Das Fritzlogo und eine schicke Lampe im Fräulein Fritz, dem FritzStudio in Kreuzberg (Foto: rbb/Thomas Ernst)

Radio Fritz von der Oberbaumbrücke - "Fräulein Fritz" sendet jetzt aus Berlin-Kreuzberg

Fritz, die Jugendwelle des rbb, sendet seit  Montag regelmäßig aus Kreuzberg. Das Studio neben der Baumhausbar und über dem neuen Club Musik & Frieden wurde von den Radiofritzen am Nachmittag in Betrieb genommen. Eine große Einweihungsparty gibt's am Freitag, aber gucken geht ab sofort bereits durch eine große Glasscheibe.

Am Montag hat Fritz erstmals aus seinem neuen Studio "Fräulein Fritz" in Kreuzberg gesendet. Das Berliner Fritz-Studio befindet sich im Obergeschoss des Clubs "Musik & Frieden" in direkter Nachbarschaft zur Baumhausbar. Gäste der Bar können durch eine große Glasfront live erleben, wie Radio gemacht wird.

Royal Republic, Foals und die DMA’s kommen zum Auftakt

Chris Guse und die RadioFritzen am Nachmittag senden seit Montagnachmittag aus dem Fräulein Fritz. Sie haben für die Premiere prominente musikalische Gäste. Die Bands Royal Republic, Foals und die DMA’s hatten ihr Kommen zugesagt. Am Freitag gibt es eine Fräulein Fritz-Opening Party, zu der alle Hörer eingeladen sind. Ab 23 Uhr legen Fritz-Miztarbeiter Claudy Kamieth, Visa Vie, Chris Guse und David Krause ihre Platten auf.

Die Planungen für das kleine Studio des rbb-Senders Fritz, der eigentlich aus Potsdam sendet, haben bereits im vergangenen Sommer begonnen. Im Oktober haben die Bauarbeiten begonnen. Anfang Dezember war aus einer vorher mit Holzstaub bedeckten Abstellkammer ein Studio geworden. Zur Generalprobe wurde erstmals am 18. Dezember 2015 aus dem "Fräulein Fritz" gesendet. Der Sendetisch habe zu diesem Zeitpunkt aus Europaletten bestanden, der zusammengezimmert worden sei. Zwecks Schallschutzes hätten alle Mitarbeiter auf hochhackige Schuhe auf dem Betonboden verzichten müssen. Mittlerweile ist aus dem improvisierten Studio ein richtiges geworden mit Sendetechnik, Arbeitsplätzen und einer kleinen Bühne.

Im Fräulein Fritz

Das könnte Sie auch interessieren