Nachthelle - (vlnr.) Marc (Kai Ivo Baulitz), Bernd (Benno Fürmann), Anna (Anna Grisebach) und Stefan (Vladimir Burlakov); Quelle: Patryk Witt
Die Vier laufen durch das todgeweihte Dorf, das bald dem Tagebau weichen muss. (vlnr.) Marc (Kai Ivo Baulitz), Bernd (Benno Fürmann), Anna (Anna Grisebach) und Stefan (Vladimir Burlakov).

Debüt im rbb (Free-TV-Premiere) - Nachthelle

In dem hochkarätig besetzten Spielfilm treffen sich Benno Fürmann und Anna Grisebach als ehemaliges Paar für ein Wochenende in Begleitung ihrer neuen Partner in dem Dorf ihrer Kindheit, um ein Haus leer zu räumen, das dem Tagebau Platz machen soll.

Sie räumen Möbel und Erinnerungstücke aus dem Haus ihrer gemeinsamen Jugend, um dem Tagebau Platz zu machen. Bei Anna bricht durch den Trip in die Vergangenheit ein lange verdrängtes emotionales Trauma wieder auf: Wird sie durch ihre Eifersucht, wie vor vielen Jahren schon einmal geschehen, erneut schreckliche Dinge provozieren? Anna muss sich entscheiden und fällt eine radikale Entscheidung.

Darsteller

Anna Grisebach (Anna)
Benno Fürmann (Bernd)
Kai Ivo Baulitz (Marc)
Vladimir Burlakov (Stefan)
Gundrun Ritter (Frau Steiner)
Michael Gwisdek (Alter Mann)

Florian Gottschick - Regie u. Drehbuch, Student der HFF "Konrad Wolf"

Florian Gottschick, der für seinen Abschlussfilm an der Filmuniversität Babelsberg das Drehbuch schrieb und Regie führte, war damit in der Kategorie Drehbuch für den renommierten "Studio Hamburg Nachwuchspreis" nominiert.

Unter seiner Regie entstanden u.a. die Kurzfilme "Licht bricht sich" (2008, HFF) und  "Zwillinge" (2009, HFF). Mit seinem ersten Langfilm "Artisten" (2012, HFF) war er für den DEFA Förderpreis nominiert.

Jakob Seemann - Kamera

Zu seinen Arbeiten zählen der Spielfilm "Barriere" (2009, Regie: Andreas Kleinert), der Doku­mentarfilm "Betrunken im Dienst" (2012, Regie: Olaf Held) für den er die Band 'Die toten Hosen' auf ihrer Tournee begleitete sowie über 15 Kurz- und Werbefilme.

Anne-Kathrin Gliese – Produzentin

Die almost famous Filmproduktion wurde 2012 von Anne-Kathrin Gliese gemeinsam mit Oliver Eitner gegründet. Produziert werden neben Dokumentar- und Spielfilmen ("Betrunken im Dienst", 2012) auch Animationsfilme.

Stabangaben

Buch: Florian Gottschick/Carsten Happe
Regie: Florian Gottschick
Produzent: Anne-Kathrin Gliese, almost famous Filmproduktion
Spielort: Dorf am Rande eines Tagebaus in Ostdeutschland
Zeit
: Gegenwart
Genre: Psychologischer Thriller
Drehorte:  Meinsdorf / Niederer Fläming, Tagebaue Amsdorf u. Cottbus Nord/Jänschwalde
Drehzeit: 6.08. - 11.09.2013

"Nachthelle" ist eine Koproduktion von almost famous Filmproduktion, Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) "Konrad Wolf" und Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), gefördert vom Medienboard Berlin-Brandenburg.