-Logo + DGS (Quelle: rbb)

- Kontraste vom 23.02.2017 mit Gebärdenübersetzung

weitere Themen der Sendung

Logo: Kontraste, Quelle: rbb

Kontraste vom 23.02.2017

+++ Steuerhinterziehung bei Online-Marktplätzen wie Amazon und Ebay: Bundesregierung verzichtet auf Hunderte Millionen Euro +++ Blanke Heuchelei: Deutschlands Sozialdemokraten kritisieren Trumps Abschottungspolitik +++ Aushalten oder Abwatschen: Was tun, wenn die AfD mitregiert? +++ Feindbild Milliardär Soros: Ungarns Regierung macht Politik mit Verschwörungstheorien +++ Moderation: Astrid Frohloff

Steuerhinterziehung bei Online-Marktplätzen wie Amazon und Ebay - Bundesregierung verzichtet auf Hunderte Millionen Euro

Deutschland ist ein lukrativer Markt für Online-Händler aus aller Welt. Die meisten nutzen Amazon für ihre Geschäfte. Doch viele asiatische Händler führen keine Umsatzsteuern für die Geschäfte ab, die sie hierzulande tätigen. Der Bundesregierung ist dies seit Jahren bekannt, doch es ändert sich nichts. Dem Fiskus entgehen so Hunderte Millionen Euro jährlich. Dabei wäre die Lösung ganz einfach, wie ein Blick nach Großbritannien zeigt: dort muss Amazon als Handelsplattform für die Steuerausfälle der Händler haften.

Blanke Heuchelei - Deutschlands Sozialdemokraten kritisieren Trumps Abschottungspolitik

Eine Mauer will er bauen gegen Armutsflüchtlinge, für sieben Länder keine Visa mehr ausgeben! Trump setzt auf Abschottung und diskriminiert dabei vor allem Muslime. Die Kritik von Deutschlands Sozialdemokraten an Trump ist eindeutig. Doch was tut Deutschland? Aufnahmelager in Afrika, geschlossene Botschaften, Familiennachzug für Syrien-Flüchtlinge fast unmöglich. Alles gebilligt oder gefordert von der SPD. Menschenrechtler werfen den Sozialdemokraten Heuchelei vor.

Aushalten oder Abwatschen - Was tun, wenn die AfD mitregiert?

In sechs Bezirken Berlins stellt die AfD nach den Wahlen im vergangenen Herbst bislang einen Stadtrat. Es ist das erste Mal, dass die AfD in Deutschland "mitregiert" und Verantwortung übernimmt. Und wie reagieren die anderen Parteien? In Reinickendorf, ein Bezirk wie eine Großstadt mit über 260.000 Einwohnern, hat der dort regierende CDU-Bürgermeister keine Berührungsängste, in Lichtenberg dagegen darf sich der AfD-Stadtrat nur um entlaufene Tiere und kaputte Autos kümmern. Wie viel AfD muss die Demokratie aushalten?

Feindbild Milliardär Soros - Ungarns Regierung macht Politik mit Verschwörungstheorien

Als Währungsspekulant hat George Soros Milliarden verdient. Geld, das er seit Jahrzehnten auch in humanitäre Hilfsorganisationen investiert. In Ungarn helfen sie Bürgern und Flüchtlingen, ihre Rechte wahrzunehmen. Der Regierung Orban ist das ein Dorn im Auge. Soros dient als Feindbild. Vielen europäischen Rechtspopulisten und Rechtsextremen gilt er als Inbegriff einer angeblichen jüdischen Verschwörung, auch in Deutschland. Die Folge in Ungarn: Soros-Hilfsorganisationen werden massiv bedroht - von der Regierung und der regierenden Fidesz.