Die August-Sendung

Fürst Pückler Park Branitz (c) imago/Johannes Koziol

Die Pyramide des "grünen" Fürsten - Pücklers Grab in Branitz

Hermann Fürst von Pückler-Muskau (geb. am 30.10.1785 auf Schloss Muskau) ruht seit Winter 1871 in der Seepyramide in Cottbus Branitz. Diese Art eines Grabhügels gilt weltweit als einmalig. Die Pyramide wurde nun, mehr als 140 Jahre nach seinem Tod, saniert. Der rbb hat das aufwändige Projekt filmisch begleitet und erzählt die Geschichte des Literaten und Lebemannes - des Fürsten, der sich selbst als "wendisch" bezeichnete.

Zweisprachig

"Łužyca" - auf deutsch "Lausitz" - wird in niedersorbischer/wendischer Sprache mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt.

Programmauftrag des rbb

Sorben (Quelle: dpa)

Bramborske serbske radijo - Sorbisches Programm des rbb

Rund 60.000 Sorben/ Wenden leben in Deutschland, vor allem in Brandenburg und Sachsen. Über Jahrhunderte haben sie ihre Sprache und Tradition bewahrt und gepflegt. Daraus resultiert auch ein besonderer Programmauftrag des rbb: aus dem Cottbuser Studio wird außer dem Fernsehmagazin "Łužyca" auch ein niedersorbisches/ wendisches Radioprogramm gesendet.

Serbska narodna mjeńšyna jo žywa w Nimskej, pśedewšym w Bramborskej a Sakskej. Jeje kulturelne derbstwo spěchowaś a zdźaržaś, jo wósebny programowy nadawk rbb: tak wusćełajo se ze swójogo Chóśebuskego studija mimo telewizijnego magacina "Łužyca" teke "Bramborske serbske radijo".

Bilderstrecke

Fotowe impresije wót wjerśenja filma - Fotoimpressionen von den Dreharbeiten

Hermann Fürst von Pückler-Muskau ruht seit Winter 1871 in der Seepyramide in Cottbus-Branitz. Der rbb hat die aufwändige Sanierung dieses weltweit einzigartigen Grabhügels filmisch begleitet und erzählt die Geschichte des Fürsten - des Gartenkünstlers, Literaten und Lebemannes, der sich selbst auch als "wendisch" bezeichnete.
Wjerch Hermann von Pückler-Mužakojski jo zakopany wót zymy 1871 w jazorowej pyramiźe w Chóśebuzu-Rogeńcu. rbb jo wobšyrne saněrowanje togo - pó cełem swěśi jadnoraznego - kopica filmiski pśewóźował a wulicujo stawizny wjercha - literata, zagrodowego wuměłca a póžywarja z wjelikego, kenž jo wó sebje teke gronił, až jo "serbski".

Auf wendischen Spuren / Na serbskich slědach

Auf wendischen Spuren/Na serbskich slědach (Quelle: rbb)

Archiv - Auf wendischen Spuren

Anja Koch, Reporterin und Moderatorin beim Sorbischen Programm des rbb, sucht nach wendischen Spuren in Dörfern der brandenburgischen Niederlausitz, die zum sorbischen/wendischen Siedlungsgebiet gehören. In welchen Orten sie bereits geforscht hat, können Sie hier im Archiv sehen.

Im Parlament

Angela Schurmann vom Rat für Sorbisch/Wendische Angelegenheiten beim Brandenburg Landtag sitzt in Sielower Festtagstracht in den Reihen der Besuchertribüne im neuen Landtag in Potsdam (Bild dpa/Ralf Hirschberger)

Debatte zu Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt im Landtag

Der Vorsitzende des Rates für Angelegenheiten der Sorben/Wenden beim Landtag hält ein Konzept für wichtig, das die zweisprachige Erziehung von Kindern und Jugendlichen voranbringt. Dafür setzte er sich auf der 14. Landtagssitzung am 8. Juli 2015 in der Debatte zu "Mehrsprachigkeit und Sprachenvielfalt in Brandenburg ausbauen" ein.

Hier finden Sie die Debatte.  

Archiv

  • Fürst Pückler Park Branitz (c) imago/Johannes Koziol

    Die Pyramide des "grünen" Fürsten - Pücklers Grab in Branitz

    Hermann Fürst von Pückler-Muskau (geb. am 30.10.1785 auf Schloss Muskau) ruht seit Winter 1871 in der Seepyramide in Cottbus Branitz. Diese Art eines Grabhügels gilt weltweit als einmalig. Die Pyramide wurde nun, mehr als 140 Jahre nach seinem Tod, saniert. Der rbb hat das aufwändige Projekt filmisch begleitet und erzählt die Geschichte des Literaten und Lebemannes - des Fürsten, der sich selbst als "wendisch" bezeichnete.

  • Moderator Christian Matthée beim Folklorefestival in Drachhausen (Quelle: rbb)

    ŁUŽYCA 18.07.2015 13:30

    Moderator Christian Matthée begrüßt Sie diesmal aus dem wendischen Dorf Drachhausen, wo das traditionelle internationale Folklorefestival "Lausitz" wieder mit einem bunten Estradenprogramm gastierte.

    Łužyca-Jugendportrait: Anna Zacharias aus Kunersdorf/Niederlausitz (Quelle: rbb)

    Jugendportrait-Serie

    Auch diesen Monat begleiten wir wieder eine junge Sorbin/Wendin: Anna Zacharias.
    Das musische Allround-Talent spielt Theater, singt im Chor und tanzt im Deutsch-Sorbischen Ensemble Sielow.

    Satire: Hausmeister Schybalik und seine Abhörzentrale (Quelle: rbb)

    Satire: Hausmeister Schybalik

    Schybalik lernt aus der westlichen Wertegemeinschaft und installiert in seiner Werkstatt eine sorbische Abhörzentrale. Seine wendische Technik verschafft ihm umgehend Erkenntnisse über Pläne zur Gründung einer sorbischen Republik.

    Mexikanische Volkstänze und -lieder in Drachhausen (Quelle: rbb)

    Festival-Impressionen: Mexiko

    Die "Grupo de Danzas Autóctonas y Tradicionales des Estado de Querétaro" präsentiert dem Publikum mit einer Auswahl an temperamentvollen Tänzen in farbenfrohen Trachten den großen Reichtum des mexikanischen kulturellen Erbes.

  • ŁUŽYCA-Dreh an der Schleifer Kirche für das Juni-Magazin 2015 (Quelle: rbb)

    ŁUŽYCA 20.06.2015 13:30

    Moderatorin Anja Pohontsch begrüßt Sie diesmal aus Schleife in der Mittellausitz. Im Gespräch mit der sorbischen, im März ordinierten Pfarrerin des Schleifer Kirchsprengels, Jadwiga Mahlink, geht es auch um die drohende Abbaggerung von sorbischen Dörfern im Schleifer Kohlerevier.
    Moderatorka Anja Pohončowa Was wuwita tenraz ze srjejźneje Łužyce, ze Slěpego. W rozgronje ze serbskeju, w měrcu ordiněrowaneju fararku Slěpjańskeje wósady, Jadwigu Malinkoweju, pójźo teke wó grozece wótbagrowanje serbskich jsow w Slěpjańskem rewěrje.

    Sorbenrat Wahl - jede Stimme zählt (Quelle: rbb )

    Sorbenratswahl 2015

    31. Mai 2015: Nach 14 Stunden Auszählung steht das Ergebnis der ersten demokratischen Sorbenratswahl fest. Bilanz: mehr als 1200 Brandenburger haben sich an der Briefwahl beteiligt.

    Tagebau Nochten II (Mittellausitz) Gräberfeld (Quelle: Chr. Penk)

    Umsiedlungspläne in der Schleifer Region

    Der Energiekonzern Vattenfall plant die Erweiterung des Tagebaus Nochten. Auch das sorbische Dorf Rohne soll deswegen abgebaggert werden. Doch die Pläne stehen auf der Kippe, denn das schwedische Staatsunternehmen will die Braunkohlesparte in der Lausitz verkaufen.

    ŁUŽYCA-Dreh an der Schleifer Kirche für das Juni-Magazin 2015 (Quelle: rbb)

    Sorbische Pfarrerin Jadwiga Mahling

    Nach 12 Jahren Studium unter anderem in Greifswald, Tübingen und Beirut sowie Reisen durch die ganze Welt kommt Jadwiga Mahling wieder zurück in die Heimat - die Lausitz.

    Sorb. rbb-Konzert: Martha und Hanka Sarodnik mit Dudelsack und Fidel (Quelle: rbb)

    Portraits junger Sorben/Wenden

    Unsere Jugendportrait-Reihe führt uns diesen Monat in die Mittellausitz, nach Zeißig/Hoyerswerda. Dort begleiten wir das erste Mal ein Duo - ein außergewöhnlich musikalisches.

    Wendische Landschleicherin in Fehrow - mit A. Ketzmerick auf dem Trecker (Quelle: Filmbüro Potsdam)

    Landschleicher in Fehrow

    Wir sind ein zweites Mal in Fehrow (Gemeinde Schmogrow-Fehrow) unterwegs auf wendischer Spurensuche. Erstmals urkundlich erwähnt wurde das wendische Dorf 1362.

    Šybalik im Häuschen - Wendische Maut (Quelle: rbb)

    Satire: Hausmeister Schybalik

    Schybalik will den bei Cottbus entstehenden Tagebausee in sorbische Obhut nehmen. Während Mitglieder der Domowina kostenlos in ihm baden dürfen, werde man von fremden Besuchern Minimalkenntnisse der sorbischen Sprache abfragen.

  • Sorbenratswahl in Brandenburg 2015

    K wólbam Serbskeje rady - Łužyca spezial: Sorbenratswahl 2015

    Erstmals wählen die Wenden und Sorben in Brandenburg den Rat für Angelegenheiten der Sorben/Wenden direkt. Das wichtigste politische Gremium der nationalen Minderheit hat fünf Mitglieder und berät den Brandenburger Landtag in allen Fragen, die Sorben und Wenden betreffen.

  • Anja Pohontsch bei der Radtour "Sorbische Impressionen" (Quelle: rbb)

    Łužyca 18.04.2015 13:30

    Frühling in der Niederlausitz. Also rauf auf´s Fahrrad und neugierig sein auf sorbische/wendische Entdeckungen. Der Arbeitskreis sorbischer Heimatstuben im Landkreis Spree-Neiße hat eine besondere Radroute zusammengestellt: "Sorbische Impressionen an Spree und Neiße". Begleiten Sie Moderatorin Anja Pohontsch ein Stück entlang dieser Strecke…
    Nalěto w Dolnej Łužycy. Wacej nic ak´ na kólaso a narske byś na serbske nadejźenja. Źěłowa kupka"“Serbske domowniske śpy wokrejsa Sprjewja-Nysa" jo zestajiła wósebnu kólasowańsku turu z mjenim "Serbske impresije pśi Sprjewi a Nysy". Pśewóźujomy moderatorku Anju Pohončowu wókus pósporomnje teje smugi…

    Die Studentinnen Rejzka Lipičec und Morana Cala trafen sich in Cottbus (Quelle: rbb)

    Zmakanje Morany z Rejzku - Treffen Morana und Rejzka

    Die Autorin des Beitrags, Morana Čala, absolviert in der Łužyca-Redaktion ein ERASMUS-Praktikum - ihre Heimat ist die kroatische Hauptstadt Zagreb. In ihrer filmischen Begegnung mit der sorbischen Studentin Rejzka Lipičec, die vor ein paar Jahren kroatisch gelernt hatte, spiegeln sich die Blicke auf die ersten Erlebnisse mit dem jeweils anderen Volk.

    Szene aus dem sorbischen Theaterstück "Das vermessene Land" (Quelle: rbb)

    Sorbisches Theaterstück

    Das Theaterstück "Mein vermessenes Land" vom Cottbuser Autor Jurij Koch feierte nach etwa 40 Jahren mit einer neuen Inszenierung Premiere. Es widmet sich der Abbaggerung von Dörfern in der Lausitz und dem fortwährend aktuellen Problem, ob Fortschritt alle Tradition aufwiegen kann und soll.

    Anja Koch auf wendischen Spuren in Fehrow (Quelle: Filmbüro Potsdam)

    Na serbskich slědach w Prjawozu - Landschleicher in Fehrow

    Die "wendische Landschleicherin" begibt sich diesmal in Fehrow auf Spurensuche. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts waren dort noch 90 Prozent der Einwohner des Wendischen mächtig. Heute ist die wendische Sprache in der Niederlausitz aus dem Alltag so gut wie verschwunden. Mit wem kann die Landschleicherin in Fehrow also noch wendisch sprechen?

    Jonas Hille, Abiturient am Niedersorbischen Gymnasium Cottbus (Quelle: rbb)

    Portreje młodostnych - Jugendportrait-Reihe

    In unserer Serie mit Portraits junger Leute mit sorbischem "Backround" begleiten wir in diesem Monat Jonas Hille, einen 18-jährigen Schüler des Niedersorbischen Gymnasiums, der gerade mitten in den Abiturprüfungen steckt.

    Spreewälder Sagennacht (Bild dpa/Michael Helbig)

    Pórucenja - Tipps

    Im Service hat Mirko Hoffmann einige Veranstaltungstipps zusammengestellt. Es geht um die Sorbenratswahl 2015, die altslawische Siedlung "stary lud" in Dissen und die traditionelle Sagennacht in Burg.

    Satire: Marian Bulang alias Šybalik trainiert für Olympia 2024 (Quelle: rbb)

    Satěra "Domownik Šybalik" - Satire "Hausmeister Šybalik"

    Šybalik sieht in der Vergabe der Olympischen Sommerspiele im Jahr 2024 nach Hamburg eine Diskriminierung der Sorben: wieder einmal seien sie nicht gefragt worden. Deshalb werde die Domowina das Komitee absetzen und die Olympiade nach Maiberg in der Nähe von Cottbus verlegen

  • Im Atelier der Modedesignerin Sarah Gwiszcz in Ragow (Quelle: rbb)

    Luzyca vom 21.03.2015

    Moderator Christian Matthée beschäftigt sich in der März-Ausgabe des Magazins mit einem traditionellen Handwerk. Er besucht verschiedene Schneidereien, in denen wendische Trachten gefertigt werden, und auch das Atelier einer jungen Modedesignerin, die sich von der wendischen Tracht zu neuen Kreationen inspirieren lässt.
    Weitere Themen: Wahl des Sorbenrates +++ Wendische Trachten gestern und heute +++ Landschleicherin in Krieschow +++ Tipps +++ Satire "Šybalik"

    Sorbenrat Wahl - jede Stimme zählt (Quelle: rbb )

    Wahl des Sorbenrates

    Jeder Sorbe, jeder der sich zum Sorbentum bekennt, darf seine Stimme abgeben.
    Es ist das erste Mal, dass der Sorbenrat direkt gewählt wird. Das Besondere: die Wahl des Rates für sorbisch/wendische Angelegenheiten wird per Brief entschieden.  

    Filigran verziertes Osterei.( Quelle: rbb )

    Tipps

    Theaterstück von Jurij Koch/Źiwadłowe graśe wót Jurija Kocha +++ Ausstellung des Malers Wilhelm Selleng/Wustajeńca mólarja Wylema Zeleńka +++ Ostereiermärkte/Jatšowne marki

    Awtor/awtor: Mirko Hoffmann

    Schybalik mit eine Foto des Turban-tragenden Fürsten Pückler ( Quelle: rbb )

    Satire "Šybalik"

    Hausmeister Šybalik sieht Zeichen einer Islamisierung der Sorben. Der Turban des Fürsten Pückler weise auf historische Wurzeln des Prozesses. 

  • Junge Frauen in der traditionellen samischen Tracht (Quelle: rbb)

    Die Saami in Finnland

    Die sorbische Redaktion des rbb Fernsehens hat sich wieder auf den Weg gemacht, um eine nationale Minderheit kennenzulernen. Autorin Britta Wulf und Kameramann Reiner Nagel besuchten diesmal die Samen.

    Junge Frauen in der traditionellen samischen Tracht (Quelle: rbb)

    monothematische Sendung - Die Saami in Finnland

    Die sorbische Redaktion des rbb Fernsehens hat sich wieder auf den Weg gemacht, um eine nationale Minderheit kennenzulernen. Autorin Britta Wulf und Kameramann Reiner Nagel besuchten diesmal die Samen.

  • Ein bunter Teller zur Vogelhochzeit (Quelle: Domowina)

    Luzyca 17.01.2015 13:30

    In einer sorbischen Bäckerei backt Moderator Christian Matthée zur Vogelhochzeit (am 25. Januar) "sroki" (Vögel aus Teig) mit Bäckermeister Florian Gärtner und Marcus Koinzer.

    W serbskej pjakarni moderator Christian Matthée pjaco "sroki" za ptaškowu swajźbu a to z pjakarskim mejstarjom Florianom Zahrodnikom a Markusom Kóńcarjom.

     

    Sorbischer Funktionär Harald Konzack

    Politisches Portrait: Harald Konzack

    Immer unterwegs! Das waren die letzten 35 Jahre des sorbischen Funktionärs Harald Konzack. Solange arbeitet er bei der Domowina, zuletzt als stellvertretender Geschäftsführer des Dachverbandes der Lausitzer Sorben.

    Měto Nowak im Landesparlament (Quelle: rbb)

    Rücktritt von Měto Nowak

    Vor fünf Jahren kommt er voller Elan in die Lausitz. Sorbische Politik - hier will er mitmischen. 2009 wird er überraschend ehrenamtliches Mitglied des Sorbenrates. Zwei Jahre später ist er Chef des WITAJ-Sprachzentrums in Cottbus.

    Kirche in Krieschow

    Auf wendischen Spuren

    Unsere "wendische Landschleicherin" Anja Koch ist diesmal in Krieschow unterwegs. Sie erfährt, dass in der Grundschule viele Kinder Sorbisch/Wendisch lernen.

    Juliane Baruck und Kati Rublack (Quelle: rbb)

    Jugend-Portrait-Serie

    Auch im neuen Jahr sind wir wieder auf der Suche nach interessanten jungen Menschen, für die das Sorbische einen Teil ihres Lebens darstellt. Diesmal stellt Autor Stefan Göbel eine junge Cottbuserin vor.

    Šybalik im Häuschen - Wendische Maut (Quelle: rbb)

    Satire "Hausmeister Šybalik"

    In seiner Neujahrsansprache verlangt Šybalik entscheidende Verbesserungen für die Sorben in Brandenburg und Sachsen. Unter anderem soll das Wendische als Amtssprache eingeführt werden.