Archiv: DJ Paul van Dyk kommt am Dienstag (08.11.2011) in Berlin zur Verleihung des Medienpreises «Musikexpress Style Award 2011». Die Fachzeitschrift «Musikexpress» ehrt seit 2005 jedes Jahr Modelabels und Persönlichkeiten aus der Popkultur mit der Auszeichnung. (Quelle: dpa)

Management äußert sich nach Sturz des DJs - "Paul ist stabil - aber er braucht Ruhe"

Der Gesundheitszustand des Berliner Star-DJs Paul van Dyk bewegt seine Fans sehr. Nach dem schweren Sturz vor drei Tagen liegt er weiterhin im Krankenhaus, erklärte sein Management nach einer Mitteilungspause. Welche Verletzungen er erlitten hat, bleibt offen.

Drei Tage nach seinem schweren Sturz bei einem Auftritt in den Niederlanden ist der Gesundheitszustand des Berliner DJ Paul van Dyk weiterhin unklar. "Paul ist im Krankenhaus in stabilem Zustand und unter Beobachtung", teilte sein Management am Dienstag auf Facebook mit. "Was er jetzt braucht, ist Ruhe." Zuetzt hatte sich das Management nach dem Sturz am Sonntag gemeldet.

Tausende Fans antworteten auf den neuen Post mit Genesungswünschen. Manche reagierten aber auch mit Ungeduld: "Warum muss es fast drei Tage mysteriös bleiben, was genau passiert ist und welche Verletzungen er erlitten hat?" schreibt etwa Christophe Beckmanns.

Thank you for continuing to send us so many messages of love and support for Paul. Paul is in the hospital in stable...

Posted by Paul Van Dyk on Montag, 29. Februar 2016


Mediziner wollen sich Ende der Woche äußern

Der 44-jährige van Dyk war Samstagnacht beim "A State of Trance"-Festival in Utrecht von einem mehrere Meter hohen Podium gestürzt und mit unbekannten Verletzungen in ein Krankenhaus in Utrecht - nicht Amsterdam, wie es zunächst hieß - eingeliefert worden. Die Bild-Zeitung schreibt, er sei auf einer "Medium Care"-Station, also nicht auf der Intensivstation.

Die Mediziner wollten sich nach Angaben des Managements gegen Ende der Woche zu seinem Zustand äußern.

Van Dyks nächste Auftritte waren für Mittwoch in San Salvador und für Donnerstag in Guatemala geplant. Offiziell abgesagt sind sie noch nicht.

Der frühere Moderator der rbb-Radiowelle Fritz gehört inzwischen zu den weltweit erfolgreichsten Stars elektronischer Musik. Zuletzt machte er von sich reden, als er der Partei Alternative für Deutschland (AfD) untersagte, einen seiner Songs bei Demonstrationen zu spielen.

Oderbrücke in Frankfurt (Oder) (Quelle: rbb/ Haase-Wendt)

Studio Frankfurt

Vom Landkreis Oder-Spree bis zur Uckermark: Das rbb-Regionalstudio Frankfurt (Oder) mit Nachrichten, Reportagen und Hintergründen aus der Region.  

Das könnte Sie auch interessieren

Die Band The Hooters stehen am 25.06.2016 auf dr Parkbühne in Leipzig (Quelle: imago/STAR-MEDIA)

Konzertkritik | The Hooters im Columbia Theater - Warten auf Johnny B

In den 80er Jahren kam an den Hooters keiner vorbei. Und obwohl seit sechs Jahren nichts Neues von den Amerikanern erschienen ist, touren sie ausgiebig durch Deutschland. Am Dienstag machte die Band Stop in Berlin. Bei ihrem Auftritt im Columbia Theater durften die Klassiker natürlich nicht fehlen. Von Magdalena Bienert