Jürgen von der Lippe (Quelle: rbb/Thomas Ernst)

Vier Unschuldige und ein Todesfall

Ein Mord, eine Leiche und vier Verdächtige – das sind die Zutaten für das TV-Format "Vier Unschuldige und ein Todesfall - Die rbb Krimi-Show". In drei Spielrunden versucht ein prominent besetztes Rateteam einen Mordfall aufzuklären. Nach jeder Runde müssen sie einen Verdächtigen in die Freiheit entlassen und am Ende steht die entscheidende Frage: Haben sie den Mörder überführt? Oder vielleicht doch einen Unschuldigen hinter Gitter geschickt?

WDRFernsehen_2013:12:06_-Straßenfeger_-_Die_erfolgreichsten_Unterhaltungsshows

Jürgen von der Lippe

Fernsehmoderator, Entertainer, Schauspieler und Komiker Jürgen von der Lippe zu Gast bei zibb. (Ein Beitrag von Karola von Raven)  

 

Horst Evers, Susanne Fröhlich, Jürgen von der Lippe, Stefan Jürgens (v. li. n. re.) (Quelle: rbb/Thomas Ernst)

Die rbb Krimi-Show mit Jürgen von der Lippe - Vier Unschuldige und ein Todesfall (2) - Tod beim Marathon

Beim Berlin Marathon bricht eine koreanische Läuferin bei Kilometer 27 tot zusammen: Dehydrierung, Kollaps, Herzstillstand. Auf den ersten Blick eine klare Sache für Rechtsmediziner Dr. Michael Tsokos - doch bei der Obduktion stellt er fest, dass sich Spuren eines Brechmittels im Blut der Verstorbenen befanden. Und das steht nun mal selten auf dem Speiseplan einer Marathonläuferin!  

Sebastian Fitzek, Gesine Cukrowski, Jürgen von der Lippe, Ingolf Lück (v. li.) (Quelle: rbb)

Die rbb Krimi-Show mit Jürgen von der Lippe - Vier Unschuldige und ein Todesfall (3) - Dänen lügen nicht

Mit einer tödlichen Verletzung am Hinterkopf wird eine junge Berliner Studentin in ihrer Wohnung aufgefunden. Die Mordwaffe allerdings ist verschwunden, was die Arbeit des Rechtsmediziners Dr. Michael Tsokos erheblich erschwert. Das Letzte, was sich die Verstorbene auf ihrem Laptop angeschaut hatte, war seltsamerweise ein Video von Otto Walkes mit dem Titel "Dänen lügen nicht".

Sebastian Fitzek, Katharina Wackernagel, Jürgen von der Lippe, Hugo-Egon Balder (v. li.) (Quelle: rbb/Thomas Ernst)

Die rbb Krimi-Show mit Jürgen von der Lippe - Vier Unschuldige und ein Todesfall (4) - Der Tunnelraub

Am Montag, dem 14.Januar 2013, entdeckten Mitarbeiter einer Bank in Steglitz das schier Unfassbare: Unerkannt von der Öffentlichkeit hatten Diebe seit etwa einem Jahr von einem nahegelegenen Parkhaus aus bis zum Tresorraum der Bank einen 45 m langen Tunnel gegraben. Am Wochenende war ihnen der Durchbruch durch die Tresorwand gelungen - die Beute: Geld und Wertsachen in Höhe von insgesamt neun Millionen Euro. Soweit die Realität.